Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 18:44

Forenbeitrag von: »timo«

ORIGINAL vs. COVERVERSION

Original: Talk Talk - It's My Life (1983) Coverversion: No Doubt - It's My Life (2003) Das Original ist natürlich genial. Die Version von No Doubt find' ich nicht wirklich schlecht, aber einfallslos. Klingt über weite Strecken fast, als hätte man einfach die Stimme von Mark Hollis gegen die von Gwen Stefani ausgetauscht.

Gestern, 18:20

Forenbeitrag von: »timo«

Vinyl-Angebot bei "Action"

Zitat von »kaimex« Dagegen unter den Wochenangeboten beim "Tragbaren Party-LED-Lautsprecher / Bluetooth": "Technische Daten: Yes, included" Da weiß man, was man bekommt Ein Quell der Erheiterung sind bisweilen bei Action auch die liebevollen Übersetzungen aus der niederländischen Sprache. Da wird dann aus einer "Klopboormachine" schon mal eine "Klopfbohrmaschine" (was nicht zuletzt deswegen verwundert, weil der richtige deutsche Begriff "Schlagbohrmaschine" auf der Verpackung steht). index.php?...

Freitag, 21. September 2018, 17:01

Forenbeitrag von: »timo«

Bilder Eurer Tonbandgeräte / Bandmaschinen

Moppedmanni: Gegenüber Deiner Signatur fehlt im Regal die GX-635 D.

Dienstag, 18. September 2018, 13:12

Forenbeitrag von: »timo«

Kirmes-Beschallung

Hallo Rekommandeur, danke für die Erhellung. Endlich mal jemand mit Wissen aus erster Hand. Zitat Ganz selten - vor Allem bei nostalgischen Geschäften - kann man noch den Klang von Klein&Hummel, Deetjen oder sogar Philips erleben. Kannst Du die Lautsprecher oben in Beitrag 17 einem Hersteller zuordnen? Der Optik nach könnten das m.E. solche Uralt-Modelle sein. Viele Grüße, Timo

Sonntag, 16. September 2018, 20:50

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »timo« Lange nicht so einen gepflegten R4 gesehen. Und hier das komplette Gegenteil: index.php?page=Attachment&attachmentID=21672 index.php?page=Attachment&attachmentID=21673 Offensichtlich ist der Gammel-Zustand beim R4 aber so authentisch, daß man trotzdem eine Oldtimer-Zulassung bekommt. Ich sehe vor meinem geistigen Auge förmlich Ulrike "Uli" und Benjamin "Benno" 1985 am Rande der Wackersdorf-Demo in Jutesäcke gehüllt auf der Ladefläche liegen und von Solarenergie und dem Weltfrie...

Sonntag, 16. September 2018, 15:30

Forenbeitrag von: »timo«

Kennt jemand diese Kassetten noch ?

Muss meine Aussage von oben eventuell revidieren. Bei genauerer Überlegung weiß ich nicht mehr, ob ich oben wirklich diese "Ferro Super I" meinte, oder die "Low Noise" gleicher Marke mit ebenfalls rotem Inlay. Alle Bilder im Netz zeigen die "Ferro Super I" mit Transparentgehäuse, die von mir gemeinte hatte ein komplett schwarzes. Ragnar: Hüllenloses (aber trotzdem jugendfreies) Foto siehe hier.

Sonntag, 16. September 2018, 09:52

Forenbeitrag von: »timo«

Kennt jemand diese Kassetten noch ?

Ja, kenne ich noch gut (wenn auch eher als 60er und 90er). Die waren zu meiner Kinderzeit (genau wie die blauen "Ferro I" ohne "super" aus der gleichen Serie) bei uns im "Dorf" recht angesagt, weil wir eine Quelle-Agentur hatten und es so ziemlich die billigsten brauchbaren Kassetten waren, die man im fußläufiger Umgebung bekommen konnte. Im Vergleich zu "Mark II", "Choice" und ähnlichen Hong-Kong-Kassetten war die Qualität gar nicht schlecht. Wenn ich die Erklärungen hier im Forum richtig in Er...

Samstag, 15. September 2018, 23:01

Forenbeitrag von: »timo«

Fernseher

Die Bedienungsanleitung und die Serviceunterlagen für meinen letztes Jahr entsorgten Röhrenfernseher Panasonic TX-28XD70C liegen hier noch herum. Hat jemand Interesse gegen Portokostenübernahme? Sonst fliegen sie nächste Woche in den Altpapiercontainer.

Samstag, 15. September 2018, 18:44

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

index.php?page=Attachment&attachmentID=21653 Lancia Fulvia.

Mittwoch, 12. September 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »timo« Erst einmal wieder ein ausgestorben geglaubtes Allerweltsmodell Noch eins: Talbot Horizon. index.php?page=Attachment&attachmentID=21633 index.php?page=Attachment&attachmentID=21634

Montag, 10. September 2018, 00:20

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Ich verneige mich vor Deinem Wissen, stimmt auch. index.php?page=Attachment&attachmentID=21622 (Die Kühlerfigur hatte ich auf den Bildern, anders als beim Auburn, unverpixelt gelassen.)

Montag, 10. September 2018, 00:03

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »PeZett« Der erste ist ein Auburn Speedster. (habe ich - ganz ehrlich - sofort erkannt, muß aber auch zugeben, dass mir Marke und Modell schon seit Jahren bekannt sind) Herzlichen Glückwunsch, Peter! Auburn stimmt auf jeden Fall (stand auf den Felgen - leider selbst in voller Auflösung auf meinen Schnellschuss-Fotos nicht zu erkennen). Ich nehme mal an, daß Speedster auch richtig ist. Und der zweite, kriegt den auch jemand raus?

Sonntag, 9. September 2018, 20:46

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Erst einmal wieder ein ausgestorben geglaubtes Allerweltsmodell, das ich seit bestimmt 10 Jahren nicht mehr im Straßenverkehr gesehen habe: Ford Escort Modell 1981. index.php?page=Attachment&attachmentID=21616 index.php?page=Attachment&attachmentID=21617 Dann zwei "echte" Oldies, die ich mal wieder zu einem Ratespielchen mache. Ich kenne in beiden Fällen nur den Namen des Herstellers, weil er draufstand. Beide waren mir vorher nicht bekannt. Nummer eins: index.php?page=Attachment&attachmentID=21...

Donnerstag, 6. September 2018, 19:26

Forenbeitrag von: »timo«

Jetzt springen die Hersteller auch auf den Vintage-Zug

Zitat von »maddin2« Das Märchen von der vermeintlich qualitätsegaligen "heutigen" Jugend ist ein ebensolches. Es war nie anders. In meinem Umfeld war es zwischen den späten 1980er und mittleren 1990er Jahren eigentlich schon angesagt, einigermaßen vernünftige HiFi-Komponenten zu besitzen. In vielen Fällen ging es da aber wohl weniger um die Klangqualität, sondern eher um Statussymbole. Insofern hat sich also wirklich nicht viel geändert, nur daß die Statussymbole heute andere sind. Meine Zweife...

Donnerstag, 6. September 2018, 10:18

Forenbeitrag von: »timo«

Bandmaschinen in Medien, Werbung u.Ä.

https://synthnation.weebly.com/uploads/2…92_i1_w745.jpeg Mike Oldfield, ebenfalls mit TEAC A-3340S. War wohl damals sehr beliebt bei Musikern.

Mittwoch, 5. September 2018, 23:01

Forenbeitrag von: »timo«

Mord durch TK 248 aufgeklärt?!

Der Fall ist gerade Thema bei "Stern TV" (RTL).

Dienstag, 4. September 2018, 22:49

Forenbeitrag von: »timo«

Maße Compact-Cassette

Hallo Peter, vielen Dank, genau sowas habe ich gesucht! Viele Grüße, Timo

Dienstag, 4. September 2018, 22:11

Forenbeitrag von: »timo«

Maße Compact-Cassette

Hallo, hat jemand einen Plan mit allen Abmessungen und Maßen der CC (also nicht nur Breite/Höhe/Tiefe an der jeweils größten Stelle, sondern auch Positionen und Größen aller Erhebungen und Löcher), den er mir zur Verfügung stellen könnte? Ich hab' noch irgendwo ein paar Kassetten, aber finde sie aber leider gerade nicht. Gruß, Timo

Dienstag, 4. September 2018, 00:13

Forenbeitrag von: »timo«

Jetzt springen die Hersteller auch auf den Vintage-Zug

Danke. Mir war mal wieder vorübergehend entfallen, daß ich mit Mitte 40 nicht mehr zur Kernzielgruppe für Technik gehöre (wenn's nicht gerade um Großtastentelefone und ähnliches geht).

Montag, 3. September 2018, 20:38

Forenbeitrag von: »timo«

Lautsprechersystem Bose Acoustimass 7 (Subwoofer + 3 Satelliten)

Erledigt (kann den Beitrag leider nicht editieren).

Montag, 3. September 2018, 20:08

Forenbeitrag von: »timo«

Die Cassette im Jahre 2018

Zitat von »niels« Ich muss an die Cassetten denken, die es bei Völkner für 99 Pfennige den dreierpack gab (oder waren das 2,99 DM?) Ja, es gab bei Völkner wirklich mal drei Stück für 0,99 DM. Das waren diese "ITS" oder "ITM" (?) mit der an die erste BASF Chromdioxid angelehnt Optik (hatten wir m.W. auch schon hier in den "Cassetten-Schätzen"), ohne Hüllen im Plastikbeutel, und qualitativ absolut gruselig. Ich weiß gar nicht, ob mich die "Komoda" konkret daran erinnert haben, auf jeden Fall wirk...

Montag, 3. September 2018, 18:12

Forenbeitrag von: »timo«

Die Cassette im Jahre 2018

Zitat von »DOSORDIE« Die sehen ja aus wie aus den 80s. Aber irgendwie wie die Dinger, von denen man heute weiß, daß man sie damals besser im Regal hätte stehen lassen. Ich weiß nicht mal, woran ich es festmache (immerhin klebt ja sogar das Etikett an der richtigen Stelle), aber richtig vertrauenserweckend ist die Optik für meinen Geschmack nicht.

Montag, 3. September 2018, 14:45

Forenbeitrag von: »timo«

Jetzt springen die Hersteller auch auf den Vintage-Zug

Zitat von »timo« Und überraschend spät gibt's mit dem GT-5000 auch wieder einen Plattenspieler: Es wird wohl in Sachen Plattenspieler noch mehr kommen von Yamaha. Wie ich gerade lese, steht der erste netzwerkfähige Plattenspieler "MusicCast Vinyl 500" vor der Markteinführung. https://www.hifi-journal.de/news/32-plat…-plattenspieler Trotz der hübschen Optik und des erträglichen Preises spricht mich das kein bisschen an. Ich empfinde schon USB-Schnittstellen bei Plattenspielern als Stilbruch, und...

Montag, 3. September 2018, 10:29

Forenbeitrag von: »timo«

„Audiotester“ nicht für Mac?

Das Programm hier? https://www.heise.de/download/product/audiotester-1115 Da steht nichts von einer Mac-Version, nur Microsoft Windows. Und kostenlos scheint es generell nicht zu sein.

Sonntag, 2. September 2018, 00:32

Forenbeitrag von: »timo«

Katzen

Zitat von »Kirunavaara« Och, warum? Bei TDK und Axia gab's ja Cassetten, die sogar mit einer mutmaßlich taubstummen Katze beworben wurden Kitty ist doch keine Katze!

Samstag, 1. September 2018, 21:37

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Danke! Aston Martin V8. index.php?page=Attachment&attachmentID=21526 Oller, aber, wie ich finde, sehr schöner Benz. Blitzblank und mit viel Chrom. index.php?page=Attachment&attachmentID=21527 index.php?page=Attachment&attachmentID=21528 index.php?page=Attachment&attachmentID=21529 Nur die Wanderdünen-Motorisierung und der Anarcho-Aufkleber wollen nicht so richtig zu dem edlen Auftritt passen.

Samstag, 1. September 2018, 20:35

Forenbeitrag von: »timo«

Katzen

Zitat von »hannoholgi« Ziemlich schwer zu sagen... Entweder Persermix oder BLH odd-eyed, white. Mit hoher Wahrscheinlichkeit taub. Danke. Stimmt, die weißen waren aus genetischen Gründen oft taub, ich erinnere mich. Aber dann als Freigänger, ist das nicht gefährlich? Ich drück' ihr die Daumen. Mir fällt gerade so ein, daß es zu meiner Kinderzeit in NL eine beliebte Batterien-Marke namens "Witte Kat" gab. Zum Glück hat der Hersteller, anders als Daimon, SAFT und Duracell, keine Kassetten unter d...

Samstag, 1. September 2018, 15:37

Forenbeitrag von: »timo«

Jetzt springen die Hersteller auch auf den Vintage-Zug

Zitat von »dl9day« Meine Mutter hatte eine Yamaha Anlage "Piano Craft" dazu fällt mir auch nichts diplomatisches ein. Viel Show mit schwarz glänzendem Plastik an den Boxen und Alufronten, das wars Das gilt aber für Mini-Anlagen anderer Hersteller in der Preisklasse (bei Yamaha m.W. zwischen 250 und 450 € inklusive Lautsprechern) genau so. Klanglich find' ich die Piano Crafs ganz nett.

Samstag, 1. September 2018, 10:29

Forenbeitrag von: »timo«

Katzen

Neuerdings regelmäßig bei uns auf dem Hof zu Besuch: index.php?page=Attachment&attachmentID=21516 Wie man schon an der Körperhaltung sieht, mag sie mich offenbar nicht und flüchtet bei meinem Anblick immer sofort. Was ist das jetzt für eine Rasse? Perser nicht, oder? Britisch Langhaar?

Freitag, 31. August 2018, 15:09

Forenbeitrag von: »timo«

Jetzt springen die Hersteller auch auf den Vintage-Zug

Musikinstrumente von Yamaha scheinen generell sehr stark zu polarisieren. Zwei Freunde von mir, beide begeisterte Hobby-Musiker, konnten sich früher auch leidenschaftlich über die Qualität der E-Gitarren streiten. Der eine hielt die SG-Baureihe für völlig unterschätzt und ebenbürtig zu den legendären Modellen von Fender und Gibson, der andere für eine klanglich zweitklassige Kopie.