You are not logged in.

Search results

Search results 1-30 of 215.

Saturday, June 22nd 2019, 1:27pm

Author: 2245

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

OK, sorry! Aber du musst zugeben zum Threadtitel passt es hier eigentlich besser als drüben bei Straßenbahn, Eisenbahn und Bus. Ich hatte sogar die erste Seite dieses Threads angeschaut und wie auch der Threadtitel suggerierte, nur ÖPNV und Eisenbahn gesehen. Hab jetzt nochmal geguckt und prompt ab der 2. Seite kommen die LKWs... Oli

Saturday, June 22nd 2019, 1:42am

Author: 2245

ORIGINAL vs. COVERVERSION

Ich war auch nur drei Jahre älter... also immer noch. Ja das Gehirn merkt sich sowas perfekt auch ohne, dass man das weiß! Immer wenn ich Against All Ods von Phil Collins gehört habe, hatte nach dem Ende des Stücks den Anfang von Prince Let's go Crazy im Kopf und keine AHnung warum. Bis ich dann irgendwann eine alte Cassette gefunden habe auf der ich aus dem Radio einige Jahre vorher in 1984 American Top 40 aufgenommen hatte, die Cassette hatte ich wohl oft gehört aber nicht mehr bewusst auf dem...

Saturday, June 22nd 2019, 12:51am

Author: 2245

Uhren

Der Akku ist wohlmöglich sogar der gleiche nur mit anderen Fähnchen für Citizen. Ich habe 16€ für das original Seiko Ersatzteilset mit maxell TC920S bezahlt. Oli

Saturday, June 22nd 2019, 12:35am

Author: 2245

ORIGINAL vs. COVERVERSION

Hi Timo & Rest Tell it to my Heart find ich auch recht uninspiriert dahingeschredert dann dieerschreckend schwachen Vocals...auch nichts für mich. Puttin on the Ritz von Taco fand ich als es aktuell war eher bescheiden, mittlerweile find ich das wirklich gefällig! Oli

Saturday, June 22nd 2019, 12:28am

Author: 2245

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Ja die lieben US Versionen, per Vorschrift gab es nur zwei Frontscheinwerfertypen für alle in den USA verkauften Autos . Diese sogenannten Sealed Beam Scheinwerfer gabs in rund und später auch in eckig. Glühlampentausch unmöglich, die kompletten gekapselten Scheinwerfer gabs es dafür an jeder Ecke für einen schmalen Taler und passten in alle Autos. Ich hätte noch ein paar alte Lastesel, die selbst in Afrika etc. mittlerweile durch neuere Modelle ersetzt werden. Die alten LKW werden sogar seit ei...

Tuesday, June 4th 2019, 12:35am

Author: 2245

Uhren

Die BASF Wanduhr ist cool! Schöne Citizen (Chrongraph und Diver) Ich hatte füher auch mal einen Citizen Chrono allerdings mit Stahlband. Kauf ca. 1986. Die habe ich iregendwann mal verloren, keine Ahnung wie. Danach hatte ich noch einen SEIKO Sports 100 Chronograph mit dem klassichem Einstiegskaliber 7T32 die ich dann 1995 verkauft habe um mir die Sports 200 Kinetic Diver zu kaufen. Diese SKJ001 mit Kaliber 5M43 ist jetzt gut 24 Jahre fast ununterbrochen an meinem Handgelenk. Der Weißheit lezter...

Friday, May 31st 2019, 12:24am

Author: 2245

Tapedeck-Cassetten-Stammtisch

Danke für die Antwort Martin! Die kannte ich noch gar nicht, sowohl Gehäuse und auch die Kerne passen tatsächlich gar nicht zu den original Sony Cassetten. Und ja die Gauss passt hingegen shr gut. Ich schätze die ist von ca. 2000-2005, jedenfalls hat die letzte EU HF aus Italien genau dieses Aufdruckdesign und dort war schon 2001/2 Schluss. Aus Mexiko müssten danach noch die mit dem aufgedruckten Beschriftungsfeld gekommen sein bis etwa 2009/10. Die hatten aber wieder die typischen Sony Bauteile...

Thursday, May 30th 2019, 8:32pm

Author: 2245

Tapedeck-Cassetten-Stammtisch

Quoted from "Kirunavaara" Und ja, bei Aurex wurde zumindest ein Teil der vorletzten Serie Sony HF gebaut. Hi Martin, kannst du mir sagen woher man das weiß? Und welche HF sind mit der vorletzten Serie gemeint? Die sony HF Modelle und Verpackungen ab 1994 sind ziemlich verwirrend, so halbwegs krieg ich das aber mittlerweile zusammen. Mein Kentnisstand: ... ist die letzte Serie die HF von Panggung etwa 2012-2013 und die vorletzte die bei TDK in Thailand gefertigte, die müsste dort etwa 2009/10 ge...

Monday, May 27th 2019, 2:14am

Author: 2245

Tapedeck-Cassetten-Stammtisch

Die Sony Cassetten mit den Emtec/SKC änlichen Wickeln mit den Löchern in 3er Gruppen sind meinen Beobachtungen nach wohl die aus Mexiko. Auch das Gehäuse und die Rollen mit den Stahlpins sind typisch für späten Mexico Sonys. Die aus den Sony Werken in Japan, Frankreich und Japan stammenden Cassetten haben die durchgehenden Loch/Nüppi Wickelkerne. Ohne den TH Thread jetzt nochmal gelesen zu haben, meine ich zu errinern, dass es sich bei den kopfressenden Bändern auch um Made in Mexico CDit gehand...

Monday, May 20th 2019, 3:03am

Author: 2245

Onkyo Integra 2570

Das Onkyo müsste das Sankyo Laufwerk drin haben, dass auch in etlichen Nakamichis, Yamaha, NAD und anderen Decks seine Runden dreht. Die Alps Laufwerke sind natürlich extrem verbreitet gewesen, aber nur bis Mittelkasse, bei den Herstllern wie Pioneer oder Sony waren die großen Laufwerke dann Eigenkonstruktionen. Das Laufwerk des Pio 737 ist sicher kein ALPS sondern ein abgespecktes RM-Laufwerk, dass es nur in Pioneer Decks gibt. Quoted from "timo" Da würde es ja Sinn ergeben, die Laufwerke für d...

Saturday, April 20th 2019, 3:03am

Author: 2245

ORIGINAL vs. COVERVERSION

kannte ich noch nicht, das HLATN Cover ist wirklich sehr nah am Original. Ich mochte Sports damals ganz gern und kann einige Songs noch immer hören, aber vom Stuhl hat es einen nicht wirklich, irgendwie zu glatt und beliebig. Ich hätte auch was von Dylan, der Song Seven Days hat es nie auf ein Album geschafft es gibt soweit ich weiß nur dieses Demo und ein paar Live Versionen: https://www.youtube.com/watch?v=WdIxJgxA6sM Gecovert wurde der Songs von vielen Interpreten zumindest live, sogar von B...

Monday, April 1st 2019, 5:39pm

Author: 2245

Tapedeck-Cassetten-Stammtisch

Cooles Feature: Say "Monolith, eat tape" and that mix tape you made for your significant other will immediately become entangled in the gears and mechanisms of your player. Revenge is always sweet. So manches Tape Deck kann das aber auch ohne Zuruf!

Saturday, March 23rd 2019, 11:20pm

Author: 2245

Tapedeck-Cassetten-Stammtisch

Quoted from "Kirunavaara" Auch ein 770/90 würde ich jederzeit wieder kaufen, wenn der Preis stimmt. Trotz der Permalloy-Köpfe. Warum auch nicht, wollte nicht sagen Decks mit Permalloy Köpfen taugen nichts. Aber bei den Preisen die für ein 6ES meist gefordert werden... da bekommt man halt auch die besser ausgestatteten Sony Decks. Quoted from "Rauschabstand" oder was das es mit der Wiedergabe-Rauschunterdrückung auf sich hat? Das ist eine DOLBY B kompatible Dekodierung, also für die Wiedergabe v...

Saturday, March 23rd 2019, 4:52pm

Author: 2245

Tapedeck-Cassetten-Stammtisch

Ich habe beide noch nicht besessen, kann mir also kein wirkliches Urteil zum Klang bilden. Wobei bei solch alten Geräten oft der Erhaltungszustand, den man nicht optisch sehen kann, entscheidener ist als das Modell. Von der Verarbeitung und Komstruktionsaufwand liegt das 909 aber über dem 6ES. Wie Joseph bereits richtig beschrieben hat, sind großen Sonys die Reihe 950 --> 970 --> 990 ES und hatten in Europa keine weiteren wirklichen Nachfolger. Das 808 ist eher als Nachfolger des 790 und das 909...

Sunday, March 3rd 2019, 4:12pm

Author: 2245

Cassetten-Schätze, Teil 7

Im 1993er Cassettentest der AUDIO USA erzielte die DS-X Werte, die eindeutig auf ein Kobalt dotiertes Ferroband (Superferro) hinweisen. Laut einiger Berichte auf Tapeheads ist das Band identisch oder zumindest sehr nah am Band der TDK AR. Also auf jeden Fall ein Superferroband in dem einfachen Gehäuse der TDK D für den US Markt. . Ich weiß nicht genau wie sich das mit den Gehäusen der US Modelle verhält, aber hier in Europa waren die Gehäuse der TDK D EA (1994-1997) und der D EB (1997-Ende) in z...

Friday, March 1st 2019, 4:49pm

Author: 2245

Cassetten-Schätze, Teil 7

Quoted from "timo" Ich hätte bei den "Markenkassetten-Badvorlegern" Bedenken, daß der Zoll die einkassiert. Das wird nicht passieren. Kar liegt hier eine missbräuchliche Verwendung von Markennamen statt, aber der Zoll wird eigentlich nur auf Antrag des Markeninhabers tätig. So haben alle großen Firmen, die stark von Produktpiraterie betroffen sind solche Abkommen zur Grenzbeschlagnahme verdächtiger Waren mit Zoll.. zB. Gucci, adidas, Nike etc. Das ehemalige Tonbandhersteller solche Abkommen hab...

Wednesday, February 27th 2019, 1:48am

Author: 2245

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Ich denke es dürfte sich um einen Austin A30 handeln, da man an der B Säule den Winker erahnen kann. Der A35 hatte diesen Winker nicht mehr, die Frontblinker sind evtl. nachgerüstet oder waren bei späten A35 auch schon vorhanden. Bei Google findet man einige A30 mit Bliker und Winker. Quoted from "cisumgolana" Mit einer frühen japanischen Reisschüssel hat es nur wenig gemein... Datsun hat in den 1950er Jahren Austin Modelle in Lizenz gebaut und auch eigene Konstruktionen waren an die Austin Mode...

Monday, February 25th 2019, 2:46pm

Author: 2245

Cassetten-Schätze, Teil 7

Ja richtig Martin, ich meinte auch die Farbkombi mittelgrau mit orangen Klemmen. Die Kernform bei dem sich Loch und Nüppi abwechseln wurde wohl von 1985 bis 2011 benutzt. Selbst die bei TDK im Rojana Werk Thaiiland hergestellten HF hatten ja noch diese Kerne aber dann mit Klemmen im TDK Design. (Dazu gabs noch die Kerne wo die Löcher ohne Nüppis in 3er Gruppierungen angeordnet sind, die wohl aus Mexico stammen. Und die Japan Kerne mit den quadratischen Löchern, die auch mal in der Italien UX ben...

Sunday, February 24th 2019, 9:49pm

Author: 2245

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Ich habe keinen blassen Schimmer, noch nie gesehen die Knubbelkugel. Ich stimme zu die Formensprache hat was britisches. Könnte mir aber auch vorstellen, dass es ein früher Japaner ist, dafür spräche die Größe des Gefährts und auchdie absolut Japan typische Spiegelanordnung. Aber wie gesagt... keine Ahnung!

Sunday, February 24th 2019, 4:44pm

Author: 2245

Cassetten-Schätze, Teil 7

Freut mich wenns gefällt... @Martin: ...cooler Link, Wickelkerne in Großaufnahme Sony hat wohl selbst auch gebastelt, die 1985er Kerne waren in den normalen Cassetten wohl schon Geschichte als das Gehäuse mit dem Ceramicblock rauskam.

Monday, February 18th 2019, 11:13pm

Author: 2245

Cassetten-Schätze, Teil 7

Gibt es blaue und grüne Sony Clips?... wenn dann bestimmt in den ungezählten Japan Typ I Sondervarianten? Oder man nimmt die 1990er "Tonbandkerne" von UX-S grün für die HF-S und die blauen der ES für HF-ES OLi

Monday, February 18th 2019, 10:02pm

Author: 2245

Cassetten-Schätze, Teil 7

Die Metal ES "Dark Edition" ist auch schick! Ich finde die auch stimmiger als das Original. Hatte auch schwarze und orange Klemmen probiert, die schnöden grauen fand ich am besten, da im gleichen grau wie die Beschriftung. Die orangen Klemmen in deiner Metal ES passen auch gut zum dunklen Gold der Beschriftung. Irgendwie sind die weißen Kerne der 86er auch ein wenig langweilig, fand die 1985 mit den dunkelgrauen Kernen auch immer etwas schöner. Die 88er Kerne machen sich auch ganz gut in den 86e...

Monday, February 18th 2019, 9:07pm

Author: 2245

Cassetten-Schätze, Teil 7

Wie hast du die denn jetzt alle gefunden? Eine hätte ich noch:

Monday, February 11th 2019, 10:46pm

Author: 2245

Cassetten-Schätze, Teil 7

Puuh ganz schönes Sortiment... wäre wirklich schade, wenn solche Sachen ungenutzt/-gesehen im Keller vor sich hinaltern und irgendwann im Container landen! Oli

Monday, February 11th 2019, 6:58pm

Author: 2245

Cassetten-Schätze, Teil 7

Möglicherweise wurde in den 70er nur eine Stelle fürs Jahr genommen. Würde dann 1971 und 1974 für die beiden gezeigten 10701 und 411813 machen? Oli

Sunday, February 3rd 2019, 12:14am

Author: 2245

Cassetten-Schätze, Teil 7

Ich meine Ampex hat den US Consumer Markt wohl aufgegeben und damit auch die Beteiligung an Aurex, aber dann für den internationalen Markt noch mal ein Joint Venture mit Konishiroku (Konica) gestartet. Edit: Einen der Berichte aus denen ich das habe, wiedergefunden: https://books.google.de/books?id=rSQEAAA…%20tape&f=false

Wednesday, January 30th 2019, 6:07pm

Author: 2245

Cassetten-Schätze, Teil 7

Quoted from "Diabolik" it is really strange that Ampex was involved in such a design-copy business. Yes, I'm with you... Ampex was a big name in tape buisiness, very unusual to choose design elements wich are so close to competitors' products.

Tuesday, January 29th 2019, 10:51pm

Author: 2245

Cassetten-Schätze, Teil 7

Nice Tapes! Is there really a connection between Aurex Sa de CV Mexico ( joint venture between Ampex Corp. and Aurigo Audiomagneticos SA) and Aurex the sub- brand of Toshiba?

Sunday, January 27th 2019, 12:41am

Author: 2245

Cassetten-Schätze, Teil 7

Und noch eine TDK in der Japan Version , laut Code von 1975... Die Cassette selbst ist mit der Euro version 73-78 identisch.