Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 20. August 2018, 08:28

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Uher Mischpult Mix 500

Das ist richtig. Ein klassisches Mischpult hat mehrere Eingänge und einen Ausgang. Bei den heutigen Kleinmixern sieht das zwar anders aus, aber bei den alten Amateurpulten war das ausnahmslos der Fall.

Sonntag, 19. August 2018, 19:48

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Uher Mischpult Mix 500

Beim Einschalten Quietschen und knarzen, Ausfall aller Kanäle, Ausfall einzelner Verstärker, Verzerrungen. Bei jedem Gerät was anderes. Soweit ich mich erinnere, alles Alu-Elkos axialer Bauform. Da ich die ausgebauten nicht durchmesse, kann ich dir nicht sagen, woran sie im Einzelnen litten. Ich schmeiße dann alle raus und ersetze sie, es nützt ja auf die Dauer sowieso nix... LG Holgi

Sonntag, 19. August 2018, 19:14

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Zoom H4n Field Recorder

Hallo, ich habe einen Zoom H4n Handy Recorder anzubieten. Er ist um die drei bis vier Jahre alt und in gepflegtem Zustand. Der Softtouch-Lack beginnt allerdings zu kleben, wie leider immer bei diesem Material. Die Klappe für den Speicherkartenslot ist etwas mitgenommen... Das Gerät kommt nur mit Steckernetzteil und Plastikbox. Ich hatte mir 80 Euro vorgestellt (“damit is der Prüjel aber jut bezahlt!“). Der Recorder ist technisch 100 % in Ordnung. Infos und Bedienungsanleitung kann man auf der He...

Sonntag, 19. August 2018, 18:19

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Uher Mischpult Mix 500

Erfahrungsgemäß sind bei den Dingern meist mehrere Elkos in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Ich hatte schon drei Stück auf dem Tisch (u.a. mein eigenes), die nach einer Elko-Kur wieder einwandfrei funktionierten. Vertrackt ist, dass sich ein paar axiale Elkos so unter den Flachbahnpotis verstecken, dass man die auslöten muss, um dran zu kommen.... Ansonsten sind die Dinger gut! Wenig Rauschen, qualitativ hochwertige 100 mm-Fader von Preh mit Metallgehäuse, die nicht zum Krachen neigen. Und ge...

Sonntag, 19. August 2018, 15:41

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

PR99 vs. B77

Eine Monitorbuchse ist doch ein EINgang.

Donnerstag, 16. August 2018, 21:55

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Ebenfalls Uher Royal de Luxe, ebenfalls ein Neuer!

Zum Thema Entmagnetisieren bemüh doch bitte die Suchfunktion! Das ist hier schon so oft durchgekaut worden...

Mittwoch, 15. August 2018, 11:28

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

AS 6002S - Bremsmagnet, Andruckrollenmagnet

Silikonöl “verharzt“ nicht! Es verteilt sich nur im Laufe der Jahre, so dass weniger am Bolzen zurückbleibt. Dann läuft der Hebel zu schnell zurück. Normal sind ca. 1,5 Sekunden von einem Anschlag zum anderen.

Dienstag, 14. August 2018, 22:41

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Bei jedem Start Englisch....

Seit ich das BMF auf meinem Notebook eingerichtet habe, startet es jedesmal auf Englisch und ich muss mich immer wieder anmelden, obwohl ich den Haken bei "angemeldet bleiben" mache. Auf dem PC ist das nicht so. Was ist da los? Gruß Holgi

Dienstag, 14. August 2018, 19:40

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

AS 6002S - Bremsmagnet, Andruckrollenmagnet

Zitat von »JUM« Vielleicht im 'Cue'-Modus mal altes Band (mehrmals) 'durchspulen'? Da kannst du lange spulen.... Die meisten Bänder sind spiegelglatt kalandriert und schleifen so gut wie gar nichts am Kopfmaterial ab . Wenn du natürlich ein altes PER 525 hättest, da würde sicher ein Durchlauf genügen! Wenn du dir das Ausbauen und Läppen/Polieren der Köpfe ersparen willst, kannst du es auch mit etwas Metallputzmittel (Chrompolitur/Sidol/Elsterglanz) auf einem oder mehreren Wattestäbchen probiere...

Dienstag, 14. August 2018, 19:25

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Der Wiedereinstieg, welche Maschine kann ( noch ) empfohlen werden?

Zitat von »MatthiasB.« Und kann sich dann auch überzeugen, daß 19 und Viertelspur unweigerlich Murks ist (auch wenn deren Nutzer das nicht zugeben bzw. wahrhaben wollen, aber Physik läßt sich halt von niemandem austricksen.) Entschuldige, Matthias, aber da muss ich doch leise widersprechen, obwohl ich selbst fast nur halbspurig unterwegs bin. Natürlich ist die Problematik mit dem Gegenspur-Übersprechen nicht wegzudiskutieren, und das will ich auch gar nicht. Aber jahrzehntelang waren Abermillio...

Dienstag, 14. August 2018, 18:08

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Ebenfalls Uher Royal de Luxe, ebenfalls ein Neuer!

Hallo Thomas, ich weiß zwar nicht, ob die Bezeichnungen für die Schrauben aus der Serviceanleitung stammen, aber die verlackte Madenschraube rechts, oberhalb der gekonterten Schraube für den Bandführungsbolzen, ist für den Azimut des Tonkopfes zuständig. Dein Kopfträger stammt übrigens vom August 1971. Du solltest aber vorher auf jeden Fall überprüfen, ob die Kopfspiegel senkrecht stehen, sprich, parallel zueinander, zur Tonwelle und den Führungen. Korrektur gemeinsam mit der Höheneinstellung mi...

Sonntag, 12. August 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Suche nach dem wirklich guten Material

Nimm die von Peter! LG Holgi

Sonntag, 12. August 2018, 14:20

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Wiedergabekopf Uher Rdl

Ich hab ihm schon ein neues Köpfchen rausgesucht. So langsam lichten sich die Bestände....

Sonntag, 12. August 2018, 11:24

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Aus für UKW im Kabel noch dieses Jahr

Zitat von »kaimex« Hast du eine EMail oder einen Brief mit der Ankündigng bekommen oder ist das irgendwo pauschal verkündet worden ? Wir haben das vor ein paar Wochen mit einem Schreiben mitgeteilt bekommen.

Samstag, 11. August 2018, 21:55

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Wiedergabekopf Uher Rdl

Hallo Franz, der Bogen-Kopf, der bei der RdL als WK eingebaut ist, ist in Wirklichkeit von der Bauart her ein Kombikopf. Den kannst du von mir haben. 45 Euro kostet er bei mir nicht . Ich schaue morgen mal nach, es sollte sich aber noch ein neuer oder aufgearbeiteter in meiner Tonkopfkiste finden. Weitere Kontaktaufnahme ggf. per PN oder Mehl! LG Holgi

Samstag, 11. August 2018, 21:48

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Aus für UKW im Kabel noch dieses Jahr

Kurzer Einschub: Vodafone schaltet UKW und Analog-TV hier im Raum Hannover (ganz Niedersachsen??) am 25.9.2018 ab. Gruß Holgi

Dienstag, 7. August 2018, 09:37

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

PR99 vs. B77

Zitat von »Ferrum« Wenn es eine PR 99 wird, würde ich besonders die Version MK II empfehlen, da sie neben dem elektronischen Zählwerk noch weitere Ausstattung bietet, die die Version Mk II nicht hat. Was hat denn die Mk II, was die Mk II nicht hat?

Freitag, 3. August 2018, 22:11

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

ASC AS 6000 Capstanmotor dreht nicht

Genau dieselbe Ursache hatte ich doch bei meiner 5002 auch! Der Trimmer für die Symmetrieeinstellung scheint ein besonders fieser Ausfallkandidat zu sein. Auch meiner hatte nicht mal an den Endpins Durchgang. Ich würde da aber auf keinen Fall irgendwas zu reinigen versuchen; so ein Schrott wird sofort getauscht! Gruß Holgi

Mittwoch, 1. August 2018, 22:52

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Schäbige Schrauben

Wenn ich das Bild vergrößere, vermute ich eher: "nein"!

Dienstag, 31. Juli 2018, 20:13

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

A77 vs. B77

Nein. Die A700 auch nicht.

Montag, 30. Juli 2018, 17:36

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Problem mit Uher Royal De Luxe

Ist diese Messing-Doppelöse nicht irgendwo unterhalb des Kopfträgers als "Kabel-Niederhaltung" oder -Klemme angebracht? Meine RdL ist gerade nicht erreichbar... Vielleicht kann jemand anderes mal nachsehen und ein Lichtbild anfertigen?

Sonntag, 29. Juli 2018, 17:12

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Nur so nebenbei: meine "frisierte" A77 MkII, jetzt mit neuer Frontplatte!

Zitat von »kaimex« Ich glaub's ja gerne, springt einem (jedenfalls mir) aber nicht so ins Auge wie Rallye-Streifen auf einem Manta... Das war auch nicht meine Absicht, Kai. Ich mag es gerne etwas dezenter. Früher gab es in der Tunerszene den Begriff des "Sleepers" für ein Auto, das nach außen ganz normal aussieht, aber...! Wenn es nicht mehr Sommer ist, werde ich diese Gleichstrombremsung mal austesten. Kann ja zur Not wieder zurückgebaut werden. Was mir bis jetzt nicht klar ist: wie ich diesen...

Sonntag, 29. Juli 2018, 00:17

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Nur so nebenbei: meine "frisierte" A77 MkII, jetzt mit neuer Frontplatte!

Moin, da der allseits bekannte Ebay-Verkäufer H. Geiken (teile_scout_24) zum 1.8. aufhört, hat er zur Zeit reduzierte Preise in seinem Shop. Neben einer Handvoll Zahnriemen habe ich mir eine Nextel-beschichtete A77-Frontplatte für 'n Zehner gekrallt. Da meine A77 MkII ohnehin meine Spielwiese für Modifikationen und "Tuningmaßnahmen" darstellt, habe ich die damit ausgerüstet. Die hochglänzende Originalfront hat mir nie wirklich gefallen. Und ich muss sagen, das sieht richtig gut aus: index.php?pa...

Samstag, 28. Juli 2018, 23:34

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Ebenfalls Uher Royal de Luxe, ebenfalls ein Neuer!

Zitat von »kaimex« Da wird das aufzunehmende Signal meist... Immer. Aber eben nicht unnötig, bei den geringen Pegeln der "Diodenausgänge"!

Samstag, 28. Juli 2018, 23:27

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Ebenfalls Uher Royal de Luxe, ebenfalls ein Neuer!

Zitat von »niels« Einer meiner Lieblingsfälle bei Uneinigkeit: Beide haben recht. https://de.wikipedia.org/wiki/Polyethylenterephthalat "aus der Familie der...." https://de.wikipedia.org/wiki/Polyester Na gut, überredet. Is ja auch nicht wirklich wichtig... @Thomas: ja, da kannst du es anschließen. Das Spezialkabel brauchst du nicht, wenn du die Möglichkeit der Hinterbandkontrolle bei deinem Receiver sowieso nicht hast oder benötigst. Der Receiver müsste dazu einen Schalter "Monitor" haben, der...

Samstag, 28. Juli 2018, 22:10

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Gewinde ausgefressen

Zitat von »Markainator« hätte zu Time Seit von Fürth geraten Time Sert heißt das System. Und das nicht erst seit gestern! Da braucht man aber ein Eindrehwerkzeug, Kernlochbohrer und Gewindebohrer, die auch nicht gerade billig sind. Und das für zwei Gewinde?.... Aber gut, wer was Ordentliches haben will, muss auch ordentlich in die Tasche greifen!

Samstag, 28. Juli 2018, 22:00

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Revox NAB

Das ist ja auch mal ganz schön. Nicht immer nur Negatives...

Samstag, 28. Juli 2018, 21:47

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Problem mit Uher Royal De Luxe

Da bleibt eigentlich nur: Aufnahmekopf, Aufnahmeverstärker (Elkos). Und die übliche Kontaktproblematik. Als ich mein erstes Royal de Luxe bekam, hatte ich genau den gleichen Fehler. Ursache war ein Schluss in einem 100µF-Blockkondensator über der Betriebsspannung am Aufnahme-oder Eingangsverstärker eines Kanals. Dadurch hatte der Verstärker keinen Saft. Die Sicherung ist trotzdem nicht geflogen, weil noch ein Entkopplungswiderstand vor dem Elko sitzt. Ich weiß jetzt aber nicht mehr, ob da das Au...

Samstag, 28. Juli 2018, 21:41

Forenbeitrag von: »hannoholgi«

Ebenfalls Uher Royal de Luxe, ebenfalls ein Neuer!

Zitat von »niels« (steht für PolyEster) Nicht ganz. PE steht für Polyethylen.