Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bandmaschinenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »TNC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 27. Juli 2009

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Juni 2010, 19:48

Hallo Zusammen,

ich hatte grade zum ersten mal eine "geerbte" BASF LH (die Gelbe) in meinem Deck. Beschriftet ist sie nur mit "Disco Hits". Darauf ist ein Song dessen Refrain mit "Hollywood Flashback" beginnt. Die stimme klingt rauchig, fast männlich.

Wie heißt das Lied und von wem ist das?

Danke & Gruß
Tommy

2

Freitag, 18. Juni 2010, 21:54

Amanda Lear - Hollywood Flashback?

Gruß Ulrich

3

Freitag, 18. Juni 2010, 22:01

Hi Tommy.

Da ist ein bischen wenig. Disco ist sehr allgemein.
Kannst du die Zeit etwas eingrenzen?
Also 77-79, oder 80-81, bzw. alles was man unter dem 83er Stil versteht? (Cowley & Sylvester, Bobby O, Italo Disco u.ä.). Ab 85 (Stock Aitken Waterman) war dann ja Schulz.

Eigentlich hätte ich ja geschrieben "sing mal vor". Geht natürlich nicht, aber kennen / haben tue ich vieles aus der Ecke.

Zur Zeit, als die gelbe LH aktuell war, hat man ja noch nicht von Disco gesprochen.

Viele Grüße, Arnulf.

P.S. Kann es sein, daß sich der Refrain im Verlauf des Stückes beschleunigt?

Edit: Sehe gerade Ulrichs posting.
Hollywood Flashback wäre von 1978 und auf der LP "Sweet Revenge" von Amanda Lear. Habe es gerade aufgelegt. Ist recht langsam und nicht im Disco Stil. Vielleicht hilft´s dir ja.

  • »TNC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 27. Juli 2009

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. Juni 2010, 22:11

Hi Arnulf,

"Hollywood Flashback, just for two of us" Höre ich aus dem Refrain raus. Wobei die Sängerin das eher als "Flaschbak" ausspricht! Beschleunigen tut er sich nicht.

@ uk64: Das könnte sein. War das die Sängerin, der man nachgesagt hat ursprünglich mal Männlich gewesen zu sein? Das käme stimmlich hin! Mein Vater hat einige Platten von ihr. Ich fahr morgen mal zu ihm und schau nach!

Danke schonmal für Eure hilfe!

5

Freitag, 18. Juni 2010, 22:20

Kann man dort Probehören:

http://www.amazon.de/Hollywood-Flashback/dp/B001VFMIJY/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=dmusic&qid=1276892361&sr=8-3

und hier der Text:

http://www.completealbumlyrics.com/lyric/94719/Amanda+Lear+-+Hollywood+flashback.html

Gruß Ulrich

  • »TNC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 27. Juli 2009

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. Juni 2010, 22:23

Jo! Genau das ist es!

Danke!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher