Sie sind nicht angemeldet.

  • »Moppedmanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 9. September 2006

Wohnort: Erkelenz

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Februar 2008, 15:49

Hier seht ihr Plattencover, die teilweise ganz schön daneben sind :-)

http://einestages.spiegel.de/external/ShowAuthorAlbumBackground/a1291/l24/l0/F.html#featuredEntry


Gruss

Manni
meine Spielzeuge: Philips N4520, Akai GX635D, ASC 6004 und 5004, Revox A77, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, Lenco L75, Braun PS500, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL160 u.a.

2

Mittwoch, 27. Februar 2008, 15:56

Das Cover von The Who, "Who by numbers" finde ich sehr witzig.
Wer´s kennt?
Ich weiß nicht, ein paar hier vielleicht.

Kürzlich wurde schon einmal auf Scorpions-Covern herumgeritten. Die haben in den 70ern einige wirklich merkwürdige veröffentlicht. Dafür war dann aber die Musik ok.

Gruß
Rick
Some unions are based on trust,
some unions are a must...
(John Lydon)

3

Mittwoch, 27. Februar 2008, 17:57

Was war denn das für eins mit dem nackten Kind drauf?
Keine Ahnung was da für Mucke drauf ist, aber das Bild ist schon irgendwie komisch.

Beiträge: 6 789

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Filderstadt (b. Stuttgart)

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Februar 2008, 18:11

"The Who by Numbers" ist ganz witzig ... aber keinesfalls gruselig. Dann schon eher das Cover von "Who Sell Out". Zwar auch nicht gruselig, aber geschmackvoll ist anders ;-)
Michael(F)

5

Mittwoch, 27. Februar 2008, 19:41

Immerhin haben Knorkator in obige Sammlung zwei Hüllen einbringen können.
Einige Cover sind aber ziemlich gut (finde ich).

Wo wir bei The Who sind:Who's next finde ich brilliant. Ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich endlich begriffen habe, was ich sehe.

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

6

Mittwoch, 27. Februar 2008, 19:53

Sehr gut, Niels.

Ich habe diese LP (Who´s Next) seit ´78, die CD seit ´84.
Vor etwa 4/5 Jahren hab ích es erst begriffen (?).

Doch, habe ich.

Das angesprochene Scorpions-Cover ("Kind") wäre heute, nach meinem Empfinden, kaum mehr in den Verkehr zu bringen. Überflüssig in Aussage, Design, ... in allem. Auch als Künstler könnte ich meine Scheiben so eigentlich nicht unter die Leute bringen wollen.

Gruß
Rick
Some unions are based on trust,
some unions are a must...
(John Lydon)

7

Mittwoch, 27. Februar 2008, 20:23

Hi,

ein "nackes Kind" war auf dem Plattencover von Blind Faith.
Ich denke, heute würde so ein Cover wohl eher nicht ver-
öffentlicht werden...

Grüße
Wolfgang

PS.: War das einzige Album von Blind Faith (leider). Die Musik
fand (und finde ich noch immer) hervorragend (natürlich Ge-
schmacksache).

8

Mittwoch, 27. Februar 2008, 20:47

Scorpions "Virgin Killer"

http://www.zonicweb.net/badalbmcvrs/hallofsh5.htm

Muss(te) so etwas wirklich sein?
Fragen wir mal Herrn Meine.

Gruß
Rick
Some unions are based on trust,
some unions are a must...
(John Lydon)

Thommy74

unregistriert

9

Donnerstag, 28. Februar 2008, 08:50

Hallo,

das von den Scorpions kannte ich gar nicht. Das ist ja noch geschmackloser, als das von Blind Faith.

Es gibt sehr viele abartige Plattenhüllen, aber mein Favorit ist John & Yokos Debut von 1968: http://www.jpgr.co.uk/sapcor2.html

Übrigens eine gute Seite über Beatles-Platten.

Grüße,

Thommy

Beiträge: 12 932

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. Februar 2008, 10:41

Sehr unvorteilhafte Bilder der Interpreten auf dem Cover:

http://swisscharts.com/showitem.asp?interpret=The+Righteous+Brothers&titel=You%27ve+Lost+That+Lovin%27+Feelin%27&cat=s# (3. Cover von oben)

http://swisscharts.com/showitem.asp?interpret=Righeira&titel=L%27estate+sta+finendo&cat=s#

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. Februar 2008, 12:28

Zitat

Thommy74 postete

Es gibt sehr viele abartige Plattenhüllen, aber mein Favorit ist John & Yokos Debut von 1968: http://www.jpgr.co.uk/sapcor2.html

Thommy
Was ist an zwei nackten Menschen abartig?


Gruß

96k

  • »Moppedmanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 9. September 2006

Wohnort: Erkelenz

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. Februar 2008, 17:53

@timo: swisscharts. com....schöner Link !!!!! Schon favorisiert...... !
meine Spielzeuge: Philips N4520, Akai GX635D, ASC 6004 und 5004, Revox A77, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, Lenco L75, Braun PS500, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL160 u.a.

Beiträge: 12 932

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

13

Freitag, 29. Februar 2008, 00:30

Hallo Manni!

Ja, swisscharts.com ist klasse. Hatten wir hier schon mal, aber vielleicht sollte ich die Seite noch mal in den Links posten (werde ich am Wochenende tun).

Ich bin übrigens als "ultimo" dort aktiv.

Gruß,
Timo

Thommy74

unregistriert

14

Freitag, 29. Februar 2008, 18:38

Hallo 96k,

ich bezog mich auf die Veröffentlichung im prüden England 1968. Die Sichtweise bringt's!

Allerdings finde ich auch meine Wortwahl „abartig“ daneben, weil dieses Wort umgangssprachlich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis etwas anders/abgeschwächt verwendet wird und weil ich nicht nur die Hülle, sondern auch noch die Musik im Hinterkopf hatte.

Grüße,

Thommy

Beiträge: 2 375

Registrierungsdatum: 15. Juli 2004

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 9. Dezember 2008, 12:08

Zitat

Rick Monson postete
Scorpions "Virgin Killer"

http://www.zonicweb.net/badalbmcvrs/hallofsh5.htm

Muss(te) so etwas wirklich sein?
Fragen wir mal Herrn Meine.

Gruß
Rick
Das Album soll indiziert werden:
http://www.heise.de/newsticker/Indizierung-des-Scorpions-Albumcovers-Virgin-Killer-soll-geprueft-werden--/meldung/120118
Gruß,
Michael/SH

Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu (Ö v. Horvath)

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 8. April 2004

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

16

Freitag, 13. Februar 2009, 20:10

hier noch was zum gruseln.

http://www.sueddeutsche.de/kultur/256/404035/bilder/?img=0.0
Gruß
Manfred (Bandsalat)

-----------------------------------------------------
Philips N4520, Uher Variocord 263, Akai 600DB, Akai GX 210D, Akai 230D, Philips 4416, Uher Report 4400 Stereo

Beiträge: 1 332

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Wohnort: Remscheid

  • Nachricht senden

17

Freitag, 13. Februar 2009, 20:21

Jaja,
da ist auch mein langjähriger Favorit dabei:
http://pix.sueddeutsche.de/kultur/256/404035/image_fmbg_0_43.jpg

Meine Frau meint dazu, sich auf den Titel beziehend:

"Will ich mir gar nicht vorstellen........"


Bert
Bert

  • »Moppedmanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 9. September 2006

Wohnort: Erkelenz

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 15. Februar 2009, 18:29

...von dem geküsst zu werden, oder was ????:-))
meine Spielzeuge: Philips N4520, Akai GX635D, ASC 6004 und 5004, Revox A77, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, Lenco L75, Braun PS500, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL160 u.a.

Beiträge: 12 932

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

19

Samstag, 12. Juni 2010, 23:51

Ist das schon mal in einer dieser Schreckliche-Cover-Sammlungen aufgetaucht?

http://www.swisscharts.com/showitem.asp?interpret=Suzi+Quatro&titel=Suzi+Quatro&cat=a

20

Sonntag, 13. Juni 2010, 03:00

Nun Timo,

der Kerl rechts hatte halt gerade Durst. ;)

Sehr einfach gemachte (um nicht zu sagen "billige") Plattencover gab es auch bei Singles. Gerade heute angekommen "M - Pop Muzik", kennt jeder, klar. Was ein blauäugiges Baby mit Schnuller im Mund nun mit Pop Musik zu tun hat erschliesst sich für mich bisher noch nicht:



Gruß Jens

Beiträge: 12 932

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 13. Juni 2010, 14:31

Zitat

esla postete
der Kerl rechts hatte halt gerade Durst. ;)
Die beiden links sind auch nicht gerade sympathisch. Die machen auf mich den Eindruck, als wenn sie sich gerade darauf verständigen, den Fotografen zu verprügeln. :-)

Beiträge: 2 220

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Rentenanwärter

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 13. Juni 2010, 19:04

Bleibt nur noch et lecker Määdsche in der Mitte.......

Thomas
Manche Tonträger werden mit jedem Ton träger.

Beiträge: 2 375

Registrierungsdatum: 15. Juli 2004

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

23

Montag, 9. April 2012, 11:44

Gruß,
Michael/SH

Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu (Ö v. Horvath)

Beiträge: 2 418

Registrierungsdatum: 21. April 2006

Wohnort: Kölle, Vringsveedel

Beruf: Privatier

  • Nachricht senden

24

Montag, 9. April 2012, 17:18

In der ersten Reihe meiner CD Sammlung (hatte ich alles mal als LPs, die sind aber in den Lebenswirrungen alle verschütt gegangen, bzw als Unterhalt bei der Erstadresse verblieben) steht:

King Crimson, In the court of the Crimson King



Der Aufforderung meiner 86jährigen Mutter, das Cover doch durch ein anderes zu überdecken, habe ich bis heute Widerstand geleistet.

Die Musik ist grandious für diejenigen die die Ohren nach allen Seiten offen halten.
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.

Beiträge: 2 220

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Rentenanwärter

  • Nachricht senden

25

Montag, 9. April 2012, 23:25

Das Cover mag ja gruselig sein, dieses Album gehört jedoch in jede halbwegs ernstzunehmende Plattensammlung. Zumindest in meine.
Manche Tonträger werden mit jedem Ton träger.

Beiträge: 2 418

Registrierungsdatum: 21. April 2006

Wohnort: Kölle, Vringsveedel

Beruf: Privatier

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 11. April 2012, 09:21

@grundig tk 240
Wo Du recht hast, hast Du recht
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.