Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 295.

Freitag, 12. Oktober 2018, 08:17

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Bezugsquelle BASF-Bänder NOS

Ist der Preis auf 159€ erhöht worden wegen guter Nachfrage? Thomas

Sonntag, 7. Oktober 2018, 23:13

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

? Revision Braun PS 600

Hey, ja, n 1219 hab ich, die Lautsprechermembrane zuckt immer etwas, also leichtes Rumpeln. Aber was soll’s. Das V15-III läuft so einigermaßen ok da drauf. Den 600er Braun fand ich optisch interessant, aber defekte Exemplare sind immer so eine Sache. Zudem der 500er auch erheblich öfter angeboten wird. Den 1219 hab ich mir wieder hergerichtet, aber das hat schon lange gedauert. Im Grunde war das auch nur Flickwerk. So sirrt der Motor schon erheblich (trocken?), die Automatik zeigt wieder Ansätze...

Montag, 1. Oktober 2018, 14:52

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

? Revision Braun PS 600

Bislang noch nicht. Danke für den Hinweis.

Montag, 1. Oktober 2018, 13:52

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

? Revision Braun PS 600

Hallo, ich könnte einen PS 600 recht günstig bekommen, aber angeblich wäre was mit der Automatik. Ist der schwerer zu machen als ein Dual 1219? Gruß Thomas

Sonntag, 23. September 2018, 03:37

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Heute gab es bei mir eine B77 MkII für 'nen Hunni!

Hallo Holger, ich danke, dass du die A77 dennoch nicht abgeschrieben hast, aber hätte auch gutes Verständnis, wenn du etwas mehr Erfolgserlebnisse haben möchtest, wie sie mit dieser schönen B77 zweifelsfrei möglich sind. Gruß Thomas

Montag, 3. September 2018, 10:58

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

„Audiotester“ nicht für Mac?

Ja. Ich dachte, es hätte auch mal eine Testversion gegeben. Also nicht für Mac. :/ Gibt’s was Vergleichbares für Mac?

Montag, 3. September 2018, 10:24

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

„Audiotester“ nicht für Mac?

Hallo, da es alsbald darum geht, eine Bandmaschine selbst einzumessen, wurde mir der „Audiotester“ empfohlen. Im Downloadbereich sind aber nur Windowsversionen. Geht das bzw gibt’s sowas auch für Macintosh? Würde mich nicht wundern, wenn es für Windows die freie Version gibt und es für die Apple Nutzer wieder heißt: bitte erstmal xx€ blechen, bevor du es nutzen kannst. Vllt kann jemand helfen? Thomas

Freitag, 10. August 2018, 09:41

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

? Arbeitspunkte LGR40 vs LPR35

Hallo Peter, danke für die Info. Dann bestätigt sich mein Verdacht und ich werde es bei 19, 1/4, durchjagen. Da du das PER 368 angesprochen hast: ich habe viele neue Offenwickel PER 528 hier liegen, letzte Emtec Produktion von ca 2003. Das klingt selbst bei 9,5 durchaus gut. Nachfrage: beim LGR40 ist der Klang nicht nur etwas dumpf, ich hatte vergessen zu erwähnen, dass das Hinterbandsignal auch etwas geringer ist. Treten nun solche Pegelverluste auf, darf man dann zur Aussteuerung einfach den H...

Freitag, 10. August 2018, 02:19

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

? Arbeitspunkte LGR40 vs LPR35

Hallo, bei den Bändern aus dem Archiv der Blindenbücherei Münster waren zu meiner Überraschung auch einige LGR40 Bänder der BASF dabei, wie immer auf 13er Spulen. Ein Test auf der B77, eingemessen auf LPR35, ergab leider, dass Hinterband bei 9,5 erheblich dumpfer klang. Bei 19 nur ein geringer Unterschied. Frage: was ist das für ein Band? Ist es dem LPR35 eher unähnlich und eigentlich nicht für 9,5 gedacht? Thomas

Mittwoch, 8. August 2018, 23:24

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Dual TG 29

Interessante Beiträge. War die Maschine auf ein bestimmtes Band eingemessen bzw kann ungemäßen werden? Hintergrund: ein Freund hat auch eine, ich habe damit mal eine LP auf ein LPR35 überspielt und auf meiner A77 angespielt. Ich meine bei 9,5, aber das ist eigentlich auch egal. Ergebnis: die Aufnahme klang überraschend dumpf, trotz Reinigung der Köpfe. Ebenso war es mit einem auf einer RDL bespielten Band. Ist bekannt, ob die Bänder für den Austausch dann ungeeignet sind? Mit Kaufbändern aus ame...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 23:28

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Maxell UD18 Dreifachspielband 2.200 m

Hallo, es gab wohl auch 26er Philips Plastikspulen in transparent. Zur B77 MK II (Kaufpreis 370€) bekam ich die beiden Alu NAB Adapter, 6 26er Maxell Metallspulen und 2 von diesem Plastik Philips Spulen dabei. Da mir die Philips Spulen nicht gefielen und das Band darauf eh nix taugte, hab ich die beiden zusammen spaßeshalber mal bei e..y reingesetzt. Das Ende der Auktion war unglaublich. Etwas über 80€ haben die beiden Spulen gebracht, warum auch immer. Vllt weil sie wirklich selten sind? Thomas

Donnerstag, 12. Juli 2018, 03:47

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Vinyl-Singles und LPs

Ich hätte ggf Interesse an Amiga Schlager LPs und Singles aus den 60ern. Gibt es eine List oder Fotos? Thomas

Dienstag, 10. Juli 2018, 19:07

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

BASF Video Tape 1973 auf Spule

Hallo, bei Shpock ist grade ein Angebot drin, wo Original verpacktes BASF Video Tape auf Spule, Typ FV 26 AE, verkauft wird. Ich weiß nicht, wie ich es verlinken kann. Einfach mal nach „Neues Audio und Film band BASF und Revox“ dort suchen. Thomas

Mittwoch, 27. Juni 2018, 13:31

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Höllenmaschine

Interessant. Aber wenn die RDL C schon rd 1200 DM kostete, könnte man doch gleich eine A77 nehmen oder ASC... ich finde die RDL vom Klang immer schlechter als die vorgenannten. Ihr nicht? Thomas

Freitag, 8. Juni 2018, 21:04

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Interessantes Video, Rundfunktechnik 1967 mit Manuela ;)

Hallo, es gibt bei YT eine Sendung, vermutlich 1967 aufgenommen, die sich wohl an ein jüngeres Publikum richtete. Interessant ist die gezeigte Aufnahmetechnik. Was sind das wohl für Tonbandmaschinen? Ich frage mich übrigens, ob die bei ca 08:30 gezeigte Fehlbedienung der Maschine tatsächlich noch so einen Playback Ton hervorgebracht hätte, wenn der Aufwickelteller gar nicht mehr zieht?https://www.youtube.com/watch?v=-PIvno0F88Y Gruß Thomas

Freitag, 1. Juni 2018, 13:32

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

2x 13er Leerspulen gegen 1 18er Leerspule

Hallo, ich hab mehrere 13er Leerspulen übrig. Am liebsten Tausch gegen 18er oder 26er mit Karton. Ich dachte, 2 13er gegen 1 18er oder 4 13er gegen 1 26er. Jeweils ohne Bandmaterial. Hat jemand Interesse? Thomas

Freitag, 27. April 2018, 15:00

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Umspulzeit LPR 35 auf A77, wer kann nachmessen?

Zitat von »hannoholgi« Ich werde Thomas jedenfalls nicht auffordern, sich frei zu machen! Nun, das hatte ich heute schon beim Arzt, war gar nicht schlimm. Aber wenn man krank ist, hat man ja Zeit und kann auch mal ein Video machen. So habe ich das Umspulen der A77 mal gefilmt, anhand der Gesamtdauer kann man sehen, wie lange der Umlauf dauert. Das aufgelegte Band ist Agfa PER 368, 1100m. Am Ende (Minute 04:40) zeige ich, was passiert, wenn man leicht(!) an die Spulen fasst. Angemerkt sein, dass...

Mittwoch, 18. April 2018, 20:37

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Überlegungen zu Gier & Vernunft

Hallo Peter, das ist wie mit Oldtimern: Wenn man davon keine technische Ahnung hat, sollte man a) revidiert kaufen b) jemanden an der Hand haben, der relativ günstig für den Eigenbedarf (!) repariert. Die Wahrscheinlichkeit, mit den TB Maschinen das große Geld zu machen, dürfte gering sein. Klar, es kommt mal vor, dass man was verdient, wenn man den Markt etwas kennt. Bei mir zB 1) Jemand hat ne B77 II mit Alukelchen, 5 Revox Metallspulen und 2 26er Philips Kunststoffspulen für 350€ verkauft. Ke...

Montag, 16. April 2018, 15:04

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

? Konfektionierung von Tonband

Zitat von »MatthiasB.« Stammen die Bänder aus dieser Quelle? https://www.ebay.de/sch/firmwestdeutsche…=1&_ipg=&_from= Ich hatte dort ebenfalls 300 Stück ausgefaßt und es waren LPR35 mit 260m und 270m bei, ebenso PER 368 mit 270m (PER369 gibt es nicht) mit 270m. Die 260m Bänder waren original mit Klarband (Revoxschaltband) versehen, bei den PER368 und LPR35 mit 270m fehlt dieses. Der Tip von Peter stammte damals auch von mir, ebenso die Einschätzung, daß es gute Bänder sind (und es sind gute Bän...

Sonntag, 15. April 2018, 21:46

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Fabriknummernrätsel Revox A77

Hallo Holger, der Vater eines Freundes hat 1981 nachweislich neu eine A77 1/2 Spur 9,5/19 gekauft. Ob bis dahin alle Versionen lieferbar waren oder zB nur die 1/2 Spur Maschinen, weiß ich nicht. Thomas

Sonntag, 15. April 2018, 11:28

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

? Konfektionierung von Tonband

Zitat von »oe9bgi« Hallo Thomas, das Basf LGR 40 gab es auf 13 cm Spulen mit 250 m Band beim BASF PER 368 sind 270 m oben was aber einen straffen Wickel erfordert sonst ist es nicht so angenehm. Gruß Gerhard Hallo und danke für die Antworten. Gerhard, das würde ich unterstützen. Die 13er Spulen sind sehr voll. Mit Vorlaufband rutscht das Band beim Entnehmen aus der Pappbox eigentlich immer etwas von der Spule. Ja, die Bänder wurden auf Kassette umkopiert. Einige Kartons mit den kürzeren Bändern...

Samstag, 14. April 2018, 00:19

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

? Konfektionierung von Tonband

Hallo, aus einem Archiv habe ich recht viele Bänder (PER 369 und LPR 35) bekommen. 270 m auf 13er Spulen. Davon sollen je 2 zusammen geklebt werden auf 18er dann. Jedenfalls sind manchmal aber auch weniger als die 270 m drauf. Jedoch mit Vorlaufband. Frage: hat es diese kürzeren Konfektionierungen ab Fabrik gegeben, wobei man trotzdem 13er Spulen genutzt hat? OT: klanglich höre ich zwischen PER 369 und LPR 35 keinen Unterschied. Auch Maxell XL 1 und UD läuft auf der mit LPR35 eingemessenen Masch...

Sonntag, 8. April 2018, 23:45

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Maschinen mit Dolby B

Zitat von »Vollspurlöschkopf« Hallo Thomas - und alle - "es soll hier im Heimbereich ein Problem eliminiert werden, das keins ist" - das hst du so wunderbar formuliert. das könnte man einrahmen und an die Wand hängen. Richtig, um ein paar kaum hörbare dB zu gewinnen, hängt man sich mit Dolby einen Eimer voll Probleme und Unwägbarkeiten an den Hals. Mir lief einst das gleiche Gerät zu und ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht, nur dass es mich nicht überrascht hat, denn ich habe das in Erinn...

Samstag, 7. April 2018, 12:52

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Bänder Kauf

Oh, danke für die Hinweise. Da haben wohl einige zugeschlagen. Die Rohwickel sind ausverkauft. :/ Thomas

Freitag, 6. April 2018, 02:03

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Maschinen mit Dolby B

Hey, ich habe nun seit kurzem eine A77 Dolby 4-Spur in Gebrauch, revidiert von Holger in stundenlanger Arbeit (die Flüche zur Einmessung der Kompanderschaltung bitte nicht wiederholen ). Es ist natürlich cool, so ein Exemplar zu nutzen und ich gehe auch mal davon aus, dass das Dolby richtig funktioniert. Holger hat mich aber schon vorgewarnt und tatsächlich ist das Fazit bislang durchwachsen. Der Hauptgrund ist: es soll hier im Heimbereich ein Problem eliminiert werden, das keins ist. Denn mal e...

Freitag, 6. April 2018, 00:53

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Grundig TK 20

Danke für die Infos. Gibt es hier denn jemanden, der so ein TK 25 fertig machen könnte? Mir ist insofern daran gelegen, weil ich damit meine ersten TB Erfahrungen gemacht habe. Thomas

Donnerstag, 5. April 2018, 03:08

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Schreck in der österlichen Morgenstunde

Revox Bandteller sind aber auch nicht ohne. Ich habe hier welche für Wickelteller. Da war die innen befindliche Schraube wohl locker. Drinnen steckt eine Feder. Ist auf einmal beides rausgesprungen. Das war eine Suche. Denn ohne Feder wird der Teller nicht gehalten. Ich hatte die Bandteller schon abgeschrieben. Das sind so Schrecksekunden. Klar, man kann auch ohne... aber man kann auf solche Momente auch verzichten. Viel Spaß weiterhin mit der Philips. Thomas

Mittwoch, 4. April 2018, 08:55

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Grundig TK 20

Ist ein TK 5 einfacher zu revidieren? Thomas

Mittwoch, 4. April 2018, 02:19

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Grundig TK 20

Darf ich mich mit einer Frage anschließen? Ich habe hier noch das TK 25, 1958 neu von meinen Großeltern gekauft, stehen. Eine meiner liebsten Beschäftigungen bei langweiligen Familienfeiern als Grundschüler, die Bänder damit zu hören. Valente, Ramsey, Conny und Co. Aber bereits damals lag folgender Defekt vor: Wiedergabe eher leise, nach längerem Betrieb (30-45 min) immer leiser bis kaum mehr hörbar. Dann muss man es erst abkühlen lassen. Aufnahme unmöglich, kommt nix an und das magische Band sc...

Freitag, 23. März 2018, 14:38

Forenbeitrag von: »Bandomatic1«

Umspulzeit LPR 35 auf A77, wer kann nachmessen?

Zitat von »Olllafff« ... noch einmal zur Spulgeschwindigkeit. Meine beiden Revox A77 (Kaufdatum 1975 & 1978 ) benötigen aktuell (und damti ohne wirkliche Differenz zu früheren Messungen) für das Spulen eines LPR 35 auf 26er Metall- oder Kunststoffspule (1100 Meter) zwischen 2:10 und 2:20 Minuten (jeweils in beide Richtungen ohne Differenz). .. Die Revox A77 geht also ziemlich rasant zur Sache. Danke für die Auskunft. So hatte ich es von einer anderen A77 auch in Erinnerung. @Holger: danke dir. ...