You are not logged in.

Search results

Search results 1-30 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Yesterday, 10:18pm

Author: Kirunavaara

Onkyo Integra 2570

Hmm, mein Pioneer CT-737 klackert exakt genauso wie mein ehemaliges Sony TC-K 410. Irgendjemand - war es Sebastian? - meinte, die haben beide Alps-Laufwerke. Viele Grüße, Martin

Yesterday, 10:13pm

Author: Kirunavaara

Cassetten-Schätze, Teil 7

I don't know too much about the sub-versions of TDK tapes, but my best bet would be that you could find the missing one in the UK or Australia. Good luck! Martin

Yesterday, 10:09pm

Author: Kirunavaara

Stammtisch Nord?

Und schon wieder ist das Treffen vorbei, ich bin gut angekommen auf der Fähre nach Norden. Danke an Claus und Familie für den schönen Tag, das gute Essen, den interessanten Besuch im Rundfunkmuseum - wer hat denn sonst schonmal einen Pausenzeichengenerator gesehen? Viele Grüße und bis hoffentlich bald mal wieder! Martin

Saturday, May 18th 2019, 2:30pm

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Ja, den Stinker von Kia habt Ihr gut erkannt: index.php?page=Attachment&attachmentID=26120 (und schon wieder parkt dieser hellblaue Franzose nebendran...) index.php?page=Attachment&attachmentID=26121 Das Gerät zielt wohl wirklich auf BMW-affines Publikum ab: Hinterradantrieb, etwas prollig, aber wenigstens konsequent und eine für ein heutiges Auto recht gelungene Gestaltung, wie ich finde. Viele Grüße, Martin

Friday, May 17th 2019, 5:06pm

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Bei dem herausgeputzten Zustand im Jahr 2007 nicht unwahrscheinlich, daß der noch existiert. Der war wohl schon in Liebhaberhand. Genau so eine Kiste war es, an die ich mich erinnert habe, sogar in der gleichen Farbe. Nur zu Deinem Rätsel muß ich jetzt passen. Dafür stelle ich auch mal wieder was zum Raten ein. Sogar ein aktuelles Modell, das es zwar schon ein Weilchen gibt, mir aber vor ein paar Tagen zum ersten Mal bewußt aufgefallen ist: index.php?page=Attachment&attachmentID=26115 Viele Grüß...

Friday, May 17th 2019, 11:17am

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

@ Nils: Ist das in #1600 eventuell ein Datsun Laurel bzw. 200 L? Sowas hatte Ende der 80er die Familie einer Schulfreundin, war eine urgemütliche Karre und schon damals sehr skurril, zumindest das einzige Exemplar weit und breit. @ Erhard: Was ist denn das Blaue hinter dem SP2? Ein Jaguar? Viele Grüße, Martin

Wednesday, May 8th 2019, 3:59pm

Author: Kirunavaara

Cassetten-Schätze, Teil 7

Nö, das ist ein Magna-Gehäuse, und das Etikettendesign stammt von irgendeiner westdeutschen Plattenfirma. Auch das mit dem "Cobalt Tape" gab's mal kurzzeitig bei Magna - im Zusammenhang mit Orwo ist mir das noch nie begegnet. Viele Grüße, Martin

Thursday, May 2nd 2019, 1:00pm

Author: Kirunavaara

Stammtisch Nord?

Sehr fein, dann sehen wir uns wahrscheinlich schon in Bremen. Viele Grüße, Martin

Sunday, April 28th 2019, 1:20pm

Author: Kirunavaara

Stammtisch Nord?

Hallo Claus! Es hat sich spontan ergeben, daß ich an dem Wochenende auch in Deutschland sein werde. Wenn bei Dir noch Platz ist, komme ich gerne vorbei. Viele Grüße, Martin

Sunday, April 28th 2019, 1:06pm

Author: Kirunavaara

Cassetten-Schätze, Teil 7

Very cool. Looks like a typical 1970's pre-recorded cassette from Germany. Sometimes record companies would do small series of blanks, and this is what they looked like. Complete with copyright advisory and even GEMA mark - both usually to be found on almost every pre-recorded tape, but not on blanks. Cheers Martin

Sunday, April 21st 2019, 12:55pm

Author: Kirunavaara

Cassetten-Schätze, Teil 7

index.php?page=Attachment&attachmentID=25600 :-)

Thursday, April 18th 2019, 8:05am

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo Rainer, der C5 wurde vor etwa 1-2 Jahren eingestellt, seitdem gibt es kein Modell mehr mit Hydropneumatik. Jetzt gibt es nur noch die Stoßdämpfer mit hydraulischem Anschlag in ein paar neuen Modellen (zur Zeit Cactus und C5-Aircross, sollen wohl noch mehr werden). Die bieten zwar auch einen guten Federungskomfort, aber all die anderen Vorteile sind weg. Ja, wir fahren auch einen C5 Tourer (165 HDI), als der vor 8 Jahren gebaut wurde war die Welt diesbezüglich noch halbwegs in Ordnung. Aber...

Wednesday, April 17th 2019, 11:21pm

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Ja, Göttinnenlästerung ist das :-) Wobei ich es sogar noch verstehen kann, aus Sicht eines Konzerns, der was verkaufen möchte - man schaut halt, welche wertvollen Marken man besitzt und verwendet diese wieder. Paß auf, irgendwann kommt Audi wieder mit Horch um die Ecke. Viel schlimmer finde ich, daß sie tatenlos zusehen, wenn VW sein neues Elektroauto ID nennen will. Haben die bei PSA geschlafen, oder wurde der Name der "kleinen DS" still und heimlich verkauft? Viele Grüße, Martin

Wednesday, April 17th 2019, 11:12am

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Sehr schön, danke! das muß ein ziemlich seltenes Exemplar sein. Meines Wissens wurde die Hydropneumatik nur ganz zum Schluß der Produktionszeit des Traction Avant verbaut, und auch nur an der Hinterachse, um damit Erfahrungen im Alltagsbetrieb zu sammeln, bevor man 1955 die DS präsentierte. Bei dieser waren dann die komplette Federung und die Bremse an das Hydrauliksystem angeschlossen. Eventuell auch Lenkung und Kupplung, oder das kam erst später... habe ich gerade nicht im Kopf. Und wenn man s...

Wednesday, April 10th 2019, 12:53pm

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Timo, das ist jetzt aber ein Zufall mit dem Kia! Genau so einer steht nämlich seit kurzem in einer Einfahrt auf meinem Weg zur Arbeit. Ich hatte mir schon vorgenommen, den zu fotografieren, sobald ich wieder mit dem Fahrrad auf der Strecke unterwegs bin. Das hat sich dann wohl erübrigt :-) Aber Kompliment an Rainer, den direkt erkannt zu haben, ich mußte ehrlich gesagt das Nummernschild aufschreiben und nachschlagen, was denn da parkt. Mein erster Gedanke war nämlich auch eine chinesische E-Klas...

Tuesday, April 9th 2019, 5:18pm

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

@ Rainer: Nein, es ist kein Suzuki. Trotzdem danke, das Modell Kizashi kannte ich natürlich nicht. Dann löse ich mal auf: index.php?page=Attachment&attachmentID=25464 index.php?page=Attachment&attachmentID=25465 Peugeot 301. Das Auto ist eine recht einfach gehaltene Konstruktion, die zu ziemlich günstigen Preisen angeboten wurde (so ab 13 000 Euro Listenpreis). Ob es ihn in Deutschland überhaupt offiziell gab oder nur als EU-Import, weiß ich gar nicht. Den baugleichen Citroën C-Elysée gab es abe...

Sunday, April 7th 2019, 10:56pm

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Ja, bekannter Hersteller. Und es gibt auch einen baugleichen Zwilling von einem anderen bekannten Hersteller. Ein Fiat ist es aber nicht. Bei Amis muß ich leider weitgehend passen. Viele Grüße, Martin

Sunday, April 7th 2019, 10:24pm

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Und wieder war ein hellblauer Strich-8 als "T-Modell" dabei... ist das eigentlich immer derselbe auf den Treffen, oder gibt es davon mehrere, die zufällig in der gleichen Farbe erhalten sind? Was ist mit meinem letzten Rätselbild in #1547? Ich gebe zu, ist nicht ganz einfach... das Modell wurde zwar in D auch verkauft, aber vom Hersteller nicht gerade groß herausposaunt. Viele Grüße, Martin

Friday, April 5th 2019, 4:30pm

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Na also, niederländischer Schwede stimmt! Ist ein 440er: index.php?page=Attachment&attachmentID=25407 Wenn man nach dem Kennzeichen ginge, dann wären mein links im Bildrand parkender Franzose, der Toyota und der Golf auch alles Schweden... Einen hab ich noch, diesmal was Moderneres: index.php?page=Attachment&attachmentID=25408 Viele Grüße, Martin

Thursday, April 4th 2019, 2:52pm

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Glückwunsch! Nissan Silvia ist richtig, zumindest in weiten Teilen Europas wurde das Modell unter diesem Namen verkauft. In Schweden - warum auch immer - hieß er Nissan 180 ZX. Und ja, die beiden Spoiler haben entweder zu viel geklappert oder Unbefugte zu sehr interessiert. Das Exemplar hier wurde 1988 gebaut. Den Schatten eines "Turbo"-Schriftzugs habe ich noch auf der Heckklappe erkennen können. Den Toyota-Spruch auf diesem Auto finde ich klasse! Der sorgt bestimmt für lustige Gesichter, wenn ...

Thursday, April 4th 2019, 2:05pm

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

An den Toyota Supra habe ich auch spontan gedacht - der ist es aber nicht. Obwohl er sehr ähnlich aussieht. Gleicher Designer? Peter-Paul, Du bist schon auf der richtigen Spur! Oder doch eher Timo? Hier ein kleines Verwirrbild von der Rückseite... index.php?page=Attachment&attachmentID=25392 Viele Grüße, Martin

Thursday, April 4th 2019, 12:56pm

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Wieder so ein Youngtimer im typisch schwedischen Gebrauchszustand - was habe ich hier erwischt? index.php?page=Attachment&attachmentID=25390 Viele Grüße, Martin

Monday, April 1st 2019, 3:59pm

Author: Kirunavaara

Fundstücke

Ob der überhaupt weiß, was er da hat? Die Bezeichnung "Analoge Bandkonsole" lese ich hier zum ersten Mal... klingt für mich wie die ungelenke Wortschöpfung eines Digital Natives, der zu jung ist, um das Wort "Tonbandgerät" zu kennen. Und wer hat denn das arme (22 cm!)-Band auf der anderen Maschine so zugerichtet? Hajo, an Deiner Stelle würde ich bei dem Kaufhaus nochmal vorbeigehen und ernsthaftes Interesse an dem kompletten Revox-Turm bekunden. Wenn der nämlich von einem komplett Ahnungslosen n...

Sunday, March 24th 2019, 8:12am

Author: Kirunavaara

Tapedeck-Cassetten-Stammtisch

@ Sebastian: Schau mal bei den Tapeheads, da wurde das quasi baugleiche Tascam-Deck 122 mk 7(?) ausführlich besprochen. Zwar nicht, mit welchen Bändern es besser oder schlechter zurechtkommt, aber die grundsätzlichen Unterschiede zum Vorgängermodell wurden herausgearbeitet. Dolby gibt wohl keine Lizenzen mehr für B und C, deshalb ist nur noch eine Abspielfunktion unter neutralem Namen enthalten. Die Gleichlaufwerte sollen unterirdisch sein, und die elektrischen Eigenschaften nicht besser als bei...

Saturday, March 23rd 2019, 4:54pm

Author: Kirunavaara

Tapedeck-Cassetten-Stammtisch

Das KA6ES kenne ich nicht persönlich, habe aber schon mehrfach die Meinung gelsesen, daß es zwar ein gutes Deck ist, aber den Mehrpreis gegenüber den anderen ES-Decks aus den 90ern durch nichts gerechtfertigt. Es stammt ja aus der Endphase, als schon an einigen Stellen gespart wurde. Die Permalloy-Köpfe hast Du schon erwähnt - die bieten einwandfreien Klang, sind nur nicht ganz so verschleißfest wie die amorphen Köpfe, welche es in Geräten gibt, die günstiger zu haben sind. Auch wurde schon gesc...

Saturday, March 23rd 2019, 4:24pm

Author: Kirunavaara

Cassetten-Schätze, Teil 7

Hallo, an Grundmodellen fehlt Dir noch die "Digitalziffern-Serie", die es von 1991-93 gab: http://agfabasf.com/images/content/img22115.jpg Und natürlich die Design Editions 1-4. Auf den folgenden beiden Seiten ist eine halbwegs komplette Aufstellung, wo Du Dir auch den Einleger der Serie 1985-87 herunterladen kannst: http://www.ez647.sk/cc/basf_crm2.html http://www.ez647.sk/cc/basf_cm2.html Es gibt aber noch mehr Untervarianten :-) Aus dem Kopf: - Bei der ersten Serie (1982-85) haben frühe Exemp...

Thursday, March 21st 2019, 11:03am

Author: Kirunavaara

Tapedeck-Cassetten-Stammtisch

Hallo Sebastian, jetzt habe ich erstmal nachdenken müssen, was Du mit Deinem kleinen Anwurf meinst :-) - und tatsächlich, ich hatte Bockmist geschrieben in diesem Beitrag: Die Cassette im Jahr 2019 Hab's korrigiert und das Wörtchen "teilweise" eingefügt. Mir war schon klar, daß zumindest die CE II noch sehr lange zu Emtec-Zeiten mit dem Chrome-Plus-Band (Einschicht, 85 % Chromdioxid, 15 % Ferrokobalt) produziert wurde und dies auch das Standard-Typ-II-Band für die Duplizierer war. Zumindest bis ...

Wednesday, March 20th 2019, 1:15pm

Author: Kirunavaara

Cassetten-Schätze, Teil 7

And this is the cassette inside: index.php?page=Attachment&attachmentID=25069 Bei dem Modell frage ich mich, ob es für Heimcomputer oder für professionelle Anwendung gedacht war. "Compusette" war eigentlich der Name für die professionellen Datencassetten von BASF mit speziellem Bandmaterial und modifiziertem Gehäuse (breiterer Andruckfilz, und bei der Compusette II dann auch die Kerbe im Gehäuserücken). Diese hier sieht eher wie eine normale Audiocassette aus, die auch nicht von BASF selbst herg...

Sunday, March 17th 2019, 12:39pm

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Der Kadett City ist dem gemeinen Opel-Freund wohl auch zu... angegolft... was ein tolles Wort, werde ich mir merken :-)) In der Tat, beim C-Kadett Caravan sind die Fenster sogar recht elegant gelöst. Es gab da noch ein paar andere Kandidaten, bei denen dies für meinen Geschmack weniger glücklich gelungen war. Könnte beim Rekord E gewesen sein, davon fuhr bei uns im Dorf auch ein dreitüriger Kombi herum. Viele Grüße, Martin

Sunday, March 17th 2019, 8:30am

Author: Kirunavaara

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Im Spiegel wurde neulich ein Konzeptauto vorgestellt, das man auch als frühen Vorboten des Audi Coupé sehen kann: http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/au…-a-1244880.html Sieht meiner Meinung nach deutlich schöner aus als die Serienversion und wäre der erste Audi, der mir spontan gut gefallen würde. (Ok, nach kurzem Nachdenken: Das erste 100er Coupé, der erste 100 Avant, der A2 und vielleicht noch der A5 haben auch was.) Der Kadett Caravan fällt eher in die Kategorie "lustige Kuriositäten". Waru...