Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 241.

Samstag, 7. Juli 2018, 12:40

Forenbeitrag von: »olav246«

"Die Olsenbande läuft Amok"

Alles klar! Super Beschreibung auf der velinkten schwedischen Seite. Jürgen

Freitag, 6. Juli 2018, 18:26

Forenbeitrag von: »olav246«

"Die Olsenbande läuft Amok"

Hallo, weiß jemand mit welch gewaltigen Equipment die dänische Polizei hier versucht Egon Olsen zu jagen? Gestern Abend im rbb. Gruß Jürgen

Freitag, 6. Juli 2018, 17:51

Forenbeitrag von: »olav246«

Kurzes Youtube-Filmchen zur Digital-Analog-Diskussion

Ganz meine Meinung. Gruß, Jürgen

Donnerstag, 5. Juli 2018, 16:52

Forenbeitrag von: »olav246«

Bandgeräte im Film

Mit diesem schönen Gerät hört der Pathologe im Film immer seine Lieblingsmusik wenn er die Leichen zerschnipselt und Süßigkeiten dabei isst. Was ist das eigentlich für ein Modell? Jürgen

Sonntag, 1. Juli 2018, 12:05

Forenbeitrag von: »olav246«

Nachlauf bei der A77

Hallo Zelluloid, wann war das und gibt es einen Nachweis dafür? "schmierendes Quantegy" Jürgen

Samstag, 30. Juni 2018, 13:24

Forenbeitrag von: »olav246«

Nachlauf bei der A77

Bänder kaufen? z. B. : https://www.thomann.de/de/bandmaterial_und_zubehoer.html Nur erste Qualität, jederzeit Geld zurück, solide deutsche Firma.

Freitag, 29. Juni 2018, 16:30

Forenbeitrag von: »olav246«

Nachlauf bei der A77

Hallo Hans, eins verstehe ich nicht an deinem Post: Was bezweckst du mit dem Spielen von irgendwelchen vergammelten Bändern? Machst Du einen Härtetest mit der schönen A77? Gruß, Jürgen

Mittwoch, 23. Mai 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »olav246«

Und weiter geht's mit Exoten:

Im sowjetischen Film: "Entführung im Kaukasus" von 1967: Eine wunderschöne Truhe mit Tonbandgerät. Wer kennt es?

Dienstag, 15. Mai 2018, 18:21

Forenbeitrag von: »olav246«

Bei mir schon

Bevor ich einen eingebauten, wandhohen Kühlschrank besaß standen die Fläschlein auf dem halbhohen Kühlschrank in der Küche. War außerordentlich praktisch. Jürgen

Sonntag, 22. April 2018, 16:53

Forenbeitrag von: »olav246«

Plattenspieler im Rundfunk

Das ist mir auch bekannt, daß es im DDR-Rundfunk verboten war, von Platte zu senden. Alles mußte auf Band überspielt werden. Die CD-Technik sowie auch VHS und andere Konsumervideoformate gab es in der DDR nicht. Aber in all den schönen plattenspielerlosen Rundfunkstudios mußten und müssen doch die Platten digitalisiert werden bevor sie in den Server wandern. Dazu braucht man aber einen Plattenspieler. Weiß jemand wer das wie gemacht hat? Jürgen

Sonntag, 22. April 2018, 11:33

Forenbeitrag von: »olav246«

Eine große Band...aber ich mag sie nicht

Wikipedia: "Heino wurde als Sohn des Zahnarztes Heinrich Kramm und dessen Ehefrau Franziska im Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk geboren." Ist Düsseldorf nicht Pott?

Samstag, 21. April 2018, 11:54

Forenbeitrag von: »olav246«

Eine große Band...aber ich mag sie nicht

Malzeit, habe ich da was übersehen? Heino der Ruhrpottbarde wurde noch garnicht erwähnt. Kann es grausameres geben? Schönes WE, werde mal wieder Men At Work und Double hören Jürgen.

Mittwoch, 18. April 2018, 12:52

Forenbeitrag von: »olav246«

Plattenspieler im Rundfunk

Hoch interessante Beiträge! Nachdem es zur Zeit einen gewissen Aufschwung im Vinyl-Business gibt stellt sich die Frage wie wollen das Rundfunkstationen mit ihren Uraltgeräten das dann handhaben wenn es notwendig wird, auch mal diese Platten zu spielen? Vielleicht gibt es aber auch eine CD oder andere digitale Quelle für jede der Plattenaufnahmen. Die eigentliche Aufnahme sowie der Master-Prozess erfolgen ja so wie so digital. Dann können die Rundfunksprecher sagen: "Wir spielen jetzt die Platte ...

Montag, 16. April 2018, 17:20

Forenbeitrag von: »olav246«

Plattenspieler im Rundfunk

Hallo Freunde, heutzutage gibt es ja viele große und kleine Rundfunkstationen. Können die eigentlich noch Schallplatten abspielen und wenn ja welche Geräte verwenden sie? Gibt es hier ein paar Insider die so etwas wissen? Gruß Jürgen

Freitag, 13. April 2018, 17:38

Forenbeitrag von: »olav246«

Radio für BG 19 "Rubin"

Hallo Martin, das BG 19 hat keinen Aufsprechverstärker. Der Eingang wird von einem Trafo gebildet der für den Anschluß an die Primärseite des Ausgangsübertrages eines Röhrenradios gedacht ist. Die Anordnung mit dem "verkehrten" Ausgangsübertrager an einen Halbleiterverstärker ist getestet und funktioniert bestens. Die Revoxer in der schönen Schweiz hatten eben deutlich bessere Ressourcen als die armen Kerle im russischen Sektor. Jürgen

Freitag, 13. April 2018, 16:27

Forenbeitrag von: »olav246«

Radio für BG 19 "Rubin"

Mein BG 19 braucht zum Aufnehmen einen Verstärker der ca. 25 V NF liefert. Es muß also ein Rundfunkempfänger angeschlossen werden der einen Lautsprecherausgang parallel zur Primärwicklung des Augangsübertragers hat (z. B. sehr altes Röhrengerät). Deshalb habe ich mir jetzt einen winzigen Verstärker ,HY-502, der Klasse D, 30 W aus China für €11,98 gekauft. Das lustige Ding hat sogar noch einen UKW-Empfänger dabei. Spielt gut, guter Empfang, klingt gut. Hinter den Lautsprecherausgang wird ein norm...

Dienstag, 10. April 2018, 18:33

Forenbeitrag von: »olav246«

Schon sehr alt:

Was passiert wenn der Generaldirektor aus dem Tatra 603 aussteigt?

Dienstag, 10. April 2018, 18:23

Forenbeitrag von: »olav246«

Was ist das für ein Peak?

Vielen Dank für die Antworten. Der Peak stört ja nicht, die Frage war rein Interessehalber. Gruß Jürgen

Montag, 9. April 2018, 18:37

Forenbeitrag von: »olav246«

Was ist das für ein Peak?

Also Kai, Aufnahme UKW vom Kabel, Stereo 24 Bit, 48 kHz. Jürgen

Montag, 9. April 2018, 16:37

Forenbeitrag von: »olav246«

Was ist das für ein Peak?

Hallo Freunde, in der Frequenzanalyse einer Musikaufnahme von BR4 sind durchgängig zwei Peaks zu sehen: Einmal der Stereo-Pilotton von 19 kHz und dann ein zweiter bei knapp 18 kHz den ich mit einem "?" markiert habe. Kann mir jemand erklären was das für ein Ton ist? Gruß Jürgen

Dienstag, 3. April 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »olav246«

Habe Bedienungsanleitung in den Downloabereich gestellt

Hallo, vom RFT-Bandgerärt BG 19-2 "Rubin" habe ich die gescannte Originalbedienungsanleitung hochgeladen. Außerdem noch die den Bändern (AGFA Wolfen Typ CH) in diesen ganz alten Tagen beiliegende Beschreibung in Deutsch und Russisch. Ob und wann da was zu sehen ist weiß ich nicht. Jürgen

Dienstag, 3. April 2018, 13:25

Forenbeitrag von: »olav246«

rft-smaragd-bg-20-3

Hallo, kontrolliere mal ob der Anker des Andruckmagneten völlig Fett- und Ölfrei ist. Habe das gleiche Gerät und früher das gleiche Problem. Gruß, Jürgen

Dienstag, 20. März 2018, 23:17

Forenbeitrag von: »olav246«

Neue Panikmache bei UKW

Du hast ja so recht Bernd, das sieht man auch an den vorhergehenden Beiträgen! Aber Schluß jetzt damit zurück zum Hobby . Jürgen

Montag, 19. März 2018, 23:58

Forenbeitrag von: »olav246«

Neue Panikmache bei UKW

In der Schweiz hat es nicht funktioniert den Staatsfunk abzuschaffen und in Deutschland sind wir weit entfernt von einer Abschaffung des Regierungspropagandafunks (sog. Öffentlich Rechtliche Anstalten). Trotz dem sollten alle die an einem freien, den Interessen der Konsumenten folgenden Rundfunks Interesse haben für die Abschaffung der Berlin-gesteuerten Propagandasender kämpfen. Für Deutschland gut wären: 1 Regierungssender, steuerfinanziert, Minimalprogramm und Privatsender soviel wie die Kons...

Samstag, 17. März 2018, 22:38

Forenbeitrag von: »olav246«

Tfk technische Mitteilungen, BASF diverses und Philips

Hallo Thomas, kannst Du die Unterlagen nicht scannen? Dann könntest du sie unendlich vervielfältigen und gegen eine angemessene Belohnung Deiner Arbeitszeit vergeben. Gruß, Jürgen

Dienstag, 27. Februar 2018, 17:58

Forenbeitrag von: »olav246«

Fabrikneue Bänder schmieren extrem

Hallo Jan, wo hast du denn die schmierenden Bänder gekauft? Was sagt denn der Verkäufer zu dazu? Der Verkäufer muß doch für seine Ware haften. Gruß Jürgen

Samstag, 24. Februar 2018, 12:49

Forenbeitrag von: »olav246«

Nichts für "Markensammler"

Sehr gute Kassetten gibt es hier https://tapemuzik.de/produkt-kategorie/kassetten/. Allerdings steht da kein klangvoller Markenname drauf der in mancher Sammlung erforderlich ist. Gruß, Jürgen

Sonntag, 18. Februar 2018, 22:20

Forenbeitrag von: »olav246«

Bandgeräte im Film

Gestern, ZDF neo, "Sneakers-Die Lautlosen" - massenhaft Tonbandgeräte, fast in jeder Szene! Leider habe ich keine Fotos davon. Hier gibt es den ganzen Film: https://www.youtube.com/watch?v=CAtPFdy2ujs Gruß, Jürgen

Freitag, 2. Februar 2018, 17:17

Forenbeitrag von: »olav246«

Fabrikneue Bänder schmieren extrem

Hallo, das scheint ja, ein unerschöpfliches Thema zu sein. Wenn es sich um ein neu gekauftes Band handelt und dieses nicht wie vorgesehen funktioniert, so ist das eine Gewährleistungsfrage! Diese ist durch den Händler und nachfolgend den Hersteller zu klären. Die Ergebnisse Deiner Beanstandung könnten für das Forum interessant sein. Noch ein etwas abwegiger Gedanke: Wäre es möglich, daß der Vorbenutzer des Gerätes etwas mit Lösungsmitteln an den Köpfen oder Führungen gemacht hat und Lösunsmittel...

Mittwoch, 31. Januar 2018, 14:51

Forenbeitrag von: »olav246«

Aus für UKW im Kabel noch dieses Jahr

@Tobi, "Nachrichten, Wetterberichte, "Zwischen Hamburg und Haiti", Konzerte (Klassik) - auf Spotify?????????