Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 21:58

Forenbeitrag von: »timo«

"Gänsehautnummern"

Mag vielleicht etwas komisch klingen, aber... Udo Jürgens - Gaby wartet im Park Das Lied kenne ich seit meiner Kinderzeit und fand es schon immer gut, aber mir ist erst viel später bewusst geworden, daß Udo und sein langjähriger Haustexter Dr. Michael Kunze in kongenialer Weise ein Meisterwerk geschaffen haben. Die Bilder hätte man mit Staffelei und Farbe nicht besser malen können: Ein herrlicher Sommertag in der Vorstadt. Ein Familienvater ist mit seiner Geliebten Gaby verabredet, hat aber offe...

Heute, 10:44

Forenbeitrag von: »timo«

Die Cassette im Jahr 2019

Zitat von »musicus« Dolby S - Pioneer Recorder? Der Benutzername spricht eher für Sony, denke ich. https://www.hifi-wiki.de/index.php/Sony_TC-K_808_ES

Gestern, 20:24

Forenbeitrag von: »timo«

Die Cassette im Jahr 2019

Ich vermute, die Aufkleber zum Selbstaufkleben früher hatten den Sinn, daß man Kassetten mit der Schreibmaschine beschriften konnte. Da selbst unter den tendenziell nostalgisch veranlagten Kassettenfreunden wahrscheinlich kaum noch jemand eine Schreibmaschine nutzt, kann man sie heutzutage auch gleich draufgepappt ausliefern.

Gestern, 19:29

Forenbeitrag von: »timo«

Grundig GD15 Hifi Duoband originalverpackt - Was ist das wert?

Oh, so früh ist Grundig schon zu Scotch gewechselt? Ich hätte das eher auf die Mitt-70er datiert. Das hieße ja, daß es diese Plastikspulen in Metall-Optik, die m.W. mit der TK-x45-Baureihe kamen, nur mit Scotch-Band gab...? Komischerweise habe ich gebraucht schon ziemlich viele davon gekauft, die nach meiner Einschätzung BASF-Band enthielten.

Gestern, 19:19

Forenbeitrag von: »timo«

Grundig GD15 Hifi Duoband originalverpackt - Was ist das wert?

Die Scotch-Variante ist ziemlich einfach zu identifizieren: Vorspannband in hellrot/rosa und türkis, und das Band dürfte recht stark chemisch-süßlich riechen. Die ältere BASF-Variante hat normal rotes und grünes Vorspannband und riecht nur sehr schwach.

Gestern, 15:25

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »Kirunavaara« In der Tat, beim C-Kadett Caravan sind die Fenster sogar recht elegant gelöst. Es gab da noch ein paar andere Kandidaten, bei denen dies für meinen Geschmack weniger glücklich gelungen war. Könnte beim Rekord E gewesen sein, davon fuhr bei uns im Dorf auch ein dreitüriger Kombi herum. Der steht hier gegenüber bei einem Autoteile-Händler als Werkstattwagen. Habe ich ein paar Tage nach meiner "Auswanderung" in's Rheinland gleich fotografiert und hier eingestellt, siehe hie...

Gestern, 09:23

Forenbeitrag von: »timo«

Mal im Ernst: Preise für alte Gebrauchtbänder vs. Leerspulen

Zitat von »Vollspurlöschkopf« Sonstige Bänder sind auch inzwichen absurd teuer, besonders, wenn man sich auskennt und weiß welche Bandtypen besser in der Tonne als in der bucht aufgehoben wären. Ist auch mein Eindruck. Als ich angefangen habe zu sammeln, also 1992/93, war mein Richtpreis für die 18er Standard-Bänder von Agfa und BASF 2 DM, nicht selten gab's dafür sogar noch einen Plastikschuber dazu. Davon kann man heute, obwohl die Bänder mehr als doppelt so alt und die Ausschuss-Quote entspr...

Gestern, 08:52

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »Kirunavaara« Sieht meiner Meinung nach deutlich schöner aus als die Serienversion und wäre der erste Audi, der mir spontan gut gefallen würde. Hallo Martin, ich hatte den Artikel letztens schon gelesen und hatte exakt den gleichen Gedanken. Audi finde ich vom Design her wirklich schnarchlangweilig (selbst die Oldtimer), aber diese Studie gefällt mir richtig gut. Interessanterweise wurde ja, wie dem Artikel zu entnehmen ist, gar nicht das Audi Coupe daraus, sondern die erste Generatio...

Gestern, 08:18

Forenbeitrag von: »timo«

Tonbandgerät im Handgepäck

Zitat von »t20« Falls jemand andere Geräteempfehlungen für Mitnahme im Handgepäck hat, höre ich auch gerne davon. Soll wahrscheinlich Stereo sein, oder? Da gibt's ja leider nicht so viel. Nagra hat bestimmt was, aber die kosten richtig Geld. Akai hatte auch tragbare Stereo-Geräte (siehe z.B. hier), die den Uhers technisch teilweise auffallend ähnlich waren und sogar zwei eingebaute Lautsprecher hatten. Sind aber in Deutschland eher selten anzutreffen, etwas klobig und wahrscheinlich auch im Hin...

Gestern, 08:05

Forenbeitrag von: »timo«

Mal im Ernst: Preise für alte Gebrauchtbänder vs. Leerspulen

Wenn Anbieter solche absurden Preisvorstellungen haben, hab' ich immer ein bisschen Angst, daß die Ware am Ende im Müll landet, weil sich keiner meldet. Um die LPR35 auf Alu wär's ja schade.

Samstag, 16. März 2019, 23:15

Forenbeitrag von: »timo«

Die Cassette im Jahr 2019

Zitat von »Kirunavaara« Das mit den vielen Restbeständen ergibt sich ganz natürlich, da seinerzeit Kopierwerke die Pancakes in Paletten- oder gar Container-Mengen gekauft haben. Hallo Martin, aber bei dem Band in den ATR-Kassetten scheint es sich doch allen bisherigen Erkenntnissen zufolge um ein gehobenes Typ-II-Band, wahrscheinlich FeCo, zu handeln. Ist das nicht untypisch für vorbespielte Kassetten? Ungeachtet dieser Frage... Zitat Sobald dann die Produktion eingestellt wurde, war halt noch ...

Samstag, 16. März 2019, 21:32

Forenbeitrag von: »timo«

Mal im Ernst: Preise für alte Gebrauchtbänder vs. Leerspulen

Hallo Rainer, die angebotenen Bänder waren 15er, die sind nun mal nicht so dolle gefragt. Und was die Leerspulen angeht: Ohne das Angebot in den letzten Jahren ernsthaft verfolgt zu haben, kann ich mich irgendwie nicht vorstellen, daß eine 18er BASF-Allerwelts-Spule wirklich 2 € bringt (von 15ern mal ganz zu schweigen), Ich vermute mal, sowas gibt's eher bei speziellen und nicht ganz so häufigen Spulen, die (optisch oder historisch) zu einem bestimmten Gerät passen. Die grüne 15er BASF-Spule, di...

Samstag, 16. März 2019, 21:09

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Leider nur im Halb- oder Ganzdunkeln erwischt: index.php?page=Attachment&attachmentID=25014 Audi Coupe B2. index.php?page=Attachment&attachmentID=25015 Opel Kadett C Caravan.

Samstag, 16. März 2019, 11:20

Forenbeitrag von: »timo«

Die Cassette im Jahr 2019

Ich staune, woher im Jahr 22 nach dem Ende der Magnetbandproduktion bei BASF noch das Bandmaterial in ausreichender Menge kommt. Haben sich damals irgendwelche Spekulanten billig die Lager vollgekauft und lachen sich jetzt in's Fäustchen? Erscheint mir irgendwie unwahrscheinlich, weil es - meine Meinung - zeitweise ja nicht mehr so aussah, als werde man mit Kassetten noch mal Geld verdienen können.

Freitag, 15. März 2019, 13:29

Forenbeitrag von: »timo«

Leser-Umfrage Hör-Zu

Ich finde es traurig, daß inzwischen auch altbekannte Firmen solche zweifelhaften Praktiken anwenden. Als ich vor sieben Jahren zuletzt umgezogen bin, habe ich bei meinem damaligen Telefon- und Internet-Anbieter (über den Namen schweigen wir mal gentlemanlike ) meinen Festnetz-Vertrag erneuert, wogegen er mir die Umzugskosten von sonst 50 € erlassen hat. Soweit erst mal ein faires Angebot. Ich muss dazu sagen, daß der Bestellvorgang im Laden des Anbieters etwas gehetzt nach der Arbeit stattfand....

Freitag, 15. März 2019, 11:29

Forenbeitrag von: »timo«

Kirmes-Beschallung

Zitat von »Rekommandeur« Ich vermute, dass Du das Foto am "The Tower Event Center" der Fa. Blume aufgenommen hast. Hallo Rekommandeur, ich weiß es leider nicht mehr, aber es könnte passen. Das Bild ist 2017 auf dem Schützenfest in Neuss entstanden. Wie man hier lesen kann, war "The Tower" da zu Gast: https://rp-online.de/nrw/staedte/neuss/b…ss_aid-17842677 Zitat Das letzte Exemplar ist in der Tat von Reitz aus Kassel. Wie ich später festgestellt habe, gibt es auch ein entsprechendes Schild an d...

Mittwoch, 13. März 2019, 09:59

Forenbeitrag von: »timo«

Andruckrollen Akai GX-77 Neu

Holländische Auktion?

Dienstag, 12. März 2019, 14:40

Forenbeitrag von: »timo«

ORIGINAL vs. COVERVERSION

Noch eine gefällig? Vorsicht, sehr speziell! James Last - Such A Shame (1985)

Dienstag, 12. März 2019, 12:12

Forenbeitrag von: »timo«

Uhren

Seit einiger Zeit bekomme ich auf Facebook immer Werbeeinblendungen von wish.com (hatten wir ja hier schon mal) für eine angebliche Orient Automatik-Armbanduhr, sogar mit Glasboden, zum unglaublichen Preis von 14 € (die üblichen Internet-Preise liegen bei ca. 80 bis 120 €). Schon auf dem Bild (siehe z.B. auch hier, allerdings zu einem anderen Preis) wirkt einiges sehr untypisch für Orient. Beispielsweise haben die einfachen Orient-Automatik-Uhren meistens neben dem Datum auch eine Wochentags-Anz...

Montag, 11. März 2019, 22:26

Forenbeitrag von: »timo«

Raspberry pi ???

Zitat von »kaimex« Es gab im vorigen Jahrhundert eine Phase in der Computer-Nutzung, in der sehr auf Interpreter-Sprachen wie Basic herabgesehen wurde. Ein ordentlicher Programmierer benutzte sowas nicht. Mir war der Gedanke, Code wieder interpretieren statt compilieren zu lassen, auch lange Zeit suspekt. Irgendwie war das in meinem Empfinden ein Rückfall in das düstere Heimcomputer-Zeitalter. Allerdings habe ich mich inzwischen der Einsicht gebeugt, daß es für Anwendungen, wo Ausführungsgeschw...

Montag, 11. März 2019, 14:34

Forenbeitrag von: »timo«

Meine N4420 braucht BDA

Hallo Benno, ich weiß es nicht, aber vielleicht jemand anders hier. Gruß, Timo

Montag, 11. März 2019, 12:59

Forenbeitrag von: »timo«

Meine N4420 braucht BDA

Hallo Benno, die liegt im Download-Bereich: (klick) Du musst Dich dort gesondert registrieren. Gruß, Timo

Sonntag, 10. März 2019, 18:44

Forenbeitrag von: »timo«

Raspberry pi ???

Zitat von »kaimex« Wenn man all diese Software-Möglichkeiten erkunden wollte, würde man das ursprüngliche Ziel völiig aus dem Auge verlieren. Schön, daß Du das schreibst. Ich staune schon seit vorgestern, an wie vielen Baustellen Du gleichzeitig werkelst. Hast Du denn schon irgendwas über GPIO gesteuert? Sonst mach' doch erst mal ein kleines Testprogramm ohne GUI. Und wenn Du danach eine kleine Oberfläche brauchst und es nicht unbedingt zu den Beispielen in dem Buch passen muss, dann probier' m...

Sonntag, 10. März 2019, 17:46

Forenbeitrag von: »timo«

ORIGINAL vs. COVERVERSION

Original: Talk Talk - Such A Shame (1983) Coverversion 1: Sandra - Such A Shame (2002) Coverversion 2: Unplaces - Such A Shame (2018) Das ist ein Lied, bei dem ich immer dachte: Lieber nicht covern, man kann gegenüber dem Original nur ganz blamabel verlieren. Während mich die absolut überflüssige Version von Sandra in der Ansicht bestätigt hat, finde ich die von Unplaces nach mehrmaligen Hören wirklich überraschend gut gelungen. Macht bestimmt auch live Spaß.

Sonntag, 10. März 2019, 11:12

Forenbeitrag von: »timo«

GitHub-Falle oder vergessenes Vorhaben ?

Hallo Kai, einer (leeren) Github-Seite Trojaner und Viren unterzuschieben, halte ich für eher unwahrscheinlich, zumal die Zielgruppe hier schon rein thematisch überschaubar ist. Ich denke mal, das ist ein Projekt, das (aus welchen Gründen auch immer) nicht über den Planungsstatus hinausgekommen ist. Dieser Github-Nutzer "LaKraven" hat eine ganze Reihe von Repositories, von denen die meisten zwar Dateien beinhalten, aber auch schon seit Jahren nicht mehr aktualisiert wurden. https://github.com/La...

Samstag, 9. März 2019, 23:01

Forenbeitrag von: »timo«

Raspberry pi ???

Zitat von »kaimex« wie wechselt man dann "mal eben" von zB gtk3 zu tkinter ? Ist das Sache eines Befehls, einer Installation, oder eines Bezuges a la tkinter.dialog ?i "Mal eben" geht nicht. Ist halt eine ganz andere Bibliothek, mit anderen Steuerelementen, Klassen und Methoden. Hilft Dir jetzt also nicht weiter.

Samstag, 9. März 2019, 20:13

Forenbeitrag von: »timo«

Raspberry pi ???

Zitat von »kaimex« Strapazieren die anderen GUI-Versionen die Raspi CPU deutlich mehr als wx-... ? Hallo Kai, eher nicht. wxWidgets bringt normalerweise [*] keine eigenen GUI-Elemente mit, sondern fungiert als Frontend für irgendeine plattformtypische Schnittstelle (also ziemlich genau das, was die LCL von Lazarus auch tut). Unter Unix-artigen Betriebssystemen ist das inzwischen normalerweise gtk2 oder gtk3 (das dürfte also auch auf dem RPi der Fall sein), unter OS X Cocoa, und unter WIndows ha...

Freitag, 8. März 2019, 15:03

Forenbeitrag von: »timo«

Raspberry pi ???

Probier' mal, die libgstreamer1.0-dev zu instaliieren und dann noch mal zu compilieren. Das Paket ist nicht groß, sind ja nur ein paar .h-Dateien. Kannst Du theoretisch sogar nach der Compilierung wieder deinstallieren.

Freitag, 8. März 2019, 10:45

Forenbeitrag von: »timo«

Bandgeräte im Film

Zitat von »hannoholgi« Zitat von »timo« mit seiner alsbaldigen Vergammelung der Welt dieses schreckliche Lied zu ersparen, aber nein... Das war sicher nur ironisch gemeint. Solltest du dann aber irgendwie kennzeichnen.... Es ist genau andersherum: Der Smilie dahinter könnte auf Ironie hindeuten, aber mir war es vollkommen ernst. Ich fand "Bohemian Rhapsody" ganz originell und amüsant, als ich es zum ersten mal gehört habe, beim zweiten mal ging es mir schon auf die Nerven. Ich weiß, daß ich dam...

Freitag, 8. März 2019, 09:14

Forenbeitrag von: »timo«

Raspberry pi ???

Hallo Kai, die Debian-basierten Distributionen trennen bei Bibliotheken zwischen Binär- und Entwicklerpaket. Ein "normaler" Anwender braucht nur erstes. Das zweite enthält die Header-Dateie, um selber Quelltext compilieren zu können, der die Bibliotheken nutzt. Dir fehlt wahrscheinlich letztes. Die Entwicklerpakete tragen das Suffix -dev. Guck' mal, ob es sowas wie libgstreamer-1.0-dev o.Ä. gibt. Gruß, Timo