You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ralf B

Unregistered

31

Monday, April 1st 2013, 12:48pm

Hallo Streicher-Liebhaber ( ;) )

Bin gerade am Aufnehmen eines Stückes, was ich Euch einmal empfehlen möchte:

Eduard Lalo-->Cellokonzert d-moll-->Chicago Symphony Orchestra unter James Levine-->Violoncello: Matt Haimovitz


Das gibts auch auf CD von Deutsche Grammophon.
Es ist....sorry....herzzerreißend herausragend!
Und wie ich finde, absolut hörenswert.


Schöne Grüße von Ralf

Ralf B

Unregistered

32

Wednesday, May 15th 2013, 10:14am

Kleiner Seitengedanke am heutigen Morgen:

Ich finde es äußerst interessant, daß ähnlich den großen Malerpersönlichkeiten...auch berühmte Komponisten bestimmte Effekte/Instrumentierungen/Stilmittel immer wieder einsetzen und damit erkennbar werden:

Man vergleiche:
1. Richard Strauss: "Eine Alpensinfonie" mit "Don Quixote"
2. Antonin Dvorak: "Die Mittagshexe" mit "Böhmische Suite"

Sehr interessante Angelegenheit :)


Gruß von Ralf