You are not logged in.

Search results

Search results 1-29 of 29.

Sunday, January 12th 2020, 7:56pm

Author: arricchito

Dauerbelastbarkeit einer Zweierbeziehung nach DIN45500

Quoted from "djhoerbie" Quoted from "arricchito" Frau (Lebensabschnittspartnerin) entsorgen und Geraffel behalten! Weil: Man kann mehrere Geraffel zu Hause haben und auch (gleichzeitig) konsumieren. Geraffel erregt sich nicht künstlich wenn man ein weiteres nach Hause bringt. Geraffel kann man ausschalten. Geraffel redet nicht zurück. Geraffel muss man nicht zum Essen ausführen. Dann würde ich gerne das Geraffel sehen, das Dir hilft, wenn's Dir schlecht geht, das dich pflegt, wenn du krank bist...

Thursday, January 9th 2020, 10:15am

Author: arricchito

Dauerbelastbarkeit einer Zweierbeziehung nach DIN45500

Frau (Lebensabschnittspartnerin) entsorgen und Geraffel behalten! Weil: Man kann mehrere Geraffel zu Hause haben und auch (gleichzeitig) konsumieren. Geraffel erregt sich nicht künstlich wenn man ein weiteres nach Hause bringt. Geraffel kann man ausschalten. Geraffel redet nicht zurück. Geraffel muss man nicht zum Essen ausführen.

Monday, September 2nd 2019, 7:27pm

Author: arricchito

Vergessene Interpreten

Klaro. Das Zitieren des Postings und Löschen von OT hat mich irgendwie verwirrt. Ich bemerke ich werde alt. Hab latürnich die Pop Tops gemeint. Sonst wäre das Posting sinnlos. vielleicht waren es auch die 4 Doppelten....

Monday, September 2nd 2019, 12:36pm

Author: arricchito

Vergessene Interpreten

Quoted from "Michael Franz" Mitte der 70er gab es den Riesenhit "Oh Mamy Blue" Von wem im Original weiss ich nicht mehr sicher. Ricky Shayne hat ihn gecovert. Ob Four Tops oder Box Tops? Keine Ahnung, ich dachte erstere! Vielleicht auch jemand ganz anderes. Knapp vorbei ist auch daneben. Das waren die "Box Tops".

Monday, September 2nd 2019, 12:31pm

Author: arricchito

Katzen

Mein leider in 09/2017 verstorbener Kater.

Saturday, May 28th 2016, 8:31am

Author: arricchito

Bitte (k)ein DAB

Ohne mobiler "flacher Ratte" wird Internetzradio ein Nischenprodukt für Home-User bleiben.

Thursday, May 26th 2016, 9:33am

Author: arricchito

Bitte (k)ein DAB

Bei mir brauche ich nur wenige km abseits der Autobahnen zu fahren, und habe in der Anzeige "kein Netz". Überhaupt ist bei mir hier in Österreich im Wienerwald größtenteils nur 2G (GSM, Edge) verfügbar. Da kann ich mir Internetz-Radio irgendwohin stecken. Aber UKW und DAB+ funktionieren auch in diesen Gebieten. Bin oft Mountainbiken und da bemerke ich dass ich meist im "mobilfunklosen" Gebiet unterwegs bin. Nur in der Nähe von Siedlungen habe ich wieder Empfang. Für das Musikhören im Auto ist In...

Monday, May 23rd 2016, 12:39pm

Author: arricchito

Bitte (k)ein DAB

So isses! Die Reichweiten der ÖR würden sich durch DAB+ relativieren. Bei mir ist es so, dass auf UKW eigentlich nur die ORF-Programme störungsfrei reinkommen, während die "Privaten" mehr oder weniger verrauscht sind. ORF & Co haben wegen DAB+ die Hosen gestrichen voll und befürchten einen Verlust der Reichweite und der Marktanteile. Genau deswegen macht der ORF bei DAB+ nicht mit, mit dem Vorwand der "enormen Kosten".

Monday, May 23rd 2016, 9:15am

Author: arricchito

Bitte (k)ein DAB

Was bei der ganzen Diskussion bisher außen vor blieb, ist die Qualität. Während UKW und auch DAB+ (AAC Codec) recht gute Qualität bieten, kann man das von den meisten Internetzstationen nicht behaupten. Zu Tode komprimiertes mp3 in <128Kbs ist dort Standard und nur wenige Stationen "senden" mit höheren Bitratten. AAC vermisse ich gänzlich bei diesen Internetz-Stationen.

Wednesday, May 18th 2016, 8:35am

Author: arricchito

Bitte (k)ein DAB

Solange es bei mobilen Verbindungen keine echte kostengünstige Flat gibt, wird Internet-Radio ein Nischenprodukt für daheim bleiben. Hab hier nur ein Volumen von 1GB mobil pro Monat was mit Internet-Radio im nu aufgebraucht wäre. Zudem gibt's hier (wie im Großteil des Wienerwaldgebietes) bei mir weit und breit kein 3G (bzw. 4G nur mit aufwändiger Dachantenne). Mit 2G/Edge ist Internet-Radio nicht empfangen. DAB+ läuft im Raum Wien als Probebetrieb und ist eine echte Bereicherung zu den ÖR-Radios...

Wednesday, May 11th 2016, 9:59am

Author: arricchito

Fernseher tut komisch

Wenn schon neuer TV dann bitte einen "Smart-TV". Die haben einen Internetzzugang schon eingebaut um NetFlix und Konsorten zu glotzen. UHD (4k) Auflösung (und passives 3D) wäre auch nicht schlecht da zukunftsorientiert. Kosten nicht viel mehr als herkömmliche TV. LG ist von der Bedienung her sehr gut, hatte aber schon 2 Geräte wo das Panel übern Jordan ging. Waren gottseidank Garantiefälle. Beide hatten nach einiger Zeit einen hauchdünnen senkrechten Strich im Bild. Einmal wurde mir der TV gegen ...

Monday, November 23rd 2015, 2:13pm

Author: arricchito

ebay kurios

????

Wednesday, January 7th 2015, 8:35pm

Author: arricchito

Bitte (k)ein DAB

In der Garage steht schon seit ein paar Jahren ein 10kW Diesel-Drehstromaggregat. Bin aber noch nicht dazugekommen die automatische Einschaltung zu installieren. Sind doch einige Bohr- und Stemmarbeiten dazu notwendig um die nötigen Kabel zu verlegen. Das E-Material ist alles vorhanden, vielleicht wird's 2015 was .....

Wednesday, January 7th 2015, 6:54pm

Author: arricchito

Bitte (k)ein DAB

Quoted from "EN1RZ" Hoppla, solch ausfaelle schon krass sind, bauen die da was um das Trafos erneuert werden oder so? Oder lebste weit ab der zivilation ? Wohne 12km Luftlinie von der Wiener Stadtgrenze. So wie es aussieht sind die pleite. Die investieren nur mehr im dicht verbauten Gebiet!

Wednesday, January 7th 2015, 3:47pm

Author: arricchito

Bitte (k)ein DAB

[OT] Stichwort Netzstromausfall: Lebe in Österreich und werde von Wien-Energie "versorgt". Hier sind Stromausfälle fast täglich an der Tagesordnung. Hier eine kurze Liste der letzten Ausfälle: 24.12.14 19:05 25min 24.12.14 20:15 10min 01.01.15 14:05 130min 02.01.14 09:10 185min 05.01.15 21:35 150min 06.01.15 00:15 125min Dafür dürfen wir die höchsten Netztarife Österreichs zahlen. die mit 1.1.2015 wegen "Pensionszahlungen für E-Werk-Beamte" erhöht wurden. [/OT]

Tuesday, September 30th 2014, 10:29am

Author: arricchito

MD - Heute noch ein praxistaugliches Medium?

Alles nur Spekulation. Die Wahrheit: Die deutschen Verfassungsschützer testen das Sperren und Umleiten von "mißliebigen Seiten" bzw. Seiten, welche gegen die "political correctness" oder die "vorgeschriebene politische Meinung" verstoßen. .

Friday, September 5th 2014, 8:50pm

Author: arricchito

Frauen und Tonband?

Quoted from "Ragnar_AT" Windows ist für mich Spielzeug, zum täglichen Arbeiten viel zu lästig. [OT] Bei mir ist es genau umgekehrt. Mit dem Apfel-Gedöns kann ich absolut nichts anfangen. Meine verwendete Software ist so speziell z.B. Empfang und Verarbeitung von Meteosat und NOAA-Bildern, MS-Exchange, BD-Rebuilder, AnyDVD BD, MS Server2008R2, Adobe Suite usw, Das alles kann kein Apfel-Rechner. Überhaupt ist bei mir zu Hause strikt "apfelfreie Zone". Und wegen dem "geschlossenen Apfel-Ökosystem"...

Friday, September 5th 2014, 1:01pm

Author: arricchito

Frauen und Tonband?

Quoted from "Ragnar_AT" Man könnte ihr gerade einmal vorwerfen, dass sie i-Geräte sammelt mit einem iPhone, einem iPad und einem iPad Mini. Stimmt! Frauen sind sehr i-affin! Auch in meinem Bekanntenkreis befinden sich einige solche "Exemplare". Kommt vielleicht auch daher, dass Frauen eher auf's Design als auf Funktionalität schauen. Auch bekannt unter WAF-Faktor. (Zitat: "Nee, so ein Teil kommt mir nicht ins Wohnzimmer. Möchte einen "schönen" Rechner als so ein Monstrum"). Der WAF-Faktor liegt...

Thursday, January 23rd 2014, 10:49am

Author: arricchito

MD - Heute noch ein praxistaugliches Medium?

Man darf auch bei der MD die hervorragende Langzeitstabilität nicht vergessen.

Saturday, January 18th 2014, 6:26pm

Author: arricchito

MD - Heute noch ein praxistaugliches Medium?

Der Sargnagel für die MD war der Kopierschutz und dass eine Kopie nur in Echtzeit möglich war. ATRAC4 ermöglichte übrigens eine ausgezeichnete Qualität, die besser als ein heutiges 320er mp3 war. In den ersten Jahren dieses Jahrtausends versuchte Sony mit der Hi-MD oder auch NETMD, die ein Kopieren per USB ermöglichen sollte, wieder Terrain zugewinnen, aber die Akzeptanz scheiterte wieder am komplexen Kopierschutz für Audio-Dateien. Zudem war die NETMD zur normalen MD inkompatibel. SONY war wied...

Monday, August 19th 2013, 11:16am

Author: arricchito

Grundig....Ende und aus

Quoted from "Manuel" Denn sobald ich es mir leisten kann, werde ich mir einige Grundig-Anteile zurück kaufen und anschließend die Entwicklungsabteilung wieder in Deutschland stattfinden lassen. Ich werde mir Fachleute wie z.B. Friedrich Engel, unseren UK-Ulrich und bestimmt auch Thomas mit ins Boot holen und die besten, schönsten und modernsten Tonbandgeräte aller Zeiten herstellen. Immerhin habe ich ja schon etwas Erfahrung damit, weil ich seit einigen Jahren gewisse Ersatzteile neu herstellen...

Tuesday, July 30th 2013, 10:49am

Author: arricchito

Grundig....Ende und aus

Grundig hat nicht nur das Video 2000 System technisch völlig verbockt. Schon früher beim SVR 4004 AV wurde massig Geld verbrannt: http://www.magnetbandmuseum.info/grundig-svr-4004.html Grundig hat die Zeichen der Zeit nicht erkannt und weiter auf proprietäre System gesetzt, obwohl in VHS/U-Matic/Beta schon seit Beginn der 70er erfolgreich produziert wurde. Das Video 2000 System war von vorne herein zum Scheitern verdammt, da Philips den Vertrieb von 18+ Hardcore, Porno und Erotik auf Video 2000 ...

Sunday, July 28th 2013, 12:41pm

Author: arricchito

Grundig....Ende und aus

Sehr interessant, dass Du mein Gerät so gut kennst! Die Lämpchen waren kaputt, so so ..., sehr interessant! Wie kommt es dann, dass sich das Display als ganzes nur mehr als heller grüner Fleck darstellte? Die Zeichen konnte man nur mehr in ganz extremem Blickwinkel "erahnen" ... Übrigens ich bin seit Geburt Nichtraucher! Das defekte Display wurde vom Grundig-Service in Wien im Zuge eines KVs festgestellt. Grundig rückte damals nicht mal einen Schaltplan geschweige ein Ersatzdisplay an mich als E...

Friday, July 26th 2013, 3:55pm

Author: arricchito

Grundig....Ende und aus

Quoted from "uk64" Wobei sich mir die Frage stellt, was da "ausglühen" kann. Die Sonoclock 1000 hat eine rückseitenbeleuchtete LCD, also ein passives Display Rückseitig von vier normalen Glühlampen zum leuchten gebracht. Gruß Ulrich "Ausgeglüht" ist vielleicht falscher Ausdruck. Jedenfalls war kein Kontrast mehr vorhanden.

Friday, July 26th 2013, 2:00pm

Author: arricchito

Grundig....Ende und aus

Quoted from "uk64" Hier ist wohl die Grundig Sonoclock 1000 gemeint, ein Radiowecker mit "Clima-Meter", Innen- und Außentemperatur (kein Funk, über Kabel). Dieser Radiowecker ist ein echter Grundig. http://www.radiomuseum.org/r/grundig_sono_clock_1000a.html Gruß Ulrich Danke, genau dieses Teil war es. Nach 18 Monaten defekt - Display ausgeglüht. Keine Reparatur in AT möglich. Irgendwie war es amüsant, die deutschen "Fachblätter" hievten jedes Grundig-Teil auf Platz 1, egal bei welche Konkurrenz...

Friday, July 26th 2013, 10:13am

Author: arricchito

Grundig....Ende und aus

Quoted from "TK 240" Ich würde jedes Produkt kaufen, auf welchem Grundig steht. Zumindest, wenn ich einen reellen Preis-Gegenwert erkenne. Es sei denn, es ist als absoluter Müll bekannt und jeder rät davon ab. Aber diese Sichtweise war bei mir ja zu erwarten. Ich bin - was Grundig betrifft - nicht objektiv, ich gebe es unumwunden zu. Wenn ich da so an die schweineteuren Viedo2000-Recorder von Grundig denke .... Von den deutschen "Fachzeitschriften" wie VIDEO etc. über den grünen Klee gelobt, ke...

Friday, March 22nd 2013, 11:49am

Author: arricchito

Ist ein Ende in Sicht? (der Betriebssystem-Thread)

Quoted from "timo" Eine MS-Windows-Installation dagegen ist für mich immer eine Qual. Bei Windows XP werden von Haus aus keine SATA-Platten erkannt. Um den Treiber bei der Installation zu laden, braucht man ein Diskettenlaufwerk (!). Quoted from "timo" Du hast irgendwas falsch gemacht, oder eine Uralt-Version von irgendeiner Zeitschriften-CD verwendet (leider eine verbreitete Unsitte). Ubuntu ließ sich bei mir in sechs Jahren auf jedem Rechnersystem, egal ob Desktop oder Laptop, fehlerfrei und ...

Friday, March 22nd 2013, 10:57am

Author: arricchito

Ist ein Ende in Sicht? (der Betriebssystem-Thread)

Wollte mal versuchsweise und spaßhalber Ubuntu auf einem neuen Rechner (Intel I7 3770K, Asus Sabertooth) installieren und scheiterte kläglich: Abbruch der Installation, keine grafische Benutzeroberfläche nur Shell! Kein USB3.0, kein Ethernet usw. Jede Menge Treiber fehlten. Bin dann sofort auf Windows 8 zurückgestiegen. Auf so ein verkrüppeltes Linux kann ich gerne verzichten. Ich will mit dem System arbeiten und nicht frickeln und basteln. Unter Windows8 (64Bit) lief die Installation butterweic...