You are not logged in.

wz1950

Unregistered

1

Saturday, April 24th 2004, 3:06am

Hallo allerseits,

ich möchte ein paar Bänder für Neuaufnahmen freibekommen und habe kein Interesse an Klassik. Dennoch finde ich es schade, Aufnahmen zu löschen, die vermutlich in dieser Form nicht auf Platte erschienen sind, und frage deshalb an, ob jemand vor dem Löschen eine Überspielung haben möchte. Im Moment steht folgende Aufnahme zur Disposition:

Anton Bruckner, Symphonie Nr. 8 c-moll, eine Aufnahme der Salzburger Festspiele von 1971, mit Karajan und den Wiener Philharmonikern, offensichtlich eine Live-Aufnahme des WDR vom 30.08.1971, mit vorhergehender mehrsprachiger Ansage. Länge ca. 85 Minuten.

Die Aufnahme wurde auf irgendeinem Revox gemacht, vermutlich ein älteres Modell, denn das Band (und weitere dieses Kaufs) ist auf 25-cm-Spule. 2-Spur Mono, 19 cm/sec. Der Klang (auf N4450 abgehört) ist zwar nicht optimal, aber vermutlich dem damaligen Standard entsprechend.

Die Überspielung könnte in 4- oder 2-Spur erfolgen (Akai GX-285 bzw. Grundig TK 47 in Top-Zustand). Als Großspuler käme ein Philips N4450 in Frage. Wer eine Überspielung haben möchte, müßte mir ein Band und das Rückporto schicken. Mails bitte an wz1950@freenet.de.

Ach ja: "Ein typisches Karajan-Meisterwerk! Wundervolle Zartheit! Geniale Eleganz! Edle Größe!" So hat's der Vorbesitzer auf den Bandkarton geschrieben. Ein echter Fan also...

Gruß Wolfgang

~MichaelB

Unregistered

2

Tuesday, July 6th 2004, 3:25pm

Hallo Wolfgang,

gilt das Angebot noch? Ich würde dir aber lieber Bandmaterial im Tausch
anbieten wollen, damit die Qualität nicht noch schlechter wird. Wenn du
nicht gerade eine absolut exotische Bandmarke haben willst, dann kann
ich bestimmt dienen :)

Gruß
Michael