You are not logged in.

Search results

Search results 1-30 of 38.

Sunday, December 4th 2016, 10:33am

Author: KP

Große und kleine Spulengeschwister

Ich kann noch die Uher-Metallspulen (mit den kleinen Löchern) im (vermutlich) älteren Design ergänzen: index.php?page=Attachment&attachmentID=13185 wobei ich nicht völlig sicher bin, ob es die Version mit schwarzem Papierlabel auch in 18 gab (ich meine, sowas mal irgendwo gesehen zu haben...), und ob es andersherum den alten Schrfitzug der 18er-Spule auch in 13 gab (das habe ich bisher noch nicht gesehen). Konrad

Tuesday, November 15th 2016, 11:44am

Author: KP

Deutliche Verzerrungen bei Schallplattenwiedergabe

Hallo Martin, ich weiß nicht, ob das Thema für Dich noch aktuell ist... vielleicht kann ich noch einen Aspekt beisteuern. Ich konnte es nicht lassen und musste mir unbedingt einen gebrauchten 1210 zulegen. Manchmal braucht man ja Projekte, die eigentlich eine Nummer zu groß sind. Ich habe es mit zwei unbenutzten Systemen (Shure M92, Ortofon OM40) probiert - Verzerrungen, Verzerrungen, Verzerrungen, absolut nervig. Justiert habe ich alles mögliche (verschiedene Einstellschablonen nach verschieden...

Tuesday, July 12th 2016, 3:12pm

Author: KP

Vergessene Interpreten

Nur ein kleiner Nachtrag zum Popcorn: Quoted from "nick_riviera" Das bereits erwähnte Stück PopCorn stammt von einer Band namens Hot Butter, von der man danach auch nichts mehr gehört hat: https://www.youtube.com/watch?v=YK3ZP6frAMc Wurde unzählige Male gecovert, aber auch die Hot-Butter-Version ist ein Klon. Das Original orgelt sehr elektronisch vor sich hin und ist von Gershon Kingsley: https://www.youtube.com/watch?v=OSRCemf2JHc Siehe auch hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Popcorn_%2…alst%C...

Friday, July 1st 2016, 8:20pm

Author: KP

ORIGINAL vs. COVERVERSION

Original: Bill Haley, "Rock araund the clock" Oder halt als Walzer: https://www.youtube.com/watch?v=QVq_BuySWTU Bubble Rock is here to stay Konrad

Monday, June 20th 2016, 10:46am

Author: KP

ORIGINAL vs. COVERVERSION

Original: Gloria Gaynor, "I will survive"; ein wirklich drolliges Cover: Cake, "I will survive" Konrad

Wednesday, June 15th 2016, 6:27pm

Author: KP

Shannon!

Shannon-Bänder sind mir untergekommen. Oben auf den Schacheln mit dem niedlichen Segelboot-Foto steht immer etwas von "mylar recording tape", was teilweise zu stimmen scheint: index.php?page=Attachment&attachmentID=11354 Manchmal widerspricht sich der Karton selbst: Oben mylar, an der Seite lieber Polyester. index.php?page=Attachment&attachmentID=11355 Gelegentlich war auch an der Seite das "mylar" mittels eilig nachgeklebtem Streifen zu "Polyester" umgelabelt: index.php?page=Attachment&attachme...

Monday, March 7th 2016, 4:24pm

Author: KP

"Gänsehautnummern"

Schön schaurig finde ich die antike Geschichte von Orpheus und Eurydike auf holländische Art: "Minus Second Floor" von den "Nits". Konrad

Tuesday, May 19th 2015, 8:47am

Author: KP

"klassische" alte Computer und was es sonst noch alles gab

ist ja drollig, das arme RdL... hätte er nicht wenigstens den Griff richtigherum anbringen können? Grüße, Konrad

Tuesday, March 26th 2013, 8:45am

Author: KP

Bandgeräte im Film

Was mich am Tatort-Tonband sehr amüsiert hat: War das nicht eine 26er-Shamrock-Spule, mit braunem Band. Die Schachtel dazu habe ich leider nicht genau erkannt; das war sicher keiner der weißen Shamrock-Behälter. Und das alles für ein Paar-Minuten-Lied. Konrad

Friday, December 14th 2012, 4:09pm

Author: KP

UHER RdL lässt sich einschalten, läuft aber nicht

Hallo, Sollte sich der Motor sofort nach dem Einschalten drehen ? Das Schwungrad dreht sich jedenfalls nicht. Ja, der Motor muss sich sofort drehen, wenn mit dem Geschwindigkeitswahlschalter irgendeine Geschwindigkeit eingestellt wird. Es könnte natürlich sein, dass er mechanisch blockiert ist; probier doch mal im stromlosen Zustand, ob er sich leicht bewegen lässt oder schwergängig ist. Sonst: > Wenn sich gar nichts bewegt: Dann bleiben nur Motor oder dessen Stromversorgung. > Sieht fast danach...

Thursday, December 13th 2012, 11:56am

Author: KP

UHER RdL lässt sich einschalten, läuft aber nicht

Hallo, das scheint mehreres etwas neben der Spur zu liegen. Der Reihe nach: Rechter Lautsprecher stumm: Kann die Endstufe selbst sein; diese ist über eine fest verdrahtete Sicherung an den Lautsprecher geführt. Auch der Lautsprecher selbst kann kaputt gehen, das habe ich anderswo schon erlebt. Bitte prüfen: Liefert ein extern angeschlossener Lautsprecher Töne? Wenn ja, inneren Lautsprecher prüfen. Manchmal ist auch der Schalter zwischen internem LS und externem LS in der Anschlussbuchse schwergä...

Tuesday, September 25th 2012, 11:26am

Author: KP

UHER RdL Bremsen und fehlende Wiedergabe

Die Funktion der Bremsen kann man gut prüfen: die weißen (oder schwarzen) Plastikteller dürfen sich nicht in der Abwickelrichtung drehen (lassen), für die Beweglichkeit der eigentlichen Spulenteller sorgt die Rutschkupplung zwischen Plastikteller und Mitnahmescheibe dahinter. Wenn sich die Plastikteller irgendwie mitbewegen, reicht das Bremsgummi nicht aus. Dass Bremsgummis zu weit abgenutzt sind, habe ich noch nie gesehen; in der Regel verglast das Gummi oder verschmiert. Letzteres beseitigt Pu...

Thursday, September 20th 2012, 3:03pm

Author: KP

David77

Er war heute aktiv: hier. Konrad

Monday, September 10th 2012, 5:11pm

Author: KP

Forenkalender 2013

Hallo Frank, gerne nehme ich auch wieder einen! Ich bin für die puren Tonbandgeräte (davon gibt es ja noch reichlich). Grüße, Konrad

Friday, July 13th 2012, 11:12am

Author: KP

Uher Report Motorprobleme

Das sieht für mich weniger nach Defekten am Motor aus, eher nach kaputten Elkos, gerne in der Endstufe. Im Ruhezustand ist Spannung da - erkennbar an Beleuchtung und Ausschag des Instrumentes. Nach Drücken von Start bricht dann die Spannung wegen der defekten anderen Baugruppen zusammen, und der Motor zuckt nur kurz. Konrad

Wednesday, June 20th 2012, 6:40pm

Author: KP

Uher Variocord 263, transparente Staubschutzhaube

Hallo Gerhard, hallo Timo, seid ihr sicher, dass die RdL-Hauben nicht passen? Ich habe eine, die prima auf ein 263 passt (und definitiv von einem RdL stammt, das nicht mehr zu retten war), und ich habe auch umgekehrt schon mal ein RdL mit der schwarzen Haube gehabt, was auch bestens passte (aber seltsam aussah mit dem Holzgehäuse). Konrad

Wednesday, May 2nd 2012, 4:01pm

Author: KP

Spurwahlschalter bei Uher Royal de Luxe aus dem Jahr 1972

Hallo Manuel, ich stimme dem bisher gesagten zu: mittlerweile habe ich viele RdL (und Nachfolger bis zum 562) angesehen; restlos alle Spurwahlschalter rasteten gleichermaßen ein. Es hat m. W. keinerlei größere Änderungen an den Schaltern über die Bauzeit gegeben. Was wohl auffällt: Manchmal ist der Schalter etwas schwergängiger, rastet aber immer mittels der erwähnten Kugel ein, manchmal hingegen lässt sich der Schalter leicht schalten (und einrasten), insbesondere bei sehr gepflegten oder wenig...

Thursday, March 1st 2012, 9:35am

Author: KP

Große und kleine Spulengeschwister

Für den Fall, dass wir noch nicht genug Scotch haben: Die gab es auch ohne golden angepinselte Schriftzüge; davon habe ich aber noch keine 13er gesehen. Grüße, Konrad

Wednesday, February 29th 2012, 2:26pm

Author: KP

Große und kleine Spulengeschwister

Hier ein Pärchen Shamrock - die gab's auch in 13 cm: Konrad

Monday, January 16th 2012, 2:15pm

Author: KP

50µm-Bänder ohne RSM?

Hallo Niels, mache ich gern - ich hatte Deinen genannten Thread doch glatt übersehen. Gib mir ein paar Tage; ich muss erst gescheite Bilder machen. Das oben eingefügte hatte ich neulich auf die Schnelle gefunden. Grüße, Konrad

Friday, January 13th 2012, 3:58pm

Author: KP

50µm-Bänder ohne RSM?

Nicht lachen - und bitte hinsetzen: es gab auch Shamrock-Bänder (600ft Länge auf 13er Spule), hellbraun und nicht rückseitenbeschichtet, auf Acetat-Basis. Taugen in etwa soviel wie auf der Schachtel steht, kleben und schmieren aber (bisher...) nicht. Hier ein Bild davon: Konrad

Monday, December 19th 2011, 8:39am

Author: KP

Uher RdL : Endstufen - Stilllegung

Einfache Lösung könnte sein: zwei (nicht weiter beschaltete) Blindstecker für externe Lautsprecher hinten in die dafür vorgesehenen Buchsen stecken. Dann sollte Ruhe sein (wenn die richtigherum drinstecken - bitte den dünnen Pin in die fast quadratische Buchsenöffnung versenken), ohne dass man das Gerät öffnen müsste oder ganze Bereiche von der Stromversorgung trennt. Konrad

Wednesday, October 19th 2011, 7:11pm

Author: KP

Forenkalender / Bandmaschinenkalender 2012

Bitte auch eins für mich, Konrad

Wednesday, September 28th 2011, 3:14pm

Author: KP

Telefunken/ AEG Magnetophon 98 Motor derbe laut

Hallo Alex, kann ich aus langjähriger Benutzung eines M97 auch bestätigen: hören tut man den Motor schon, aber laut sollte er definitiv nicht sein. Vielleicht reicht es aus, den Motor auszubauen und gängig zu machen: mein M97 hatte einen schwergängigen Motor, der gelegentlich nur nach heftigem Anschubsen hochdrehte. Das ließ sich durch Zerlegen, Säubern und leichtes Schmieren beheben. Konrad

Tuesday, August 30th 2011, 10:37am

Author: KP

SG560 Royal Verstärker/Endstufe

Hallo Niels, was passiert, wenn Du externe Lautsprecher anschließt, sind die dann auch unterschiedlich laut? Ich habe es schon erlebt, dass der eingebaute Lautsprecher schwächelte und die Endstufe an sich in Ordnung war. Grüße, Konrad

Thursday, August 4th 2011, 12:10pm

Author: KP

Uher Report 4400 IC - rechter Kanal ohne Funktion?

Hallo Jan, wenn weder Aufnehmen noch Wiedergeben auf einem Kanal möglich ist, kann es eigentlich nur der Tonkopf selbst sein. Den kann man mit einem Ohmmeter vorsichtig (will heißen: so kurz wie möglich) prüfen. Wenn der ok ist, kommt als Erklärung nur die Häufung mehrerer Defekte in Frage. Kommt Signal an der Radio-Buchse (über externen Verstärker), wenn das Revox-bespielte Band genutzt wird? Was machen die VU-Meter im Aufnahmemodus, schweigt das für den rechten Kanal oder zappelt es? Grüße, Ko...

Tuesday, August 2nd 2011, 5:10pm

Author: KP

Uher Report 4400 Monitor, Bandgeschwindigkeit

Ups, Bernd, sorry für das Reort - hatte ich gar nicht gesehen. Niels, Deinen Hinweisen werde ich nachgehen. Die Andruckrolle sieht vernünftig aus, aber ich werds mir mal genauer ansehen; ferner werde ich mal den Bandzug messen, ob der im Rahmen liegt. Konrad

Tuesday, August 2nd 2011, 11:00am

Author: KP

Uher Report 4400 Monitor, Bandgeschwindigkeit

Vielen Dank für Eure schnellen Antworten! Es scheint ja in gewissem Rahmen normal zu sein, dass mit nachlassendem Bandzug die Geschwindigkeit steigt. Wolfgang: natürlich ist kein tieferer Sinn dahinter, am Komparator herumzuspielen, würde ich im Betrieb auch nicht machen. Mir war hier wichtig, rauszukriegen, ob der Bandzug erheblich auf die Geschwindigkeit Einfluss nimmt, denn das wäre ja ein Hinweis auf ein Problem beim Bandantrieb. Und das tut er leider: ich habe gestern mal versucht, mein sub...

Monday, August 1st 2011, 10:36am

Author: KP

Uher Report 4400 Monitor, Bandgeschwindigkeit

Liebe Report-Experten, neulich ist mir ein 4400 Monitor zugelaufen, in eigentlich recht gutem Zustand. Ein Problem ist mir allerdings gleich aufgefallen: der Bandlauf eierte, was an einer Druckstelle des Gummis des rechten Bandtellers lag. Nach Wechseln des Tellers läuft es jetzt zwar sehr gleichmäßig, allerdings lässt sich die Geschwindigkeit sehr leicht und auch sehr deutlich durch Änderungen am Bandzug beeinflussen. Wenn ich den Fühler leicht entspanne, läuft das Band spürbar schneller. Auch ...

Thursday, July 21st 2011, 11:35am

Author: KP

uher rdl stinkt

Die RdLs, die ich kenne, haben alle einen leichten, charakteristischen Mie..., äh, Geruch, etwas ölig-metallisch, wenn sie länger laufen. Gerne knacken sie auch mal laut und deutlich, wenn sie warm werden. Nach Ampere sollten sie definitiv nicht stinken, das riecht dann eher nach Defekt. Gruß, Konrad