Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 76.

Samstag, 10. November 2018, 19:17

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Laufgeräusche Uher 4000Report S

Danke Holger für diese Bonmots, herrlich... na gut, was soll's , es bleibt ein Traum... Wenn bei mir wenigstens endlich der linke Kanal auch aufnehmen würde wäre es ja wenigstens etwas

Samstag, 10. November 2018, 18:44

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Laufgeräusche Uher 4000Report S

Danke Alex, dass du diesen Fehler ansprichst - ist bei mir genauso. Ich hatte die Andruck- und die Schleiffedern des Bandtelleraufbaus im Verdacht (ob es stimmen könnte weiß ich nicht), hatte aber bisher noch keine Lust das alles auch noch auseinanderzubauen. Solange hilft die "Fingerbremse" fast gleichzeitig mit der Stoptaste. Auch die Bandspannung während des Umspulens ist praktisch nicht vorhanden, ein recht lockeres Geschlabber

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 22:11

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Ein Neuzugang aus Nordbaden.

Grüß dich Achim, viel Spaß beim Basteln (Instandsetzen ) und Bandeln!

Freitag, 26. Oktober 2018, 13:27

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

UHER Report 4200 Liste passiver Ersatzbauteile, I: Elkos/Tantals

Halllo Stefan, ich habe meine Elkos ja bei TME geordert, da gibt's nur radiale, dafür aber preiswerter, auch wenn man Mindestmengen beachten muss - aber da hat man dann gleich für andere Geräte den Fundus aufgefüllt. ATR war ja nur als alternatives Beispiel zur Beschaffung von axialen C genannt - die übrigens auch nicht bei Reichelt in den notwendigen Werten alle verfügbar sind. Bei den "üblichen Onlinehändlern" sind die Preise bei gleicher Stückzahl überdies deutlich teurer; und da will ich ers...

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 16:15

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

UHER Report 4200 Liste passiver Ersatzbauteile, I: Elkos/Tantals

So einen "Serviceköfferchen" mit einer Bestückung, die für so einige Geräte passen könnte, habe ich nicht (wohl aber ein nostalgisches original Philips Ersatzbauteilschränkchen ). Wohl habe ich auch nach Bauteilen getrennte allgemeine Bestände, ich lege mir für das betreffende Gerät aber gerne einen separate kleine Box an - und ein Uher Report hatte ich noch nicht auf dem Tisch; da mag eine unnötige Redundanz darin liegen... Egal - es ging mir nur darum, dass einer der Geübten und Erfahrenen ein...

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 14:13

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

UHER Report 4200 Liste passiver Ersatzbauteile, I: Elkos/Tantals

Hallo, eine Frage an alle, die ihr Report 4xxx schon einmal durch eine mehr oder weniger ausgiebige "Kondesatorkur" bugsiert haben: Man bekommt ja heutzutage nur noch schlecht die axialen Elkos. Gut, die radialen kann man vielleicht auch etwas besser als Ersatz für die Mini-Tantals einpassen. Schaut ihr bitte einmal über meine Ersatzteillisten, die ich einmal nach einem französischen Youtube Video https://www.youtube.com/watch?v=iYTRdzT7A4I und dann natürlich nach dem originalen Schaltplan herau...

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Degausser / Studiotonband - Löscher EMT 204

Am besten ohne Herzschrittmacher und mit Stromanlauf-Vorschalteinheit (falls sonst die Haussicherungen fliegen).

Samstag, 20. Oktober 2018, 22:09

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Armes altes Report 4200 stereo

Ja, Gerhard. hatte ich immer gemacht.

Samstag, 20. Oktober 2018, 14:05

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Armes altes Report 4200 stereo

Hatte ich schon vorher als Beitrag gelesen und beherzigt. Außerdem höre ich es auch über Lautsprecher.

Samstag, 20. Oktober 2018, 07:51

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Armes altes Report 4200 stereo

Moin Kai, Man sagt ja: Wer lesen kann ist im Vorteil... Schönes Wochende!

Freitag, 19. Oktober 2018, 22:18

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Armes altes Report 4200 stereo

Hallo Sigi, hallo Holger, ich habe von dem Gerät die Originalunterlagen, da steht unter "Technische Daten" (auf der Rückseite des Schaltplans): 6x AC 151 VI; 2x BC 109 r; 2x AC 151 VII; 1x AC153 VI; 2x AC 188 K; 2x AC 187 K; Moterelektronik: 3x AC 153 VII; 2x AC 151 VII; 2x BFY 39 III Ganz anders aber weist es der Schaltplan auf gleichem Papier (Vorderseite) selbst aus: Hier stehen als NF-Treiberstufen (?) noch 2x BC 214 drin... Aber wie gesagt: Erst einmal den Fehler im li Aufnahmestrang suchen...

Freitag, 19. Oktober 2018, 16:29

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Armes altes Report 4200 stereo

Grüß dich Wolfgang, lieben Dank für deine Einbauhilfe - werde schön vorsichtig beim "Reifenwechsel" sein wenn es dazu kommt; danke auch für die Teilenummer. Natürlich habe ich schon die an einigen Stellen des Netzes angehäuften Informationen und Berichte - auch deine - umgegraben und ganze Linklisten und Ordner mit Kopien von Fehler- und Reparaturbeschreibungen angelegt. Aber einige dieser Informationen sind auch schon älter (Links gehen ins Leere, Bilder fehlen) und einige Ersatzteile gibt es w...

Freitag, 19. Oktober 2018, 12:55

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Armes altes Report 4200 stereo

Moin Holger, in einem deiner Beiträge hast du den Belag dieser konischen Rollen an der Bandteller-Antriebswippe des Report 4200 erwähnt und dass man da, sollte es schon Einlaufrillen geben, noch bei Sprang Ersatz finden könnte. Nun sind diese Beläge bei mir schon aus diesem halbdurchsichtigen, hellen Material und nicht mehr schwarz. Aber am linken Belag gibt es wohl doch schon 2 feine Einlaufrillen. Ich habe mir die aktuelle Preisliste - PDF von Sprang herunwergeladen, bin aber wohl zu doof um d...

Freitag, 19. Oktober 2018, 00:12

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Armes altes Report 4200 stereo

Ja, Kai, Rauschen habe ich ohne Band abgehört. Wie gesagt, ich glaube der Franzose in diesem Video macht auch schon Tauschvorschläge in Richtung Siliziumersatz für manche Transistoren. Wo mir die Sach- und Fachkunde fehlen (war nur Medizinmann, durfte dabei aber schon vor vielen Jahren mit einer schönen Röhre spielen: BBC BETATRON 32 MeV - stand immer gerne bei dem Physiker, der dieses 18 t schwere [Trafobleche und Feldspulen] Ungetüm [Kreisbeschleuniger] einmessen durfte...) könnte mir sicher a...

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 23:10

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Armes altes Report 4200 stereo

Hallo Kai, hallo Holger, hatte ich doch gesagt: ... Meine Fremdaufnahme (Studer B67) war auf beiden Kanälen (des Report) zu hören.Zum Brummen: Wie Holger sagte, Maschine (Motor) wird ja mit Geschwindigkeitswahlschalter "angeschaltet"; hier hört man zunächst einen bitonale Ton: Zuerst extrem kurz tief brummig und dann sofort und übergangslos dieses konstante höhere "Motor-nach Hochlauf-Brummen" mit schätzungsweise 200 -300 Hz Zum Rauschen: Ist also das Report so in Funktion STOP (Ruhezustand) ein...

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19:11

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Armes altes Report 4200 stereo

Danke Holger und: Guten Appetit! Über deine Antwort zu meiner Fehlerbeschreibung Nr.2 habe ich herzlich gelächelt; hätte ich bei den eigentlich tollen technischen Lösungen der Gerätekonstruktion nicht vermutet. Alle deine Tipps werde ich beherzigen. "...eine "durche" Wicklung haben (wenn auch Fremdaufnahmen auf nur einem Kanal zu hören sind, ist das wahrscheinlich). Köpfe habe ich noch." Meine Fremdaufnahme (Studer B67) war auf beiden Kanälen zu hören. Die Schieber und Zungen-Schalter hatte ich ...

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Armes altes Report 4200 stereo

Moin Tonbandfreunde, hallo Report-Fans, zu mir hat sich ein zumindest äußerlich nicht mehr schönes Report 4200 stereo verirrt erste Bilder s. UHER-SNs mit Kennziffern SN habe ich dort als Foto eingestellt. Positiv: Funktionierendes Netzteil und es gab noch mechan. und elektr. Lebenszeichen von sich, eierte aber auch bei 19cm/s schrecklich herum. Bisher gemacht: Reinigung von Gerät incl. Bandwegen, Nachjustieren der Andruckrolle (hatte keinen festen Schluss mehr zur Tonwelle), Kontrolle Gleichspa...

Dienstag, 16. Oktober 2018, 19:10

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Ein armes altes Report 4200 stereo

index.php?page=Attachment&attachmentID=22152Ein armes altes Report 4200 stereo, was sich langsam auflöst.... index.php?page=Attachment&attachmentID=22150 SN: 192 3 13837 aus welchem Jahr das wohl stammt? index.php?page=Attachment&attachmentID=22151 Schaltkulisse: li. (kürzester Schaltweg)I (19) II (9,5) III (4,75) IV (2,4) re. (längster Schaltweg)

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 21:53

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Aufnahmevorwahltaste Revox A700

Vielen Dank, Uli, für den guten Reparaturbericht mit den "Beweisfotos", so weiß man, was auf einen zukommen kann... Ich besitze meine A700 seit 1976 und habe so ein Malheur zum Glück noch nicht gehabt. Dir viel Feude mit der A700!

Sonntag, 30. September 2018, 14:56

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Aufnahmevorwahltaste Revox A700

Bin mir nicht mehr ganz sicher, aber vor Jahren habe ich so einen nicht mehr rastenden Schalter in meiner A7xx - Anlage einmal repariert. M.m.n. müsster vorne oben auf dem Schalterschieber eine Einrastkrampe (kleines Drähtchen ähnlich einer Büroklammer) sitzen - an der noch funktionierenden Taste kannst du das überprüfen und ggf. bestätigen Ich habe mir so eine "Einrastkrampe" selbst nachgefertigt und seit gefühlt 15 Jahren funktioniert das immer noch gut. Aber wie gesagt - meine Erinnerungen si...

Donnerstag, 27. September 2018, 15:15

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Aus für UKW im Kabel noch dieses Jahr

"stilbruch"... nomen est omen

Samstag, 22. September 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Heute gab es bei mir eine B77 MkII für 'nen Hunni!

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu diesem günstigen, wenn auch etwas ungewöhnlich konfigurierten Gerät, über das wir ja noch einiges erfahren werden... Ich träume immer noch davon einmal zu so einem Preis eine Uher Report Monitor 4200 stereo in gutem Zustand erwerben zu dürfen... Ich träume weiter...

Freitag, 21. September 2018, 09:38

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Grundig MV 5

Hallo Klaus,auch von mir herzlichen Glückwunsch zu dieser Werkstattausrüstung! Meine hatte ich dankenswerterweise von Hans bekommen: http://downloadarchiv.cepha.de/BILD/Grun…20KM5A-001b.jpg

Montag, 17. September 2018, 10:20

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

AS 6004 S mit Klarsichthaube zu verschenken

Wohnt jemand in der Umgebung von Hildesheim, hat Interesse an einer AS 6004 S mit Klarsichthaube und ggf. Möglichkeiten sich selbst das Gerät herzurichten ( zu verschenken bis 19.9.18 )? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…305490-172-3147

Freitag, 31. August 2018, 11:20

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Aus für UKW im Kabel noch dieses Jahr

Richtig ist eher, dass, wie in der jetztzeitigen Musikproduktion, der gute Ton analog entsteht und dann auf dem weiteren Weg digitalisiert (dabei eben dann auch beabsichtigt "besser" oder "schlechter" gedeutet) wird: Trommelfell, Hammer-Amboss-Steigbügel, ovales Fenster und Schnecke mir Sinneszellhärchen: analog Von da an Signalumsetzung auf den N. vestibulocochlearis mit Impulsweiterleitung (Aktionspotentiale - Alles-oder-nichts-Gesetz): digital, vielleicht etwas eher in der uns vertrauten binä...

Mittwoch, 29. August 2018, 17:32

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

"klassische" alte Computer und was es sonst noch alles gab

Hallo Timo, es war so. Der Plus 4 war halt als erstes schon da und ich hatte mich damals schon an ihm eingearbeitet und wollte nicht noch einen neuen C 64 hinterherkaufen. Der Plus 4 jedenfalls war mit diesen 2 Floppies und der Datasette so betriebsfähig incl. Durchführungsstecker für den Erweiterungsport. Ich hatte am Plus 4 sogar mit einem Interface eine elektrische Olympia Typenrad Schreibmaschine angeschlossen - Textverarbeit über den Hardwaredongle (Schreibsoftware) war somit schon echt kom...

Mittwoch, 29. August 2018, 12:25

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

"klassische" alte Computer und was es sonst noch alles gab

Angefangen hat es mit Commodore plu4 (Basic V3.5, Speicher ab Werk 64Kb DRAM), umgestrickt mit peek & poke auf deutsche Tastatur, Datasette 1531 und zwei Floppystationen 1551 (konnte man mit Steckbrücke als #8 und #9 adressieren), Stecker für den Expansionsport, Schreibprogramm-Steckmodul, 2 großen roten Joysticks... Der nächste war dann schon einer der ersten 386er (COSA-WISDOM) mit 387er CoPro, 20MB und 40MB HD (ESDI und SCSI !), Eizo-Monitor und Matrixdrucker NEC Pinwriter color P3 (DIN A3), ...

Montag, 20. August 2018, 09:59

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Der Wiedereinstieg, welche Maschine kann ( noch ) empfohlen werden?

Hallo Harald, wenn du noch suchst, frage vielleicht auch einmal hier http://www.tonbandgeraetewerkstatt.sitti…chtgeraete.html nach: Auf dort gewarteten Geräte ist m.M.n. Verlass.

Donnerstag, 16. August 2018, 17:00

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

alpha-retro

Leider schon vorbei - weiß jemand wo und wie man diese Sendungen noch einmal "nachsehen" kann (in der Mediathek finde ich nichts) ? In der Sendung vom 15.08.2018 war auch die Tonbandaufzeichnungstechnik mit Bandproduktion, Masterband- und TB-Maschinen (AGFA Produktionsfilm) zu sehen. Auszug von gestern und heute: ARD alpha-retro 15.08.2019 ARD alpha - retro 16∶00 alpha-retro: Die Schallplatte Am Beispiel der Aufnahme der Klavier- sonaten von Beethoven durch Wilhelm Kempf wird die Herstellung ein...

Freitag, 10. August 2018, 10:05

Forenbeitrag von: »Tonkopfträger«

Welche deutschen HiFi-Bauer gibt es noch?

Da ich mich wegen der guten Qualität noch über die unten aufgeführten "Nach-LENCO... UHER..." - Geräte freue, die nach Aufkauf zahlreicher deutscher und internationaler Hifi-Traditionsmarken vom damals gigantischen LOTTE-Konzern in Korea produziert wurden (wohl als OEM-Produkte (?) von Quadral - den Logic Five als LENCO FA-3401 und als OEM-Produkt (?) von Pioneer - den A-91D als LENCO FA-3402) hier eine interessante Seite zur Geschichte von LENCO https://www.occaphot-ch.com/lenco-startseite/ und...