You are not logged in.

Search results

Search results 1-30 of 286.

Friday, May 13th 2016, 2:02pm

Author: outis

Bitte (k)ein DAB

Nicht nur, es geht um die rechtlich vorgegebene Grundversorgung mit Informationen.

Sunday, April 17th 2016, 1:02pm

Author: outis

Fernseher tut komisch

Na ja, als Hersteller hätte ich Sorge, dass in einem Jahr der zum Standard erklärte Status quo x-mal umgeworfen sein könnte. Da weißt doch nie, was noch alles kommt.

Friday, March 25th 2016, 11:33pm

Author: outis

Bandgeräte im Film

Ich habe heute mal wieder die Doku des flotten Dreiers in Sachen Gitarren gesehen - It might get loud! Darin kommt im "Studio" des Jack White ein Tonbandgerät vor, ein recht grober Klotz für mein Empfinden. Was für eine Kiste ist das? Ach ja, wenn wir schon dabei sind: Welchen pultfömigen Plattenspieler gleich daneben hat der Jack White?

Saturday, February 27th 2016, 9:57am

Author: outis

Plattenspieler mit Direktantrieb im Jahr 2012

Hoffen wir, dass die Generation iPhone das Ding bedienen kann. Ich glaube nicht, dass es eine App zur Bedienung gibt.

Thursday, February 11th 2016, 10:43pm

Author: outis

Plattenspieler mit Direktantrieb im Jahr 2012

Tja, wenn's nur nach der Optik ginge: Ich habe einen Reloop 7000. Mit weißem Traumkleidchen. Aber hören tu ich zumeist mit Dual.

Thursday, February 11th 2016, 10:18pm

Author: outis

Plattenspieler mit Direktantrieb im Jahr 2012

Quoted from "timo" Ein Technics von Hanpin - das wäre ja irgendwie, als wenn Elvis als Shakin-Stevens-Imitator auftritt. Trau, schau, wem... Ja, in letzter Zeit gibt es einige hübsche wohnzimmertaugliche Variationen unter diversen Labeln - Lenco, Reloop fallen mir spontan ein. Ob es irgendwann zur Vollautomatik reicht? Wo doch schon die Automatik im Auto hierzulande verpönt ist. Na ja, gibt ja genug alte Duals, mit ein wenig Zuwendung zumeist unverwüstlich und vermutlich mit besseren (Gleichlau...

Thursday, February 11th 2016, 7:26pm

Author: outis

Plattenspieler mit Direktantrieb im Jahr 2012

Die meisten der Technics-Clone sind da vom Band gefallen: http://www.hanpin.com.tw/4_Products_02.html Mir interessiert ja brennend, ob sich Technics für seine Neuauflage dort bedient oder tatsächlich wieder eine Eigenproduktion anfährt.

Sunday, August 16th 2015, 8:21pm

Author: outis

Des Kaisers neue HiFi-Anlage

Nachtrag: Damit kein falscher Eindruck entsteht. Ich bin überzeugt davon, dass Kabel den Klang beeinflussen können. Nur ist die Frage, ob sich unterschiedliche Kabel in jeder Installation klanglich auswirken. Und ich bin nicht bereit, Unsummen für Kabel auszugeben. Ich zahle z.B. keine 100,- € für einen Meter. Und das ist ja nur der Einstieg. Und ich bin auch überzeugt davon, dass andere Bestandteile einer Anlage einen deutlich größeren Einfluss auf den Klang haben als Kabel. Aber ganz bedeutung...

Sunday, August 16th 2015, 8:11pm

Author: outis

Des Kaisers neue HiFi-Anlage

Timo, gib dich keinen Hoffnungen hin: Kabelklangverfechter werden in jedem Fall die Testanordnung zerpflücken, solange du keine genehmen Ergebnisse präsentierst. Das ist ja nicht nur bei diesem relativ harmlosen Thema so... Ich geh' jetzt mal meine WLan-Kabel vergleichen... Gruß Jochen

Sunday, August 16th 2015, 7:36pm

Author: outis

Des Kaisers neue HiFi-Anlage

Der advocatus diaboli meint: Der Fake-Test beweist höchstens, dass die Testhörer es an den Ohren hatten, aber nicht, dass Kabel nicht unterschiedlich klingen können. Es geht also weiter...

Saturday, April 4th 2015, 1:44pm

Author: outis

CPU-Temperatur

CPU-Temperatur ist wirklich ok, die Systemtemperatur wird irgendwo auf dem Board abgegriffen. Wenn ich das Bild richtig deute, ist doch höchstens noch ein Netzteillüfter dabei. Wenn du also die Temperatur im Gehäuse senken möchtest, sollte noch ein weiterer (Gehäuse)Lüfter zum Einsatz kommen, möglichst groß und langsam, damit er wenig stört, aber was rausschafft und damit den CPU-Lüfter entlastet. Edit: Die Grafikkarte scheint ja auch ohne aktive Kühlung Hitze zu produzieren, wenn man sich ihren...

Saturday, February 21st 2015, 9:13pm

Author: outis

Bitte (k)ein DAB

Hast du die jeweils "gesendeten" Datenraten verglichen? Ich vermute, DAB+ verwendet eine einheitliche.

Wednesday, January 7th 2015, 9:24pm

Author: outis

Plattenspieler mit Direktantrieb im Jahr 2012

AT 91, wenn ich mich nicht verguckt habe. Gibt übrigens Schlimmeres in meinem TA-Bestand. Letztlich ist's egal, ob das Ding ab Werk druntergeschraubt ist oder nicht. Wenn's nicht gefällt, weg damit. Und ob man dann einen hochwertigeren TA extra kauft oder man den teureren TA zusammen mit dem Dreher bezahlt, ist auch egal. Ok, ein wenig günstiger wäre er wohl im Bundle mit dem Plattenspieler. Aber wenn ich den TA unabhängig vom Plattenspieler kaufe, kann ich mir wenigstens einen aussuchen. Dem Pl...

Monday, December 15th 2014, 10:08pm

Author: outis

Bitte (k)ein DAB

Der Ketzer in mir gibt keine Ruhe: Ich habe zwar nicht alle 327 Beiträge gelesen und daher mag es zu Wiederholungen kommen: Ich verstehe nicht, wie man sich als an hochwertiger Musikwiedergabe Interessierter auf datenreduziertes DAB einlassen mag. Auf mp3 wird doch immer gerne eingedroschen. Viel anders ist doch auch DAB nicht. Duck und wech... Stimme aus dem OFF: Du musst auch nicht alles verstehen! Ok, ok - vielleicht bringe ich da ja auch vieles durcheinander.

Monday, November 24th 2014, 10:35pm

Author: outis

Amiga

Quoted from "DOSORDIE" Ich habe sogar eine AMIGA Platte gesehen wo Digital Mastering und DMM drauf steht Bei Eterna zumindest war das in der Spätzeit der DDR quasi Standard.

Sunday, November 23rd 2014, 9:01am

Author: outis

Stammtisch Nord?

Wolfgang, du nimmst mir die Worte aus dem Mund, gerade wollte ich die Tastatur malträteiren, als dein Beitrag reinkam. Da der bzgl. des Danks vor allem an die Gastgeber ganz in meinem Sinne ist, schließe ich mich einfach hemmungslos an. Allerdings lässt der angeblich selbstgeheilte Denon-CR fies grinsend grüßen: Zwar löppt er auf beiden Kanälen, aber den linken vernachlässigt er sträflich. Tja, vielleicht mag er Forentreffen und so kundtun, dass das nächste wiederum nicht ohne ihn stattfinden so...

Sunday, October 19th 2014, 11:00pm

Author: outis

Plattenspieler mit Direktantrieb im Jahr 2012

Timo, der Pio hat wohl einige zusätzliche Dämpfungsmaßnahmen im Vergleich zum Reloop ergriffen, so etwa beim Tonarm. Und dann wäre da der Name... Wenn Geld keine Rolle spielt und ein DD mit guten Werten her soll, dann am besten ein Technics-Original (gibt's ja noch, nur nicht gerade billig) - oder ein Brinkmann. Oh, ich vergaß den Langer, dessen Motor soll auch nicht übel sein... Gruß Jochen

Sunday, October 19th 2014, 10:47pm

Author: outis

Plattenspieler mit Direktantrieb im Jahr 2012

Schau dir mal den im Vergleich zum Reloop 7000 an. Höchstwahrscheinlich dieselbe Basis = Hanpin. Ach ja, mein Reloop macht sich auf einer anständigen Standfläche richtig gut. Auch wenn sein Gleichlauf nicht über alle Zweifel erhaben ist. Übrigens haben Onkyo und Teac auch was angekündigt. Die sehen übrigens nach richtigem Plattenspieler aus, nicht nach Disco-Dreher. Sind aber vermutlich auch was auf Hanpin-Basis. Behaupte ich einfach mal so frech. Denn ich glaube kaum, dass da eigene Produktions...

Sunday, October 19th 2014, 9:28pm

Author: outis

Amiga

Pool ist vermutlich ein Label, das Amiga-Produktionen im (BRD-)Westen auf den Markt brachte. Vergleichbar dem Klassikbereich, in dem Eurodisc die Eterna vermarktete oder auch aus anderen Ostblockländer die dortigen Plattenlabels.

Friday, October 17th 2014, 3:47pm

Author: outis

Stammtisch Nord?

Wenn ich darf, versuche ich auch vorbeizuschauen. Und meine Uher Royal SG Dingsbums und ein Denon Kassettendeck schauen mich mit treuen Augen an und bitten, mitkommen zu dürfen. Die mögen nur noch auf einem Kanal... Wolfgang, falls bei Niels kein Platz ist und/oder du auch zuviel mit dir rumschleppst, kannst du bei mir mitfahren. Du müsstest dich allerdings immerhin bis zu meinem Domizil schleppen. Gruß Jochen

Saturday, September 6th 2014, 3:36pm

Author: outis

Plattenspieler mit Direktantrieb im Jahr 2012

Und den 1210 würde ich auch nicht weggeben. Ich habe den RP 7000 seit einigen Wochen. Der wird bestimmt in der Disco einen guten Job machen. Als HiFi-Dreher überzeugt er mich bislang nicht. Selbes System an dem RP und an einem alten Jahrzehnte alten Dreher der Marke Dual bei ansonsten identischer Kette ab Phonopre - der RP wirkt irgendwie unausgewogen, als wolle er sagen, dass das nicht sein Ding sei. Hm, ich mag nicht ausschließen, dass das an meinen Ohren/Vorurteilen liegt. Hübsch aussehen tut...

Saturday, April 5th 2014, 8:40am

Author: outis

MP2 vs. MP3 Qualitäten (Radio über SAT Schüssel)

Quoted from "uk64" auch UKW Radio ist zu 99 Prozent umgesetztes mp2. Das interessiert mich. Konkret: Ob in den Sendern tatsächlich von vornherein mit datenkomprimiertem Material gearbeitet wird oder ob nicht unkomprimiertes wav als Ausgangsmaterial vorliegt. Hast du dafür mal einen link? Ich gehe mal davon aus, dass Aufnahmen im Studio unkomprimiert in PCM/wav oder meinetwegen auch DSD erfolgen. Nur was bekommt dann der Sender/der Techniker, der die Aufnahme in die weite Welt "ausstrahlt"? Oder...

Tuesday, March 25th 2014, 7:51pm

Author: outis

Stammtisch Nord?

So leid es mir tut - Sonntag bin ich mittlerweile anderweitig verplant und deswegen raus. Björn kann übrigens Sonntag auch nicht kommen. Vielleicht bei der nächsten Gelegenheit.

Tuesday, March 4th 2014, 4:09pm

Author: outis

Stammtisch Nord?

Hallo Bernhard, darf ich auch mal? Termine und Ort wären nicht die schlechtesten. Ich wäre zwar eher für den Samstag (damit der Sonntag den Familien der Beteiligten erhalten bleiben kann), aber Sonntag ginge bei mir auch. Gruß Jochen

Sunday, December 30th 2012, 7:44pm

Author: outis

neue Software für das Forum

Sind die rechtlichen Fragen geklärt? Heutzutage weiß man ja nie...

Thursday, December 27th 2012, 10:41pm

Author: outis

neue Software für das Forum

Ah, es wird...

Thursday, December 27th 2012, 10:40pm

Author: outis

neue Software für das Forum

Die derzeitigen fast unlesbaren Runen sollen doch wohl nicht so bleiben?

Saturday, December 8th 2012, 7:30pm

Author: outis

Online Adventskalender bei Linn

DGG/Universal machen's auch. Offenbar aber nur mit mp3. Bei eclassical gibt's ein ganzes Menü, allerdings nicht kostenlos, dafür aber zum reduzierten Preis.

Saturday, November 3rd 2012, 9:49am

Author: outis

Wenn Gitarristen über Tonbendgeräte diskutieren

Ich frage mich ja bei derartigen Äußerungen (geht doch nichts über eine analoge Bandmaschine) oder auch den Gerüchten, wonach zumindest einige Studios wieder anfangen, "ihre" alten Bandmaschinen wieder zu kaufen, ob da wirklich Überzeugung hintersteht oder ob nicht nur der Trend des Käuferpublikums hin zum Analogen ausschlaggebend ist.

Friday, October 26th 2012, 10:27pm

Author: outis

Klassik hören - Klassik verstehen

Aber eines muss man Solti lassen: Wenn's im letzten Drittel stürmisch wird, dann ist das ganz großes Kino! Und die Decca-Aufnahmetechnik bewahrt den Durchblick im Getümmel. Das hat schon was. Edit: Nur macht die ganze Alpenreise bei Solti nicht den Eindruck, als stiefele da ein naturverbundener Wanderer durch die Gegend. Vielmehr ist da eine Gruppe technikbegeisterter Jungunternehmer im Geschwindmarsch unterwegs, um sich und anderen zu beweisen, was für tolle Kerle sie doch sind.