Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 857.

Donnerstag, 19. Juli 2018, 20:54

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Sendungsstatus bei Hermes

Seit ein Hermes Bote meinen Ebay Kauf mit der Begründung "Annahme verweigert" an den Verkäufer zurück geschickt hat, lasse ich mir Hermes Sendungen direkt im Hermes Paketshop anliefern. Ich versuche aber immer, einen anderen Paketservice auszuwählen, wenn die Möglichkeit besteht. MfG, Tobias

Donnerstag, 19. Juli 2018, 20:48

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Quetschverbinder an Zuleitung zur H1-Glühlampe: Spezialzange nötig?

Das siehst du richtig. Ich würde es zuerst in einem Baumarkt mit Autozubehör versuchen, da ist es wahrscheinlich am preiswertesten. Die Zangen sind immer für 3 verschiedene Querschnitte. MfG, Tobias

Mittwoch, 18. Juli 2018, 12:15

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Gewinde ausgefressen

Hallo Torsten, Helicoils brauchen aber von den hier beschriebenen "Gewindeeinsätzen" am wenigsten "Fleisch" um das Gewindeloch herum. MfG, Tobias

Mittwoch, 18. Juli 2018, 11:30

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Gewinde ausgefressen

Hallo, hier scheint niemand HELICOIL Einsätze zu kennen. Das sind rhombenförmige Drähte in Schraubenform. In das ausgerissene Gewinde wird ein grösseres Gewinde geschnitten und dann wird der Helicoil-Einsatz mit einem Werkzeug in das neu geschnittene Gewinde gedreht. Innen ist jetzt wieder ein Gewinde mit der originalen Größe. Einfach mal nach Helicoil googeln, ich will hier jetzt keine fremden Bilder verlinken. MfG, Tobias

Dienstag, 17. Juli 2018, 21:24

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Quetschverbinder an Zuleitung zur H1-Glühlampe: Spezialzange nötig?

Da reicht so eine billige Flachstahl-Quetschzange für die Steckverbinder an Auto. Der Grünspan rührt übrigens daher, weil Kupferleitungen heutzutage nicht mehr verzinnt werden, das kostet ja nochmal extra. Billig, billig, das will ich. MfG, Tobias

Montag, 16. Juli 2018, 22:58

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Meinungsfreiheit

Das mit den Konstruktionszeichnungen ist sicher eine gute Idee, die für einfache Mechanikteile brauchbar ist. Die eigentlichen Köpfe in der Kopftrommel eines Videorecorders sind aber Präzisionsteile mit Toleranzen im Mikron-Bereich, eine VHS-Spur hat eine Breite von 49µm, die Spaltbreite liegt im Sub-Mikron Bereich. So etwas kann man nur mit Konstruktionszeichnungen nicht einfach nachbauen, da steckt auch eine Menge KnowHow drin. Tonköpfe für Bandmaschinen werden nur noch von wenigen Spezialiste...

Montag, 16. Juli 2018, 18:54

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Meinungsfreiheit

Zitat von »timo« Mit der Meinungsfreiheit ist das in Foren so eine Sache. Im Zweifelsfall halte ich den Selbstschutz des Betreibers vor rechtlichen Konsequenzen und die Wahrung des Forenfriedens für wichtiger. Hallo Timo, im Falle strafbewehrter Beleidigungen oder schlimmer ist das sicher der richtige Weg. Aber hier ging es nur um eine Unverschämtheit, da finde ich die Reaktion des Moderators doch etwas vorschnell. Die Methode "der klügere gibt nach" hat auch eine Kehrseite, die heisst "und dad...

Montag, 16. Juli 2018, 08:08

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Meinungsfreiheit

Diese Löschaktion kann ich auch nicht nachvollziehen, das riecht nach Zensur. Der Vorwurf des Threaderstellers war unverschämt, aber nicht beleidigend oder schlimmer. Da habe ich hier schon ganz andere Sachen lesen müssen und da wurde nicht gelöscht. Wenn die Moderation jetzt so sensibel geworden ist, sollte sie vielleicht mal eine Skala veröffentlichen, ab welchem Level von unverschämt ein Beitrag gelöscht wird. Das wird doch hier jetzt zum Kindergarten, mit dieser Methode kann man die letzten ...

Freitag, 6. Juli 2018, 00:13

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Entstörkondensator Revox A 700

Bei Ebay sind gerade ein paar günstige Angebote zu finden, auch mit längeren Anschlussdrähten. Was Ragnar AT geschrieben hat stimmt 100%, mir ist mal so ein Rifa-Knallfrosch in meinem Tektronix Oszilloskop hochgegangen. Peng ! und dann kam gleich der dicke weisse Qualm aus dem Lüfter raus. Das ist echt ein Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst. MfG, Tobias

Freitag, 22. Juni 2018, 22:42

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Jon Hiseman verstorben

Hallo Niels, bei der DVD ist mir nichts aufgefallen und die CD habe ich nicht. MfG, Tobias

Freitag, 22. Juni 2018, 19:09

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Jon Hiseman verstorben

Ich durfte Collosseum vor ein paar Jahren in der Berliner Kulturbrauerei sehen. Da hatte der gute Chris Farlowe schon ziemlich mit seiner Kondition zu kämpfen, war aber trotzdem ein tolles Konzert. Die DVD The Complete Reunion Concert - Cologne 1994 ist eine meiner Lieblings DVDs. Rip John Hiseman. MfG, Tobias

Freitag, 22. Juni 2018, 18:43

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Schöner Verkaufen

Hallo Matthias, Kupfer altert nicht ist falsch, hast du schon mal die Auswirkung von Grünspan in Kupferkabeln gesehen ? Weiterhin kann man über ein 5pol DIN-Kabel nur 4 getrennte Signale übertragen, nicht 5. Hier noch ein kostenloser Tuning Tip für Hifi-Verstärker. Wenn man das Bodenblech entfernt, klingt der Verstärker offener. MfG, Tobias

Freitag, 22. Juni 2018, 18:18

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

DNS Umstellung

Hallo Michael, vielen Dank für die Info. Die Adresse sollte man als Lesezeichen speichern. Wenn die bisherige Adresse nicht erreichbar ist, kann man den Beitrag ja nicht lesen. Ich bekomme beim Aufruf der Adresse mit Firefox diese Fehlermeldung: 5.10.173.190 verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat. MfG, Tobias

Samstag, 2. Juni 2018, 10:28

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Roland SDE 1000 Mono Delay / Echo

Hallo Carsten, schön dass du den Fehler beim Einbau des Transistors erkannt hast. Es gibt aber keinen "alten" BC560 mit einer anderen Pinbelegung als BC560C. Ich habe mir die von dir verlinkte Seite zum BC560 angesehen, die Pinbelegung ist identisch mit den Bildern, die man zu BC560C findet, nur die Zeichnung steht auf dem Kopf. Wenn die abgeflachte Seite des Gehäuses oben liegt, ist der linke Anschluss der Collector. Wegen des zu geringen Audiopegels überprüfe mal den Pegel vor und hinter Q12 u...

Freitag, 1. Juni 2018, 22:30

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Roland SDE 1000 Mono Delay / Echo

Hallo Carsten, vielen Dank für deine tolle Arbeit mit der pdf-Datei. Bei einem Punkt muss ich nochmal nachfragen, Die 13,75 V am Collector von Q38 sind positive Spannung ? Wieso steht dann an Pin 11 und 14 von IC26 negative Spannung, das kann eigentlich nicht sein. Ist R171/470k ok ? Mess mal die elektrische Verbindung zwischen R171 und den beiden Pins an IC26 und auch den Widerstand gegen Masse. Der Eingang von einem Logik-IC zieht keinen so hohen Strom, dass von den 13,75 V hinter R171 nichts ...

Freitag, 1. Juni 2018, 13:50

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Mal wieder ein echtes Schätzchen eingefangen

Zitat von »Shovel« TV Geräte hatten damals wohl noch keinen Monitoreingang. Hallo André, es gab aber von Philips einen Nachrüstsatz für Fernsehgeräte zu diesem Videorecorder. Ich habe während meiner Lehrzeit mal so ein Teil in einen Fernseher eingebaut, der mit der Videoanlage zusammen an eine Schule verkauft worden war. Ich hatte mal den Vorgänger und grossen Bruder des LDL 1000, einen Philips EL 3400 1 Zoll Videorecorder in Röhrentechnik. MfG, Tobias

Freitag, 1. Juni 2018, 13:43

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

WAV als Audio-CD brennen

Das kann man bei Windoof in den Einstellungen des Mediaplayers wählen, ob datenreduziert, also wma oder mp3, oder unkomprimiert als wav. Ich würde aber auch ein Programm wie CD-Burner XP empfehlen. MfG, Tobias

Freitag, 1. Juni 2018, 13:34

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo Frank, das BMW Motorrad ist eine R 25/2, die ziemlich original aussieht. Das breite Gummiband an der Lampe, das den Zündschlüssel sichert, war sicher privates Zubehör. Die Felgen waren original lackiert, nicht verchromt und die Ventildeckel waren nicht auf Hochglanz poliert. Gelbe Hochspannungskabel für die Zündung gab es damals noch nicht. Mehr konnte ich nicht entdecken. MfG, Tobias

Donnerstag, 31. Mai 2018, 09:03

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Hallo Kai, gut dass einem solche Autos nicht jeden Tag über den Weg laufen, bei mir lösen derartige Karossen einen Brechreiz aus. MfG, Tobias

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20:12

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Roland SDE 1000 Mono Delay / Echo

Hallo Carsten, da hast du wohl den Übeltäter gefunden. Wo hast du denn nach BC560 gesucht ? Reichelt hat die und bei Ebay gibt es auch etliche Anbieter, das ist doch ein aktuelles Standardbauteil für NF und rauscharm. Als weitere Vergleichstypen stehen in meiner TVT BC 214, BC 315 und BC 416, alle 3 mit Pinbelegung Basis in der Mitte. MfG, Tobias

Mittwoch, 30. Mai 2018, 19:24

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Roland SDE 1000 Mono Delay / Echo

Hallo Carsten, heisst Durchgang niedriger Widerstand in beiden Polaritätsrichtungen ? Da liegt ein 47kOhm parallel, wenn du sehr viel weniger gemessen hast, ist der Transistor wahrscheinlich hin. Könnte die Fehlerursache sein. Meine alte TVT von ´83 spuckt bei 2SA1115 folgendes aus: Si-PNP, Uni-ra, 50V, 0,2A, 200MHz, Vergleichstyp BC560. Achtung, beim BC560 ist die Pinbelegung anders als beim 2SA1115. MfG, Tobias

Mittwoch, 30. Mai 2018, 00:59

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Pytal, der bisherige Hoster von Wegavision, stellt den Betrieb ein

Die neue Adresse füllt sich mit Leben, schön zu sehen.

Mittwoch, 30. Mai 2018, 00:52

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Roland SDE 1000 Mono Delay / Echo

Hallo Schrammi, das japanische Datenblatt ist wirklich nicht hilfreich, aber das hier reicht doch aus. Ich setze leider immer zu grosse Vorkenntnisse voraus, wenn sich jemand an ein so komplexes Gerät wagt. Aber wahrscheinlich magst du einen Effekt des Gerätes besonders und hängst deshalb daran. Glaub nur nicht, dass digitale Logik in meinem Alter etwas einfaches ist. Bin mal auf deine nächsten Messergebnisse gespannt. MfG, Tobias

Dienstag, 29. Mai 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Roland SDE 1000 Mono Delay / Echo

Hallo Schrammi, bei deinen Messungen hätte dir aber schon etwas auffallen müssen. An Pin4/IC22 hast du 0,0275 V gemessen, aber an der Basis von Q41 6,3 V. Wo sollen die 6,3V denn herkommen, das ist doch die gleiche Leitung wie Pin4/IC22, die geht über R151 an +5V. Da ist was faul, oder hast du die Beine verwechselt ? Bei japanischen Transistoren ist der Collector immer am mittleren Anschluss. Wenn die Spannung am Collector von Q38 15,10 V beträgt, muss am Pin11/IC26 high Pegel stehen und an Pin1...

Montag, 28. Mai 2018, 22:10

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Roland SDE 1000 Mono Delay / Echo

Zitat von »Schrammi« Bei E liegt die Spannung von 9,5 V an. Nach R149 (220kOhm) sind es nur noch 0,520 V welche dann auch nur an der Basis des Q33 ankommen. Ist das so richtig? Hallo Carsten, wenn ich den Spannungsteiler aus R149 und R155 berechne, dürften da nur 0,14 V an der Basis von Q33 stehen. Mess mal bitte die Dioden D20/21 einzeln durch, wenn eine der beiden einen Kurzschluss hat, fällt das nicht sofort auf. Dass mit der Brücke an IC26 die Tasten wieder funktionieren, hätte ich jetzt ni...

Sonntag, 27. Mai 2018, 23:23

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Roland SDE 1000 Mono Delay / Echo

Hallo Schrammi, du hast an Q35 0,027 V gemessen, ich vermute am Collector. Schreib bitte immer dazu, an welchem Anschluss des Transistors du gemessen hast. Die Spannung an der Basis von Q35 sollte der am Collector von Q33 entsprechen. 0,52 V reichen aber eigentlich nicht aus, um Q35 durchzusteuern. Da ist was faul, Q35 sollte 5V am Collector haben. Da Pin4/IC22 auch low ist, vermute ich einen Defekt von IC22. Dass das mit dem Widerstand nicht funktioniert hat, wundert mich sehr. Wenn du den Wide...

Sonntag, 27. Mai 2018, 22:54

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Mal wieder ein echtes Schätzchen eingefangen

Der Bauer Vtr 1004 brauchte 1/4 Zoll Chromband für brauchbare Ergebnisse. Auch die 1/2 Zoll Formate brauchten Chromband oder das japanische Equivalent mit Kobalt dotiertem FE²O³, Sony war ja der einzige Japaner mit einer Chrom Lizenz. Bei einer Videoaufzeichnung werden ja wegen der FM-Modulation wesentlich höhere Frequenzen benutzt als bei einer reinen Audioaufzeichnung. Das wird immer gerne vergessen, wenn solche alten Geräte wieder in Betrieb genommen werden. Für den LDL-1000 kann man das Band...

Sonntag, 27. Mai 2018, 22:36

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Spulenkern Drehzahlregelung A77

Hallo Holger, vielen Dank für diesen Beitrag von dir. Ich habe hier gerade ein altes italienisches Binson Echogerät, bei dem sich die Spule für die Vormagnetisierungssperre hinter dem Aufnahmeverstärker nicht abgleichen lässt. Die Spule sieht von der Bauart genau so aus wie die Revox Spule. Ich habe das noch gar nicht näher untersucht, weil das Gerät noch andere Probleme hat, da beschreibst du hier schon eine ziemlich gut aussehende Lösung. Chapeau! MfG, Tobias

Sonntag, 27. Mai 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Die Tonspur der Schnüffelei

Mir ist gerade eingefallen, dass ein bekannter CSU Politiker mit Vornamen Franz-Josef gute Beziehungen zum SED Regime hatte. Alle Wege führen nach München, da gab es bestimmt auch sowas wie Kölschen Klüngel oder Berliner Filz. Wenn es dem Erhalt von Arbeitsplätzen dient, sind unsere Politiker doch zu allem bereit. MfG. Tobias

Sonntag, 27. Mai 2018, 22:06

Forenbeitrag von: »bitbrain2101«

Pytal, der bisherige Hoster von Wegavision, stellt den Betrieb ein

Vielen Dank für die guten Nachrichten, die Adresse hab ich seit Jahren in meinen Favoriten. An der neuen Adresse funktioniert schon Dual, sieht vielversprechend aus. MfG, Tobias