Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 00:05

Forenbeitrag von: »timo«

Bandmaschinen in Medien, Werbung u.Ä.

Aretha Franklin (R.I.P.) 1979 mit TEAC A-3340S: https://www.clarin.com/espectaculos/aret…_SkOlmzkLQ.html

Gestern, 16:26

Forenbeitrag von: »timo«

längerfristige Fortführung des Forums/der Webseite

Hallo, ich würde eine Aufgabe übernehmen, wenn es keinen Zeitdruck gibt. Gruß, Timo

Samstag, 18. August 2018, 21:42

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »KaBe100« Was ist nur aus dem britischen Automobilbau geworden!? Ich meine damit aber nur die Brot- und Butterautos, die vollständig von der Bühne verschwunden sind. Na ja, man liest von der Qualität britischer Alltagsautos bis in die 1980er Jahre nicht so wirklich viel gutes. Ich find's nicht wirklich überraschend, daß viele Marken unter die französischen, deutschen und japanischen Räder geraten sind.

Samstag, 18. August 2018, 20:51

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »KaBe100« Watt´n Zufall! Der gestern von mir gezeigte ist nämlich auch einer. Oha, das ist wirklich bemerkenswert, daß uns in so kurzem Abstand zwei Autos dieser unbekannten Marke vor die Linse springen, die dann nicht mal wirklich Ähnlichkeit haben. Der auf Deinem Foto ist nicht unbedingt das, was ich von einem Sportwagenhersteller (so Wikipedia) erwarten würde, sieht für mich eher nach einem Auto zum eleganten Dahingleiten aus.

Samstag, 18. August 2018, 11:03

Forenbeitrag von: »timo«

Die Cassette im Jahre 2018

index.php?page=Attachment&attachmentID=21391 Die Aldi-Boombox ist wieder da. Wahrscheinlich wird das irgendwann der letzte Kassettenspieler auf dem deutschen Markt sein.

Samstag, 18. August 2018, 10:55

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »timo« Kennt keiner den aus #1402? Ich weiß auch nur den Hersteller, mehr stand nicht drauf. Dann löse ich mal: Es ist ein Riley. Hatte ich vorher auch noch nie bewusst gehört. Und noch zwei neue: index.php?page=Attachment&attachmentID=21388 Peugeot 304 Cabrio index.php?page=Attachment&attachmentID=21389 index.php?page=Attachment&attachmentID=21390 DKW Junior

Samstag, 18. August 2018, 02:07

Forenbeitrag von: »timo«

BASF Video Tape 1973 auf Spule

Zitat von »Magnetophonliebhaber« Shamrock hat nie neue Bänder verkauft Aha. Was hat das jetzt mit dem Thema zu tun? Das angebotene Videoband ist von BASF.

Freitag, 17. August 2018, 17:32

Forenbeitrag von: »timo«

Plattenspieler mit Direktantrieb im Jahr 2012

Zitat von »PeZett« Mein Fazit: so ganz 100% identisch zu Harpin u. Co. scheint mir der Magnat nicht. Es gibt Neuigkeiten auf der Magnat-Seite: https://www.magnat.de/de/elektronik/mtt-990/ Interessant finde ich den Abschnitt "Motor & Plattenteller". Das liest sich in der Tat so, als sei das Gerät nicht aus dem Hanpin-Baukasten entstanden, sondern eine Eigenkonstruktion.

Donnerstag, 16. August 2018, 14:21

Forenbeitrag von: »timo«

DNS Umstellung

Danke für Deine Mühen, Michael. Funktioniert bei Euch auch der Link "Themen der letzten 24 Stunden" unten auf der Startseite wieder? Bei mir geht er in 90% aller Fälle nicht. Da ich genau diese Adresse auch überall als Lesezeichen gespeichert habe, habe ich erst mit Verzögerung gemerkt, daß das Forum überhaupt wieder erreichbar ist. Edit: Geht jetzt auch wieder.

Dienstag, 14. August 2018, 15:10

Forenbeitrag von: »timo«

Der Wiedereinstieg, welche Maschine kann ( noch ) empfohlen werden?

Zitat von »b90« Ihr sagt, das wäre ggf. teuer. Keine Ahnung, hab ich nicht durchgerechnet bisher. Geh' mal von einem Preis von ungefähr 50 € für ein Langspielband auf 26er Spule aus (dafür kriegst Du eins auf Kunststoffspule, Alu ist teurer). Da sind dann 1.100 Meter drauf. Das reicht bei Halbspur-Stereo und 19 cm/s für (1.100 / 0,19) = 5.789,47 Sekunden = 96 Minuten Bei 38 cm/s entsprechend nur für 48 Minuten. Wie Frank schon schrieb: Letztendlich bezahlst Du dann für das Band deutlich mehr al...

Dienstag, 14. August 2018, 12:23

Forenbeitrag von: »timo«

Der Wiedereinstieg, welche Maschine kann ( noch ) empfohlen werden?

Irgendwie driften die Vorschläge jetzt wirklich in geradezu absurder Weise auseinander, von Uher Report bis M15A. Wie wäre es, wenn Harald entscheidet, wo für ihn die Prioritäten liegen, beim Überspielen von Klassik oder beim Tape Project, und sich dann erst mal eine dazu passende Maschine kauft? Wenn er Spaß an der Sache hat, kann ja später noch eine zweite für den anderen Anwendungsfall dazukommen. Ein einziges Gerät wird die Anforderungen kaum sinnvoll erfüllen.

Montag, 13. August 2018, 21:26

Forenbeitrag von: »timo«

Der Wiedereinstieg, welche Maschine kann ( noch ) empfohlen werden?

Zitat von »b90« Erwähnt werden ja Otari MX-5050BII und Technics RS 1520 Für die Technics-Maschinen werden allerdings mehrheitlich absurde Preise ausgerufen.

Sonntag, 12. August 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »timo«

Der Wiedereinstieg, welche Maschine kann ( noch ) empfohlen werden?

Hallo Harald, willkommen im Forum. Das mit den Masterbändern klingt so, als sei Halbspur-Stereo und Highspeed angesagt. Da liegt der Gedanke an Revox A77 oder B77 in der entsprechenden Ausführung nahe. Da ist das Angebot wahrscheinlich mit Abstand am größten (wobei Highspeed generell relativ selten ist). Alternativen: Tandberg TD-20 A (gleiche Situation wie bei Revox), Akai GX-630 D Pro, TEAC A-3300SX-2T, Sony TC-756-2 oder TC-766-2. Gruß, Timo

Sonntag, 12. August 2018, 19:13

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »timo« Von dem Citroen 11 CV vom letzten Jahr hab' ich noch mehr Bilder gemacht, die folgen nächste Woche. Hat etwas länger gedauert, aber besser spät als nie... Hier war er schon letztes Jahr zu sehen. index.php?page=Attachment&attachmentID=21354 Einblick in den Motorraum: index.php?page=Attachment&attachmentID=21355 index.php?page=Attachment&attachmentID=21356 Unrestauriert! Ich gelobe, kein schlechtes Wort mehr über Fahrzeuge der Marke Citroen zu sagen.

Sonntag, 12. August 2018, 18:43

Forenbeitrag von: »timo«

Tonbandgerät gesucht

Zitat von »Zelluloid« War nicht die Tascam 32 auch umschaltbar? Ja, aber soweit ich weiß nur intern über eine Drahtbrücke.

Freitag, 10. August 2018, 22:18

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »stony« Zitat von »timo« Honda Accord 2.0 EXi waaaah, dieses Auto habe ich geliebt - 2Liter, 120PS, 12Ventiler, nur 1120kg und ein sehr gut abgestuftes Getriebe :-) Leider ist er mir nach fast 7 Jahren unterm Sitzfleisch weg gerostet :-( Ehrlich, waren die so rostanfällig? Hätte ich gar nicht gedacht. Honda hatte doch eigentlich schon damals einen guten Ruf in Sachen Qualität. Nur das Design ist schnarchlangweilig.

Dienstag, 7. August 2018, 23:44

Forenbeitrag von: »timo«

Sommerrätsel - Geburtstagskarte mit Hifi

Zitat von »niels« Danke schön. Timo, hattest du nicht am 5. August? Auch dir nachträglich alles Gute. Genau, ich teile meinen Geburtstag (nicht das Jahr, nur Monat und Tag) mit so illustren Menschen wie Neil Armstrong, Helene Fischer, "Gold"-Rosi Mittermaier und Doris Schröder-Köpf. Dankeschön! Zitat (Den Geburtstagskalender des alten Forums fand ich ein ganz nettes Feature.) Ja, fand ich auch. Vielleicht gibt's sowas für die nächste Forensoftware ja wieder.

Dienstag, 7. August 2018, 16:09

Forenbeitrag von: »timo«

Sommerrätsel - Geburtstagskarte mit Hifi

Und gleich noch eine Lösung, hoffe ich: Das unter dem Grammophon dürfte ein Tivoli Audio 216 sein. https://www.amazon.de/Tivoli-216-Audio-C…e/dp/B000FUF7SK (Was fehlt nun noch? Das Grammophon und der Kopfhörer, oder?)

Dienstag, 7. August 2018, 16:00

Forenbeitrag von: »timo«

Sommerrätsel - Geburtstagskarte mit Hifi

Ja, genau, herzlichen Glückwunsch nachträglich auch von mir, Niels! (Ich erinnere mich nur noch dunkel, daß Du entweder einen Tag vor oder nach mir dran warst.)

Montag, 6. August 2018, 23:37

Forenbeitrag von: »timo«

Sommerrätsel - Geburtstagskarte mit Hifi

Bei dem Walkman bin ich nicht sicher, ob das Bild originalgetreu ein existierendes Modell zeigt, oder ob es ein etwas verfremdeter TPS-L2 ist. Vieles passt (neben der recht stattlichen Ausmaße auch dieser abgetrennte Bereich oben und der Laufrichtungs-Pfeil), einiges allerdings auch nicht (z.B. fehlt oben die orange "Hotline"-Taste, und die Bedientasten rechts müssten eigentlich versenkt sein). Ein genau passendes Modell habe ich bei Sony nicht gefunden. Der Discman könnte ein D-121 sein. Die Ka...

Montag, 6. August 2018, 10:30

Forenbeitrag von: »timo«

Sommerrätsel - Geburtstagskarte mit Hifi

Nette Idee, sowohl die Karte als auch das Rätsel. Den Plattenspieler halte ich für einen Dual, könnte ein 1019 oder ähnliches sein. Kassettendeck: Toshiba PC-X10?

Sonntag, 5. August 2018, 17:47

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »UHER-Report-Fan« MB B Roadster MK Dankeschön, scheint zu passen. Kennt keiner den aus #1402? Ich weiß auch nur den Hersteller, mehr stand nicht drauf.

Sonntag, 5. August 2018, 17:45

Forenbeitrag von: »timo«

Maxell SQ 6,25mm / 1/4"

Zitat von »Armin1971« Könnten das gesplittete VHS-Bänder sein? Eine E 240 oder E260? Von der Laufzeit könnte es ja passen. Die Vermutung gab es schon mal, aber Friedrich Engel hat erklärt, daß es nicht sinnvoll möglich sei, ein VHS-Band einfach zu "halbieren" (was natürlich nicht heißt, daß es nicht trotzdem jemand getan hat). Finde den Thread leider nicht (was m.W. irgendwo in den "Fragwürdigen eBay-Angeboten").

Samstag, 4. August 2018, 21:55

Forenbeitrag von: »timo«

Dual TG 29

Ich gehöre zwar auch zu denen, die die Optik nicht anspricht, aber den Preis find' ich für ein Dreikopfgerät ziemlich günstig. Auch darüber hinaus ist die Maschine für die damaligen Verhältnisse eigentlich ganz gut ausgestattet. Getrennte Aussteuerungsinstrumente für beide Kanäle z.B. gab's ja bei Uher und Grundig nur bei den Topmodellen. Stereo-Hinterbandkontrolle kann sie doch, oder? Und wie ist sie klanglich verglichen mit der Konkurrenz?

Freitag, 3. August 2018, 23:25

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zwei Japaner aus den 1980ern mit H-Kennzeichen: index.php?page=Attachment&attachmentID=21269 Toyota Supra index.php?page=Attachment&attachmentID=21270 Honda Accord Hier sind mal wieder die Ratefreunde gefragt: index.php?page=Attachment&attachmentID=21271 Wer kennt die genaue Bezeichnung?

Freitag, 3. August 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »timo«

Neue Standboxen Magnat Transpuls 1500

Ist eigentlich irgendwas darüber bekannt, woher Magnat seine Lautsprecher bezieht? Oder hat die Mutterfirma Audiovox, zu der ja auch andere Lautsprechermarken wie Heco, Jamo, Mac Audio und Klipsch gehören, eine eigene Fertigung?

Freitag, 3. August 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »timo«

Neue Standboxen Magnat Transpuls 1500

Zitat von »Wickinger« Jetzt wäre es interessant zu wissen wie viele namenhafte System-Hersteller es gab oder gibt die TT-Systeme hergestellt haben mit einem Durchmesser grösser 25cm, ich meine HiFi Systeme, keine für PA-Betrieb. Ich setze mal Pioneer auf die Liste. Die hatten zumindest bis weit in die 1980er Jahre HiFi-Boxen mit 30-cm-Tieftöner (siehe hier), früher sogar noch größere. Soweit ich weiß, haben die ihre Chassis bis auf sehr wenige Ausnahmen selbst hergestellt. Was die fehlenden tec...

Freitag, 3. August 2018, 10:09

Forenbeitrag von: »timo«

Hallo aus dem westlichen Ruhrgebiet

Hallo Rainer, von mir auch ein herzliches Willkommen. Ich bin eigentlich auch aus der Emscher-Lippe-Region und habe eine Weile direkt an der Stadtgrenze zu Bottrop (Gladbeck-Rentford) gearbeitet. Gruß, Timo

Donnerstag, 2. August 2018, 20:34

Forenbeitrag von: »timo«

Neue Standboxen Magnat Transpuls 1500

Hallo Kai, erst mal vorweg: Ich hatte nicht den Anspruch, eine fundierte Abhandlung über diese Boxen zu schreiben. Kann ich auch gar nicht, weil ich sie einerseits nur von Bildern kenne, andererseits auch nur interessierter Laie ohne tiefgreifende Sachkenntnis bin. Ich dachte, ich versuche mal, eine Diskussion anzustoßen, um ein paar Meinungen einzuholen und vielleicht meinen Horizont zu erweitern. Deine Einschätzung halte ich für durchaus nachvollziehbar. Mir kam diese Lautsprecherbestückung fü...

Donnerstag, 2. August 2018, 18:28

Forenbeitrag von: »timo«

Neue Standboxen Magnat Transpuls 1500

https://www.magnat.de/de/audiophile/transpuls/ Ich kann nicht einschätzen, was die Dinger taugen, aber ich find' retro-artig hübsch. Hätte nicht gedacht, daß es noch mal solche stattlichen 3-Wege-Standboxen mit 38 cm-Tieftöner und einem Gewicht von 37 kg pro Stück für gerade mal 499 € UvP geben wird (wobei bei Magnat der Straßenpreis oft noch mal deutlich niedriger liegt).