Sie sind nicht angemeldet.

  • »Bandsalat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 8. April 2004

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Januar 2012, 20:48

Hallo Zusammen,

ich habe heute gebrauchte Bänder gekauft.
Darauf befindet sich u. A. Auch ein Live-Mitschnitt der 1. Rockpalast-Nacht. Bein anhören ist mit aufgefallen, dass beim Konzert von Rory Gallagher im zweiten Lied ( I take what i want) ca. 30 Sekunden nichts zu hören ist.

Nun meine Frage:

War dies ein Fehler bei der Aufnahme oder gab es bei der Radioübertragung eine techn. Störung?
Was Jemand mehr hierzu, freue mich über jede Antwort
Gruß
Manfred (Bandsalat)

-----------------------------------------------------
Philips N4520, Uher Variocord 263, Akai 600DB, Akai GX 210D, Akai 230D, Philips 4416, Uher Report 4400 Stereo

2

Dienstag, 17. Januar 2012, 09:24

Interessant. Auf meinem Mitschnitt vom 23.07.1977 ist das Stück gar nicht vorhanden.

Leider ist derjenige, von dem ich die Aufnahme im Oktober 1993 erhalten habe, im vergangenen Juli verstorben.

Titel meiner Aufnahme:

1. Moonchild (eingeblendet, warum, weiß ich nicht)
2. Secret agent
3. Calling card
4. On the western plains
5. Barley and grape rag
6. Tatoo'd lady
7. Souped up Ford/Moderation
8. Bullfrog blues
9. Kommentar
10. Bought and sold/Moderation/Interview

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

  • »Bandsalat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 8. April 2004

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Januar 2012, 12:21

Hallo Niels,

Danke für Deine Ausführungen.

Diene Aufnahme beginnt mit der Übertragung im Fernsehen (soweit ich weis war der Fernsehton Mono). Das Erste Lied war hier Moonchild, eingeblendet wurde es weil Albrecht Metzger und Konsorten erst noch alle Länder der Eurovision begrüßt haben. Das Konzert lief natürlich währenddessen weiter. Nach Ende der Begrüßung hat man sich wieder in das laufende Konzert eingeblendet.

Ich habe mir das Band nochmal angehört und gehe davon aus, dass sich bei der Aufnahme ein Fehler eingeschlichen hat (zwischendurch falschen Knopf gedrückt etc.) und es keine Störung bei der Ton-Übertragung im Radio gab.

Ich werde dass Band digitalisieren und die fehlenden 30 sek. herausschneiden oder durch die Version aus der DVD ersetzen.
Gruß
Manfred (Bandsalat)

-----------------------------------------------------
Philips N4520, Uher Variocord 263, Akai 600DB, Akai GX 210D, Akai 230D, Philips 4416, Uher Report 4400 Stereo

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 28. Juli 2008

Wohnort: NDH

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Januar 2012, 14:17

moin moin,

die ersten 3 titel liefen nur im radio erst bei moonchild stieg das fernsehen ein guggst du http://www.rockpalastarchiv.de/rn1.html

cu reginald
Das wahre Verbrechen verübt die volkstümliche Musik am Gehörgang der Menschheit.
( Benno Berghammer )

Beiträge: 6 789

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Filderstadt (b. Stuttgart)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Januar 2012, 19:00

Auf der DVD "Shadow-Play", auf der die Rockpalast-Auftritte Gallaghers versammelt sind, startet das Konzert mit "Messin' ...", zu 30% zerlabert durch die Moderation, "I take .." ist komplett zu hören. Zumindest im Fernsehen gab es bei der Aufzeichnung keine Störung bei diesem Song.
Michael(F)

6

Donnerstag, 19. Januar 2012, 09:09

Ich habe den Thread mal zu "Musik/Fundstücke" verschoben.

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.