You are not logged in.

Search results

Search results 1-18 of 18.

Thursday, November 14th 2019, 3:14pm

Author: Tonkopfträger

arme alte BSA...

Konnte auf Rhodos "eingefangen" werden: Weltkriegs-BSA (leider wohl im Stich gelassen... ) BITTE in "MOPED" verschieben - danke!

Monday, March 18th 2019, 3:12pm

Author: Tonkopfträger

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo Timo, "Leider nur im Halb- oder Ganzdunkeln erwischt:" Kann ja einmal ein Bild in etwas hellerem Tageslicht dagegenstellen.

Sunday, February 10th 2019, 11:19am

Author: Tonkopfträger

Moped

Es geht noch doller: Triuph Rocket III Hubraum 2,5 Liter, über 180 PS und gut 230 Nm Drehmoment. Und dann: Boss Hoss cycles BHC-3 LS3 SS Hubraum 6,2 Liter, 455 PS und 574 Nm... Einer Boss Hoss bin ich einmal in Torfhaus begegnet Meine (Traum-) Obergrenze wäre aber gewesen: HONDA Valkyrie (nachfolgende Konzeptstudie EVO6)

Saturday, February 9th 2019, 11:45am

Author: Tonkopfträger

Moped

Hallo Wolfgang, "Beides macht man nur ein einziges Mal..." so isses ! Hallo Tobias, die Karre ist nur jwd in Betrieb... obwohl: Fahrradfahrer ohne Beleuchtung sind auch da schon mal in der Dunkelheit abkassiert worden... GIB GUMMI Im Ernst: Ich werde aufpassen und will diesen Boliden ja auch nicht voll ausreizen

Saturday, February 9th 2019, 10:50am

Author: Tonkopfträger

Moped

Hallo Wolfgang, dieses etwas skurile französische "Studentenmoped" mit Reibrollenantrieb am Vorderrad - Velo Solex Mofa - ist bei uns auch noch in Betrieb . Macht locker 40 Sachen und ist als Einkaufshopper gar nicht schlecht! Nur einmal habe ich, als ich eigentlich einen vorderen Gabelholm anfassen wollte, nicht genau hingeguckt und dieses kleine Rohr angefasst... und der Motor war gerade erst abgestellt worden... krosses Handflächensteak...

Friday, February 8th 2019, 6:47pm

Author: Tonkopfträger

Moped

Quoted from "PeZett" Quoted from "Tonkopfträger" mit der ich im Soziabetrieb 2000 durch die Namib getourt bin Chapeau! Das klingt interessant... ...wie hast Du das Ding denn da runter gekriegt? Oder hast Du dort längere Zeit zugebracht? Die Pads dort haben mich bisher nur auf 4 Rädern gesehen, wobei man ja eigentlich feststellt, dass es "besser" wird, wenn man so schnell fährt, dass die Federbeine den Impulsen der Waschbrett-Querrillen nicht mehr folgen können. Aber dann kann man natürlich auch...

Thursday, February 7th 2019, 10:15pm

Author: Tonkopfträger

Moped

Hallo Wolfgang, "Auch in Bremen gesichtet. Motorrad mit Navi-Vorläufer. Ganz analog..." Sowas (handbetriebenes Roadbook, hat man sich vorher selbst erstellt) habe ich noch an meiner XT600, einer wüstentauglich umgebauten Serienmaschine, mit der ich im Soziabetrieb 2000 durch die Namib getourt bin Das waren noch Zeiten! Mit 120 Km/h auf den gravel pads... und Linksverkehr!

Wednesday, August 29th 2018, 5:32pm

Author: Tonkopfträger

"klassische" alte Computer und was es sonst noch alles gab

Hallo Timo, es war so. Der Plus 4 war halt als erstes schon da und ich hatte mich damals schon an ihm eingearbeitet und wollte nicht noch einen neuen C 64 hinterherkaufen. Der Plus 4 jedenfalls war mit diesen 2 Floppies und der Datasette so betriebsfähig incl. Durchführungsstecker für den Erweiterungsport. Ich hatte am Plus 4 sogar mit einem Interface eine elektrische Olympia Typenrad Schreibmaschine angeschlossen - Textverarbeit über den Hardwaredongle (Schreibsoftware) war somit schon echt kom...

Wednesday, August 29th 2018, 12:25pm

Author: Tonkopfträger

"klassische" alte Computer und was es sonst noch alles gab

Angefangen hat es mit Commodore plu4 (Basic V3.5, Speicher ab Werk 64Kb DRAM), umgestrickt mit peek & poke auf deutsche Tastatur, Datasette 1531 und zwei Floppystationen 1551 (konnte man mit Steckbrücke als #8 und #9 adressieren), Stecker für den Expansionsport, Schreibprogramm-Steckmodul, 2 großen roten Joysticks... Der nächste war dann schon einer der ersten 386er (COSA-WISDOM) mit 387er CoPro, 20MB und 40MB HD (ESDI und SCSI !), Eizo-Monitor und Matrixdrucker NEC Pinwriter color P3 (DIN A3), ...

Friday, August 10th 2018, 10:05am

Author: Tonkopfträger

Welche deutschen HiFi-Bauer gibt es noch?

Da ich mich wegen der guten Qualität noch über die unten aufgeführten "Nach-LENCO... UHER..." - Geräte freue, die nach Aufkauf zahlreicher deutscher und internationaler Hifi-Traditionsmarken vom damals gigantischen LOTTE-Konzern in Korea produziert wurden (wohl als OEM-Produkte (?) von Quadral - den Logic Five als LENCO FA-3401 und als OEM-Produkt (?) von Pioneer - den A-91D als LENCO FA-3402) hier eine interessante Seite zur Geschichte von LENCO https://www.occaphot-ch.com/lenco-startseite/ und...

Tuesday, May 15th 2018, 2:08pm

Author: Tonkopfträger

Stabilyt, dringend

Bin leider erst jetzt auf diesen Beitrag gestoßen und kann noch ein Bild anfügen von dieser Art Akku aus einem Universal-Speisegerät USG 94 der Fa.AUTOPHON AG Solothurn Schweiz , das (militärisch ?) aber auch bei der Post in der Schweiz vor vielen Jahren genutzt wurde: Gerät s. im Ablauf der Seite http://pruefmittel.cepha.de/ und die Zelle:

Wednesday, May 2nd 2018, 2:03pm

Author: Tonkopfträger

Moped

Noch eine namentlich unbekannte, für Hinweise auf das Modell bin ich dankbar! V7 oder Nachfolger V850GT, wahrscheinlich Umbau?

Friday, September 1st 2017, 9:07pm

Author: Tonkopfträger

Plattenspieler mit Direktantrieb im Jahr 2012

Hallo Andre, im AAA Forum ist letztes Jahr ein Music Hall 11.1 günstig abgegeben worden - der hätte mit zun diesem Preis sehr gefallen können.... Die Preise für solch gute neue oder gut gepflegte alte Spieler ist mir einfach zu hoch. So versuche ich meien alten TD126 Mk III electronic und Dual 701 so gut wie es halt geht zu nutzen. Vielleicht wirds ja noch einmal ein DIY.

Friday, June 23rd 2017, 2:29pm

Author: Tonkopfträger

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Quoted from "KaBe100" erster Blick: bekannte Form der Blinker auf den Kotflügeln. Dann die Position der Kamera dort, wo sonst der Dachhimmel ist, lässt auf Cabriolet schließen. Also: Borgward Isabella Cabriolet Genau, KaBe100! So zielsicher als wäre es (das Treffen war ja in Berlin) dein Wagen gewesen Durfte mal als Junge in diesem wunderschönen Cabrio mit meiner Tante mitfahren - ich wünschte ich hätte den Wagen heute! Fahre aber ab und zu einen schönen 64er Käfer und ein Audi 80 coupe (Baufor...