Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 200.

Freitag, 7. April 2017, 22:48

Forenbeitrag von: »Armin46«

Hier wird erklärt warum der Tonbandsound der ultimative ist...

https://youtu.be/XEfSRPJ2vBI STONES BEI tONBANDARBEIT

Freitag, 7. April 2017, 14:43

Forenbeitrag von: »Armin46«

Hier wird erklärt warum der Tonbandsound der ultimative ist...

Hallo Peter, denke du bringst es auf den Punkt. Es ist auch einfach schön dazusitzen ,dem Tonband beim drehen zuzuschauen und alte Technik zu genießen. Mein Traum wäre ja noch eine Revox G 36. Danke für die Meinungen und Interesse. Gruß Armin

Freitag, 7. April 2017, 09:17

Forenbeitrag von: »Armin46«

Hier wird erklärt warum der Tonbandsound der ultimative ist...

Hallo Peter, natürlich haben sich die digitalen Medien längst durgesetzt. Wer nimmt heute noch mit 16 oder 24 Spur Bandmaschinen auf. Meine erste Cd war die erste Platte von den Dire Straits, die mit " Water of love". Ich war begeistert, kein rauschen, kein kratzen. Habe dann auch kaum noch LP´s gekauft, diese sogar durch CD`s ersetzt. Irgendwann hat mich dann wieder das Tonbandfieber gepackt, erst ein paar Kleinspuler Phillips, Dann die großen, A 77 und N4450. Das erstaunliche für meine Ohren w...

Donnerstag, 6. April 2017, 22:15

Forenbeitrag von: »Armin46«

Hier wird erklärt warum der Tonbandsound der ultimative ist...

Hallo Martin, danke . Als Stonesfan kenne ich die Seite. Das mit den einsen und nullen habe ich irgendwann mal in einem Interview von ihm gelesen. Entweder Rolling Stone Magazin oder Musik Express. Auch ein Neil Young hat sich lange gegen CD`s gewehrt. Ich finde die Seite einfach als eine Wertschätzung des analogen Sounds, sprich Wiedergabe. Natürlich, warm und am nächstem dem Orginal. Ob die ABC da alles richtig macht kann ich nicht beurteilen. Sieht doch sehr Professionell aus. LG Armin

Donnerstag, 6. April 2017, 15:03

Forenbeitrag von: »Armin46«

Hier wird erklärt warum der Tonbandsound der ultimative ist...

http://www.abcrecord.com/en/article.php?id=68 Hallo, leider auf Englisch. Ich weiß ja das man hier nicht gerne über " Sound " redet. Ein Keith Richards hat mal gesagt das digital für ihn einfach einsen und nullen sind. Der wahre Klang kommt vom Band und Röhrenverstärker. Also, nicht steinigen. Fand die Seite einfach geil, sehr klug erklärt. Viel Spass. LG Armin

Mittwoch, 29. März 2017, 12:35

Forenbeitrag von: »Armin46«

Kaufbänder

Hallo, habe mal eins auf dem Flohmarkt erstanden. Von 1964, also 53 Jahre alt. Mit Reverse Streifen am Anfang. Gab wohl schon damals Ampex Serie 2000 Reversemaschinen. Aufgenommen mit 19- Superklang nach all der Zeit

Donnerstag, 16. März 2017, 10:29

Forenbeitrag von: »Armin46«

Revox A 77 - Gleichlaufschwankungen

Danke für die Tips. Werde dann mal auch bei Fred gewinnt gucken. Viele Grüße Armin

Donnerstag, 16. März 2017, 00:01

Forenbeitrag von: »Armin46«

Revox A 77 - Gleichlaufschwankungen

Andruckrolle u. Riemensatz A77 Neue Andruckrollen für die Bandmaschinen Revox A77 MK I bis MK IV Aus schwarzem Gummi, kein Polyurethan (PU)! Mit Messinghülse, nur leicht ölen! zum Shop Hallo, gibt es bei Revox shop de Aber da steht auch was von Öl ???

Mittwoch, 15. März 2017, 12:41

Forenbeitrag von: »Armin46«

Revox A 77 - Gleichlaufschwankungen

Danke für die schnellen Antworten. War ewig nicht mehr hier. Habe die Revox noch nie aufgemacht. Habe sie revediert generalüberholt vor ca. 6 Jahren gekauft. Andruckrolle werde ich bestellen. Muß mal googeln wo. Gruß Armin

Mittwoch, 15. März 2017, 11:55

Forenbeitrag von: »Armin46«

Revox A 77 - Gleichlaufschwankungen

Hallo liebe Tonbandfreunde, seit kurzem habe ich ein Problem mit meiner A 77. Wenn ich ein Band abhöre ist im ersten Drittel alles in Ordnung. Dann fängt es an zu leiern. Schalte ich dann den Schalter auf Kleinspule wird es wieder normal. Was kann das sein ? LG Armin ?

Freitag, 15. März 2013, 18:52

Forenbeitrag von: »Armin46«

Da darf eine Philips nicht fehlen

Meine N 4450 in silber. Schönes Thema. Ach so und noch vielen Dank für den tollen Kallender. LG Armin

Donnerstag, 24. Januar 2013, 18:41

Forenbeitrag von: »Armin46«

Revox - Studer - Rifa Miniprint Frage

Hallo, danke für die guten informativen Filme. Vor allem das Uher Report, das sich ja tausendfach bewährt hat. Gruß Armin

Donnerstag, 17. Januar 2013, 18:19

Forenbeitrag von: »Armin46«

Philips N 4450 Laufgeräusche im Reverse Betrieb

Genau die Ringe meinte ich.Hab ich übrigends auf Semihs Seite gelesen. Die müssen ein bißchen Spiel haben und schon wirds leise. Gruß Armin

Sonntag, 16. Dezember 2012, 10:15

Forenbeitrag von: »Armin46«

auf youtube gesehen, Teac Mehrspur Aufnahme

Hallo Ralf, ich habe jetzt genug Maschinen, eine 3 Philips wartet noch auf Restaurieung. Zum Musik aufnehmen habe ich ein Zoom 6-Spur Rekorder. Drumcomputer 1 Spur Bass Begleitung 2 Spur dann bleiben 4 Spuren für z.B. Gesang , Gitarren und Keyboard. Beim Mastering nehme ich das fertige Stück natürlich auf Band auf. So hat man für kleines Geld ein kleines Heimstudio. Mal was anderes, wo und wie zahlt man den Kalender? Gruß Armin

Sonntag, 16. Dezember 2012, 07:05

Forenbeitrag von: »Armin46«

auf youtube gesehen, Teac Mehrspur Aufnahme

Hallo, vor allem für Ralf interesant. Leider alles in Englich http://www.youtube.com/watch?feature=pla…e&v=rqF2cGWafOA Gruß Armin :happy:

Montag, 29. Oktober 2012, 19:01

Forenbeitrag von: »Armin46«

Philips N 4450 Laufgeräusche im Reverse Betrieb

Hallo, das hatte ich auch. du mußt die Abschlussringe, über den Andruckrollen einen Tick lockern. Bei mir waren danach die Geräuche weg. Gruß Armin

Sonntag, 21. Oktober 2012, 08:38

Forenbeitrag von: »Armin46«

ORIGINAL vs. COVERVERSION

Cocain, Orginal j.j. Cale- cover Eric Clapton

Samstag, 6. Oktober 2012, 14:26

Forenbeitrag von: »Armin46«

Hilfe zu Philips N 4522

Hallo Frank, ich habe so ähnliche Erfahrungen auch gemacht. Ein Hifi-Experte der Philipsmaschinen hasst. Er hat dann zwar nach 5 Stunden den Fehler gefunden und einen neuen Trimmer auf die Bandzugplatine gelötet aber gesagt nie mehr eine Phiips. Doch der Fehler trat kurze Zeit später wieder auf, ein Teller blieb stehen. Doch der nette Stony schickte mir ein neue Platine, Problem gelöst. Bei meiner nächsten 4450 hatte ich beim Birnchen einlöten was kaputt gemacht. Habe dann noch eine Werkstatt mi...

Sonntag, 23. September 2012, 18:37

Forenbeitrag von: »Armin46«

Forenkalender 2013

Hallo Frank, wie und wohin kann man dir Fotos schicken Gruß Armin

Sonntag, 23. September 2012, 14:44

Forenbeitrag von: »Armin46«

Forenkalender 2013

Hallo Frank, ich fehle auf der Liste, hatte 2 bestellt. Gruß Armin

Montag, 17. September 2012, 18:18

Forenbeitrag von: »Armin46«

Grundig TS1000 soll wieder Laufen.

Hallo, sowas hatte ich auch schonmal, war letztendlich nur ein schmutziger Aufnahmekopf. Schud war ein Schmierband. Oder ein loses Käbelchen am Kopf ? Gruß Armin

Donnerstag, 13. September 2012, 18:49

Forenbeitrag von: »Armin46«

Alte Tonbänder digitalisieren

Hallo, ich würde auch Magix 16 empfehlen, man kann sich damit auch dann das CD-cover drucken. Gruß Armin

Dienstag, 11. September 2012, 19:57

Forenbeitrag von: »Armin46«

Zahn der Zeit

Hallo, sich tod stehen ist wohl ein Problem. Jetzt da ich auch so 6 Funktionierende Geräte habe ist es schon schwierig alle zum Einsatz zu bringen. Meine Philips 4504 läuft schon seit 11 Jahren ohne Mucken, abgesehen von schwächelden Riemen. Wie oft läuft bei euch das Gerät ? Gruß Armin

Montag, 10. September 2012, 18:40

Forenbeitrag von: »Armin46«

Forenkalender 2013

Hallo , gute Idee Ralf. Ansonsten eher Bandmaschinen. Ich würde dann 2 St. bestellen. Gruß Armin

Sonntag, 9. September 2012, 22:02

Forenbeitrag von: »Armin46«

Philips N 4450-Riemenpest Als Ersatz oder säubern ?

Grüße zurück Walter, wünsch Dir weiterhin einen schönen Urlaub. LG Armin

Sonntag, 9. September 2012, 21:00

Forenbeitrag von: »Armin46«

Philips N 4450-Riemenpest Als Ersatz oder säubern ?

Hallo zusammen, ich hatte die 4450 vor zwei Wochen von der Werkstatt abgeholt. Die hatten noch einen älteren Techniker der sich mit Tonbandgeräten auskennt. Mit meiner Lötaktion hatte ich zwei Gleichrichter gehimmelt. Naja 110 Euro hat mich das gekostet. Doch mein Fazit ist das es sich gelohnt hat. Alle Riemen neu , Schwungräder ein und ausgebaut. Vorsichtige komplettreinigung kann ich ja Dank Semihs Seiten schon leicht selber machen. Nun läuft sie wie sie soll http://www.youtube.com/watch?featu...

Freitag, 7. September 2012, 20:39

Forenbeitrag von: »Armin46«

Forum User "Esla" verstorben.

Auch von mir ein herzliches Beileid an die Angehörigen. Ruhe in Frieden Armin

Freitag, 31. August 2012, 13:19

Forenbeitrag von: »Armin46«

Bandgeräte im Film

Hallo, laut Tonbandmuseeum eine Philips USA-Stereo http://www.tonbandmuseum.info/index.php?eID=tx_cms_showpic&file=uploads%2Fpics%2FNorelco-Continental-400-Stereo-USA_01.jpg&width=800&height=600m&bodyTag=%3Cbody%20style%3D%22margin%3A0%3B%20background%3A%23fff%3B%22%3E&wrap=%3Ca%20href%3D%22javascript%3Aclose%28%29%3B%22%3E%20%7C%20%3C%2Fa%3E&md5=fd92875eb0959b5f8583ae4697e82cab Oder das RK 40 http://philips.pytalhost.com/philips60/philips04.jpg So jetzt hab ich es gefunden.. Philips EL 3516 htt...

Dienstag, 31. Juli 2012, 13:38

Forenbeitrag von: »Armin46«

Mehrfache Benachrichtigungen?

hallo, ist ei mir auch so. Sobald ich mich einlogge steht da sie haben eine neue Nachricht. Ist aber immer eine alte . Ist aber nicht weiter schlimm. Gruß Armin

Donnerstag, 12. Juli 2012, 22:15

Forenbeitrag von: »Armin46«

Gruß aus Duisburg

Hallo elbecko. was für ein Name...der richtige tuts auch. Von mir ein herzliches Willkommen. Eine 4450 kannst du immer noch erwerben, habe mir mittlerweile schon 2 angeschafft. Mit etwas Geduld bringt man sie auch ans laufen. Gruß Armin