Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 139.

Sonntag, 11. November 2018, 10:47

Forenbeitrag von: »ser«

Die Cassette im Jahre 2018

Zitat von »kaimex« Wenn du mal direkt unter www.wish.com guckst, bekommst du im Hintergrund das ganze Browser-Window voll von solchen Angeboten, scrollbar. Darunter ... Wer weiß was davon stimmt und wie es sich zusammenreimt. MfG Kai ...Eine bunte Mischung aus Fake, Fälschung und hundsmiserabler Qualität. Solche "Schnäppchen" sind so unrealistisch, dass sie nicht nur stutzig machen sollten, sondern dermassen laut die Alarmglocken schrillen lassen,dass man bei Wish mit Sicherheit nie und nimmer ...

Mittwoch, 7. November 2018, 07:30

Forenbeitrag von: »ser«

296 Cassetten Typ II neu OVP

Hallo Maddin Ist OK, besten Dank für die Rückmeldung.

Montag, 5. November 2018, 19:43

Forenbeitrag von: »ser«

296 Cassetten Typ II neu OVP

Hallo Maddin Danke für die Rückmeldung, aber steht das Angebot bezüglich der Ferro-Kassetten noch? Ich interessiere mich dafür, jedoch nicht grad im Dutzend von der gleichen Sorte (eher ein Exemplar verpackt und eins ausgepackt). Vielen Dank zum Voraus

Samstag, 3. November 2018, 19:32

Forenbeitrag von: »ser«

Sony TC-K670 linker Kanalzu leise

Wunderbar. Danke für die Rückmeldung der Problemlösung und viel Spass mit dem Deck.

Samstag, 3. November 2018, 17:19

Forenbeitrag von: »ser«

DUAL C818 TapeDeck schwarz

Zitat von »UHER-Report-Fan« überleg' es Dir halt nochmal. Ein einzelnes Gerät wirkt schon etwas einsam und verlassen Oh nein, sonst vermehren die sich vielleicht noch unktontrolliert... Mein Dual C818 hat direkte Gesellschaft mit Technics RS-M250, Aiwa AD-F880, Onkyo TA-2550 und Technics RS-AZ6. Das muss reichen.

Samstag, 27. Oktober 2018, 15:24

Forenbeitrag von: »ser«

DUAL C818 TapeDeck schwarz

Hallo Wenn ich nicht schon ein C818 hätte, wäre ich interessiert. Meins hat eine etwas anders gestaltete Beschriftung. Läuft aber im Moment auch nicht, trotz neuer Riemen... Antrieb war früher schon "harzig", vielleicht liegt's daran. Hier ein Bild: index.php?page=Attachment&attachmentID=22338

Samstag, 20. Oktober 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »ser«

Die Cassette im Jahre 2018

Vielen Dank für das Foto!

Freitag, 19. Oktober 2018, 08:24

Forenbeitrag von: »ser«

Die Cassette im Jahre 2018

Zitat von »Adler23« Ist zwar ein wenig OT. Aber ich habe vor kurzem ein paar NOS ORWO Typ II 90 gekauft, eigentlich so nur so zum testen. Was soll ich sagen, ich bin angenehm überrascht worden. Hallo, da wäre ich interessiert, ein Bild der Kassetten zu sehen. Wäre das möglich? Vielen Dank zum Voraus.

Samstag, 8. September 2018, 12:10

Forenbeitrag von: »ser«

Die Cassette im Jahre 2018

In Japan sind extrem kurze Spielzeiten nichts Ungewöhnliches: index.php?page=Attachment&attachmentID=21611 index.php?page=Attachment&attachmentID=21612

Montag, 27. August 2018, 17:53

Forenbeitrag von: »ser«

Uher CR 210 Lämpchen

Zitat von »cisumgolana« Aus dem Stegreif ist das so eine Sache. [...] Leicht OT: Hervorragend, im Zitat wurde "Stegreif" richtig geschrieben (hat nämlich nichts mit Stehen zu tun): https://de.wikipedia.org/wiki/Stegreif Viel Spass weiterhin!

Samstag, 18. August 2018, 20:44

Forenbeitrag von: »ser«

DNS Umstellung

Auch von mir einen grossen Dank!

Dienstag, 7. August 2018, 20:37

Forenbeitrag von: »ser«

Revox B77 Einmessen

Hoi zusammen Für so viel Fachkompetenz, Hilfsbereitschaft und Fehlertoleranz gegenüber anderen gebührt Euch allen ein grosser Dank.

Dienstag, 7. August 2018, 20:28

Forenbeitrag von: »ser«

Schäbige Schrauben

Für den Beitrag #14 von bitbrain2101 danke ich ganz besonders. Schade zwar, dass es so ist, wie beschrieben. Für den geneigten Bastler empfehle ich aber, sich nicht so sehr auf Bit-Sätze für die Sicherheitsschrauben zu verlassen, wenn man im Sinn hat, "alles" zu öffnen. Oft liegen die Schrauben derart tief im Gehäuse, dass ein normales Bit zu kurz (und der Bit-Sechskant zu fett) ist. Genügend lange Schraubendreher mit den entsprechenden Spitzen werden damit erforderlich. Die Billig-Sicherheitsbi...

Samstag, 21. Juli 2018, 18:54

Forenbeitrag von: »ser«

Vorstellung AIWA AD-WX505

Zitat Dass das Gerät brummt, hatte ich schon kurz in der Vostellung erwähnt. Daher stand es jetzt ein Jahr lang nur rum. Jetzt habe ich es wieder hervorgeholt. brummt immer noch. Habe ich eventuell Erdungsklemmen an den Laufwerken beim Zusammenbau nicht angeschlossen. Doch alles dran. Neuer Gedanke: Was geschieht, wenn ich von meinem Tuner das Antennenkabel aus der Dose ziehe? Siehe da, das Brummen ist weg. Wieso aber brummt dieses Deck, was über einen einfachen Eurostecker verfügt, ebenso, wie...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 20:33

Forenbeitrag von: »ser«

2 Autoradios ind Doppel-DIN einbauen

Ich habe, ehrlich gesagt, keine Ahnung. Da das Ansinnen doch sehr speziell ist, könnte Deine Anfrage im Forum "Motor-Talk" wahrscheinlich eher beantwortet werden können.

Donnerstag, 5. Juli 2018, 20:15

Forenbeitrag von: »ser«

Was tun, wenn Klebeetiketten zu Neige gehen?

Ich beschrifte mit schwarzem Superfein-Edding (um genau zu sein: Staedtler permanent Lumocolor). Klappt eigentlich brauchbar auch auf dunkelgrauem Kunststoff und lässt sich mit Spiritus rückstandslos entfernen. Habe Etiketten nie gemocht und nach den schlechten Erfahrungen mit "fettig" werdenden maxell-Etiketten hat sich diese Abneigung auch bestätigt. Ansonsten würde ich mir auch Zweckform-Etiketten passend schneiden, da die Etiketten "wasserlöslich" sind (es löst sich das Papier in feuchtem Zu...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »ser«

BASF Bandmaterial

Zitat von »2245« ... Alle anderen Bänder sind ja blickdicht. Dass diese jetzt alle, oder teilweise blickdichte Trägerfolien benutzt haben, denke ich eher nicht. ... Kann ich mir auch nicht vorstellen. (Trägerfolien-) Kunststoff ist i. d. R. farblos oder allenfalls gelblich-milchig, insofern er nicht absichtlich eingefärbt wurde (was zusätzlich Geld kosten würde). Bei Bandmaterial ist die Farbe des Trägermaterials belanglos, so dass das kein Hersteller irgendeine Farbe absichtlich beigemischt ha...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 17:26

Forenbeitrag von: »ser«

BASF Bandmaterial

Supervielen Dank für die clevere Idee und die Vorstellung der Ergebnisse. Sind denn die Trägerfolien alle farblos? Nicht dass das Trägermaterial die Farben bei der Durchleuchtung verfälscht. Vorspannband hat ja zum Teil sonderbare Farben...

Sonntag, 1. Juli 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »ser«

Tape deck einstellen ohne Referenzkassette

Vielen Dank für die fachkundige Diskussion. Das macht Freude, hier mitzulesen. Viele Grüsse, Sebastian

Mittwoch, 16. Mai 2018, 14:36

Forenbeitrag von: »ser«

Cassetten Hüllen - Womit klebrige Aufkleberreste entfernen?

Aceton nicht verwenden, das löst wirklich den Kunststoff der Hüllen auf. Universalverdünnung auch, aber nicht so schnell wie Aceton (Hüllenoberfläche wird rau und blind). Staub und Nikotinablagerungen lassen sich in einer Geschirrspülmaschine gut behandeln. 45°C max. und kein Reinigungsmittel verwenden. Mit Einlegen in warmen Wasser lassen sich die Papierreste auflösen und mechanisch entfernen, danach kommt man effektiver an die Klebstoffreste. Leider alles keine "einweichen und wird von alleine...

Dienstag, 24. April 2018, 08:14

Forenbeitrag von: »ser«

8-Spur-Kassette (8-Track)

Hallo zusammen Eben auf ricardo.ch gefunden: Mal ein paar der seltenen 8-Track-Kassetten zum Selbstbespielen: https://www.ricardo.ch/kaufen/musik-und-…/v/an984901826/ Und hier passende Geräte dazu: https://www.ricardo.ch/de/a/abspiel-aufn…rack-984660740/ https://www.ricardo.ch/de/a/abspiel-aufn…s-83-984661176/ Bespielte Kassetten tauchen recht häufig auf der schweizer Auktionsplattform auf, stationäre Geräte eher selten. Autoradios mit 8-Track-Abspieler wiederum regelmässig.

Donnerstag, 29. März 2018, 17:21

Forenbeitrag von: »ser«

Cassetten-Schätze, Teil 7

Die grosse Blechbüchse links hab ich ca. 2016 von Kollegen zum Geburtstag bekommen (nur rot statt türkis). Jetzt sind Kekse drin (noch von Weihnachten 2017 übrig) Warum nur bekomm ich so was geschenkt? Ne BASF metal IV 120 aus 1983 wär mir lieber gewesen

Samstag, 24. März 2018, 16:06

Forenbeitrag von: »ser«

Vorstellung/ Rückkehr nach Jahren

Willkommen zurück und viel Spass im Forum! Manchmal, so wie jetzt, lassen Antworten etwas auf sich warten. Manchmal hingegegen ist "mächtig was los". Also alles wie im richtigen Leben.

Mittwoch, 21. Februar 2018, 22:03

Forenbeitrag von: »ser«

BO Beocord 5500, Typ 4931

Hallo, besten Dank für die Rückmeldung über die erfolgreichen Massnahme. Viel Spass mit dem Gerät! Hatte auch mal eins, was aber trotz Riemenwechsel auch nicht richtig wollte und mangels weitere B&O-Geräte daher weiterverkauft wurde. Interessante Maschinen sind diese "Schubladen" aber allemal.

Donnerstag, 15. Februar 2018, 21:02

Forenbeitrag von: »ser«

verschenke schmalen defekten DVD- CD-Player

... Start des Angebots ist nicht mal 2 Tage her... Sorry, aber ich habe auch kein Interesse an dem Gerät.

Donnerstag, 15. Februar 2018, 07:05

Forenbeitrag von: »ser«

Schleichmusik ist gestern – Der Nakamichi 682 ZX

Vielen Dank für diesen ausführlichen und sehr informativen Artikel. Schön, dass der Thread wieder aktualisiert wurde, somit habe ich ihn überhaupt erst wahrgenommen. Wenn man, wie ich, viel "querliest" und wenig gezielt sucht, kommt man sonst nicht drauf. Vielen Dank nochmals.

Freitag, 2. Februar 2018, 19:34

Forenbeitrag von: »ser«

Ghetto Blaster für Zwerge

Vielen Dank fürs Zeigen. In der Tat, ein absolut seltenes Nischenprodukt.

Freitag, 19. Januar 2018, 14:56

Forenbeitrag von: »ser«

Interessanter Kellerfund

... und dann wurden die Poster zum Fotografieren noch stilecht mit Kassetten beschwert. Das nenn ich konsequent. Vielen Dank für's Zeigen dieser Schätzchen.

Samstag, 6. Januar 2018, 20:11

Forenbeitrag von: »ser«

Hallo aus dem Archiv

Hallo Andreas Willkommen in diesem Forum! Bin erst vor ein paar Tagen über deine Homepage gestolpert (Einstiegspunkt war ein anders HiFi-Forum mit einem Thread über Musikkassetten). Als langjähriger Bayern3-Radiohörer war ich überrascht und amüsiert, dass Du Kassettenarchive einiger, mir bekannter und beliebter Moderatorinnen und Moderaten übereignet bekommen hattest (Susanne Rohrer oder Chris Baumann z. B.). Nun denn, viel Spass hier im Forum und alles Gute für die weitere Archivar-Tätigkeit

Samstag, 30. Dezember 2017, 22:52

Forenbeitrag von: »ser«

Technics RS M 250 Endabschaltung

Zeit zwischen Stillstand des Bandes (Play) und Abschalten: Zwischen 3.3 und 3.6 Sekunden. Zeit zwischen Stillstand des Bandes (Fast Forward) und Abschalten: Zwischen 3.6 und 3.8 Sekunden. Zeit zwischen Stillstand des Bandes (Rewind) und Abschalten: Zwischen 3.5 und 3.9 Sekunden. Handgestoppt. Analog betätigt, digital gemessen (aber auf eine der erreichbaren Genauigkeit angemessene und somit nur auf eine Kommastelle gerundet) ;-)