Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-27 von insgesamt 27.

Dienstag, 26. Juni 2018, 21:56

Forenbeitrag von: »rudi1«

DIE ANALOGEN HITMASCHINEN 2. Auflage / Neu

Ich kaufe ein Buch. Siehe mein Mail. Danke nochmals ! Rudi

Dienstag, 26. Juni 2018, 00:28

Forenbeitrag von: »rudi1«

DIE ANALOGEN HITMASCHINEN 2. Auflage / Neu

Hallo Peter, leider lese ich deinen Hinweis erst jetzt. Gibt es das Buch noch ? Rudi

Montag, 30. April 2018, 23:21

Forenbeitrag von: »rudi1«

Produktionsbänder mit deutschen Schlagern

Ich berichte euch zu gegebener Zeit von den Preisen. Martin, du musst davon ausgehen, dass immer das gesamte Band verkauft/gekauft wird. Das deckt sich normalerweise mit dem Vinyl-Album. Manchmal sind die Stücke nicht in der gleichen Reihenfolge drauf wie auf der Platte, weil man z.B. die Lieder anders reihen musste wegen der zur Verfügung stehenden Zeit auf jeder Plattenseite. Oder man hat überhaupt einen Song oder gar mehrere weggelassen. Ich gehe davon aus, dass sich bei dem in Rede stehenden...

Montag, 30. April 2018, 12:53

Forenbeitrag von: »rudi1«

Produktionsbänder mit deutschen Schlagern

Zitat von »Zelluloid« Kost sowas üblicherweise 5, 10, 20, oder gar 50 Teuros das Stück? Hallo Martin, kannst du deine Preisvorstellung präzisieren ? Meinst du damit, dass ein Band z.B. 50.000.- Euro kostet ? Rudi

Sonntag, 29. April 2018, 15:13

Forenbeitrag von: »rudi1«

Produktionsbänder mit deutschen Schlagern

Liebe Freunde, vorerst vielen Dank für eure Antworten und euer Interesse. Ja, es gibt eine Liste. Und die ist sehr umfangreich. Ich bitte um Verständnis, dass ich sie derzeit nicht weitergeben kann und auch nicht darf. Spätestens Anfang August kann ich euch mehr schreiben. Dann kann ich auch Preise nennen. Um den Kaufpreis (hoffentlich) stemmen zu können, möchte ich den Teil, der mir nicht gefällt, weitergeben. Die Bänder stammten aus einem Archiv für die Plattenproduktion. Alles 38er, 2-Spur, v...

Samstag, 28. April 2018, 21:44

Forenbeitrag von: »rudi1«

Produktionsbänder mit deutschen Schlagern

Liebe Freunde, gibt es eurerseits Interesse an Produktionskopien mit Interpreten wie Peter Alexander, Dalida, Roy Black, Andi Borg und anderen ? Ich höre diese Musik nicht und würde die Bänder weitergeben. Ich habe diese Frage auch im AAA-Forum gestellt. Jene, die bereits dort geantwortet haben, brauchen selbstverständlich nicht mehr zu schreiben. Rudi

Mittwoch, 24. Januar 2018, 22:16

Forenbeitrag von: »rudi1«

Suche Stereo-Kopfträger für Telefunken M 15

Liebe Freunde, ich suche einen Stereo-Kopfträger für eine M 15 (die ohne "A") in deutscher Schichtlage. Es passt auch der von der M 15A. Die Tonköpfe sollten in einem vernünftigen Zustand sein. Rudi

Sonntag, 17. Dezember 2017, 08:35

Forenbeitrag von: »rudi1«

A77, B77 & PR99 wieder von Revox

Zitat nur schreiben würde "gefällt mir besser" Wenn es nur an den Begriffen scheitert: Dann nennen wir es halt so. Das ist letztlich ja das Entscheidende, wie Werner schon treffend ausgeführt hat. Rudi

Samstag, 16. Dezember 2017, 22:11

Forenbeitrag von: »rudi1«

A77, B77 & PR99 wieder von Revox

Wenn ich nicht schon so viel gehört und verglichen hätte, würde ich dir`s glatt glauben, Ulrich. Allein: Es hat mich noch kein digitales Format im Vergleich - aber auch isoliert für sich - überzeugt. Ich steige sofort um, wenn Digital besser ist. Rudi

Samstag, 16. Dezember 2017, 21:13

Forenbeitrag von: »rudi1«

A77, B77 & PR99 wieder von Revox

Hype vielleicht. Oder auch nicht. Die analoge Wiedergabe über Band ist der digitalen überlegen. Davon bin ich 100 %ig überzeugt. Ich höre nur mehr Band. Wobei nicht a priori alles Analoge gut und nicht alles Digitale schlecht ist. Wie überall kommt es auf die Sorgfalt der Arbeit an. Bitte auch zu berücksichtigen, dass die Leute oftmals viel mehr Geld für andere Quellgeräte ausgeben. Rudi

Samstag, 16. Dezember 2017, 10:44

Forenbeitrag von: »rudi1«

A77, B77 & PR99 wieder von Revox

Vorerst danke für den Hinweis mit den Revox-Maschinen. Im Artikel wird sicher erwähnt worden sein, welches Unternehmen die Maschinen revidiert und verkauft. Rudi

Montag, 8. Mai 2017, 16:06

Forenbeitrag von: »rudi1«

Willkommen

Hallo Bert, schön, dass jemand weiterer die Vorzüge des Bandes zu schätzen weiß. Ich höre schon lange fast nur mehr Band. Vornehmlich Produktionskopien und einige Masterbänder. Viel Spaß weiterhin wünscht Rudi

Montag, 3. April 2017, 22:24

Forenbeitrag von: »rudi1«

Studer C 37 Wiedergabeverstärker

Liebe Freunde, ich suche einen Wiedergabeverstärker für die Studer C 37. Es passt angeblich auch der für die Halbzoll- bzw. Zollvariante. Rudi

Samstag, 25. März 2017, 17:55

Forenbeitrag von: »rudi1«

Quadrophonie-Bänder

Zitat von »nick_riviera« Wie sind Deine Bandaufnahmen zustandegekommen, und wie klingen diese ? Hallo Frank, ich nehme an, dass du mich (Rudi) meinst. Schöne Geräte hast du ! "Meine" 4-Kanal-Aufnahmen bestehen zum einen aus vorbespielten Bändern aus den USA. Ebenfalls aus den USA - von einem Toningenieur in Chicago aufgenommen - stammen in 4-Kanaltechnik 38 cm/s-Bänder. Die privaten Aufnahmen sind insbesonders deshalb interessant, weil sie "unbehandelt" sind, also die Musik sehr natürlich wiede...

Samstag, 25. März 2017, 12:15

Forenbeitrag von: »rudi1«

NAGRA IV-S

Hallo Gerhard, super, danke ! Ich schlage vor, dass wir per PN kommunizieren, da das Thema nur mehr uns beide betrifft. Rudi

Freitag, 24. März 2017, 22:37

Forenbeitrag von: »rudi1«

Mono Bänder

Meine Maschinen sollten alle richtig eingemessen und die Köpfe richtig eingestellt sein, zumindest behauptet das mein mit sehr profunden Kenntnissen und bester Messtechnik ausgestatteter Servicemann. Aber auch ohne techn. Kenntnisse lässt es sich einfach beurteilen: Der klangliche Unterschied ist gewaltig. Von wegen Voodoo ! Rudi

Freitag, 24. März 2017, 22:10

Forenbeitrag von: »rudi1«

NAGRA IV-S

Hallo Gerhard, hast du zufällig eine deutsche Bedienungsanleitung für die IV-S ? Rudi

Freitag, 24. März 2017, 22:06

Forenbeitrag von: »rudi1«

Mono Bänder

Zitat Vollspuraufnahmen kann ich sowohl mit einer Voll- wie Halb- und Viertelspurmaschine ohne Einschränkung und Qualitätsverlust abhören Abhören schon, aber nur mit Qualitätsverlust. Wie Reginald richtig geschrieben hat, kommt es zu Phasenverschiebungen. Der Unterschied ist deutlich hörbar. Monoplatte mit Monotonabnehmer ist üblicherweise auch besser. Rudi

Freitag, 24. März 2017, 16:19

Forenbeitrag von: »rudi1«

Mono Bänder

Liebe Freunde, ich habe nachstehenden Text auch im AAA-Forum gepostet. Vielleicht sind nicht alle in beiden Foren aktiv. Ein Thema, das wohl nur wenige betrifft, aber trotzdem interessant ist: Seit ein paar Tagen kann ich Monobänder mit dem Monokopfträger meiner Tonbandmaschine hören. Bisher hörte ich sie über die normalen Stereoköpfe. Der Klang über den Monokopf mit der dazu passend eingemessenen Wiedergabekarte ist herrlich. Falls jemand eine Kostprobe wünscht, bitte um PN oder Mail. Rudi

Freitag, 17. März 2017, 20:52

Forenbeitrag von: »rudi1«

Quadrophonie-Bänder

Hallo Werner, gut geraten. Wie wär`s mit einem näheren Gedankenaustausch ? Oberösterreicher mit 4-Kanal-Band-Interessen findet man sehr selten. Rudi

Donnerstag, 16. März 2017, 21:29

Forenbeitrag von: »rudi1«

Studiobänder: Vorlaufband/Kennungsband - korrekte Lage?

Liebe Freunde, ich habe das selbe Problem wie Silvio, nämlich Maschinen mit deutscher und internationaler Schichtlage. Jenen, die nur eine Schichtlage bei ihren Geräten haben, wird das Thema nicht bewußt. Ich bekam von verlässlicher Quelle die Information, dass - wie auch schon erwähnt - die Farbseite des Vorspannbandes immer zu den Köpfen zu zeigen hat. Bei korrekter Anbringung weiß man damit sofort, wie das Band "daherkommt", also die Schichtlage ist. Man könnte noch die Längen der Vorspannbän...

Donnerstag, 16. März 2017, 20:58

Forenbeitrag von: »rudi1«

Quadrophonie-Bänder

Hallo Werner, in einer recht günstigen Ecke. Genau in der Mitte zwischen Salzburg und Wien in der Nähe der Westautobahn. Rudi

Mittwoch, 15. März 2017, 14:04

Forenbeitrag von: »rudi1«

Quadrophonie-Bänder

Hi Sensor, kannst jederzeit kommen, zum Beispiel im Rahmen einer Urlaubsreise. Ich wohne in Österreich. Rudi

Dienstag, 14. März 2017, 20:54

Forenbeitrag von: »rudi1«

NAGRA IV-S

Hallo Gerhard, gratuliere. Ich besitze auch seit kurzem eine IV-S. Die Einmessung auf 468 war üblich, häufiger auf 368, weil dünner. Viel Spaß damit ! Rudi

Sonntag, 12. März 2017, 20:08

Forenbeitrag von: »rudi1«

KAUFBÄNDER aus den USA und England (60`er und 70`er)

Liebe Freunde, wie ich schon an anderer Stelle geschrieben habe, besitze ich - neben vielen Masterbändern - auch Quadro-Bänder. Viele davon sind private Aufnahmen eines amerikanischen Toningenieurs mit Swing aus den 1970-er Jahren z.B. mit Sammy Kaye, Wayne King und anderen. Sie klingen "unbehandelt" und sehr natürlich. Rudi

Freitag, 10. März 2017, 22:57

Forenbeitrag von: »rudi1«

Quadro-Bänder

Liebe Freunde, ich habe viele privat aufgenommene 4-Kanal-Bänder, überwiegend mit Swing-Musik amerikanischer Bands. Rudi

Freitag, 10. März 2017, 22:44

Forenbeitrag von: »rudi1«

Quadrophonie-Bänder

Liebe Freunde, ich habe viele Quadro-Bänder mit überwiegend privat aufgenommener Swing-Musik in teilweise hervorragender Qualität. Frohes Hören wünscht Rudi