You are not logged in.

Search results

Search results 1-30 of 150.

Monday, March 5th 2018, 11:39pm

Author: Frank K

Akai RC-90R Receiver-Einheit

#1Heute, 19:19 Hallo, ich suche für die Akai FB das mit RC-90R bezeichnete Empfängerteil. Also das Teil, das mit dem kurzen Kabel und dem DIN-Stecker am Gerät angeschlossen wird. danke, Frank

Friday, March 2nd 2018, 8:15pm

Author: Frank K

Pioneer RT-2022/44 Füße

Hallo, meiner o.g. RT fehlen die Fußleisten. Der Vorbesitzer hat sie mal abgeschraubt um das Transport Unit auf die Verstärker-/Reglereinheit zu setzen. Da ich das Gerät nach der Restauration anders hinstelle fehlen mir nun diese Füße. Hat vielleicht jemand von Euch sowas rumzuliegen ? Schonmal danke, Frank K

Sunday, January 7th 2018, 6:14pm

Author: Frank K

schwere Metalladapter für Spulenmaschine

Hallo, ich habe hier ein Paar (zwei) schwere schwarze Adapter, die offenbar für professionelle Tonbandgeräte gedacht sind. Sie stammen aus einem Berliner Tonstudio. Optisch und technisch würde ich sie als nahezu neuwertig bezeichnen. Leider kann ich zu den Teilen nicht mehr ausführen, da ich sowas bislang nicht in Gebrauch hatte. Ich füge mal ein paar Fotos bei; bei Fragen einfach mal mailen. Preisvorstellung wären 150,- Euro zzgl. Versand innerhalb Deutschland ca. 8,90 Euro. Frank K.

Sunday, August 21st 2016, 7:53pm

Author: Frank K

Akai 747 DBX Lämpchen

Hallo, sicher keine ganz so neue Frage : bei meiner o.g. Maschine ist bei einem der beiden Zeigerinstrumente das Lämpchen verstorben. Ist so ein kleines axiales Glasröhrchen, türkis gefärbt, mit je einem Draht an beiden Enden. Laut SM 12V, aber keine mA-Angabe. Was ist da der richtige Ersatz ? Schon mal Danke, Frank

Monday, April 18th 2016, 2:38pm

Author: Frank K

AKAI GX-747 Tension Arms - das leidige Thema

Hallo in die Runde, evtl. wurde das hier schon mal diskutiert, hab' aber nichts gefunden: Das leidige Thema mit den ausleiernden Riemen der Bandfühlhebel. Ich habe die nun schon mehrfach gewechselt, aber nach 2 oder 3 Jahren sind selbst neu gekaufte wieder lahm geworden. Die dauernde Wechselei nervt mich, schließlich muß man mal wieder die Front zerlegen. Da stellt sich dann die Frage, gibt's was haltbareres als solche Gummi-Riemen !? Hat da jemand Erfahrungen ? Schon mal vielen Dank, Frank K

Monday, November 26th 2012, 1:05pm

Author: Frank K

Sony RM-16

Hallo, ich bin bislang relativ erfolglos auf der Suche nach dem SM und der BDA für die Sony Fernbedienung RM-16. Diese stammt aus dem Jahr 1974/75 und passt u.a. zur TC-880-II und TC-850. Hat da vielleicht jemand was in seinem Fundus !? Gruß, Frank K

Wednesday, November 21st 2012, 12:29pm

Author: Frank K

AKAI GX 646

Hurra ! sie läuft wieder ! Habe die 646 gestern bei Karsten abgeholt und dann zu Hause nur noch das Spiel zwischen Capsten und Andruckrolle im Pause-Betrieb justiert. (Armin hatte ja einen baugleichen Motor aus 'ner 635 eingebaut; dabei ist wohl der benötigte Abstand verloren gegangen. Übrigens, der Motor der 646 war i.O.) Heute werden nun alle Gehäuseteile montiert und dann ist sie wieder spielbereit. Karsten hat darüber hinaus auch noch die bewußten Schalter am Reverse-Umschalter ausgebaut und...

Thursday, November 8th 2012, 5:12pm

Author: Frank K

AKAI GX 747 plötzliche Selbstvermessung...

Hi Tobi, wird da vielleicht eine Kante des Bandes durch eine verstellte Bandführung oder eine eiernde Spule beeinflußt ? In welchem Kanal tritt der Verlust auf - links oder rechts - in Richtung Forward Play ? Gruß, Frank K.

Wednesday, August 29th 2012, 5:19pm

Author: Frank K

AKAI GX-646 stinkt und rast

So, da bin ich wieder - immernoch mit dem gleichen Problem! Ein Tausch des Capstan-Motors hat nichts gebracht, also scheint der es nicht zu sein. Nun bekam ich ein Syscon-Board von der 635D. Das hat die gleiche Bezeichnung wie in der 646 (TH-1015 S); es stellte sich jedoch heraus, dass es doch minimale Unterschiede in der Beschaltung gibt. Also nix mit einfach austauschen ! Meine 646 ist ein umstellbares US-Model, also kann ich wohl nur 'ne Platine von einer gleichen US-Variante nehmen. Gibt's n...

Wednesday, March 28th 2012, 5:56pm

Author: Frank K

AKAI GX-646 stinkt und rast

Dank an Falk und Rainer !!! verbastelt ist noch nichts, lediglich ein Kondensator wurde gewechselt. @ Falk, Sachsen ist janz nahe - ick aus Balin !!! Melde mich wenn ich das Gerät zurück habe ! Frank K.

Wednesday, March 28th 2012, 2:43pm

Author: Frank K

AKAI GX-646 stinkt und rast

Hi Thomas, daran habe ich auch schon gedacht - aber, wer wäre das denn z.B. ? Gruß, Frank K.

Wednesday, March 28th 2012, 2:15pm

Author: Frank K

AKAI GX-646 stinkt und rast

Tja, leider ist das Problem noch nicht gelöst. Das Gerät lag 'ne ganze Weile bei einem im Netz recht bekannten "Professor" - der hat momentan aber auch die Hände gehoben. Jetzt soll sie wohl garnichts mehr sagen und sämtliche Spannungen seien weg. Kann das vom "liegen" passieren ? Ich glaube nicht. Nun stellt sich evtl. die Frage nach einem Schlachtgerät. Daher die Frage: in wie weit sind die 635D und die 646 bezüglich des Syscon Boards und der Stromversorgung vergeich-/austauschbar ? Soweit ich...

Saturday, February 25th 2012, 5:34pm

Author: Frank K

Fernbedienungen für Technics oder Pioneer ?

Für die 1500 und 1506 gab es die Fernbedieneinheit RP-9690, für die Pio's meiner Meinung nach keine. Was es an Neu-/Nachbau aus heutigen Tagen gibt ist mir nicht bekannt. Gruß, Frank K.

Friday, January 13th 2012, 4:00pm

Author: Frank K

Teac/Tascam Montagewinkel

Habe nun heute folgende Info aus Japan bekommen: Die passenden Montagewinkel heissen RM-10. Ja, das macht Sinn, denn beide Geräte (X-1000/2000 und X-10) sind bezüglich Front und Gehäuse gleich. Bloß, das RM-10 Set zu finden wird sehr sehr schwer ! Gruß, Frank K.

Friday, January 13th 2012, 7:51am

Author: Frank K

Teac/Tascam Montagewinkel

Bin nun auch zu dem Ergebnis gekommen, dass speziell für die X-Modelle ein Selbstbau geeigneter sein wird. Zudem hat die X-2000 auch noch eine gegenüber dem Gehäuse seitlich etwas vorstehende Frontplatte, wodurch die üblichen Montagewinkel dann nur erlauben hinter der Front angebracht zu werden und ihre Vorderseite damit nicht plan ist mit der Front. Danke, Frank K.

Thursday, January 12th 2012, 5:15pm

Author: Frank K

Teac/Tascam Montagewinkel

Danke PeZett, allerdings haben die 3x-er Modelle seitlich wohl nur 3 Befestigungsschrauben; die X-2000 hat vier ! Somit kann das RM-300 Set nicht richtig am Gerät montiert werden. Werde heute Abend mal die Abstände der 4 Schrauben an der X-2000 messen und dann morgen posten. Beste Grüße, Frank K.

Thursday, January 12th 2012, 1:27pm

Author: Frank K

Teac/Tascam Montagewinkel

Hallo in die Runde, ich möchte jetzt eine meiner beiden X-2000R in das Tascam Rack CS-607 einbauen. Hierfür werden sog. Rack Mounts (also Einbauwinkel) benötigt. Kann mir hier jemand sagen, welche Bezeichnung diese Teile für die X-2000 bzw. ein baulich vergleichbares Tascam-Gerät haben ? Es müßte mit RM.... beginnen. Beim googeln habe ich keine gesicherten Hinweise gefunden. Anfrage bei Triplex hat auch nichts erbracht. Vielen Dank, Frank K.

Tuesday, January 10th 2012, 12:23pm

Author: Frank K

Senderspeicher JVC T-X900

Leider nicht. Nach dem Austausch des Goldcap liefert dieser zwar die zur Speicherung benötigte Spannung von ca. 5 Volt - trotzdem sind die gespeicherten Sender nach einmaligem Ausschalten wieder weg. Der Goldcap versorgt offenbar diesen großen IC der an der Unterseite der Platine (grün) plaziert ist über die Pins 8 und 9; dort liegen die 5 Volt auch noch an. Was dahinter passiert entzieht sich meinem Verständnis für Elektronik. Gruß, Frank K.

Monday, December 12th 2011, 8:22am

Author: Frank K

Senderspeicher JVC T-X900

@Jens ob 4 Volt ausreichen kann ich nicht beurteilen. Der Goldcap war jedenfalls neu. Ohne SM wird da wohl nichts zu klären sein. @Klaus, eigentlich dachte ich sofort zu wissen das nur dieser Goldcap auszutauschen ist - hatte das mal vor Jahren beim FX-1100. Gruß, Frank K.

Sunday, December 11th 2011, 7:28pm

Author: Frank K

Senderspeicher JVC T-X900

Hallo in die Runde, habe mir den o.g. Tuner zugelegt. Er funktioniert soweit bis auf die Speicherung der Festsender. Ah, dachte ich mir , da brauchst du nur den Goldcap (C537) wechseln und dann funktioniert das wieder. Gesagt, getan - denkste ! Ich kann zwar Sender speichern, wenn ich aber die Netztaste drücke (Aus) , dann sind sofort alle Sender weg. Habe mal am Cap gemessen, der hat - und behält - ca. 4,05 Volt. Also kann's da nicht liegen. Leider habe ich kein SM, würde aber ehrlich gesagt au...

Sunday, October 16th 2011, 1:01pm

Author: Frank K

AKAI GX-646 stinkt und rast

Hallo Peter und Thomas, zunächst mal vielen Dank das Ihr Euch der Sache angenommen habt. Ja, der Fehler besteht in beiden Laufrichtungen. Wenn ich umschalte klappen die beiden Bandfühlhebel dann auch fast völlig nach innen, sodaß das Gerät auf Stop geht. Wenn irgend ein Bauteil "schwarz" geworden wäre - ich denke mal der Fehler müßte auf dem Syscon liegen - , dann würde ich mir ja ein Austauschen zutrauen. Aber es ist eben nichts zu sehen. Gruß, Frank K. P.S. SM ist vorhanden.

Saturday, October 15th 2011, 12:57pm

Author: Frank K

AKAI GX-646 stinkt und rast

Hallo, so ein typischer Fall - habe mit der 646 abgespielt, dann ausgeschaltet und Tage später dann das: Maschine lediglich am Netzschalter eingeschaltet und dann den Raum verlassen. Als ich ca. 1 1/2 Stunden später wieder ins Zimmer komme haut es mich fast um - ein beißender chemischer Geruch. Lege ein Tape auf und stelle fest, dass es zu schnell läuft. Der Tape Speed Schalter reagiert nicht. Die Capstan-Welle/der Motor dreht offenbar viel zu schnell, sodass ein Pfeifton einsetzt sowie ich die ...

Sunday, July 31st 2011, 12:34pm

Author: Frank K

Denon DP-59 Speed Problem

So, die Bremse funktioniert nach dem Austausch von 2 Transistoren in der Bremsschaltung wieder prima. Es bleibt eine Frage offen - und die können wohl nur 59L-Besitzer beantworten: Leuchtet die rote LED (für Speed Lock) neben dem Power-Schalter beim Einschalten des Gerätes, oder erst beim Betätigen der Start-Taste? Bei mir leuchtet sie beim Einschalten, laut SM sollte sie nur beim "Einrasten" der Geschwindigkeit leuchten, davor und danach blinken. Ich habe aber auch einige Bilder im Netz gefunde...

Wednesday, May 25th 2011, 11:54am

Author: Frank K

AKAI GX-77 Tape Loader (Lift) bleibt oben

Hallo Erwin, fallen bei Deiner GX-77 die beiden Bandspannhebel nach unten ohne zu klemmen ? Ich habe die Erfahrung gemacht, daß diese beiden Hebel (der eine oder andere) manchmal leicht klemmen und dann bleibt der Roller oben. Frank K.

Wednesday, May 4th 2011, 4:19pm

Author: Frank K

Denon DP-59 Speed Problem

Hallo Peter, die Regelungen dieser Quarz-gesteuerten Direktantriebler gestatten es grundsätzlich zwischen den Geschwindigkeiten umzuschalten. Die Quarz-Steuerung fängt den Teller dann innerhalb 1 bis 2 Sekunden. Funktioniert bei all meinen Sammelobjekten so, egal ob Denon, JVC, Akai, Technics usw. Und diesen Zustand möchte ich nun auch beim DP-59 wieder herstellen. In den Foren findet man auch Hinweise auf korrodierte Schalter - werde das zuerst prüfen. Ansonsten wäre es dann wirklich ein Proble...

Tuesday, May 3rd 2011, 10:25am

Author: Frank K

Denon DP-59 Speed Problem

Hallo Peter, zunächst vielen Dank für Deine Antwort auf meine Anfrage. Ich habe mittlerweile den Player incl. Fehler weiter studiert und bin zu folgendem Ergebnis gekommen: 1. wähle ich 33 rpm und starte, so läuft er sofort hoch, die LED flackert kurz und leuchtet dann, 2. desgleichen bei vorgewählter 45er rpm, 3. nur wenn ich von 33 auf 45 (oder umgekehrt) umstelle während der Teller dreht, fängt die LED an zu flackern und ich kann nur durch "Hand anlegen" die LED zum dauerhaften Leuchten beweg...

Wednesday, April 27th 2011, 4:01pm

Author: Frank K

Denon DP-59 Speed Problem

Hallo, habe o.g. Player bekommen und beim ersten Testen folgendes festgestellt: 1. Die rote Speed Lock LED (rechts neben der Power-Taste) leuchtet wenn der Player eingeschaltet wird. Laut BDA sollte sie in diesem Zustand aus sein. 2. Starte ich den Teller (Start/Stop), so flackert sie kurz, um dann wieder konstant zu leuchten. Das wäre so richtig. 3. Schalte ich von 33 auf 45 rpm um, so beginnt sie wieder zu flackern und hört damit erst auf, wenn ich den Teller kurz mit der Hand abbremse. 4. Sch...

Sunday, January 30th 2011, 6:34pm

Author: Frank K

Pioneer Tuner TX-9800, Einstellung

Hallo, ich möchte nun heute nach fast 5 Jahren dieses Thema nochmal aufnehmen. Hatte vor einigen Tagen noch einen TX-9800 in sehr gutem optischen Zustand bekommen und dann zum Einmessen gegeben. Leider wurde dabei die Signalstärke-Anzeige so justiert, dass sie beim stärksten Sender nur knapp 50 % (11.45Uhr) anzeigt. Im Vergleich zu meinen anderen Tunern stimmt das nicht, die liegen im direkten Vergleich bei 90%. Der Empfang ist i.O.. Nun meine Frage: kann ich als elektron. Laie da selber was ver...

Thursday, May 13th 2010, 5:03pm

Author: Frank K

Philips Test CD

Hallo, ich suche für meinen Freund in Japan die beiden Philips Test CD's 5 und 5a. Kann mir da jemand helfen !? Schönes langes WE, Frank K.

Wednesday, April 21st 2010, 8:16pm

Author: Frank K

Fernbedinung Für SONY ST-S707S

Es handelt sich natürlich um den ST-S707ES 1