You are not logged in.

Search results

Search results 1-30 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Monday, May 20th 2019, 10:45am

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo! Quoted from "timo" Sehr eigenwilliges und kantiges Campingmobil mit Luxemburger Kennzeichen. Kennt jemand den Typ? Leider stand nichts drauf. index.php?page=Attachment&attachmentID=26150 Das ist ein Chevrolet Step Van bzw. GMC Value Van.

Monday, May 13th 2019, 7:43am

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo! Es ist auf jeden Fall zeitgenössisch. Solche Umbauten wurden ja in den Staaten schon in den 50er Jahren gemacht. Es kann schon sein, dass der Umbau älter ist, wenn auch in Europa unwahrscheinlich. Ich kenn mich mit Vorkriegsautos überhaupt nicht aus, es sieht aber schon so aus, dass es sich dabei um einen Ford Model B/18/40 handelt (dazu gehört auch der ZZ Top "Eliminator" und auch der blaue Hot Rod, den sich Tim Taylor in "Hör mal wer da hämmert" gebaut hat). Auch meine ich zu erkennen, ...

Sunday, February 3rd 2019, 11:16am

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo! Ja, für mich sieht sieht das auch so aus, als wäre da schon was gemacht und kommt auch schon wieder was durch. Quoted from "TK 240" Wer mit einem Schnitt von 11-12 Liter Super auf 100 km leben kann, hat ein prima Auto. Wo liegst Du denn da mit Deinem 126er? Was hast Du da, einen 260er, Automatik oder Schalter? Ich habe drei Jahre einen 300SE gefahren (Automatik), da lag ich genau in dem Bereich. Mit meinem jetzigen 420 ist das nicht mehr möglich. Da sind 14-15 Liter normal. Weil's gerade ...

Saturday, February 2nd 2019, 10:52pm

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo! Der sieht auch noch ganz annehmbar aus. Ich habe letztes Jahr nach einem R6-Opel gesucht: Monza, Senator A & B, wie auch Omega A. Alles was ich mir angeschaut habe (darunter auch ein Omega 3000) war leider ungenügend. Ich hab's dann aufgegeben. Die Topmotorisierung wäre beim Senator B aber der Irmscher 4.0 24V. Der wohl beste Motor für das Auto wäre aber der normale 3.0i mit 12 Ventilen, der noch ein CIH-Triebwerk ist. Die 24V-OHC sind leider nicht ganz unproblematisch. Quoted from "timo"...

Tuesday, January 8th 2019, 10:42am

Author: The_Wayne

Plattenspieler mit Direktantrieb im Jahr 2012

Ja und es gibt auch noch einen SL-1500C. Ein Hifi-Dreher mit reduzierter Ausstattung, d.h. ohne Pitch und Stroboskop.

Thursday, January 3rd 2019, 8:16pm

Author: The_Wayne

Bandgeräte im Film

Hallo! Hab letztens mal wieder einen alten Tatort gesehen: Tatort: Tini, D 1991. Bei verschiedenen Verhören wurde von Kriminalhauptkommissar Franz Markowitz (gespielt von Günter Lamprecht) ein Uher Report verwendet, genau ein 1200 Synchro: index.php?page=Attachment&attachmentID=23247 index.php?page=Attachment&attachmentID=23248 index.php?page=Attachment&attachmentID=23249 .

Wednesday, December 5th 2018, 2:58pm

Author: The_Wayne

Jetzt springen die Hersteller auch auf den Vintage-Zug

Hallo! Quoted from "kaimex" Preistreibend sind dagegen zB Potentiometer für Lautstärke, Bass- und Höhen-Einstellung, die deshalb Tasten oder Jog-Rädern weichen... Ja, das ist der Fall. Obwohl aber z.B. der Yamaha A-S801 (und ich glaube auch die anderen x01er) noch über ein Motorpoti mit Endanschlag verfügt, geschieht die komplette Signaverabeitung im Inneren über einen DSP. Eigentlich sind diese Stereoverstärker nur noch abgespeckte AV-Reciever.

Friday, November 9th 2018, 1:01pm

Author: The_Wayne

Bandgeräte im Film

Hallo! Das sind ja zwei Verschiedene. Die auf dem ersten Bild kenne ich nicht, wird aber bestimmt noch jemand bestimmen können. Auf dem zweiten und dritten Bild ist eine Technics RS-1500 US oder RS-1506 RS zu sehen.

Wednesday, August 29th 2018, 2:35pm

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo, sieht aus wie ein '62er Pontiac Bonneville Convertible.

Tuesday, August 28th 2018, 7:15am

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo Timo, ja, gab es, einen M635 CSi mit dem Motor des M1. Bei dem von Dir gezeigten dürfte es sich um einen ziemlich Originalen handeln, sogar mit den BBS-Felgen und TRX-Reifen.

Wednesday, July 4th 2018, 8:02am

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo! Quoted from "Kirunavaara" Aber im Ernst, mir geht es ähnlich wie Dir. Den CX finde ich wesentlich klarer gezeichnet, der ist zeitlos, da stimmt von der Form her einfach alles. Auch wenn der DS bei seiner Präsentation 1955 den größeren Fortschritt darstellte. Wurde nicht das Design des DS nachträglich gekürzt? Ich glaube das mal gelesen zu haben, Flaminio Bertoni war darüber nicht glücklich. Möglicherweise wäre das urspüngliche Design gefälliger gewesen. Bertoni selbst sah ja den Ami 6 als...

Wednesday, May 16th 2018, 1:55pm

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo! Quoted from "Adler23" @Wolfgang "cisumgolana" Klare Sache, ein Ferrari 240 GTO. Kanntest du den wirklich nicht? Ich kenne sogar 2 Besitzer! solcher Wagen persönlich. Mit Verlaub, coole Leute, coole Karren. Nicky hat die klappen vor den "Nüstern" montiert, dashalb nicht irritiert sein es ist ein Original 240 GTO. Ist das nicht ein 250 GTO? Ein 240 GTO ist mir nicht bekannt, es gab nur noch eine überschaubare Anzahl von 330 GTO. Bei den Frontmotor-Ferraris steht die dreistellige Zahl immer ...

Wednesday, May 16th 2018, 1:44pm

Author: The_Wayne

Bandgeräte im Film

Hallo, also für mich ist das eine GX-220, vermutlich mit fehlendem zweiten Hebel und ohne Kopfabdeckung.

Saturday, March 10th 2018, 8:23pm

Author: The_Wayne

Bandgeräte im Film

Hallo, hab' mal wieder was entdeckt, in "PS - Feuerreiter" Folge 2, BRD 1979: Im Zimmer von "Hamlet" steht eine Akai GX-630D: index.php?page=Attachment&attachmentID=19907 Da sind auch noch ein Haufen anderer HiFi-Geräte zu sehen, u.a. auch ein Akai Kassettendeck: index.php?page=Attachment&attachmentID=19908 index.php?page=Attachment&attachmentID=19909 Bei dem Modell bin ich mir aber nicht sicher. Ein GXC-710D ist es nicht, das hab' ich selbst und sieht anders aus. Auch die Anderen aus der 7er Se...

Thursday, March 8th 2018, 3:21pm

Author: The_Wayne

Bandgeräte im Film

Quoted from "timo" Ich vermute mal, daß einiges tatsächlich wieder einigermaßen hergerichtet wurde, und anderes (z.B. die Aufnahmen mit den Reportern auf den Hochhausbalkonen) einfach an einer optisch ähnlichen Örtlichkeiten gedreht wurde. Oder es wurde mithilfe von CGI gearbeitet. Ja, der Gebäudekomplex soll demnächst abgerissen werden.

Thursday, March 8th 2018, 10:39am

Author: The_Wayne

Bandgeräte im Film

Hallo Timo, hab' ich gestern auch gesehen. Es ist halt, wie oft bei solchen Produktionen, nicht immer alles (historisch) korrekt. Dazu zählt für mich das DDR-Tonbandgerät, das mehrfache auftauchen eines Audi B4, den es erst ab 1991 gab, sowie auch das andauernde Rumgedrehe an der Vertikalablenkung eines Analog-Oszis, wenn der Funkempfang schlecht wird. Auch der zeitliche Ablauf, u.a. die Wechsel der Fluchtwagen stimmt (bisher) nicht mit den tatsächlichen Vorkommnissen des Geiseldramas von Gladbe...

Saturday, February 17th 2018, 12:46pm

Author: The_Wayne

Tapedeck-Cassetten-Stammtisch

Hallo! Ich hab' auch mal wieder Neuzugänge. Zwar nichts besonderes, dafür aber nicht zu schade zum Aufmachen und Bespielen: index.php?page=Attachment&attachmentID=19635 Die CE II sind alle 60er, die FE I alle 90er und die Scotch BX auch alle 60er.

Tuesday, February 6th 2018, 9:19pm

Author: The_Wayne

Bandgeräte im Film

Hallo, gesehen letzten Sonntag auf Arte, ab 20:15 Uhr: Ich - die Nummer eins (Frankreich/Italien 1973) mit Lino Ventura. Zuerst am Anfang des Films, zwei Videomaschinen, schlecht zu erkennen, Szene spielt am Londoner Flughafen (vermutlich Heathrow): index.php?page=Attachment&attachmentID=19403 Dann gegen Ende des Films, Szene spielt in einem schweizer Rundfunkstudio, m.M. zwei Studer J37: index.php?page=Attachment&attachmentID=19402

Saturday, February 3rd 2018, 10:04pm

Author: The_Wayne

Bandgeräte im Film

Wilsberg - Die Bielefeld-Verschwörung - D 2012: In einem Nebenraum eines Verhörzimmers ist links neben Rita Russek im Hintergrund eine B77 zu sehen. Allerdings als stille Requisite ohne Betrieb. index.php?page=Attachment&attachmentID=19360

Saturday, November 11th 2017, 11:22am

Author: The_Wayne

Tapedeck-Cassetten-Stammtisch

Hallo Leute, ich habe letzte Woche mal wieder bei uns in der Firma im Mitarbeiterforum gestöbert (da hab ich ja schon manch tolles gefunden u.a. den hier). Da bot jemand zehn nagelneue TDK SA-X 60 an, das wollte ich euch nicht vorenthalten: index.php?page=Attachment&attachmentID=18102 index.php?page=Attachment&attachmentID=18103 Der Kollege wollte zehn Euro für alle zusammen, da hab' ich gleich zugeschlagen.

Monday, October 16th 2017, 7:58am

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo! Quoted from "timo" index.php?page=Attachment&attachmentID=17754 Noch ein Ami, Buick? Nein, aber auch aus dem Hause GM, ein Cadillac Seville der vierten Generation aus der Ära Frontantrieb mit quer eingebautem V8.

Thursday, June 8th 2017, 7:56am

Author: The_Wayne

Fernseher

Hallo Timo! Quoted from "timo" Ich weiß, man müsste eine Glaskugel haben, um beurteilen zu können, wie lange das Ding noch hält. Aber ich frag' mal ganz naiv nach den Erfahrungswerten: Lohnt sich der Aufwand wohl noch, das Ding vom Ruhrgebiet zu mir in's Rheinland zu verschaffen, oder bin ich besser beraten, die Röhre zu benutzen, so lange sie noch tut, und mir dann mal ein modernes Gerät zu kaufen? Bildqualität, Ausstattung und Platzbedarf sind bei der Frage keine so gewichtigen Kriterien, da i...

Thursday, April 13th 2017, 7:09am

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Stimmt, das "A" hatte ich völlig vergessen . Es unterscheidet sich nicht nur Saugrohr und Lader sondern vorallem auch die Kolben, Hier ein sehr interessanter Artikel dazu.

Wednesday, April 12th 2017, 7:54am

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Noch ergänzend zu Martins Auflistung: W (z.B. W116) = Wagen (Limousine, in diesem Fall ein S bzw. SE, bzw. SD) V (z.B. V126) = verlangerte Limousine (in diesem Fall ein SEL) S (z.B. S204) = Stationswagen (Kombi, in diesem Fall ein C-Klasse T-Modell) C (z.B. C140) = Coupè, wie bei der Modellbezeichnung (in diesem Fall ein SEC bzw. S Coupé bzw. CL) R (z.B. R107) = Roadster (in diesem Fall ein SL) Heutzutage ist es außerdem so, dass die dreistellige Hubraumangabe, wie auch bei anderen Herstellern w...

Wednesday, March 29th 2017, 8:03am

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo! Quoted from "Captn Difool" Erstmals in der Oberklasse Airbag Das kann ich so nicht stehen lassen . Für den W126 gab es bereits 1980 den Airbag, auch für den Vorgänger E23 gab es schon einen Airbag (ab 1985). Aber ich finde den E32 auch toll. Ein 740i wäre da mein Favorit, der steht dem Zwölfzylinder kaum nach und ist möglichweise (hab da keine Erfahrung) aufgrund des niedrigeren Gewichts an der Vorderachse schöner zu fahren. Quoted from "timo" Ist das ein E23? Ja, mit nachgerüstetem Radla...

Tuesday, March 21st 2017, 9:15pm

Author: The_Wayne

Bandgeräte im Film

Hallo, "Sledge Hammer!" Episode "Hoher Blutdruck" (O-Titel "They Call Me Mr. Trunk", USA 1987): index.php?page=Attachment&attachmentID=14677 Sieht für mich nach Tascam 34 aus.

Monday, March 6th 2017, 7:21am

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Quoted from "nick_riviera" Es gibt seit längerem eine Methode, die Getriebe mit Öl zu spülen, um das unerreichbare Altöl rauszudrücken, nur verdoppelt dies den Preis, den man für den normalen Ölwechsel zahlen muss. Ja, die Tim Eckart-Methode. Schlägt mit ca. 500 EUR für einen ATF-Wechsel zu buche, soll aber sehr empfehlenswert sein.

Saturday, March 4th 2017, 7:50pm

Author: The_Wayne

Bandgeräte im Film

Hallo, hier mal wieder "Der Equalizer" mit Edward Woodward, Episode "36 Stunden" (O-Titel: "No Conscience", USA 1986): index.php?page=Attachment&attachmentID=14359 Diesmal ziemlich einfach: Teac A-2300SX. Und: Markenlogo unkenntlich gemacht. In der Handlung wird die Folge zur Überwachung des Opfers in einem Ü-Wagen genutzt.

Wednesday, March 1st 2017, 12:47pm

Author: The_Wayne

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zum Omega kann ich nur folgendes anmerken: Ich wollte mir vor noch nicht so lange vergangener Zeit einen heckgetriebenen Alltagswagen zulegen. Da hatte ich auch einen der letzten Omega B im Auge. Nach dem Facelift 1999 gefiel mir der Wagen recht gut (vorher aber nicht besonders) und mittlerweile sind die günstig zu haben und es gibt noch einige gepfelgte Rentnerautos mit wenig Laufleistung und Korrossion. Wunschmodell wäre eine 3.2 Executive Limousine gewesen. Was mich dann vom Kauf abgehalten h...