You are not logged in.

Search results

Search results 1-15 of 15.

Tuesday, October 15th 2019, 10:32am

Author: q-tip

Plattenspieler mit Direktantrieb im Jahr 2012

Für das AT95E gibt es auch eine Schellack-Nadel. Man bräuchte also nur die Nadel tauschen und die Auflagekraft anpassen. Und da 78 schon in den 70ern immer seltener bei Plattenspielern wurde, ist es doch nicht schlecht, wenn ein aktuelles Gerät das auch kann.

Monday, October 14th 2019, 11:31am

Author: q-tip

Plattenspieler mit Direktantrieb im Jahr 2012

Das AT95E ist in seiner Preisklasse (bekommt man ja schon ab 35€) wohl führend. Das AT110E ist aber schon eine deutliche Steigerung. Persönlich bin ich irgendwann auf das AT440MLa umgestiegen und habe seit dem auch kein Bedürfnis gehabt, das zu ändern. Da Audio Technica aber gerade seine gesamte Produktpalette umgestellt hat, muss man wohl irgendwann umsteigen. Wobei es bestimmt noch relativ lang Ersatznadeln geben wird... Gruß Robert

Tuesday, October 1st 2019, 12:51pm

Author: q-tip

Bandgeräte im Film

Der aktuelle Luc Besson Film "Anna" (2019) spielt in der Zeit Mitte bis Ende der 80er. Da gibt es einen ganzen Maschinenfuhrpark zu sehen: Revox B77, Technics, Akai und einiges, was ich auf die schnelle nicht erkannt habe, Kleinspuler, Großspuler... Gruß Robert

Thursday, March 28th 2019, 9:51am

Author: q-tip

Bandgeräte im Film

Quoted from "TK 240" Kurz zum Posting 1322: nehmen wir einfach mal an, dass in den 300 Euro Materialkosten auch 200 Euro Arbeitslohn enthalten sind. Denn wer arbeitet schon kostenlos. Gruß Thomas t Es wird aber ausdrücklich von reinen Materialkosten gesprochen plus X Stunden arbeit (weiß die Zahl gerade nicht mehr). Von daher dürfte der Lohn in den 300 nicht enthalten sein. 300€ insgesamt für Material und Aufwand wäre natürlich vollkommen in Ordnung. Quoted from "hannoholgi" Das sind jetzt insg...

Tuesday, March 26th 2019, 3:53pm

Author: q-tip

Bandgeräte im Film

300 Euro Materialkosten, wenn die Tonköpfe in Ordnung sind? Haben die den gesamten Inhalt ausgetauscht? Gruß Robert

Friday, March 1st 2019, 10:59am

Author: q-tip

Bandgeräte im Film

Im Film Bohemian Rhapsody, der sich sehr vage an der Bandgeschichte von Queen entlang hangelt, sind mehrere Bandgeräte zu sehen: - Als dem Chef der Plattenfirma Mitte der 70er das Lied Bohemian Rhapsody vorgespielt wird, geschieht dies über eine A77 - Als sich die Band Mitte der 80er im Büro ihres Managers trifft, steht im Hintergrund eine B77. Zudem weitere Gerätschaften von Revox aus der B-Serie. - In Tonstudio-Szenen sind mehrmals 2 Zoll Bandmaschinen zu sehen. War aber nicht genauer zu erken...

Saturday, December 1st 2018, 5:14pm

Author: q-tip

Bandgeräte im Film

Bei South Park wird auch im Jahr 2018 noch auf Band aufgenommen: index.php?page=Attachment&attachmentID=22838 Aus Folge 8 der 22. Staffel. War da jemand kreativ oder erkennt ihr da ein bestimmtes Gerät wieder? Gruß Robert

Wednesday, November 28th 2018, 11:59am

Author: q-tip

Fernseher

Quoted from "Zelluloid" Die Samsungs, die ich bisher gesehen habe, waren allesamt nicht in der Lage, das Bildformat automatisch korrekt umzuschalten. Und zu den Idioten, die sich Vollbildsendungen auf 16:9 in die Breite gezogen ansehen, zähle ich uns nicht. Bei LG klappt die Umschaltung hervorragend. LG Martin Da gibt es ein Untermenü, wo man das einstellen kann. Und dann wird 4:3 auch als 4:3 angezeigt (und natürlich auch 16:9 als 16:9). Aber das betrifft ja eh nur die SD Sender, das hat sich ...

Tuesday, November 27th 2018, 1:36pm

Author: q-tip

Fernseher

Das kommt auf die Größe an.

Tuesday, November 27th 2018, 8:12am

Author: q-tip

Fernseher

Die goldene Regel für die richtige Größe lautet ja in etwa: Überlege Dir gut, welche Bildgröße Du möchtest und wenn Du Dich entschieden hast, nimm eine Nummer größer. Also vielleicht doch 65"? Bei FullHD (1080p) Displays halte ich LG und Samsung für meist das beste Preis/Leistungs-Verhältnis. Wobei LG TVs vor ein paar Jahren was die Bedienung und die Einstellmöglichkeiten betrifft etwas besser war als Samsung. Falls es doch UHD sein soll, würde ich zu Samsung tendieren. UHD TVs bieten auch leich...

Saturday, November 24th 2018, 5:06pm

Author: q-tip

Fernseher

Ein paar mehr Infos wären gut. Wofür möchtest Du den TV nutzen? TV (Satellit, Kabel, Antenne?), Sky, Netflix, Spielekonsolen, Blu-ray... Wie groß wäre Dein Sitzabstand? (1080p oder 4K) An welche Größe hattest Du gedacht? Technisat ist jetzt nicht gerade der typische TV Hersteller. Gruß Robert

Thursday, August 23rd 2018, 7:18pm

Author: q-tip

"klassische" alte Computer und was es sonst noch alles gab

Die Auswahl der vorinstallierten Spiele ist aber eher bescheiden. Soll wohl daran gelegen haben, dass niemand mehr wusste, bei wem die Rechte der jeweiligen Spiele nun liegen. Einfach draufpacken hat man sich nicht getraut. Man kann allerdings auch selbst Spiele hinzufügen, ist aber wohl eher umständlich. Gruß Robert

Monday, March 5th 2018, 1:13pm

Author: q-tip

Kurioses bei ebay / Vol. 4

Eine andere Form von kurios: 761 Euro für eine A77? Übersehe ich da irgendwas Besonderes? http://www.ebay.de/itm/Revox-A77-Mk-III-…DgAAOSwigxajskw OK, ein paar Teile wurden getauscht. Aber nach kompletter Revision sieht das nicht aus. Dagegen dieses Angebot: https://www.ebay.de/itm/REVOX-A-77-4-Spu…-YAAOSwblFak9WB Irgendwas wurde auch dran gemacht. Hätten da ein paar Fotos mehr auch 500 Euro mehr gebracht? OK, die MK IV Tasten in der MK III sind etwas gewöhnungsbedürftig... eBay ist manchmal sch...

Monday, January 29th 2018, 11:29pm

Author: q-tip

Bandgeräte im Film

US Serie: The Good Place - Staffel 2, Folge 3:

Sunday, January 14th 2018, 11:12am

Author: q-tip

Maxell-Bänder

Hallo, ich hole mal den alten Thread hier hoch, anstatt einen neuen zu erstellen. Fremde Bänder, die nicht mehr auf der Original-Spule sind, sind ja oft schwer zu identifizieren. Daher meine Frage: Deutet so ein Vorspannband immer auf Maxell hin oder haben auch andere Hersteller so eins benutzt? Gruß und einen schönen Sonntag Robert