You are not logged in.

Search results

Search results 1-30 of 255.

Tuesday, December 10th 2019, 6:45pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Das hat garnichts mit "verstehen" zu tun. Unter DAB+ können drei AAC-Varianten benutzt werden, die am häufigsten (>90%) angewandte ist HE-AACv1. Wenn man unspezifisch von DAB+ spricht, ist es normal, sich auf das am häufigsten vorzufindende zu beziehen. Dann ist es schief daneben, von den Verhältnissen in Hessen oder Bremen zu sprechen. Ich würde mich freuen, wenn es in Hamburg und Schleswig-Holstein auch so wäre, ist aber nicht so und ist auch nicht "im Trend". Quoted from "96k" Unabhängig davo...

Tuesday, December 10th 2019, 5:59pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Quoted from "96k" Was Du meinst ist kein "Defizit" des "Verfahrens DAB+", sondern ein "Defizit" eines der möglichen Codecs, der in den meisten Fällen Verwendung findet. DAB(+) erlaubt z.B. die Aussendung eines Hörfunkprogramms in MPEG 1 Layer 2 mit 320 kBit/s, steht also in der möglichen Qualität nicht hinter DVB-S. Auch wenn ich es schon mehrfach gesagt habe, muß ich es wohl noch mal wiederholen: die höher qualitative Variante von DAB+ (meinst du wirklich MPEG 1 Layer 2 oder LC-AAC ?) ist nich...

Tuesday, December 10th 2019, 4:50pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Quoted from "nick_riviera" was mich immer wundert, ist, wie sehr Ihr Euch an der Technik abarbeitet, während gleichzeitig kein Wort über die Entwicklung der Programminhalte verloren wird. Ist Euch eigentlich egal, was Ihr hört, so lange es nur analog oder zumindest in 128kBit/s übertragen wird ? Hallo Frank, mit dieser Vernutung liegst du, was mich betrifft, total daneben. Ich höre normalerweise überhaupt kein DAB+, sondern wähle geziehlt nach Programm-Inhalten aus, was ich mir anhöre, und da e...

Saturday, December 7th 2019, 11:39pm

Author: kaimex

Tonbandgeräte auf Plattencovern

Um die Frage, warum nicht das Gerät gezeigt wird, mit dem angeblich aufgenommen wurde, kann man auch eine geheimnisvolle Geschichte stricken wie bei dem gesuchten mysteriösen Popsong... MfG Kai

Saturday, December 7th 2019, 10:45pm

Author: kaimex

Tonbandgeräte auf Plattencovern

Weiter unten auf der Seite steht "Recorded at home on a Tascam 424 analogue four track tape recorder" MfG Kai

Saturday, December 7th 2019, 2:15pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Quoted from "96k" "hr-iNFO" sendet in Mono, da sind 88 kbps für LC-AAC vollig ausreichend. Das hab ich übersehen, weil ich Wort-Programme garnicht in Betracht ziehen würde. Aber da hast du natürlich recht. Solche Programme werden teils mit nur 48 oder 40 kbps gebracht. Quoted from "96k" Vielleich war Deine Idee, unsere Diskusion in zwei Threads zu verteilen, doch nicht so gut und erzeugt jetzt Mißverständnisse. Das war keine Idee, sondern ich sah die "Notwendigkeit", bei der Würdigung der von M...

Saturday, December 7th 2019, 1:31pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Wenn bei Bitraten <128 kbps LC-AAC verwendet wird, ist der Artefakt-Pegel idR höher als bei Verwendung von HE-AACv1. Aus der "Klemme" kommt man nur heraus, wenn man die Audio-Bandbreite reduziert. Beides ist unerfreulich. Diese Fälle können deshalb nicht als Qualitäts-Empfehlung gewertet werden. MfG Kai

Saturday, December 7th 2019, 10:19am

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Ich habe eben mal eine Bestandsaufnahme der bei mir per DAB+ empfangbaren Programme und ihrer Bitraten gemacht. Aufnahme-Ort etwas außerhalb Hamburgs in Süd-Holstein. Gerät: ein ehemaliger DVB-T Stick, Programm DAB-Player auf einem Windows-PC. Sämtliche Programme werden mit dem Verfahren HE-AAC v1 übertragen (HE-AAC: High Efficiency Advanced Audio Coding, v1: mit SBR) Es gibt 3 Cluster: 1. NDR-HH: Enthält die 8 NDR Programme N-JOY, NDR 2, NDR 90,3 ,NDR Blue, NDR Info, NDR Info Spezial, NDR Kultu...

Wednesday, December 4th 2019, 7:46pm

Author: kaimex

Bandgeräte im Film

Im Film "Die Geheimnisse der Alibi-Bar" wird Nick Knatterton mit Hilfe eines Tonbandgerätes gefoltert: https://www.youtube.com/watch?v=04Kw9xnphE8 Bei etwa 19:30 ... 20:30 min : index.php?page=Attachment&attachmentID=29357 MfG Kai

Monday, December 2nd 2019, 10:34pm

Author: kaimex

ASC 6000 Bias problem

hi, on page 8 you can find the frequency as 130 kHz. regards kai

Monday, December 2nd 2019, 2:03pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Ein kleinen Einblick in die Praxis eines lokalen privaten Kulturradios gibt folgende Schilderung des Betreibers: Zitat: ... haben einen eigenen Zugang zum TeleMichel. Media Bradcast (Freenet) bekommt von uns ein digitales Signal. Im Studio ... wird unser Radioprogramm analog produziert (Mischpult) Zuspielungen WAV-Dateien, MP3- Dateien, CDs, LPs. Der Ausgang des analogen Mischpults (D+R - Airlab MK II - Holland) geht auf einen Jünger DO7 Sendekompressor und wird digital aufbereitet. Das digitale...

Monday, December 2nd 2019, 12:30pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Dabei ist noch folgendes zu bedenken: Die FM-Modulation von UKW-Sendern hat andere Anforderungen an das Pre-Processing als MPEG 1 Layer 2 im Satelliten-Radio. Es gelten andere einzuhaltende Randbedingungen. Die führen dazu, daß UKW-Signale anders (unter Berücksichtigung der Pre-Emphasis) Dynamik-komprimiert werden (müssen). Nun leistet sich aber nicht jeder Programm-Anbieter ein zweigleisiges Sende-Processing für Sat und für UKW. Die Folge davon kann dann sein (insbesondere, wenn "man" nicht von...

Sunday, December 1st 2019, 8:25pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Hallo Frank, der "Einzelkämpfer" bezog sich nicht auf die Anzahl der Unzufriedenen, sondern auf die Anzahl derer, die als solche bzw sich Beschwerende bei den Landes-Medienanstalten sichtbar werden. Einen einzelnen können sie als Querulanten ignorieren, selbst wenn der droht, sich beim "Petitionsausschuß des Schleswig-Holsteinischen Landtags" über ihre Untätigkeit zu beschweren (das ist die einzige übergeordnete Kontroll-Instanz). Wenn sich aber hunderte oder gar tausende über die Bandbreiten-Be...

Sunday, December 1st 2019, 5:53pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Hallo Jürgen, Quoted from "JUM" (Analoge) Ballempfänger werden ja wohl nicht mehr benutzt. das ist wohl schon lange vorbei. Man kann davon ausgehen, daß die Signale über die digitale Infrastruktur (also das Internet) dahin transportiert werden, natürlich datenreduziert MPEG-kodiert. Wie schon mehrfach erwähnt: wer glaubt daß er über UKW mit Original analogem Stoff versorgt wird, irrt. Nur die letzte Strecke von der Antenne zum Empfänger ist analog. Moderne Sender erzeugen sogar die FM-Modulation...

Sunday, December 1st 2019, 12:58pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Hallo Hannes, danke für dein Lob. Leider bringt man als "Einzelkämpfer" nicht viel zustande. Mitte Dezember wird es ein Jahr her, daß ich mich erstmals bei der Medienanstalt Hamburg-Schleswig-Holstein über Vodafone/KDs Bandbreiten-Beschneidung der DVB-C Radio-Programme in deren Kabelnetz beschwert habe. Außer, daß die nun darüber informiert sind und es nicht länger abstreiten können, ist nichts dabei rausgekommen. Sie sehen dem Treiben weiter passiv zu, bejubeln den Ausbau von DAB+ und verschwei...

Saturday, November 30th 2019, 8:47pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Auf dem Jubel-Site zu DAB+ gibt es eine neuere Verlautbarung (vom 8.11.2019) zur zukünftigen DAB+ "Empfangspflicht" auch für zu Hause: https://www.dabplus.de/2019/11/08/meilen…pfangsgeraeten/ Kurz gefaßt: " Ab dem 21. Dezember 2020 müssen Radios in Neuwagen den Empfang und die Wiedergabe von digital-terrestrischem Radio, also DAB+, ermöglichen. Auch für stationäre Radiogeräte mit Display gilt künftig die Digitalradio-pflicht. Dies hat heute der Bundesrat beschlossen. Er hat das sechste Gesetz zu...

Sunday, November 17th 2019, 5:52pm

Author: kaimex

Moped

Davon habe ich auch ein paar geknipst: index.php?page=Attachment&attachmentID=29018 index.php?page=Attachment&attachmentID=29019 index.php?page=Attachment&attachmentID=29020 Nicht weit davon fand dieses Gefährt großes Interesse: index.php?page=Attachment&attachmentID=29021 MfG Kai

Friday, November 15th 2019, 2:22pm

Author: kaimex

Moped

Nach der Anmerkung Quoted from "musicus" War bei denen, die auf dem Monster saßen, wohl auch so... ;-)) assoziiere ich, traue mich aber kaum es auszusprechen, ist das wohlmöglich ein Vibrator ? MfG Kai

Friday, November 15th 2019, 1:13am

Author: kaimex

Moped

sieht zu später stunde auf einem 8"-zoll tablet von oben betrachtet wie ein gefâhrlicher käfer aus. schon fängt es an, überall zu kribbeln... mfg kai

Thursday, November 14th 2019, 10:56pm

Author: kaimex

Moped

Nehmt das mit der "Degradierung" nicht zu ernst, wollte mir nur die Gelegenheit zu einem flachen Scherz nicht entgehen lassen. Wie ich beobachten konnte, werden bei den Harley-Days auch Suzuki-, BMW- und Horex-Fahrer geduldet (unter anderen) MfG Kai

Thursday, November 14th 2019, 8:35pm

Author: kaimex

Moped

Ächd ? Hab ich auf den Hamburger Harley-Days noch nie gehört ! Wenn ich da einen Typ fragen würde, ob ich mal sein "Moped" fotografieren dürfte, würde ich statt einem freundlichen Nicken sicher Prügel beziehen. MfG Kai

Thursday, November 14th 2019, 4:26pm

Author: kaimex

Moped

Alles hat(te) seine Zeit... aber eine Degradierung zum "Moped" hat sie doch eigentlich nicht verdient, nach alles, was sie vermutlich mitgemacht hat. MfG Kai

Thursday, November 14th 2019, 4:16pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Danke, von dem Site sind nur euphorische, rosarote Verkündigungen zu DAB+ zu erwarten. MfG Kai

Thursday, November 14th 2019, 12:15pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

In der Meldung, die Wolfgang im Beitrag #628 in Kopie gepostet hat (woher stammt die ?), wird recht geflunkert bzw irreführend informiert: "Die Programm-Vielfalt wird durch DAB+ größer. Aktuell werden 260 verschiedene Programme ausgestrahlt". Damit wird suggeriert, man könne an einem Ort über DAB+ zwischen 260 Programmen wählen. Aktuelles Zitat von den Internet-Seiten der MA-HSH (Medienanstalt Hamburg-Schleswig-Holstein): "Hamburg gilt mittlerweile als regelrechte DAB+ - Hochburg. Der DAB+-Multi...

Saturday, November 9th 2019, 12:22pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Quoted from "Captn Difool" neue Radios dürfen ab 2021 nur mit parallelen DAB-Empfänger verkauft werden, stationär wie Mobil, darunter fallen auch alle neuen Autoradioanlagen. Damit will man sich die Hintertür für eine politisch verordnete Abschaltung wohl doch noch offen halten Die Medien-Anstalten "promoten" DAB+. Da wundert es mich nicht, daß Regeln geschaffen werden, die den Verkauf von DAB+-Geräten forcieren sollen. Ich fände es allerdings besser, wenn es dazu ein "Parallel"-Gesetz gäbe, da...

Saturday, November 9th 2019, 11:58am

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

"Froschmäßig" betrachtet, frei nach Wilhelm Busch: Wenn einer, der nach viel Mühee gerettet fand sein UKW noch meint, daß das analog wär, so irrt sich der... MfG Kai

Saturday, November 9th 2019, 9:26am

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Quoted from "TSF" Zitat von »kaimex« 2. Die UKW-Sender sind mittlerweile alle in privater Investoren-Hand. Das gilt nur für die öffentlich-rechtlichen Sender in den neuen Bundesländern, für den Deutschlandfunk sowie für alle Privaten. Die öffentlich-rechtlichen Stationen in den alten Bundesländern sind nach wie vor selbst Eigentümer und Betreiber ihrer Sender. Da war ich anscheinend nur "fragmentarisch" informiert. Ich habe versucht, nachzulesen, was Sache ist, und dabei festgestellt, daß man o...

Friday, November 8th 2019, 11:30pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Dann wohnst wohl im Kabel-Versorgungsgebiet von Unitymedia . Stimmts ? Deutschlandradio hat vor einiger Zeit die Verträge mit Unitymedia aufgekündigt, weil es ihnen zu teuer war. Danach hat Deutschlandradio auf seinen eigenen Webseiten nur mitgeteilt, daß sie von Unitymedia nicht mehr übertragen werden, so daß der "schiefe" Eindruck entstand, sie seien rausgeschmissen worden. Inzwischen gehört Unitymedia zu Vodafone/KD. Zwischen Vodafone/KD und Deutschlandradio hat es vor einiger Zeit Gespräche ...

Friday, November 8th 2019, 6:05pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Hallo, die Info unter dem Link ist erscheint mir in einigen Formulierungen doch Kommentar/Korrektur-bedürftig: 1. Die Medienanstalten vergeben zwar zeitlich begrenzte Lizenzen für die Nutzung des UKW-Spektrums, sie befinden aber nicht über die Existenz von UKW. 2. Die UKW-Sender sind mittlerweile alle in privater Investoren-Hand. Die befinden über die Profite, die sie damit machen wollen und folglich die Gebühren, die sie für deren Nutzung erheben. Wenn das einem Programm-Veranstalter zuviel wir...

Sunday, October 27th 2019, 12:15am

Author: kaimex

Fotoapparate

Auto-Fokus und Entwackler setzen einen gewissen Kontrast im Bild voraus, wenn die Kriterien optischer Natur sind. Je dunkler, umso schlechter funktionieren sie. Es müssen also helle Objekt mit scharfen Konturen/Strukturen in der nächtlichen Szene vorhanden sein, ein Grautier im Tunnel bei Kerzenschein reicht nicht. Da tun sich selbst DSLRs mit lichtstarken Objektiven schwer. Oder du müßtest 4000 € für eine Sony alpha 7 s ausgeben (mit Objektiven). Die kann bis ISO 51600 ganz gut. Mit einem 1/2,3...