You are not logged in.

Search results

Search results 1-30 of 285.

Thursday, May 21st 2020, 12:11pm

Author: kaimex

Fotoapparate

Danke für die detaillierte Erläuterung... Es ist nur völlig absurd, heutzutage die Größe neuer Sensoren, die einige Jahrzehnte nach diesen TV-Kamera-Röhren beginnen, das Licht der Welt zu registrieren, mit der Größe einer fiktive Röhre in Beziehung zu setzen und danach zu benennen. Das dient nur dazu, dem schlechter informierten Laien einen falschen Eindruck von der Größe des Sensors zu suggerieren. Auf der zitierten Seite mit dem Vergleich von Kleinbild- und 1-Zoll Sensor wird der Vollformat/Kl...

Wednesday, May 20th 2020, 3:58pm

Author: kaimex

Fotoapparate

Die Kamera kostet ungefähr das Dreifache von dem, was Timo ausgeben möchte. Bei https://lichtrebell.com/1-zoll-sensor-ed…kte-vollformat/ findet man Angaben, wie groß ein "1-Zoll" Sensor ist: 8.8 x 13.2 mm "Voll-Format" ist "Kleinbild" mit etwa 24 x 36 mm. APS-C ist etwa die Hälfte von Voll-Format, also um 18 x 24 mm, bei Canon etwas weniger. MfG Kai Nachtrag: Die "Zoll"-Größenbezeichnungen von Digital-Kamera-Sensoren haben also einen ähnlichen Informationsgehalt wie die "Musik-Leistung" (oder ga...

Wednesday, May 20th 2020, 10:24am

Author: kaimex

Fotoapparate

Hallo Timo, das war nicht als "dringende Empfehlung" gedacht. Es schadet aber nie, zu wissen, was es alles gibt bzw angeboten wird. Ich gebe aber zu, daß dabei der Hintergedanke im Spiel war, dich darauf aufmerksam zu machen, daß man für den dir gesetzten Preislimit unter solchen Angeboten gelegentlich (etwas ältere) DSLRs mit APS-C-Format (ca. halbes Voll-Format) mit "Reise-Zoom" (18-300 mm o.ä.) findet, die neu mal das doppelte bis dreifache gekostet haben. Die Bild-Qualität ist bei APS-C scho...

Wednesday, May 20th 2020, 12:15am

Author: kaimex

Fotoapparate

Hallo Timo, hast du schon mal bei Photohaus.de in der Rubrik "Gebraucht" gestöbert ? Es gibt einen Laden in Hamburg und 3 Internet-Auftritte (als Photohaus, Photokrämer und "Meister Camera"). Die verkaufen 2-Hand Cameras, Objektive und Zubehör mit Garantie. Da es viele "Verrückte" gibt, die immer das Neueste haben bzw. mal ausprobieren müssen, findet man da oft auch das "Neueste" vom vorigen Jahr kaum benutzt zum Gebraucht-Preis. Normalerweise habe die von jeder Marke viel Zeug, jetzt zu Corona-...

Sunday, May 17th 2020, 4:38pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Vorschlag: Schick einen Verweis auf den Beitrag, insbesondere den Abschnitt mit den Äußerungen von Moderator "Thomas" über die Qualität von DAB+ bei 72 kbps an die zuständigen Landes-Medienanstalten. MfG Kai

Saturday, May 2nd 2020, 8:05am

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Quoted from "96k" Zeige mir bitte das Posting, in dem ich behaupten soll es gäbe noch DAB mit MUSICAM Da ich zu diesen Programmen keinen Zugang habe, war ich verunsichert, ob da noch Musicam oder AAC-LC verwendet wird. Da im den Internet-Listen https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_…_in_Deutschland nur von AAC-HEv2 und Musicam die Rede ist, bei den Übertragungsraten aber das Codierungsverfahren nicht genannt wird, habe ich daraus den falschen Schluß gezogen, es handele sich um Musicam. Wenn e...

Friday, May 1st 2020, 10:22pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Quoted from "96k" Du wolltest zurück zu DAB (MPEG 1 Layer 2), das halte ich für Unsinn. Das ist Unsinn. Ich habe eine Beschwerde vorgeschlagen. Es ist einfach realistischer, darin provokativ die Rückkehr zu DAB/musicam zu fordern, was es ja nach deinen wiederholten Anmerkungen als vereinzelte Ausnahmen zB in Bremen und Hessen noch gibt, als den Wunsch nach AAC-LC zu äußern, was es nirgends unter DAB+ gibt außer als Sub-prozessor für das Lowband bei AAC-HE. Den behaupteten Frequenzmangel gäbe es...

Friday, May 1st 2020, 7:49pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Hallo, ich habe den Eindruck, daß du absichtlich meine Äußerungen falsch interpretierst. Das alte DAB-Format (musicam) gab/gibt es nicht mit diesen niedrigen Bitraten. Der Vorschlag, an die Landes-Medienanstalt mit dem Wunsch heranzutreten, die Programme im alten DAB-Format zu übertragen, beinhaltet natürlich auch die dazu nötigen Datenraten. Unter https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_…schland#Sachsen findet man die in Sachsen und Sachsen-Anhalt verfügbaren DAB+ Programme mit Angaben der Blöc...

Friday, May 1st 2020, 3:40pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Hier ist mit DAB+ AAC-HEv1 gemeint. Von 256 kbps war auch keine Rede. MfG Kai

Friday, May 1st 2020, 12:01pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Hallo, du solltest dich bei deiner Landes-Medianstalt über die schlechte Übertragungsqualität beschweren https://www.slm-online.de/ https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%A4chs…und_neue_Medien und verlangen, daß die von dir gern gehörten Programme statt mit DAB+ im alten DAB-Format übertragen werden. Das entsprach mpeg1LayerII, was so gut ist wie bei Satelliten-Übertragung. Für private/kommerzielle Programme vergeben die Landes-Medienanstalten typisch nur Bitraten von 72 kbps und weniger und sind da...

Saturday, April 25th 2020, 12:05am

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Hallo, ich habe mir mal wieder angesehen, wie sich das HE-AAC(v1) Codierungsverfahren bei hohen Frequenzen verhält. Als Codierer habe ich die letzte Version des Nero AAC Encoders (V 1.5.4.0 vom 19.06.2010) benutzt. Man kann zwischen LC-AAC, HE-AAC und HE-AACv2 wählen. HE-AAC sollte HE-AACv1 entsprechen. Bei den Bitraten-Modi kann man zwischen VBR, ABR, CBR und 2-Pass wählen. Da ich zum Vergleich auch mp3 in höchster VBR-Qualität erzeugt habe, kam auch hier VBR zur Anwendung. Außerdem gibt es noc...

Monday, April 6th 2020, 10:48am

Author: kaimex

Boxenmaffia...!!!???

Als intelligenter Mensch wäre Timo sicher draufgekommen, sein Rad-Tour mit dem geplanten Erwerb eines Franzbrötchens zu erklären, um nicht zu verhungern. Man muß nur vorher klären, ob 1 Franzbrötchen als triftiger Grund ausreicht (in Frankreich nicht mehr) oder ob man erzählen muß, man wolle 20 Franzbrötchen für das benachbarte Altersheim besorgen. MfG Kai

Monday, April 6th 2020, 7:51am

Author: kaimex

Boxenmaffia...!!!???

Wären da nicht ein paar Fotos vom Fahrzeug mit Kennzeichen und den Visagen der Insassen für die Kripo angezeigt gewesen ? MfG Kai

Monday, March 9th 2020, 1:16pm

Author: kaimex

Fotoapparate

Quoted from "Hannes" Wie Kai schon sagte: „was man reingekriegt hat, müßte man auch wieder rauskriegen“. Als ich diese unvorsichtige Äußerung rausließ, glaubte ich noch naiv, Schraube samt Rändelknopf wären ein Teil. Es sieht aber danach aus, als seien es mindestens zwei Teile gewesen, die erst von beiden Seiten des Schlitzes eingeführt und verbunden wurden. Also muß ich die erste (Fehl-)Einschätzung mit Bedauern zurückziehen. Die T-Kreuzung böte sich eventuell als die Position an, bei der man ...

Monday, March 9th 2020, 10:03am

Author: kaimex

Fotoapparate

Bei Licht besehen ist zu erkennen, daß das Gewinde der Schraube auf einem schlankeren Zapfen sitzt bzw in einen solchen übergeht. Dieser Zapfen sitzt in einer Buchse des großen Rändelrades auf der anderen Seite der Platte. Jetzt kann man raten, ob der Zapfen da eingeklebt oder sonst wie befestigt ist. Bei meinem SUSIS 280 sieht das Gewindeteil vorne abgeschnitten aus. Vielleicht war da vorher noch ein Vierkant dran, mit dessen Hilfe man die Teile zusammengefügt hat. Alexander der Große (der mit ...

Monday, March 9th 2020, 1:16am

Author: kaimex

Fotoapparate

angeguckt hab ich es noch nicht, nur gedacht: was man reingekriegt hat, müßte man auch wieder rauskriegen. falls doch nicht, bliebe noch die möglichkeit, eine u-förmige geöffnete scheibe zu nehmen bzw entsprechendes material auf die feste seite zu kleben. mfg kai nachtrag: oder 4 halbe scheiben , zwei nebeneinander "von links und rechts" runter geschoben, darüber zwei weitere "von oben und unten" hin geschoben und drauf verklebt, so daß eine scheibe daraus wird, die nicht mehr wegfällt.

Sunday, March 8th 2020, 9:19pm

Author: kaimex

Fotoapparate

Läßt sich das nicht mit einer ausreichend dicken Unterlegscheibe unter dem Schraubenkopf lösen ? MfG Kai

Thursday, February 6th 2020, 11:38pm

Author: kaimex

Helferlein

Ich brauchte auch gerade mal neue Cinchkabel, weil eines aus meinen Vorräten (Herkunft vergessen) ganz hervorragend (aber unerwünscht) Spikes aus dem LapTop-Schaltnetzteil empfing. Da ich bislang keine B77 habe, konnte ich die einfachen von Pollin bestellen, die nur mit 0,58 € zu Buche schlagen. Zum BlackCotton-Preis hätte ich also 12 Stück bekommen können... Wenn ich weiter so spare, langt es vielleicht irgendwann noch für eine Rolex oder eine A807... MfG Kai

Wednesday, January 22nd 2020, 8:32pm

Author: kaimex

"Rock File" gibt es nicht mehr

Mit Verschachtelung war nicht diese im File sichtbare gemeint, sondern eine beim Laden in VLC zusätzlich um den Inhalt gelegte "Kapsel". Man muß einmal mehr hinein-clicken, um and die Kategorien/Genres und an deren Inhalte zu kommen. Das wird hinten gegen Ende des Files durch einen zusätzlichen Blockrahmen gemacht. Da muß man die beiden Zeilen, die das bewirken, entfernen, damit diese unnötige Schale wieder verschwindet. Die Musik bei Deep Jams macht die bescheidenen 128 k wieder wett. Allerding...

Wednesday, January 22nd 2020, 2:45pm

Author: kaimex

"Rock File" gibt es nicht mehr

Hallo Karsten, den habe ich auch meist laufen, abwechselnd mit "The Phoenix Radio". Manchmal "hakt es bei einem", dann kriegt der andere ein Chance. Vor geraumer Zeit habe ich auch viel "Deep Jams Radio" gehört, der "Sender" verschwand dann für einige Zeit, woraufhin ich die Adresse rausnahm. Jetzt ist er wieder unter http://s3.voscast.com:9216//;stream.nsv zu hören. Die Adresse ist aber noch nicht "eingepflegt". Kannst du selber machen/ausprobieren, indem du die Adresse per "Networkstream öffne...

Wednesday, January 22nd 2020, 12:07am

Author: kaimex

"Rock File" gibt es nicht mehr

Quoted from "Charly22" Mir ist allerdings noch keine Möglichkeit untergekommen um eigene Listen anzulegen. Wie machst du das? Als m3u Playlist? Nein, als "Wiedergabeliste", die haben die Endung .xspf. Es ist das gleiche Format, das entsteht, wenn du mehrfach per "Networkstream öffnen" eine Netzadresse erfolgreich aufgerufen hast. Die schreibt VLC in seine Wiedergabeliste rein. Man kann darin Kategorien schaffen (Jazz, Rock, News, etc) und den Kram abspeichern. Wenn man da rein guckt und die Str...

Tuesday, January 21st 2020, 9:44pm

Author: kaimex

"Rock File" gibt es nicht mehr

Hallo Karsten, Vtuner kenne ich natürlich und andere ähnliche "Institutionen". Wenn möglich, vermeide ich die. Ist nur bei den als solche gekauften "Internet-Radios" anscheinend unumgänglich. Man wird damit von dem "Provider" und seinem Server abhängig. Wenn der down ist, geht nichts mehr. Wenn der pleite macht und nicht von einem anderen übernommen wird, kannst du das Web-Radio in den Elektro-Schrott geben. Auf PCs, Smart-Phones, Tablets kannst du mit Audials das gleiche erreichen, bist dan all...

Tuesday, January 21st 2020, 4:16pm

Author: kaimex

"Rock File" gibt es nicht mehr

Hallo, ich kann mich dunkel daran erinnern, auch gelegentlich mal "Rock File" gehört zu haben, ganz zu schweigen von Werner Voss "seinem" "Rock'n Roll Museum" und anderen gern gehörten Sendungen, die mit Wechsel des Moderators in den Ruhestand oder infolge seines Ablebens eingestellt wurden. Lebt Reinhard Ewert denn noch ? Könnte er noch ? Jetzt wäre doch die Zeit gekommen, die Sendung im/als Web-Radio fortzuführen. Ich ziehe mittlerweile völlig unmoderierte (und Werbungs-freie) Web-Radios mit m...

Monday, January 20th 2020, 4:54pm

Author: kaimex

Wer kennt Lilienthal?

Hast du mal hier geguckt ?: https://frontporchpicking.de/#kontakt MfG Kai

Friday, January 10th 2020, 5:23pm

Author: kaimex

Welches der richtige Lautsprecher für mich ?

Ich habe, ehrlich gesagt, "Hornlautsprecher" nur mit Mittel- und Hoch-Ton assoziiert. Ich war nicht motiviert, einen 12 Jahre alten Thread nachzulesen, und habe angenommen, daß heutzutage niemand mehr bereit ist, Platz für ein oder gar zwei Bass-Horn-Lautsprechergehäuse zu opfern. Der Sinn der MFB- Lautsprecher von Philips (angewandt auf das Bass-Chassis) war übrigens u.a., die Ein- und Ausschwingzeiten durch Gegenkopplung drastisch zu reduzieren bei normaler oder gar reduzierter Gehäusegröße. D...

Friday, January 10th 2020, 7:12am

Author: kaimex

Welches der richtige Lautsprecher für mich ?

davon mal abgesehen, dienen hornlautsprecher der gezielten beschallung mit hohem wirkungsgrad, maw , man benutzt sie, wenn es darum geht, möglichst effizient viel krach zu machen. für die hifi wiedergabe im wohnzmmer sind sie nicht die beste wahl. mfg kai

Wednesday, January 8th 2020, 10:30pm

Author: kaimex

Fotoapparate

Hallo Oli, von deinen Bildern bei fotocommunity hat mir beim Betrachten der Liste spontan "2018" am besten gefallen, bzw. mein Interesse geweckt. Erst dachte ich, es handele sich um nicht mehr benötigte Käfige für Gruben-Wellensittiche (als Gaswarner), aber es sind wohl Transport-Körbe der Bergleute, oder ? MfG Kai

Wednesday, January 8th 2020, 4:58pm

Author: kaimex

Fotoapparate

Der Sensor der D700 dürfte vor mehr als 10 Jahren entwickelt worden sein. Man kann ihn zwar vergleichen mit den Ergebnissen einer aktuellen APS-C Kamera, ignoriert dabei aber den Fortschritt in der Sensor-Technologie und bei den Entrausch-Algorithmen. Ein moderener Vollformat Sensor hat bei gleicher Pixelanzahl ein mehrfache Licht-Empfindlichkeit gegenüber dem APS-C Sensor. Insofern ist der Vergleich doch recht schief. Trotzdem kann man sich natürlich darüber freuen, daß man infolge dieser Forts...

Wednesday, January 8th 2020, 3:29pm

Author: kaimex

Fotoapparate

Eine der licht-empfindlichsten Kameras (außerhalb der Klasse der professionellen Astro-Kameras) war die Sony A(lpha)7S bzw 7SII. Rumgemäkelt wurde dafür an ihrer Auflösung von "nur" 12 Mega-Pixel. Da ist es aber nun mal so, daß man sich für das eine (hohe Auflösung) oder das andere (hohe Lichtempfindlichkeit) entscheiden muß. Sie war vor wenigen Jahre "Spitze" für das Filmen von Nordlicht-Videos. Ob es inzwischen noch lichtstärkere (rauschärmere) gibt, weiß ich nicht. Alle Hersteller sind dazu ü...

Tuesday, January 7th 2020, 7:23pm

Author: kaimex

Fotoapparate

Es macht wenig Sinn, eine Kamera mt 1/2.3" Sensor und 1.4 µm Pixelpitch mit einer Vollformat-Kamera mit 6 µm Pixelpitch und einem mehr als eine Größenordnung höherem Preis zu vergleichen. MfG Kai