Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:02

Forenbeitrag von: »achim96«

Schwebender Plattenspieler

Mal schnell im Netz ergurgelt Besondere Ausstattungen Viskosegedämpfter TonarmliftAntiskating einstellbarDas Besondere an diesem Gerät ist der Antrieb: hier gibt es weder Riemen noch direkten Antrieb in konventionellen Sinne: Der Plattenteller selbst ist der Rotor des Antriebes, ähnlich der Magnetschwebebahn. Gruß Achim

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:59

Forenbeitrag von: »achim96«

Schwebender Plattenspieler

Schwebender Plattenspieler Ein alter Hut, heisst bei mir Fisher MT 6225 und gibt es seit ca. 1977. Der Dreher hat keinen Riemen, Reibrad und oder, auch keinen Direktantrieb. Der Plattenteller hat eine Menge Magnete auf der Unterseite und wird von einem 120 poligen Motor angetrieben, er schwebt und das sehr gut. Bestückt mit einem Koshin Arm und einem feinen Ortofon M 20 E bleiben da kaum Wünsche offen.

Donnerstag, 23. Februar 2017, 19:01

Forenbeitrag von: »achim96«

MickyMaus Musik bei Wiedergabe A 77 Mk III

Hallo Timo, Danke. Leider (gottseidank) fährt die Andruckrolle schön hoch. Werde morgen die Maschine mal nakkich machen um zu sehen ob was augenscheinliches auf dem Geschwindigkeitenumschalterboard sichtbar ist. Gruss Achim

Donnerstag, 23. Februar 2017, 18:11

Forenbeitrag von: »achim96«

MickyMaus Musik bei Wiedergabe A 77 Mk III

Hallo in die Runde, ich bin Achim aus Hannover und bitte um Hilfe. Nachdem meine kleine Uher Royal vor ein paar Jahren eine grosse Schwester bekam Akai GX-630 DB sollte die einen mindestens ebenbürtigen Partner bekommen, meine Wahl fiel auf eine Revox A77 Mk III von einem Schweizer Tauschkumpel. Nach dem Eintreffen fiel der erste ausgiebige Test zu meiner vollen Zufriedenheit aus. Ein ppar Tage später in die Anlage integriert kam das böse Erwachen,Wiedergabe nur Micky Maus Getröte aus den Boxen ...