Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 742.

Mittwoch, 18. Juli 2018, 01:37

Forenbeitrag von: »96k«

Meinungsfreiheit

Zitat von »timo« Unsere (leider inzwischen ehemalige) Werksstudentin in der Firma erzählte mir vor ein paar Wochen, daß an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf auf Betreiben des AStA jetzt neben Damen- und Herrentoiletten seit kurzem auch solche für Menschen existieren, die sich keiner der beiden Gruppen zugehörig führen. Das sind Geschichten, bei denen sich mein Kopf unweigerlich in Richtung Tischkante bewegt. Wenn es jetzt um das "gefühlte" Geschlecht geht, darf dann auch jeder Mann, ...

Samstag, 7. Juli 2018, 12:48

Forenbeitrag von: »96k«

Kurzes Youtube-Filmchen zur Digital-Analog-Diskussion

Zitat von »niels« Lieber 96k, tatsächlich würde es mir reichen, das Sommerloch auszufüllen. Vielleicht war ich zu enthusiastisch, denn ich war zuvor auf ein Video gestoßen, in dem jemand "nachweist", dass sich auf einer LP Frequenzen bis zu 60 kHz finden lassen. Grüße niels Das Video würde gut zum Popcorn passen. ;-) Hast Du den Link noch? Grüße 96k

Freitag, 6. Juli 2018, 22:05

Forenbeitrag von: »96k«

Kurzes Youtube-Filmchen zur Digital-Analog-Diskussion

Zitat von »niels« Eigentlich dachte ich, ich finde schnell einen alten Digital-Analog-Streit-Thread, wo ich dies einfach dranhänge. Aber wie oft, wenn man was sucht..... In diesem Film wird eine mir sehr sympathische Position zum D/A-Streit eingenommen. Und! Es wird auf eine Untersuchung in den USA verwiesen, die im Jahre 2000 veröffentlicht worden ist. Für diese wurde eine Aufnahme ohne weitere Bearbeitung auf CD und LP gebannt, um eine Vergleichbarkeit herzustellen, die Unterschiede im Master...

Dienstag, 19. Juni 2018, 19:41

Forenbeitrag von: »96k«

Lautspecherausgänge paralell ?

Zitat von »kaimex« Einpolig reicht, wenn beide Geräte gemeinsame Masse am Ausgang haben oder haben dürfen. MfG Kai Da wäre ich bei einem Autoradio vorsichtig! Grüße 96k

Montag, 14. Mai 2018, 18:07

Forenbeitrag von: »96k«

Plattenspieler im Rundfunk

Zitat von »Captn Difool« Für den Rundfunkbetrieb sind diese Nadeln aber weniger bedeutend, da die Sender eh bei 15kHz zu machen. Eher interessant, wenn man Plattenarchive auf Band spielt bzw. digitalisiert. Da wird es bei den Rundfunkarchiven sicher den einen oder anderen 948 mit SFL-Tondose geben... Bitte die Vorteile der "Super Fine Line Nadel" nicht auf den erweiterten Frequenzbereich reduzieren und dann damit die Vorteile für den Rundfunk bestreiten. Danke und Grüße 96k

Montag, 14. Mai 2018, 13:08

Forenbeitrag von: »96k«

Plattenspieler im Rundfunk

Zitat von »Tondose« Es geht hier um das System TSD 15 von EMT, die sogenannte „Tondose“, und einzig die wurde/wird im öffentlich-rechtlichen Rundfunk – und später den allermeisten plattenfahrenden Privaten – eingesetzt, jedenfalls seit 1968, dem Jahr, in welchem sie eingeführt wurde. Die hatte zunächst eine sphärische („kreisrunde“) Nadel mit 15 µm Spitzenverrundung, daher der Name. Ab 1985 wurde die sphärische Nadel durch eine elliptische abgelöst, damit hieß das ganze dann TSD 15 SFL („Super-...

Dienstag, 8. Mai 2018, 14:38

Forenbeitrag von: »96k«

Nutzlose Leidenschaft

Zitat von »RealHendrik« Pff... lustig. Dann muss meine jahrelange Inaktivität der Grund gewesen sein, dass ich vom Forum vergessen worden bin. Vergessen nicht, siehe hier: http://forum2.magnetofon.de/board10-foru…-inaktive-user/ Grüße 96k

Sonntag, 29. April 2018, 09:36

Forenbeitrag von: »96k«

Produktionsbänder mit deutschen Schlagern

Hallo Rudi, an Schlagern aus den 60er und 70er Jahren hätte ich Interesse. Also z.B. Peter Alexander, Alexandra, Roberto Blanco, Jürgen Marcus usw. Gibt es eine Liste? Falls es Überschneidungen mit anderen Interessenten gibt, könnte ich auch eine digitale Sicherung anfertigen und die Bänder dann weitergeben. Grüße 96k

Freitag, 27. April 2018, 15:44

Forenbeitrag von: »96k«

Dolby-Surround-Frage, insbesondere zum Bose Acoustimass 7

Zitat von »timo« Zitat von »96k« Was steht denn auf dem Verstärker? "Dolby Surround", "Dolby Pro Logic", "Dolby Pro Logic II"? "Dolby Surround Pro-Logic", siehe hier (für Bilder etwas runterscrollen). PS. Sehe gerade, der hat noch keine "Auto-Balance". Hust!

Freitag, 27. April 2018, 14:33

Forenbeitrag von: »96k«

Dolby-Surround-Frage, insbesondere zum Bose Acoustimass 7

Hallo Timo, zum Spielen kannst Du die vorhandenen Lautsprecher verwenden. Die Anforderungen an die Surroundlautsprecher halten sich in Grenzen. Du muß die Lautsprecher nur so aufstellen/aufhängen, daß sie ein gleichmäßiges Schallfeld erzeugen. Aso nicht ein Surroundlautsprecher auf den Schrank und den anderen in der Ecke. Das Übersprechen in den Surroundkanal wird mit einem Delay (für diesen Kanal) verdeckt. Dies mußt Du richtig einstellen. Wenn das Delay nicht passt, ist der Surroundkanal auch ...

Donnerstag, 26. April 2018, 16:53

Forenbeitrag von: »96k«

Dolby-Surround-Frage, insbesondere zum Bose Acoustimass 7

Zitat von »timo« Die Frage zielte mehr darauf, ob so ein 3.1-System (oder wie immer man es nennen mag) auch problemlos an einem 5.1-Verstärker (korrekterweise ja eigentlich: 5.0-Verstärker, da kein eigener Sub-Kanal) zu betreiben ist, und ob die Rear-Lautsprecher für die richtige Surround-Wirkung zu Front und Center passen müssen, oder ob man da etwas anschließen kann, was man gerade zur Verfügung hat. Ich denke, das ist inzwischen beides beantwortet. So viel nur kurz, damit der weitere Threadv...

Donnerstag, 26. April 2018, 16:45

Forenbeitrag von: »96k«

Dolby-Surround-Frage, insbesondere zum Bose Acoustimass 7

Zitat von »EN1RZ« Der vorbesitzer hat in der tat die kleinen Akai´s als hintere Lautsprecher verwendet da systembedingt Center und die Rear Kanaele eh nicht den vollen Frequenzumfang bieten wie die 2 Front kanaele, ... Der Center hat den vollen Frequenzbereich wie auch L und R. Zitat von »EN1RZ« Sie dienen in der tat nur fuer Effekte und Raumerweiterung und der Center uebertrug meist nur Sprache und etwas geraeusche die sich Mittig im Filmgeschehen abspielte. Zu VHS zeiten war dieses verfahren ...

Dienstag, 10. April 2018, 13:04

Forenbeitrag von: »96k«

Was ist das für ein Peak?

Zitat von »dieter« Da UKW nur bis 15kHZ geht wird das wohl selbstgemacht sein (sofern es überhaupt existiert). https://de.wikipedia.org/wiki/FM-Stereo#…M-spectrum2.svg https://de.wikipedia.org/wiki/FM-Stereo https://de.wikipedia.org/wiki/Radio_Data_System Grüße 96k

Samstag, 7. April 2018, 14:51

Forenbeitrag von: »96k«

Neue Panikmache bei UKW

Zitat von »Gyrator« Jedoch wenn ein ganzer Stadtteil oder eine Region ohne Strom ist, so konnte man auch vor VoIP nicht mehr .telefonieren. Die Ortsvermittlungsstellen hatten dann auch keinen Strom mehr und die Notstromaggregate sind nicht für die Endverbraucheranschlüsse gedacht. Und für was ist/war die Notstromversorgung dann gedacht? Welchen Sinn hätte es, eine Ortsvermittlungsstelle per Notstrom zu versorgen und gleichzeitig die Leitungen zu den Teilnehmern abzuschalten? Es gab sogar mal Vo...

Donnerstag, 29. März 2018, 12:09

Forenbeitrag von: »96k«

Bitte (k)ein DAB

Zitat von »timo« Neues stationäres DAB+-Radio bei Aldi-Süd mit Bluetooth für unter 40 €: https://www.aldi-sued.de/de/angebote/ang…t-dab-26032018/ http://www.chip.de/news/Aldi-verkloppt-D…_136508960.html Angebot war allerdings schon vorgestern. Kann je nach Filiale sein, daß sie schon alle weg sind. Hallo Timo, meine Freundin hatte sich das Teil auch gekauft, aber es klingt sehr "topfig". Ich würde da schon ein paar Euro mehr ausgeben. Das Teil ist jetzt wieder bei Aldi und zwei andere Radios wu...

Donnerstag, 22. März 2018, 21:30

Forenbeitrag von: »96k«

Ich hab's getan!

Zitat von »leserpost« Zitat von »96k« Es gab doch gar keinen Täuschungsaccount, sondern es wurde ein vorhandenes Kundenkonto dafür missbraucht. @Mann ohne Namen bestehend aus Nullen und Einsen oder umgekehrt?! Ich habe nicht die Absicht deine willkürlichen aus dem Zusammenhang gerissenen Zitate meiner Beiträge zu kommentieren. 1. Was habe ich denn aus dem Zusamenhang gerissen? 2. Warum kommentierst Du meine Beiträge, wenn Du es doch gar nicht willst? Zitat von »leserpost« Was willst du damit zu...

Donnerstag, 22. März 2018, 19:25

Forenbeitrag von: »96k«

Ich hab's getan!

Zitat von »leserpost« Die Möglichkeit innerhalb der Plattform Täuschungsaccounts erstellen zu können könnte eine Sicherheitslücke darstellen für die der Betreiber haftet. Es gab doch gar keinen Täuschungsaccount, sondern es wurde ein vorhandenes Kundenkonto dafür missbraucht. Grüße 96k

Donnerstag, 22. März 2018, 10:57

Forenbeitrag von: »96k«

Ich hab's getan!

Zitat von »leserpost« Zitat von »hannoholgi« "vipaudio215", das bei 19700 Transaktionen 99,8 % positive Bewertungen hat Mit so einer Anzeige und 100% Betrug würde ich ebay auf Schadensersatz verklagen. Sollen sie diese Anzeigen löschen wenn es nichts bedeutet. Du hast den Thread vollständig gelesen? Grüße 96k

Freitag, 12. Januar 2018, 12:54

Forenbeitrag von: »96k«

Bitte (k)ein DAB

Zitat von »Justus« Die relativ geringen Sendeleistungen bei DAB+ und DVB-T2 sind wohl in erster Linie eine Forderung der Gesundheitsämter ... Gibt es hierzu eine offizielle Quelle? Zitat von »Winston Smith« Zitat von »96k« Zitat von »Winston Smith« ... und durch die mutwillig verringerten Sendeleistungen eher schlechteren Empfang. Wie kommst Du denn darauf, daß das eine mutwillige Entscheidung war? Wenn ich es richtig verstanden habe, sendet DAB+ mit 1/10 der UKW Sendeleistung. Nochmal: Wie kom...

Freitag, 12. Januar 2018, 11:34

Forenbeitrag von: »96k«

Bitte (k)ein DAB

Zitat von »Winston Smith« ... und durch die mutwillig verringerten Sendeleistungen eher schlechteren Empfang. Wie kommst Du denn darauf, daß das eine mutwillige Entscheidung war? Grüße 96k

Donnerstag, 4. Januar 2018, 11:45

Forenbeitrag von: »96k«

Typ 2 Cassette mit 120us aufnehmen? Bitte um Akai GX 75 MK2 Mod

Zitat von »MatthiasB.« Für mich wäre, wenn es unbedingt sein muß, Typ2 CCs als Typ1 zu bespielen, sinnvoller, nach einem Deck zu suchen, das sowas von Haus aus kann. Leider fallen mr dazu zZt. nur das Revox B215 und Abkömmlinge ein Bei Nakamichi geht das i.d.R. auch. Grüße 96k

Sonntag, 31. Dezember 2017, 16:47

Forenbeitrag von: »96k«

Ich heirate eine Familie - Technische Peinlichkeiten in Fernsehserien

Zitat von »Tondose« Im ernst, solche Kinkerlitzchen regen mich auch furchtbar auf. In einem Tatort (möglicherweise Stuttgart) packt sich der geplagte Ermittler abends bei sich aufs Sofa und hört (prima!) „Never Going Back Again“ von Fleetwood Mac. In der Studioversion, muß ich dazusagen. Leider sieht man, daß es der erste Schnitt auf der Seite ist, das ist so nie auf Platte erschienen. Und das Label ist auch völlig verkehrt, die stimmen bei Aufnahmen von laufenden Schallplatten überhaupt nie. A...

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 16:26

Forenbeitrag von: »96k«

Cassettendecks mit 9,5 cm/s

Zitat von »timo« Zitat von »EN1RZ« Waehre die Reise nicht interessanter ins langsame zu gehen, sprich 2,4cm/sec ? 9,5 ist bandverschwendend... Das klingt aber wahrscheinlich nicht besonders toll, oder? Telefunken hatte das beim RC-300. Ich bin immer davon ausgegangen, daß das primär für Sprachaufnahmen gedacht war. Hallo, das Nakamichi 680 ZX kann 2,4cm/s und "soll" dabei anhörbar sein: Klick mich! Grüße 96k

Montag, 4. Dezember 2017, 17:07

Forenbeitrag von: »96k«

RevoxB215

Zitat von »leserpost« Ich bin auch der Meinung das das Thema Einmessung gelinde gesagt etwas überbewertet wird. Zitat von »leserpost« Ich kann mir nicht vorstellen das ein Hersteller, insbesondere wenn keine Einmessvorrichtung an Bord war, sich getraut hätte ein nicht IEC konformes Tapedeck auf den Markt zu bringen. Da widersprichst Du Dir jetzt aber selbst. Wenn das Thema "Einmessung" überbewertet wird, dann ist doch die Einmessung ab Werk auf gängiges Bandmaterial, was dem Referenzleerband ja...

Donnerstag, 30. November 2017, 20:19

Forenbeitrag von: »96k«

RevoxB215

Zitat von »Friedrich Engel« Hallo Olli, ich hätte nicht übel Lust, mich ohne weiteres aus der Diskussion zu verabschieden – um mal wieder das totgerittene Pferd zu bemühen: ich sollte eigentlich absteigen. Also: ein definitiv letzter Versuch. Du machst einen vermeidbaren Denkfehler, denn du hast den Satz „Es ist ein beachtlicher Unterschied, ob ein Gerätehersteller das Band ABC für seine Produkte empfiehlt oder sie darauf einmisst.“ Hallo Friedrich, ich habe die anderen Threads zum Thema nicht ...

Mittwoch, 29. November 2017, 15:12

Forenbeitrag von: »96k«

Brauche Hilfe bei verschiedenen Themen für mein Referat!

Zitat von »BinDerKleinsteHier« Moin Moin Ich muss in 2 Tagen ein Referat über Bandmaschinen halten und brauche ein paar Infos. Wäre cool wenn mir jemand etwas über Bandkompression, Bias, Hysterese-Effekt, WOW-Effekt und den Flatter-Effekt erzählen könnte. Über eins der 5 Themen wäre auch schon hilfreich. Gruß aus Hamburg PS: Vielen Dank im voraus Warum mußt Du ein Referat halten? Wer zwingt Dich dazu? Warum glaubst Du, dieser Mensch könne Google nicht bedienen und sehen, daß Du hier nur fragst,...

Samstag, 21. Oktober 2017, 19:15

Forenbeitrag von: »96k«

Scanner Support unter Linux

Zitat von »kaimex« Mein Nicht-Wundern bezieht sich auf die Verwirrung durch die unterschiedlichen Schreibweisen des Anmeldenamens (ich gehe davon aus, daß beim Einrichten des PC's nur Anmeldename und Passwort definert wurden) ... Vermutlich wurde da der Anmeldename kai und als Name für das Konto Kai eingetragen. Frag doch mal den, der das System aufgesetzt hat. In Firmen sind die Anmeldenamen nicht selten eine Zeichenkette, die Regeln folgen, z.B. u5-123 oder sowas, da ist ein Eintrag mit dem N...

Samstag, 21. Oktober 2017, 18:05

Forenbeitrag von: »96k«

Scanner Support unter Linux

Zitat von »kaimex« Hallo Timo, interessante Theorie . Da bin ich aber überfragt, denn ich selbst hab da garnichts eingetragen, den hab ich so "gekricht". Paßt es denn zu deiner Theorie, daß über dem Abmelde-Fenster "Kai" steht ? Wird "Dieter Meier" beim Anmelden mit "Dieter" angeredet und beim Abmelden mit "Meier" ? Mich wundert allmählich nicht mehr, daß die Münchner Stadtverwaltung sich wieder von Linux verabschiedet hat. Beruflich trage ich in unserem Windows-AD bei Usern auch einen Vornamen...

Samstag, 14. Oktober 2017, 11:54

Forenbeitrag von: »96k«

HDMI-SCART-Konverter fürs Fernsehen - hat jemand von euch Erfahrungen damit...?

Zitat von »uk64« Zitat von »Wickinger« Ansonsten möchte ich mich bei 96K mit seiner Stellungnahme [15] zu meiner [12] bedanken, er hat meinen Verdacht der heutigen Entwicklung der Gesellschaft allumfänglich bestätigt. Dieser Satz geht meiner Meinug nach eindeutigt zu weit. "Mit den Methoden von Gestern an den Problemen von Morgen arbeiten" würde ja in die gleiche Richtung gehen Hallo Ulrich, danke für Deinen Beitrag! @Wickinger: Es ist einfach traurig zu sehen, wie immer mehr Menschen die Fähig...

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19:36

Forenbeitrag von: »96k«

HDMI-SCART-Konverter fürs Fernsehen - hat jemand von euch Erfahrungen damit...?

Zitat von »Wickinger« Hallo Michael, Ich habe mich dann für 5 Empfänger von einem der Techni-Sat Töchtern entschieden, weil preisgünstig. Neben dem Effekt, das, abhängig vom Sender, die Sprache nicht synchron zum Bild dargestellt wird (hier besonders N3), was richtig nervt, durfte ich feststellen das der Scart zwar ein Signal zum Fernseh-Empfang liefert aber nicht geeignet ist um auf einem Panasonic-Festplatten-Recorder aufzunehmen. Der Recorder gab die Meldung aus: "... Kopiergeschützt". Diese...