Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19.

Freitag, 4. Mai 2018, 21:42

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Neue Bandmaschine angekündigt!

Zitat von »reginald bull« moin moin, für mich sind das keine "neu"konstruktionen, die bandmaschine an sich ist auskonstruiert. hier geht es nur um verpackung. sowas gab's schon mal, da hieß der typ COLANI, der hat auch nie einen TV konstruiert oder gebaut, nur ein gehäuse drum, fertig. alles sah dann irgendwie nach Ei aus. reginald Reginald, das Thema Bandmaschine ist wohl fertig entwickelt, drum herum konstruieren kann man da noch jede Menge. Aber, lassen wir das. Das gezeigte Design spricht m...

Freitag, 4. Mai 2018, 19:48

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Neue Bandmaschine angekündigt!

Bei aller Freude darüber, dass sich wieder jemand mit Neukonstruktionen zum Thema Bandmaschinen befasst, je mehr ich über dieses neu angekündigte Modell lese und sehe, um so mehr freue ich mich über meine ASC 6002S. Eine Frage bleibt für mich allerdings spannend, welcher Art die dafür verwendeten Tonköpfe sind. Handelt es sich um Eigenentwicklung und Eigenfertigung? Ich wüsste aktuell keinen Anbieter von Neuware bei Tonköpfen, egal zu welchen Modellen.

Donnerstag, 5. April 2018, 15:22

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Neue Bandmaschine angekündigt!

Zitat von »Magnetophonliebhaber« ... Eine nach heutigen Maßstäben geforderte Bandmaschine müßte ein super Design haben, über USB 5.0 Schnittstelle mit Bluetooth und Schmierphone-Benutzeroberfläche haben und per Smartphone fernbedienbar sein... R. und genau das glaube ich nicht. Gerade dass die Bedienung so ist, wie sie ist, bringt das verstärkte Interesse an der Analogtechnik im Bereich HiFi auf das aktuelle Niveau. Alle heute gut verkäuflichen Plattenspieler, bzw. Analoglaufwerke sind, seitens...

Montag, 2. April 2018, 11:20

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Bänder Kauf

Ja, Berthold dürfte im Moment wohl das günstigste Angebot bzgl. Bandmaterial haben. Ich habe mich soeben ebenfalls mit fünf Rohwickeln LPR 35 versorgt.

Montag, 2. April 2018, 08:12

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Vierfachspielband BASF QP14 auf TEAC A-2300SX - Erfahrungen?

Zitat von »timo« Na, dann kann ich das Band ja bedenkenlos einsetzen. Leider kam mir der Gedanke, daß ein Quatschpost zum 1.4. gehört, ziemlich kurzfristig, und so war die Bildmanipulation auch lange nicht perfekt und leicht als solche zu erkennen. 2019 gebe ich mir mehr Mühe. Na, na, na, ich glaube, das ist dir doch schon wirklich gut geliungen. Zumindest ich kam da gestern erst mal wirklich in´s grübeln. Somit - Ziel erreicht !

Sonntag, 1. April 2018, 14:58

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Neue Bandmaschine angekündigt!

Zitat von »PeZett« Danke Frank, für diese grossartige Information. Endlich mal Fördergelder richtig eingesetzt! Und so überraschend. Wie ich Dich kenne, wirst Du die Fangemeinde unverzüglich mit kompatiblem Bandmaterial versorgen können, da bin ich sicher. Das Gerät ist bei mir jedenfalls schon als Kaufobjekt "gesetzt". Die Formensprache der Bedienelemente empfinde ich im übrigen gar nicht so gewöhnungsbedürftig. Im Gegenteil - es weckt bei mir Assoziationen. Gibt es das Gerät auch mit Oberhitz...

Samstag, 31. März 2018, 17:27

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Schrauben- und Hülsensätze für Leerspulen

Ja, das mit der heruntergefallenen Schraube, da sagst du was... Danke für den Tipp. Gruß Reimar

Donnerstag, 29. März 2018, 15:13

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Schrauben- und Hülsensätze für Leerspulen

Na, im Normalfall sind die drei Schrauben null Komma nix offen und der Kern inkl. Band eingelget. Habe ich bei vier Spulen binnen Minuten so umgesetzt. Bei zwei Spulen lässt sich jeweils eine Schraube nicht lösen, bzw. war schon vermurkst, so würde ich den Tipp mit dem umspulen doch mal umsetzen, zumal Frank (Darklab) hier leider nix beistellen kann. Trotzdem Dank an alle hier. Gruß Reimar

Donnerstag, 29. März 2018, 09:16

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Schrauben- und Hülsensätze für Leerspulen

Dank!! Hätte ich auch selbst drauf kommen können, oh mann!

Donnerstag, 29. März 2018, 08:14

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Schrauben- und Hülsensätze für Leerspulen

Ich bin zur Zeit dabei, eine Charge erstandener Leerspulen (Maxell Alu 26,5) mit neuem Band zu bestücken inkl. Spulenkern. Es handelt sich um das Band LPR 35 von Thomann, welches lediglich auf einem Spulenkern gewickelt ist. Dazu muss ich die Spulen aufschrauben. Leider geht das oftmals extrem schwierig und somit nicht ohne Beschädigung der original Kreuzschlitzschrauben. Daher suche ich einen Anbieter, welcher solche kompletten Schrauben- und Hülsensätze, inkl. des erforderlichen Werkzeuges (an...

Mittwoch, 21. März 2018, 18:42

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Ich hab's getan!

oh mann, das tut mir wirklich Leid für Dich!!!

Mittwoch, 14. März 2018, 07:26

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Dann mal einen wunderschönen guten Tag...

Hallo zusammen, ein herzliches DANKESCHÖN an alle, für die gelungene Begrüssung. Man fühlt sich sofort gut aufgenommen und "mitten im Geschehen". Erfreulich, dass es so viele Gleichgesinnte gibt, welche das waundervolle Hobby und die dazugehörigen Geräte pflegen. Ich mache mich mal auf die Suche nach einem Austausch vor Ort bei mir in der Nähe, eventuell gibt es ja einen Stammtisch oder dergleichen hier an der südlichen Bergstrasse. Liebe Grüße, Reimar

Donnerstag, 8. März 2018, 16:28

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Dann mal einen wunderschönen guten Tag...

Ein ganz vorzügliches Stück in einem geradezu neuwertigen Erhaltungszustand. Herzlichen Dank für die "Story behind" und für´s zeigen. Ich hatte solch eine Sony noch nicht gesehen.

Mittwoch, 7. März 2018, 22:41

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Dann mal einen wunderschönen guten Tag...

Solch eine Sony habe ich noch nie gesehen, interessantes Stück Technik. Wie kommt man an so etwas? Mich erstaunt immer wieder, welche Schätzchen ihr da so ausgrabt. Für mich das reinste Wunderland, aber einfach auch wundervoll.

Dienstag, 6. März 2018, 20:26

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Dann mal einen wunderschönen guten Tag...

Hallo Holgi ( ich hoffe, ich darf das mal so schreiben), natürlich nix für ungut, ist alles prima und du hast ja recht. Als High End würde ich das ganze allerdings nicht bezeichnen. Es macht aber tierisch Spaß damit zu hören. Herzlichen Dank an euch für diesen netten Empfang. Ich hoffe, dass ich hier auch unterstützen kann und nicht nur Information "abzapfe". Ach was, einfach mit netten Leuten im Forum über ein schönes Hobby plaudern, kann doch wirklich so entspannend sein.

Dienstag, 6. März 2018, 18:41

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Dann mal einen wunderschönen guten Tag...

Nein, nicht wirklich. Die zugrunde liegende Geschichte ist eine andere. Meine favorisierte Musikrichtung hat den Schwerpunkt Blues, Rock, Songwriter. So z.B. Van Morrison, Ry Cooder, David Lindley, Jackson Browne, Grateful Dead, Bonnie Raitt, Clannad, Gene Clark, etc., etc. Allerdings alles lieber analog, als gestreamt oder von CD. Digital ist für mich lediglich zum neben bei hören. Richtig geht's nur mit Vinyl oder vom Band. Dazu dann noch einen schönen schottischen Single Malt und die Welt ist...

Montag, 5. März 2018, 17:27

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

"Gänsehautnummern"

Oh, ich habe diese wundervollen Thread soeben erst entdeckt und bin hellauf begeistert. Tolle Sachen sind dabei. Für mich "Gänsehaut" Highlights im positiven Sinne sind folgende zwei LPs - Gene Clark & Carla Olson - "So Rebellious A Lover". https://youtu.be/xL7jVv7V8AU Die LP ist auch ein absolutes, klangtechnisches Highlight - Mary Chapin Carpenter - " State of the hart". https://youtu.be/kdpn9gMbNxw Beide Alben lohnen sich auch/oder gearde auf Vinyl.

Montag, 5. März 2018, 17:03

Forenbeitrag von: »Skiffletiger«

Dann mal einen wunderschönen guten Tag...

... wünsche ich allen Forenten. Mein Name ist Reimar, ich bin mit meinem Alter von 56 Jahren auch schon ziemlich "vintage", um im umganssprachlichen zu bleiben. Wie viele hier, bin ich noch im "analogen Zeitalter" aufgewachsen und habe während meines Maschinenbaustudiums in Darmstadt die dortige HIFi und High-End Szene ausgiebig genossen. Gestartet in früher Jugend mit einem Thorens Dual Plattenspieler, einem Dual Verstärker und selbstgezimmerten Boxen. Nach absolviertem Studium war dann erst ma...