You are not logged in.

  • "PeZett" started this thread

Posts: 5,545

Date of registration: Mar 23rd 2006

Location: NRW

  • Send private message

1

Friday, March 23rd 2012, 8:48pm

Auch wenn man das Genre, das Jeff Beck vertritt, nicht unbedingt
als "aktuell" bezeichnen kann, lohnt es sich m.E. doch, sein
derzeit aktuellstes Studiowerk (2010) hier lobend zu erwähnen.

Auf dem Album "Emotion & Commotion" zeigt der Altmeister wieder
eindrucksvoll, warum ihn so viele Fans mögen. Es ist nicht unbedingt
die technische Finesse oder die Schnelligkeit, die ihn auszeichnet.
Aber der Sound, die "gezogenen" Riffs und die Seele, die J.Beck
seinem Spiel einzuhauchen vermag, macht ihn so unverwechselbar.
Unterstützt wird er dabei wieder einmal von der grandiosen Tal Wilkenfeld
am Bass, sowie einigen "Voices" wie z.B. der famosen Joss Stone
(Tip: "I put a spell on you"). Natürlich wird das Ganze in den etwas stilleren
Songs vom String Orchestra (wohl elektronisch) untermalt - der gute Jeff
ist ja nicht mehr der Jüngste und seine Fans auch nicht. Der romantische
"Aufstrich" ist eigentlich nur einmal etwas arg dick geraten - auf "Nessun
Dorma" hätte es etwas weniger theatralisch sein dürfen aber vielleicht
wurde der Song für einen US-Love-Movie geschrieben.;)
{edit: ...Puccini hat's wohl komponiert... ...also nix is' mit Hollywood-Lovestory}

Wer sich also vom ein wenig kitschigen Cover der CD nicht schrecken lässt,
sollte beherzt zugreifen. Es lohnt sich meines Anhörens nach...

Gruß

Peter


PS:...habe in "gerade im Ohr" während ich das hier runtertippe. :guitar:
Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (...soll Groucho Marx gesagt haben, aber so ganz sicher ist das nicht...)

2

Friday, March 23rd 2012, 9:14pm

Ooooooch Peter....ist das schön, daß Du diese Musik auch magst !!!

Ich hatte zwei Konzerte von 3sat aufgenommen, und da hast Du den Leutchen den Spaß angesehen, den ihnen die eigene Musik macht.
Ich könnte diese Titel so oft hören, bis die Bänder durchsichtig sind !!!

Posts: 378

Date of registration: Nov 28th 2009

Location: A / 8605

Occupation: Nix mehr, es reicht, finish ;-)

  • Send private message

3

Friday, March 23rd 2012, 9:25pm

Auch ich reihe mich in die Jeff Beck Fans ein :winker:

Jeff Beck, Carlos Santana, Steve Lukather - Karuizawa/Japan 1986-06-01... thats a feeling... :dance:
lG Walter

SUCHE:

Kofferradio LOEWE Opta LORD 92 368, 92 369 (Vorgänger vom T70)

4

Friday, March 23rd 2012, 9:42pm

Das ist auch die optimale Mucke für eine Bandmaschine.
Bei Jeff Beck läuft die auch ohne Öl !!!

Ich habe die CD "Jeff Beck performing this week" von 2008 und einen Laptop,auf dem ich hier schreibe... :guitar:

Posts: 205

Date of registration: Feb 28th 2012

Location: Oberdorf-Much

Occupation: Maurer

  • Send private message

5

Sunday, April 29th 2012, 4:34pm

hallo, kenne ihn von Mick Jaggers Soloalbum-she`s the boss.
Er bringt die Klasse.
Keep on rollin`
in Betrieb
Philips N 4416, 2X N 445o
N 4504 und 4506
Revox A 77 mk 4 1/4 Spur