You are not logged in.

Search results

Search results 1-30 of 231.

Saturday, November 9th 2019, 12:22pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Quoted from "Captn Difool" neue Radios dürfen ab 2021 nur mit parallelen DAB-Empfänger verkauft werden, stationär wie Mobil, darunter fallen auch alle neuen Autoradioanlagen. Damit will man sich die Hintertür für eine politisch verordnete Abschaltung wohl doch noch offen halten Die Medien-Anstalten "promoten" DAB+. Da wundert es mich nicht, daß Regeln geschaffen werden, die den Verkauf von DAB+-Geräten forcieren sollen. Ich fände es allerdings besser, wenn es dazu ein "Parallel"-Gesetz gäbe, da...

Saturday, November 9th 2019, 11:58am

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

"Froschmäßig" betrachtet, frei nach Wilhelm Busch: Wenn einer, der nach viel Mühee gerettet fand sein UKW noch meint, daß das analog wär, so irrt sich der... MfG Kai

Saturday, November 9th 2019, 9:26am

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Quoted from "TSF" Zitat von »kaimex« 2. Die UKW-Sender sind mittlerweile alle in privater Investoren-Hand. Das gilt nur für die öffentlich-rechtlichen Sender in den neuen Bundesländern, für den Deutschlandfunk sowie für alle Privaten. Die öffentlich-rechtlichen Stationen in den alten Bundesländern sind nach wie vor selbst Eigentümer und Betreiber ihrer Sender. Da war ich anscheinend nur "fragmentarisch" informiert. Ich habe versucht, nachzulesen, was Sache ist, und dabei festgestellt, daß man o...

Friday, November 8th 2019, 11:30pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Dann wohnst wohl im Kabel-Versorgungsgebiet von Unitymedia . Stimmts ? Deutschlandradio hat vor einiger Zeit die Verträge mit Unitymedia aufgekündigt, weil es ihnen zu teuer war. Danach hat Deutschlandradio auf seinen eigenen Webseiten nur mitgeteilt, daß sie von Unitymedia nicht mehr übertragen werden, so daß der "schiefe" Eindruck entstand, sie seien rausgeschmissen worden. Inzwischen gehört Unitymedia zu Vodafone/KD. Zwischen Vodafone/KD und Deutschlandradio hat es vor einiger Zeit Gespräche ...

Friday, November 8th 2019, 6:05pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Hallo, die Info unter dem Link ist erscheint mir in einigen Formulierungen doch Kommentar/Korrektur-bedürftig: 1. Die Medienanstalten vergeben zwar zeitlich begrenzte Lizenzen für die Nutzung des UKW-Spektrums, sie befinden aber nicht über die Existenz von UKW. 2. Die UKW-Sender sind mittlerweile alle in privater Investoren-Hand. Die befinden über die Profite, die sie damit machen wollen und folglich die Gebühren, die sie für deren Nutzung erheben. Wenn das einem Programm-Veranstalter zuviel wir...

Sunday, October 27th 2019, 12:15am

Author: kaimex

Fotoapparate

Auto-Fokus und Entwackler setzen einen gewissen Kontrast im Bild voraus, wenn die Kriterien optischer Natur sind. Je dunkler, umso schlechter funktionieren sie. Es müssen also helle Objekt mit scharfen Konturen/Strukturen in der nächtlichen Szene vorhanden sein, ein Grautier im Tunnel bei Kerzenschein reicht nicht. Da tun sich selbst DSLRs mit lichtstarken Objektiven schwer. Oder du müßtest 4000 € für eine Sony alpha 7 s ausgeben (mit Objektiven). Die kann bis ISO 51600 ganz gut. Mit einem 1/2,3...

Saturday, October 26th 2019, 9:01pm

Author: kaimex

Fotoapparate

Quoted from "timo" Hält die Funktion für Nachtaufnahmen ohne Stativ, was sie verspricht? Hallo Timo, ich kann beim besten Willen nichts derartiges unter dem Link lesen. Von der Pixelgröße her beurteilt, würde ich die Kamera nicht geeignet halten für rauscharme Nachtaufnahmen ohne Stativ. Die angegebene maximale Lichtempfindlichkeit von ISO 3200 oder gar ISO 6400 erscheint mir unglaubwürdig. Mag zwar einstellbar sein -- ob man daran Freude hat, möchte ich bezweifeln. Panasonic/Lumix ist aber auc...

Saturday, October 26th 2019, 12:41am

Author: kaimex

Fotoapparate

hallo timo, die platte ist wohl ebenso ( nur nicht rot). die ein-schrauben-befestigung reicht nicht, um kamera plus objektiv ( zusammen wohl etwa 3 kg) festzuhalten, schon garnicht schräg nach oben auf den mond ausgerichtet, und noch weniger in portrait-position montiert, also platte rechts statt unter der kamera. aber trotzdem sehr viel stabiler als die billigen baumarkt- bzw hama-stative. die aktuellen universal-stative bei susis haben 7xx nummern. dann gibt es noch große spezial-stative. die ...

Friday, October 25th 2019, 7:25pm

Author: kaimex

Fotoapparate

Hallo Timo, vor ca. 3 Jahren habe ich beim Hamburger Nachlass/Haushaltsauflösungen-Verwerter eín "Susis 280" für 7 € erwischt. Macht einen sehr stabilen Eindruck. Nachteilig ist bei dem ebenfalls der hohe Schlepp-Faktor. Und für eine Voll-Format DSLR mit 600 mm Tele reicht es immer noch nicht. MfG Kai

Friday, September 27th 2019, 5:27pm

Author: kaimex

UHER Variocord 263 hilfe bitte!

Did you try to look for "Uher Z338 Kopfträger" ? Kopfträger = Head mount MfG Kai

Wednesday, September 25th 2019, 11:19am

Author: kaimex

Kurioses bei ebay / Vol. 4

Quoted from "timo" Halbspur-Mono? Viertelspur-Mono? Für Überwachung irgendwie alles seltsam. Auch unter Diktaturen gibt es eine gewisse Neigung, dienstlich beschafftes Gerät (sofern möglich) zum perönlichen Vorteil zu nutzen. Zur "Überwachung" westlicher Rundfunkprogramme, insbesondere der Musiksendungen des "Klassenfeindes" war ein Stereo-Gerät sicher besser geeignet als die Mono-Version. Bei besonderen Qualitätsansprüchen ließ sich offenbar auch die Anschaffung einer N4520 oder N4522 rechtfer...

Friday, September 13th 2019, 7:21pm

Author: kaimex

Klebrige, quietschende Bänder B*A*C*K*E*N

Es gab auch schon mal einen Bericht über den Betrieb einer A77 im Kühl- oder Gefrierschrank zum Abspielen von Problembändern. MfG Kai

Friday, September 13th 2019, 5:01pm

Author: kaimex

Klebrige, quietschende Bänder B*A*C*K*E*N

Quoted from "Magnetophonliebhaber" in jede Lage Zeitungspapier mit eingewickelt hat und so die dreifache Länge erreichte. ? dreifache Länge ? oder dreifachen Wickeldurchmesser ? Gibt es dazu spezielle Anlagen für Bandwickel ? MfG Kai

Tuesday, September 3rd 2019, 6:03pm

Author: kaimex

Kein Bedarf mehr an Röhrenkoffern?

Hallo Wolfgang, ich fürchte, den Nippel hab ich versust. Aber dein Vorschlag hat mich auf die Idee gebracht, denselbigen durch ein geeignet geformtes Blech, eventuell von unten durch den Schlitz (der vom abgebrochenen Nippel freigelegt wurde) gesteckt an den Schieberrest zu kleben oder zu schrauben. Nicht schön aber der Benutzung förderlich. MfG Kai

Tuesday, September 3rd 2019, 5:43pm

Author: kaimex

Kein Bedarf mehr an Röhrenkoffern?

Mein erstes war ein Uher 502 S, muß so um 1963 gewesen sein. Steht hier noch rum, läuft wohl auch noch. Leider ist bei dem mittleren Schieber für Vor- und Rücklauf der Anfaß-Nippel rausgebrochen. Hätte jemand einen Ersatz-Schieber ? MfG Kai

Saturday, August 31st 2019, 9:45pm

Author: kaimex

Revox A77 problem

Die Dioden haben nichts mit den Wickelmotoren zu tun. Die Wickelmotore werden nur über Relais gesteuert. Wenn einer der Wickelmotore falsch rum dreht, ist eine seiner Wicklungen verpolt angeschlosen. MfG Kai

Thursday, August 29th 2019, 7:23pm

Author: kaimex

Klebrige, quietschende Bänder B*A*C*K*E*N

Quoted from "niels" Ob der zum Shamrock/Ampex/Quantegy... Aufbacken taugt? Heute hatte ich mal Gelegenheit, in einem offen stehenden Karton eines solchen Gerätes einen Blick auf die Zwischenböden des Dörr-Bereiches zu werfen: Diese Böden sind konisch nach außen abfallend. In der Mitte befindet sich eine Kuppel mit einem Durchmesser ähnlich dem des Wickelkerns einer 18 cm Spule. Diese Kuppel ließ sich nicht mit der linken Hand einfach vom Zwischenboden entfernen. Sie schien fest damit verbunden....

Wednesday, August 28th 2019, 1:27pm

Author: kaimex

Revox A77 problem

Dann ist eine der beiden Motorwicklungen falsch angeschlossen. Vertausche bei einer der Wicklungen die beiden Anschlüsse. Dann dreht der Motor in die andere Richtung. Viel Erfolg Kai

Saturday, August 17th 2019, 7:50pm

Author: kaimex

Telefunken M28 und die Folgen...

Hallo, ich habe mal eine Frage zu dem Youtube-Video: Es gibt Youtube-Videos, die man durch Eingabe der Video-URL mit VLC abspielen kann, es gibt andere Youtube-Videos, dazu gehört auch dieses, bei denen das nicht funktioniert. Weiß jemand, woran letzteres liegt und vielleicht sogar, wie man es trotzdem schafft ? MfG Kai

Sunday, July 14th 2019, 6:09pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Quoted from "Houseverwalter" Bislang sind alle Versuche, den Rundfunk zu digitalisieren kläglich gescheitert. Das scheint nur so. Bei UKW ist heutzutage vermutlich nur noch der Empfänger analog. Studio, Signal-Verarbeitung, Signal-Übertragung zum Sender und moderne Sender arbeiten in der Modulation auch digital. Nur danach geht es per FM zum UKW-Radio. Moderne SDR-Empfänger haben nur noch ein analoges Frontend und digitalisieren danach "so schnell wie möglich", um den "Rest" per Software zu erl...

Sunday, April 28th 2019, 9:38am

Author: kaimex

Welche Tonkopfhersteller gab es?

Hallo Peter, Quoted from "Peter Ruhrberg" die bei archiviert sind. Bei wem ? wo ? Merkwürdig, daß die Induktivität und Verlustwiderstand bei der Bias-Frequenz, aber nicht bei Audio-Frequenzen angegeben sind. MfG Kai

Thursday, April 25th 2019, 9:03pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Quoted from "96k" Und was in dann Deine Motivation für die Kritik am NDR hier im Forum? Ich habe keine Kritik am NDR ausgesprochen. Das ist eine Fehl-Interpretation. Quoted from "96k" So eine Liste mußt Du Dir schon selbst erstellen. So eine Liste gibt es unter https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_…schland#Hamburg Leider werden dort nur die Bitraten, aber nicht die Codierungs-Verfahren präzise genannt. Nach den Empfehlungen von Fraunhofer und Coding Technologies zu ihren Verfahren kann man a...

Saturday, April 20th 2019, 1:31pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Wenn ich mich über DAB+ äußere, bezieht es sich immer auf HE-AAC v1, da das hier im Hamburger Raum der Normalfall ist. Programme in LC-AAC gibt es hier nicht. Über HR habe ich mich anfänglich garnicht ausgelassen, sondern nur nach deinem Einwand das in für Laien verständlicher Weise als altes DAB bezeichnet, weil LC-AAC in seinem Resultat dem alten mpeg 1 layer 2 nahe kommt. Außer HE-AAC v1 gibt es hier allenfalls noch Programme mit <= 48 kBps, bei denen wohl HE-AAC v2 (mit Parametric Stereo) an...

Saturday, April 20th 2019, 2:32am

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Das ist alles Wort-Klauberei. Es geht um den Unterschied Codierung mit/ohne SBR und noch eine Stufe verschärft schließlich um mit/ohne "Parametric Stereo". HR & BR-Klassik & BR-Heimat sind immer noch 3 Ausnahmen in der DAB+ Landschaft der Menge der anderen Programme. Der Drang zum Unterbringen möglichst vieler Programme (-> Programm/Meinungs-Vielfalt) führt zum Drang immer stärkerer Komprimierung auf Kosten der Übertragungsqualität. Die Medien-Anstalten setzen sich per Auftrag für *-Vielfalt ein...

Saturday, April 20th 2019, 1:14am

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

DAB+ ist HE-AAC v1. Es ist nicht verboten DAB zu verwenden. In dem Sinne sind DAB+ Geräte abwärts kompatibel. Man sollte die Ausnahme HR nicht als typisch oder repräsentativ darstellen. MfG Kai

Saturday, April 20th 2019, 12:07am

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Das ist noch das alte DAB. Das ist nicht DAB+. Man beachte auch hier den "kleinen Unterschied". MfG Kai Nachtrag: Merke: "+" ist, wenn man weniger kriegt...

Friday, April 19th 2019, 7:43pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Bei DAB+ wird das Audio-Spektrum in ein "Low-band" und alles darüber aufgeteilt und unterschiedlich verarbeitet. Da es vielleicht nicht allen bewußt ist, möchte ich darauf aufmerksam machen, daß bei DAB+ das "Low band" mit einer Sample-rate von 24 kSps verarbeitet wird. Zwangsläufig muß das "Low band" deshalb auf weniger als 12 kHz Tiefpass-begrenzt werden. Konkret findet man im Hamburger Raum bei DLF Kultur (112 kbps) 11,2 kHz DLF & DLF Nova (104 kbps) 11,2 kHz NDR-Programme (96 kbps) 11,2 kHz ...

Friday, April 19th 2019, 4:18pm

Author: kaimex

Frühe Philips Cassettenrecorder

Nochmal: An Pin 6 der BU 2 kann man die Spannung an dem Fußpunktwiderstand des Kopfes zu Service-Zwecken angucken/messen. Das ist in vielen Philips Service Manuals von Tonbandgeräten so dokumentiert. Quoted from "JUM" ist es dann nicht eine unsinnige Antenne für Störungen Die Leitung unterscheidet sich diesbezüglich prinzipiell nicht von allen anderen in der Schaltung. MfG Kai

Friday, April 19th 2019, 1:35pm

Author: kaimex

Frühe Philips Cassettenrecorder

Hallo, wahrscheinlich ist die Impedanz der ganzen Kopfwicklung zu hoch-ohmig für den Aufnahmeverstärker & Oszillator. Dann nimmt man eine Anzapfung der Wicklung mit besser passender Impedanz. An Pin 6 der BU 2 kann man sich die Spannung an dem Fußpunktwiderstand des Kopfes zu Service-Zwecken angucken/messen. MfG Kai

Sunday, April 14th 2019, 9:51pm

Author: kaimex

Bitte (k)ein DAB

Quoted from "96k" Es war Entwicklungsziel bei MPEG 1 Layer 2, daß das Verfahren Mehrfachkodierungen ohne großen Schaden übersteht, damit es u.a. auch auf Übertragungsstrecken vor der Bearbeitung eingesetzt werden konnte. Das mag ja sein, hilft aber nicht viel, wenn das Signal im Kabel von W-Tel (so ein Verdacht) auf folgende Weise entsteht: Aus dem Studio als mpeg 1 Layer 2 384 kbps zum Hamburger Fernsehturm, dort als UKW und DAB+ mit 72 kbps ausgestrahlt, in Norderstedt (bei Hamburg) bei W-Tel...