You are not logged in.

Search results

Search results 1-30 of 164.

Tuesday, January 20th 2015, 6:52pm

Author: Klös

AEG Magnetophon 85 - Bedienungsanleitung

Hallo Frank (Kesselsweier), vielen Dank für Deine Nachricht. Leider habe ich die BDA nicht mehr - weder in Papierform noch auf meinem Rechner. Viele Grüße Klaus

Sunday, November 25th 2012, 10:54am

Author: Klös

Grundig: TK248,RTV 400, Kugellautsprecher

Hallo Peter, Deine PM ist noch nicht bei mir angekommen. Du hast PM von mir. Bitte melde Dich. Vielen Dank. @Thomas (grundig tk 240): Freut uns zu hören... Viele Grüße Klaus

Friday, November 23rd 2012, 7:31pm

Author: Klös

Grundig: TK248,RTV 400, Kugellautsprecher

Hallo Peter, ich habe Interesse an den beiden RTV 400. Viele Grüße Klaus

Tuesday, May 1st 2012, 1:54pm

Author: Klös

Alte Tonbänder Grundig TK 245 Deluxe abspielen

Liebe Bandmaschinen-Freunde, ich habe im Downloadbereich die Bedienungsanleitung dieses Gerätes hochgeladen. Wenn die Administratoren sie freigeschaltet hat, steht sie dort zur Verfügung. Separate Anmeldung erforderlich. Zur Einstimmung die Seite "Bedienung": Viele Grüße Klaus

Tuesday, November 15th 2011, 10:49pm

Author: Klös

Andy Tielmann

Hallo Herrmann und Kaiman 215, und vielen Dank für den Hinweis und die Links. Wer sich für diese Musikrichtung eingehender interessiert, sollte den von Kaiman zitierten Link "Indorock.pmouse.nl" studieren, z. B. den Künstler Sam Patty, der offensichtlch schon ganz früh (Ende der fünfziger/Anfang der sechziger Jahre) mit 2 ReVoxE36 und einer Hasselblatt-Kamera Ton- und Foto-Aufnahmen machte. So steht es zumindest geschrieben. Auch die Rubrik "Indo-Rock-Gallery" ist meiner Meinung nach lesenswert....

Friday, September 23rd 2011, 11:38pm

Author: Klös

Grundig TK 246 Hifi - Instandsetzung

Hallo Bernd, lese leider urlaubsbedingt jetzt erst Deinen Beitrag mit Deiner Nachfrage nach den Abmessungen des Hauptantriebsriemens. Unser Grundig-Experte Alard Roose nennt auf seiner immer noch nachschlagenswerten Homepage folgende Abmessungen: Motor-Schwungmasse 150 x 2 mm Rechte Kupplung-Zählwerk 88 x 2 mm zu finden unter: www.taperecorders.nl --> Info--> Snaren-Riemen --> T 246 Viel Spaß mit der TK 246 und Deinen anderen Bandmaschinen. Melde Dich mal, wenn Du im Kölner Raum bist. Viele Grüß...

Tuesday, September 13th 2011, 10:31pm

Author: Klös

Henkersfoto: Telefunken 200TS und 105

Hallo Thomas, danke für die Antwort. Wußte ich bis eben nicht. Dann werde ich mal in meinem eigenen Fundus suchen. Viele Grüße Klaus

Tuesday, September 13th 2011, 10:11pm

Author: Klös

Henkersfoto: Telefunken 200TS und 105

Hallo Peter, vielen Dank für Deinen Bericht zu den Geräten 200TS und 105. Ich habe in den letzten Jahren einige Geräte aus der 2xx-Serie in natura gesehen (200, 201, 203, 204 - zur Zeit magnetophon studio 44 hifi), bei denen die Rastnocken der Mitnehmerteller abgebrochen waren und dieser Mitnehmerteller dadurch mehr oder weniger lose auf dem linken oder rechten Wickelteller auflag (siehe die Fotos aus Thread Nr. 003. Die Mitnehmerteller sind die schwarzen "Dinger" mit dem Dreizack und den drei A...

Tuesday, September 13th 2011, 9:04pm

Author: Klös

Telefunken Magnetophon 76

Guten Abend, liebe Tonbandfreunde, bis die neuen Riemen eingebaut sind stelle ich nachfolgend die Geräte Magnetophon 74, 75, 76 und 77 mit den technischen Daten aus dem Telefunken-Prospekt von 1960 der Vollständigkeit halber vor. Viel Spaß beim Studieren. Quelle: Telefunken-Prospekt 102 JRR 4.60.Os Viele Grüße Klaus

Tuesday, August 23rd 2011, 11:31pm

Author: Klös

Universum von Telefunken?

Guten Abend liebe Spurensucher, vielleicht hilft die nachfolgende Anzeige aus dem Jahre 1970 weiter. Quelle: Funkschau 1970 Heft 2, Seite 85 Archiv Fördergesellschaft Rundfunk- und Tonbandmuseum Köln e.V. Viele Grüße Klaus

Tuesday, August 23rd 2011, 11:14pm

Author: Klös

UHER 4000 Report - mein Erstkauf Sept. 1962

Guten Abend, Freunde der alten Technik, zur Vervollständigung nachfolgend der komplette Prospekt. Der Uher-Mann ist schon an anderer Stelle aufgetreten. Hier nochmal wegen der Vollständigkeit. Quelle: Uher Prospekt 1962 Archiv Rundfunk- und Tonbandmuseum Köln e.V. Auch von mir vielen Dank und ein Lob an Wolfgang für diesen tollen Beitrag. Viele Grüße Klaus

Saturday, August 20th 2011, 11:41pm

Author: Klös

Uher Report 4200

Hallo Anselm und alle anderen, bezug: Posting Nr. 020 Ist das der Mann? Quelle: Uher Prospekt II/0075/662, Seite 1 Archiv Fördergesellschaft Rundfunk- und Tonbandmuseum Köln e.V. Viele Grüße Klaus

Sunday, July 17th 2011, 10:05pm

Author: Klös

Warum haben Grundig Geräten immer Probleme mit Zahnräder?

Hallo Ulrich, hallo Timo, Anlaß: Eure Postings No. 040, 041, 043 bitte bleibt dem Bandmaschinenforum erhalten. Das wünsche ich mir auch von den anderen Stützen dieses Forums, die sich noch nicht so deutlich geäußert haben. Vielen Dank. Viele Grüße Klaus (Köln)

Tuesday, May 3rd 2011, 10:25pm

Author: Klös

günstiges, gutes Tonbandgerät

Guten Abend, liebe Tonbandfreunde, ich lese immer Hamburg: Hat dann nicht unser "Stapelbüttel von einem ganzen Haufen Quatsch" etwas Funktionierendes in dieser oder ähnlicher Preisklasse in seinem Fundus? Viele Grüße Klaus

Monday, March 28th 2011, 12:38am

Author: Klös

Da müssen Wackersteine drin sein! Grundig TK 60

Guten Abend, liebe Freunde von alten, schweren, soliden, deutschen Tonbandgeräten/Bandmaschinen, ich habe im Downloadbereich die Bedienungsanleitung zu einem weiteren Boliden, dem Grundig TK 64, hochgeladen. Wenn sie freigeschaltet ist, steht sie der interessierten Leserschaft dort zur Verfügung. Als Einstieg an dieser Stelle die Erklärung der Bedienelemente: Viele Grüße Klaus

Friday, March 25th 2011, 10:46pm

Author: Klös

Da müssen Wackersteine drin sein! Grundig TK 60

Guten Abend, liebe Freunde von alten, schweren, soliden, deutschen Tonbandgeräten/Bandmaschinen, ich habe im Downloadbereich die Bedienungsanleitung dieses Gerätes (Grundig TK 60) hochgeladen. Wenn sie freigeschaltet ist, steht sie dort der interessierten Leserschaft zur Verfügung. Als Einstieg an dieser Stelle die Erklärung der Bedienelemente. Viele Grüße Klaus

Tuesday, February 15th 2011, 8:18pm

Author: Klös

Grundig TK46 Stereo

Hallo Kevin, Glückwunsch zu diesem tollen Gerät. Hege und pflege es! Helfen können Dir dabei die beiden Berichte, die Du unter der Rubrik "Tests und Vorstellungen" findest. Leider kann ich diese nicht verlinken, so daß ich es "zu Fuß" mache. - Tests und Vorstellungen "Tonbandkoffer Grundig TK 46 Stereo" von Thomas (Gyrator) vom 22.05.2007 "Mit Milde betrachtet: Grundig TK 46" von Peter S. (PSMS) vom 25.03.2010 Besser kann man dieses Gerät nicht beschreiben! Und wenn Du noch etwas Solides aus gle...

Friday, February 11th 2011, 9:53pm

Author: Klös

GRUNDIG TK5 und TR3 (1955 und 1956)

Guten Abend, liebe Tonbandfreunde, obwohl schon etwas älter, möchte ich diesen Thread hervorholen, weil sich hier schon (ich zitiere) einige Grundig-Liebhaber und -Archäologen mit Ihrem Wissen präsentiert haben. Ich habe im Downloadbereich die Bedienungsanleitung der Rundfunk-Tonband-Schatulle TS 58 hochgeladen. Wenn sie dort freigegeben ist, steht sie Euch allen zur Verfügung. Als Einstimmung das Titelblatt und die hintere Umschlagseite. Man beachte die Farbgestaltung. G-Nr. d 209 8758 Mit Dank...

Sunday, February 6th 2011, 1:20pm

Author: Klös

Grundig TK126 - Motor dreht nicht mehr

Guten Tag, liebe Tonbandfreunde, dieser Thread ist zwar schon etwas älter, aber da es um ein TK 126 geht, hänge ich mich einfach mal dran. Im Downloadbereich unter "Grundig TK 126" habe ich die Bedienungsanleitung hochgeladen. Wenn sie freigeschaltet ist, steht sie dort zur Verfügung. Zur Einstimmung das Titelblatt. Viele Grüße Klaus Edit: Titelblatt eingefügt

Thursday, February 3rd 2011, 8:40pm

Author: Klös

Schaltbild und BDA für TK125 gesucht

Guten Abend, liebe Tonbandfreunde, im Downloadbereich habe ich die Bedienungsanleitung für das Grundig TK 125 de luxe eingestellt. Wenn die Seiten freigeschaltet sind, stehen sie der werten Leserschaft dort zur Verfügung. Zur Einstimmung die Seite 3. Dank an die Fördergesellschaft Rundfunk- und Tonbandmuseum Köln e.V. Viele Grüße Klaus

Thursday, February 3rd 2011, 10:36am

Author: Klös

Buddy Holly

Hallo, junggebliebene Rock 'n' Roller, aus gegebenem Anlaß: Quelle: Arnold Shaw: Rock 'n' Roll - Die Stars, die Musik und die Mythen der 50er Jahre. Die Originalausgabe erschien 1974 unter dem Titel "The Rockin' '50s" bei Hawthorn Books, Inc., New York. Veröffentlicht im Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg, Januar 1978, Seiten 192 und 193, 780-ISBN 3 499 17109 0 Viele Grüße Klaus PS: auch anschauenswert www.surfballroom.com

Thursday, December 23rd 2010, 10:31pm

Author: Klös

Fröhöliche Weihnachten!!!!

Hallo, liebe Tonbandfreunde, auch von mir für ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr. Dem Hinweis von Peter S. (PSMS) auf das Verstärkeramt in Rheda-Wiedenbrück folgend, möchte ich alle Forumsmitglieder ermutigen und überzeugen, mit (Radio-/Rundfunk-/Tonband-)Museen Kontakt aufzunehmen. Aus eigener Erfahrung in NRW und Benelux weiß ich, daß dort eine Menge Kompetenz und Enthusiasmus vorhanden ist. Ich weiß aber auch, daß es dort noch einige Unkenntnis und/oder Vorurteile gibt g...

Saturday, December 18th 2010, 9:25pm

Author: Klös

Sammler Geräte und Technik , RadioRecorder etc

Nachtrag zu Posting Nr. 018: Quelle: hobby - Das Magazin der Technik, Ausgabe Nr. 8, August 1958 Viele Grüße Klaus

Saturday, December 18th 2010, 9:10pm

Author: Klös

Sammler Geräte und Technik , RadioRecorder etc

Guten Abend, liebe Tonbandfreunde, zum Thema "Eidophor" habe ich folgenden Beitrag gefunden: Quelle: hobby - Das Magazin der Technik, Ausgabe Nr. 8, August 1959 Viel Spaß beim Lesen. Viele Grüße Klaus

Friday, December 17th 2010, 10:42pm

Author: Klös

Die Cassette im Rückblick

Guten Abend, liebe Tonbandfreunde, ich sehe soeben, daß der Thread "Die Kassette im Jahre 2010" heute bis auf weiteres geschlossen wurde. Und dabei wollte ich dort gerade auf diesen im Juni 2009 eröffneten Thread hinweisen, in dem Einiges zur Geschichte der Cassette auf der Basis der damals veröffentlichten Beiträge steht. Vielleicht kann das "Wieder-Lesen" zur Klarheit beitragen. @ Pezett Hallo Peter, wenn Dich das Thema "Tefifon" näher interessiert: Geräte zum Anfassen und Abspielen gibt es in...

Sunday, November 14th 2010, 12:39am

Author: Klös

GRUNDIG TK 600 Ein solides Gerät?

Guten Morgen, liebe Tonbandfreunde, ich hole diesen Thread nochmals hervor, weil da schon Einiges zu lesen ist von dem Tonbandgerät, dessen Bedienungsanleitung ich im Downloadbereich eingestellt habe. Wenn die Seiten freigeschaltet sind, stehen sie Euch zur Verfügung. Zur Einstimmung nachfolgend das Titelblatt: Viele Grüße Klaus

Sunday, November 7th 2010, 1:50pm

Author: Klös

Magnetophon 76 Aufnahmeschwierigkeiten

Guten Tag, liebe Tonbandfreunde, aus gegebenem Anlaß erlaube ich mir, diesen Thread hervorzuholen. Im Downloadbereich --> Datenblätter und Dokumente --> Buecher - Zeitschriften - Kataloge - -> Telefunken habe ich den Telefunken-Prospekt Nr. 102 JRR 4.60 hochgeladen. Wenn er freigeschaltet ist, steht er den Benutzern zur Verfügung. In diesem Prospekt findet man Bilder, Beschreibungen, Preise u.a. von den Magnetophonen 74, 75, 76, 77, 85 und 24. Zu dem Magnetophon 76 schreibt Telefunken in dem Pro...

Saturday, November 6th 2010, 12:00am

Author: Klös

Wiederinbetriebnahme Grundig TK 19 L

Hallo, liebe Tonbandfreunde, der Einfachheit halber erlaube ich mir, diesen Thread mal fortzusetzen. Wie der Zufall es will, hatte ich vor ein paar Tagen ein Grundig TK 19 L (eckige Ausführung) auf dem Tisch. Fehlerdiagnose: Strom da, Rücklauf ok, Vorlauf und Wiedergabe: keine Funktion. Grund: Hauptantriebsriemen gerissen. An die Admins: Vielleicht könnt Ihr hier noch mal die beiden Bilder von Niels aus den Postings 005 + 006 einfügen, damit es anschaulicher wird. Danke im voraus. Hier mein Repa...

Monday, November 1st 2010, 10:50pm

Author: Klös

AKAI GX-630 DB: Brummen im linken kanal

Hallo Michael, vielen Dank für Deine Mühewaltung. Alles bestens. Ich lerne noch. Klaus

Monday, November 1st 2010, 7:20pm

Author: Klös

AKAI GX-630 DB: Brummen im linken kanal

Guten Abend, liebe Tonbandffreunde, das Tonbandgerät ist jetzt hier und der Fehler zeigt sich leider/Gott sei Dank nicht, so daß es auch keinen Reparaturbericht gibt. Wenn doch noch etwas auftauchen sollte, melde ich mich. Ich habe im Downloadbereich die Bedienungsanleitung hochgeladen. Allerdings gab es bereits beim Anlegen des Dateinamens "AKAI GX-630D/630DB" Probleme. Angezeigt wurde nur "630DB". Hochgeladen wurden 18 Dateien. Danke im voraus an die Admins für Eure Hilfe. Viele Grüße Klaus