Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 263.

Freitag, 28. September 2018, 11:26

Forenbeitrag von: »GDR 22«

BALLFINGER M063

Aha ?! Was will Dein Zitat des letzten Posts uns sagen ? Grüße, Rainer

Dienstag, 25. September 2018, 08:35

Forenbeitrag von: »GDR 22«

RFZ R722/1 Probleme bei der Drehzahlsteuerung

...nanu, kann da wirklich keiner etwas dazu sagen ? Die Hamburger ? Volkmar, Matthias ? Ich hätte gedacht, ihr habt solch ein Gerät in Eurer Sammlung und betreibt dieses... Nun, inzwischen bin ich sicher, dass die Funktion mit nur einer blinkenden Taste korrekt ist. Die Maschine läuft zwar noch nicht wie sie soll, ich denke aber den Fehler auf die Platine der Drehzahlsteuerung DR1 eingrenzen zu können: Diese gibt an ihrem Ausgang permanent eine Spannung von -13V aus. Normal wäre hier aber eine k...

Freitag, 21. September 2018, 13:02

Forenbeitrag von: »GDR 22«

RFZ R722/1 Probleme bei der Drehzahlsteuerung

Liebe Forianer, ich habe mir momentan ein wirklich nettes Projekt ans Bein gebunden. Naja der Herbst kommt, da kann man wieder mehr in der Werkstatt sitzen... Seit dem Urlaub habe ich einen ziemlich dicken Fisch bei mir, eine "Portable" Studiomaschine RFZ R722/1 aus der ehem. DDR. Soweit ich herausfinden konnte, wohl aus dem früheren Leipziger Funkhaus. Portable heißt eigentlich nur, dass die Maschine als Kastengerät (ohne Truhe oder Rack) konzipiert wurde und auf Ü- Wagen zum Einsatz kam. Mit s...

Donnerstag, 20. September 2018, 15:06

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Umzug des Forums auf einen anderen Server

Hallo Michael, Gratulation, klappt ohne Probleme ! Grüße, Rainer

Donnerstag, 13. September 2018, 08:35

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Peter's Bastelstunde u.ä.

Zitat von »Peter Ruhrberg« Ich bin fast geneigt hinzuzufügen: Ein Leben ohne Loriot ist möglich, aber sinnlos. Dem kann ich mich nur Vollumfänglich anschließen. Lieblingszitat aus "Weihnachten bei Hoppenstedts": "Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur saugen kann". Einfach genial ! Vor allem, wenn die angeheiterte Ehefrau den Text verwechselt... Grüße, Rainer

Dienstag, 11. September 2018, 10:11

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Heute offizielles CD- Geburtstagsjubiläum ??

sehr interessanter Artikel. Den kannte ich bisher noch nicht, vielen Dank für dien Link ! Ab der Funkausstellung 1983 ging es also so richtig los... Dann meinten sie sicher diesen Bezug in Ihrer heutigen Radiomeldung. Da hätte es meiner Meinung nach eines anderen Aufmachers bedurft... Aber das hätte dann nicht so sensationell geklungen. Grüße, Rainer

Dienstag, 11. September 2018, 08:35

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Heute offizielles CD- Geburtstagsjubiläum ??

Guten Morgen liebe Forianer, als ich heute früh mein Radio im Auto dudeln ließ, da tönte es doch eine Meldung durch den Äther, daß heute am 11.09. vor exakt 35 Jahren die CD "geboren" sei. Nun weiß ich nicht, wie die das genau meinten, denn lt. "Wikipedia" wurde die CD erstmalig auf der Funkausstellung 1981 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der erste Sony- Serien- CD-Player (Sony CDP-101) kam lt. "Wikipedia" am 01.10.1982 auf den Markt. Alles keine Bezugspunkte zum 11. 09. von vor 35 Jahren... hab...

Freitag, 7. September 2018, 08:12

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Jetzt springen die Hersteller auch auf den Vintage-Zug

Zitat von »maddin2« Entweder ein Mofa oder ne Anlage "musste" man haben. Was waren wir schön doof... Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Genau so war es... Nostalgische Grüße, Rainer

Donnerstag, 6. September 2018, 08:24

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Jetzt springen die Hersteller auch auf den Vintage-Zug

Zitat von »leserpost« Es wird sie auch gar nicht interessieren und sie werden trotzdem Spaß haben wenn sich was dreht und es halbwegs so klingt wie ein Handy. Die Industrie beginnt sich gerade auf diese Konsumenten einzustellen. Ja, das ist die "schöne" neue Welt... Qualität ist nicht mehr wichtig, Hauptsache es tönt irgendwie. Und zwar möglichst laut, wobei wir wieder voll beim Loudness- War sind... Musik wird sowieso größtenteils nebenbei gedudelt, Dynamik gibt es in der Popmusik heute noch v...

Mittwoch, 5. September 2018, 12:30

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Tach auch

Hallo Jan, zur N4520; die gebrochene Feder hast Du gesehen oder vermutest Du nur ? Es gibt spätere Varianten (von der Seriennummer her) der N4520, wo diese Feder erst gar nicht vorhanden ist.. Grüße, Rainer

Montag, 3. September 2018, 12:23

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Suche kleinen Vorverstärker / Verstärker

Hallo André, ich hätte einen BASF D-6610 abzugeben. So einen hier: https://www.radiomuseum.org/r/basf_d_6610_hifi.html Grüße, Rainer

Freitag, 31. August 2018, 10:33

Forenbeitrag von: »GDR 22«

DLFs Rückzug von UKW per Antenne

ja, das ist bei MDR- Info ganz genau so. Die machen normalerweise keine Werbung, was sehr angenehm ist. Umso mehr wird dafür für DAB+ getrommelt. Total nervig.

Freitag, 31. August 2018, 08:08

Forenbeitrag von: »GDR 22«

DLFs Rückzug von UKW per Antenne

...jetzt geht es also auch schon bei UKW über Antenne los. Die haben echt ein komplettes Rad ab... verärgerte Grüße, Rainer

Montag, 27. August 2018, 10:44

Forenbeitrag von: »GDR 22«

CD Player macht Geräusche

Zitat von »MichaelB« Manchmal kann es helfen, den Laserstrom gefühlvoll zu erhöhen doch bevor man zu solchen Mitteln greift, sollte man einfach testen ob die Focuslinse nicht verdreckt ist, indem man diese ganz einfach feucht (Wattestäbchen und Alkohol) reinigt. Aber bitte gefühlvoll ! Das bringt in vielen Fällen bereits die erwünschte Abhilfe. Mein CD-Lehrgang liegt zwar inzwischen 26 Jahre zurück, aber darauf ist der Dozent damals regelrecht Gebetsmühlenartig herumgeritten. Ich konnte das sel...

Freitag, 17. August 2018, 13:58

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Ebenfalls Uher Royal de Luxe, ebenfalls ein Neuer!

nun, wie ihr meint. Ich war jedenfalls mit der Leistung nicht zufrieden. Und als es dann noch darum ging, meine "dicken" Kopfträger von der T2221 und der T4224 zu entmagnetisieren, habe ich lieber keine weiteren Versuche damit gemacht und mir "was amtliches" zugelegt. Deshalb die Empfehlung der "Bernstein". In früheren Treads wurde diese Meinung übrigens durchweg geteilt. Aber wenn Euch die kleine Drossel genügt, dann ist doch alles ok. Grüße, Rainer

Freitag, 17. August 2018, 10:41

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Ebenfalls Uher Royal de Luxe, ebenfalls ein Neuer!

Hallo Thomas, nun ja... dieses Ding taugt maximal für Cassettenrecorder und auch dort nur bedingt... Du solltest mal die Angel in der eBucht auswerfen, wenn mal wieder eine "Bernstein"- Drossel vorbeischwimmt. Diese Drosseln sind echt super. Nur leider werden sie nicht mehr neu angeboten, daher gehört da auch etwas Glück dazu. Petri heil wünscht Rainer

Montag, 13. August 2018, 11:38

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Der Wiedereinstieg, welche Maschine kann ( noch ) empfohlen werden?

Hallo, wenn wir uns jetzt schon in der Profi- Liga bewegen, könnte man auch noch eine Mechlabor STM-310 oder eine RFZ R722/1 empfehlen. Beide Maschinen sind etwas kompaktere Studiomaschinen, waren für den portablen Einsatz (Im Ü- Wagen) gedacht. "handlich" sind sie deshalb aber nicht. Beide können natürlich 38er und 19er Geschwindigkeit, sind für Halbspur /Stereo und für Offenwickel (mit AEG- Bobbie) bis 30cm Durchmesser gedacht. Wenn man die Bobbie- Halterung abschraubt taucht darunter ein 3- Z...

Montag, 13. August 2018, 08:25

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Suche nach dem wirklich guten Material

Hallo, keine Kompromisse ! Nimm die Bänder von Peter !! Grüße, Rainer

Mittwoch, 8. August 2018, 10:01

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Grundig TS1000 Geschwindigkeits-Problem

Hi Andreas, einen direkten Tip habe ich leider nicht. Du schriebst aber, daß die variable Geschwindigkeit auch nur minimal funktioniert. Vielleicht hilft ja dieser Tread hier, bzw. der dort verlinkte, weitere Tread ?! Grundig TS 1000 Defekte Bandzug- Steuergehäuse Du kannst ja auch mal die beschriebenen Tests durchführen, manchmal hilft es auch zu wissen, was ohne Probleme funktioniert... Grüße, Rainer

Freitag, 3. August 2018, 08:10

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Neue Standboxen Magnat Transpuls 1500

Zitat von »Wickinger« Wer bleibt dann noch übrig der solche grossen Durchmesser akurat bauen kann? Moin, da fällt mir ganz spontan MEG (Musikelektronik Geithain) ein. Ich sage nur RL901k mit einem 16´´ Tieftöner. Oder, wenn es älter sein darf, RL900 mit einem 40cm Tieftöner ! Alle diese Boxen sind Aktivboxen mit koaxialer Mittelton / Hochton- Anordnung. Das sind natürlich professionelle Studiomonitore, aber der eine oder andere hat diese zu Hause stehen. Und ob die für Hifi geeignet sind, steht...

Mittwoch, 27. Juni 2018, 08:20

Forenbeitrag von: »GDR 22«

TS 1000

suchst Du nur die Umlenkrolle (wie Du im anderen Posting schon schriebst), oder noch weitere Teile ? Grüße, Rainer

Montag, 25. Juni 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Projekt: neue Bändertauglichkeitsliste

...achso: Die TDK- Bänder stammten alle aus ein und derselben Quelle, waren gut gelagert und sind optisch absolut top. Die Musik drauf (diverse Hitparaden- Mitschnitte vom WDR) ist vom 1. Drittel der 80er Jahre (Alphaville mit "Forever Young" auf Platz eins). Die Bänder dürften also aus dieser Zeit stammen.

Montag, 25. Juni 2018, 15:54

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Projekt: neue Bändertauglichkeitsliste

Hallo zusammen, auf Grund des kühlen Sommerwetters hatte ich am Wochenende endlich mal wieder die Gelegenheit, ein paar Bänder zu testen: Es wurden zwei 26,5cm Spulen Sony SLH (mit schwarzer Rückseitenbeschichtung) komplett vor- und zurück gespult, sowie teilweise angehört. Kein kleben, stauben, schmieren oder dergleichen. Alles supi ! Der gleiche Test mit fünf 18cm Spulen TDK LX-35 (auch mit RSM) zeigte ebenfalls keine Probleme. Auch hier kein schmieren, stauben oder dergleichen. Ganz anders da...

Freitag, 22. Juni 2018, 11:35

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Justage mit dem Hämmerchen

Na, das nenne ich mal Präzision ! Vielen Dank für diese interessante Vorstellung Peter ! Grüße, Rainer

Freitag, 22. Juni 2018, 11:22

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Nachlauf bei der A77

Zitat von »Microfarad« Bin ich etwa wieder "infiziert"? Ganz sicher. Dieses Virus ist hochgradig ansteckend... Infizierte Grüße, Rainer

Donnerstag, 21. Juni 2018, 15:42

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Nachlauf bei der A77

Hallo Hans, selbstverständlich muß die Seite des Bandes mit der Magnetschicht über die Köpfe laufen. Ansonsten würdest Du bei einer Aufnahme ja diese Schicht durch die Trägerfolie durchmagnetisieren. Das würde natürlich dumpf klingen und zu geringen Pegeln führen. So ist das natürlich nicht gedacht. Also- Magnetschicht an die Köpfe. Anders ist das aber, wenn Du Bänder mit antistatischer Rückseitenbeschichtung verwendest. Diese Beschichtung (zB. bei BASF ist sie mattschwarz und leicht rauh) ist n...

Freitag, 15. Juni 2018, 09:02

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Tragegriff ASC AS 5000

Holgi, er meint deinen gestrigen Hinweis auf das Bucht- Angebot von "Papst Vintage dem ersten". So wie ich ihn verstanden habe, würde er sich gern eine Halbspur- Maschine zum schlachten (als Ersatzteilspender) zulegen... Grüße, Rainer

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:24

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Mal wieder ein echtes Schätzchen eingefangen

Zitat von »Ragnar_AT« (kurz und simpel gab es nach meinen Infos in der bekannten Welt nur zwei Pigmenthersteller, BASF und Dupont). Nun, das ist nicht ganz richtig. DuPont war der Inhaber der CrO2- Lizenz. Eigenes CrO2- Pigment haben aber durchaus noch weitere Firmen hergestellt, sogar die bekannte Firma ORWO in Wolfen (damalige DDR). Siehe dazu auch diesen Tread hier: CrO2-Tonbänder aus Russland!? Besonders interessant wird es ab Posting Nr. 7 Grüße, Rainer

Freitag, 8. Juni 2018, 11:32

Forenbeitrag von: »GDR 22«

Häppi Börsssdei ...

Hallo Holgi, mittlerweile nachträglich- aber trotzdem von Herzen- alles Gute ! Magst Du noch viele Jahre Freude am Leben und am Hobby haben. Viele Grüße, Rainer