You are not logged in.

  • "Dietmar-67" started this thread

Posts: 460

Date of registration: Jan 7th 2012

Location: Dorstadt, Landkreis Wolfenbüttel

Occupation: Hausmann

  • Send private message

1

Saturday, February 25th 2012, 9:15pm

Das beste was ich je in diese Richtung gehört habe:

Ein feines Stück Musik aus dem Flensburger Raum


Hört euch mal die Musikbeispiele auf der Seite an..aber achtung - Ohrwurm !!

Die wurden heute bei NDR1 Radio Niedersachsen vorgestellt und die Musik geht mir nicht mehr aus dem Kopf

Posts: 41

Date of registration: Aug 23rd 2006

  • Send private message

2

Sunday, February 26th 2012, 2:46pm

...nun ja. Ich höre seit ca 30 jahren (bin jetzt 40) Folk und Folkrock in allen Schattierungen. Ich finde das hier relativ schlecht. Absolut nicht autentisch, auf Hochglanz poliert und Überproduziert (klingt nach Autotune, zu viel Kompression etc)... Sorry, nur meine Meinung.


Grüße
Alex

Posts: 1,173

Date of registration: Dec 26th 2007

  • Send private message

3

Sunday, February 26th 2012, 4:00pm

Nun denn, nachdem so ziemlich alle Sterne vom Himmel gepflügt wurden, sich so manche(r) die Flügel verbrannt hat, einem die Schmetterlinge im Bauch so langsam auf den Keks gehen, wird nun die Fiedel ausgepackt und zur Abwechslung die See mal wieder unsicher gemacht. Auch ein Schlager oder VoMu-Fan braucht Abwechslung. Immer noch besser die Gehörgange mit Irish-Folk-Rock mit etwas Roll(ing home) angehauchte bumbum Shanties aus dem "Volksduddelfunk zu beglücken", als sich von singenden Wasserleichen ala "Die Amigos" quälen lassen.

Gruß Bernd


  • "Dietmar-67" started this thread

Posts: 460

Date of registration: Jan 7th 2012

Location: Dorstadt, Landkreis Wolfenbüttel

Occupation: Hausmann

  • Send private message

4

Sunday, February 26th 2012, 4:18pm

Ich hab mir die CD von denen jetzt mehrmals angehört

Posts: 2,418

Date of registration: Apr 21st 2006

Location: Kölle, Vringsveedel

Occupation: Privatier

  • Send private message

5

Sunday, February 26th 2012, 5:22pm

Das Stück "Santiano" ist nicht schlecht, klingt aber wegen der besseren Stimmen im französischen Original von Les Marins d'Iroise besser. Der Rest auf der LP .... na ja.

http://www.youtube.com/watch?v=0Uh249iQyj0

Die deutsche Fassung von der schnell zusammengewürfelten Truppe "Santiano" (wie einfallsreich) hinkt auch melodisch etwas nach.

Im Moment sind musikalisch ja wohl eh Shanty und Piraten angesagt.

Gruß
Frank
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.

Posts: 613

Date of registration: Sep 17th 2009

Location: herne

Occupation: Kurier&Güterfahrer / Multimedialer Service / An+Verkauf von Tonträgern

  • Send private message

6

Sunday, February 26th 2012, 10:28pm

Hi

Ich habe sie mir bestellt , Dienstag kommt sie . Auf Youtube habe ich teilweise reingehört , der rest ist ja gesperrt worden , klingt gut.
Bin mal gespannt
Die Welt ist schlecht geworden. Ich nun auch. Aber nicht zu jedem nur zu jedem der mich ärgert ;-)

  • "Dietmar-67" started this thread

Posts: 460

Date of registration: Jan 7th 2012

Location: Dorstadt, Landkreis Wolfenbüttel

Occupation: Hausmann

  • Send private message

7

Sunday, February 26th 2012, 10:35pm

Die haben ein Wahnsinniges Feedback erhalten...

Posts: 2,418

Date of registration: Apr 21st 2006

Location: Kölle, Vringsveedel

Occupation: Privatier

  • Send private message

8

Monday, February 27th 2012, 1:08pm

Alles ist Geschmackssache, Gott sei Dank!

Ich habe die CD übrigens auch, weil mir das erstmalige Hören von Santiano vor ca. 4 Wochen auch sehr gefallen hat und auf der Homepage lediglich Anspielungen waren (verständlicherweise).

Danach habe ich gegoogelt und bin auf das Original gestoßen.

Daß eine besondere Affinität besteht, wenn man die Protagonisten persönlich kennt, ist nachvollziehbar.

Gruß
Frank
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.

  • "Dietmar-67" started this thread

Posts: 460

Date of registration: Jan 7th 2012

Location: Dorstadt, Landkreis Wolfenbüttel

Occupation: Hausmann

  • Send private message

9

Monday, February 27th 2012, 2:59pm

Mal sehen..die CD müßte morgen eintreffen....die deutsche ;)

Posts: 2,418

Date of registration: Apr 21st 2006

Location: Kölle, Vringsveedel

Occupation: Privatier

  • Send private message

10

Monday, February 27th 2012, 8:42pm

Hi Detlef,
da haben wir doch schon mal diskutiert über Crosby und Konsorten > CSNY.
Aber mal ehrlich, was hat denn Ohnesorg mit Musik zu tun und was meinst Du mit auf der Bühne gestanden. Singen nicht Westernhagen und Mike Oldfield alleine ?
Achim Reichel hat schon mal nen Shanty Chor als Backgroup. Brillieren tut er für mich solo einzig und alleine mit "Der Spieler". Tja die Rattles, das waren noch Zeiten.

Gruß
Frank

Nachtrag: Stimmt, Müller-W. und olli machens auch schon mal unter dem Motto "featuring" als Duett. Aber da sind die "Santianos" als Boygroup oder einzeln nicht aufgeführt.

Detlef, ich will Dir nicht auf die Füße treten. Wir werden unsere gemeinsamen Favoriten noch ausloten, da bin ich sicher.
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.

Posts: 2,418

Date of registration: Apr 21st 2006

Location: Kölle, Vringsveedel

Occupation: Privatier

  • Send private message

11

Monday, February 27th 2012, 9:34pm

Ich sehe und höre das so:
Die Jahrzent- oder Jahrhundert- Highlights lassen sich kaum toppen. Denke ich an CCR, ACDC, Beatles, Bee Gees und Beach Boys (die Liste läßt sich ellenlang fortführen), so sind sie kaum interpretierbar. Die "Ohrwürmer" haben sich bei mir so wie sie meist erstmalig aufschlugen ins Gehirn gebohrt. Selbst spätere Interpretationen der Urheber selbst, finden in der Regel keine akustische Gnade bei mir. Und Coverversionen fast gar nicht. Ist hier sicher einen neuen Thread wert unter dem Titel: "ORIGINAL vs. COVERVERSION".Ich werde den mal an anderer Stelle hier aufmachen.

Nee mach ich nicht, gibts ja schon:
http://forum2.magnetofon.de/f2/showtopic.php?threadid=2392&highlight=coverversion

Die Vergleiche dort erstrecken sich aber auf alle Stücke, auch auf solche, die ich nicht kenne, bzw. noch nie gehört habe. Ich hätte das gerne auf Top10- oder Top20-charts begrenzt. Klassik muß man da eh ausklammern, da der Maestro in der Regel bereits verstorben ist und die Coverversionen Legion sind.
Die Vergleichsmöglichkeiten in guter Qualität sollten zusätzlich noch im Netz zu finden sein und die Fundstelle bezeichnet werden.

Bei einem Fall habe ich 4 oder 5 Jahren aber auch die Ohren angelegt und die Cover-CD nach einem Livekonzert käuflich erworben: Still Collins aus Bonn. Die gefallen mir aber auch nur deshalb so gut, weil sie Phil oder seine "Schöpfungs"-Gruppe täuschend echt imitieren. Ob sie heute noch gut sind, weiß ich nicht. Auf YouTube habe ich nur schlechte Raubmitschnitte gefunden.
Gruß
Frank
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.

  • "Dietmar-67" started this thread

Posts: 460

Date of registration: Jan 7th 2012

Location: Dorstadt, Landkreis Wolfenbüttel

Occupation: Hausmann

  • Send private message

12

Sunday, March 18th 2012, 1:11am

.mehr davon bitte

Posts: 2,418

Date of registration: Apr 21st 2006

Location: Kölle, Vringsveedel

Occupation: Privatier

  • Send private message

13

Sunday, March 18th 2012, 12:50pm

Platz 90 in den Top 100 vom 19.3.2012.

Gruß
Frank
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.

  • "Dietmar-67" started this thread

Posts: 460

Date of registration: Jan 7th 2012

Location: Dorstadt, Landkreis Wolfenbüttel

Occupation: Hausmann

  • Send private message

14

Sunday, March 18th 2012, 2:42pm

Aber is ja eigentlich auch egal...mir gefällts...egal wie weit die nach vorne kommen...ich mag die Musik

Posts: 2,418

Date of registration: Apr 21st 2006

Location: Kölle, Vringsveedel

Occupation: Privatier

  • Send private message

15

Sunday, March 18th 2012, 3:39pm

Hallo Dietmar,
ich habe bei MTV nachgeschaut. Media Control will für die Einsicht in die Chart-Platzierung Geld haben. Die ersten 5 Plätze stimmen überein.

Laut Bild waren Santiano kurzzeitig auf Platz 3 der Alben-Charts (welche auch immer). Mich persönlich würden ja die Verkaufszahlen aller Top-Platzierungen, aufgetrennt in online und hardware) generell interessieren. Aber da halten sich die Charts-Ersteller bedeckt.

Die Santiano CD habe ich seit 3 oder sogar 4 Wochen.

Gruß
Frank
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.

Posts: 613

Date of registration: Sep 17th 2009

Location: herne

Occupation: Kurier&Güterfahrer / Multimedialer Service / An+Verkauf von Tonträgern

  • Send private message

16

Sunday, March 18th 2012, 4:27pm

hi
eine komplette übersicht aller charts (Alben , Top100 , Schlager etc) gibts hier:
http://www.charts.to
Einfach in die Suchleiste Einfügen , aber sofort die Werbung ausschalten .
Die ist gratis und auf dem neusten Stand

Übrigens das Album habe ich seit gut 4Wochen und spielt hiert rauf und runter

gruß andy
Die Welt ist schlecht geworden. Ich nun auch. Aber nicht zu jedem nur zu jedem der mich ärgert ;-)

Posts: 2,418

Date of registration: Apr 21st 2006

Location: Kölle, Vringsveedel

Occupation: Privatier

  • Send private message

17

Sunday, March 18th 2012, 4:37pm

Hallo Andy, böse Seite !
Sie scheint aber die Charts von MTV zu übernehmen. Habe nicht alles verglichen, bis jetzt gleiche Platzierungen.

Gruß
Frank
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.

Posts: 1,173

Date of registration: Dec 26th 2007

  • Send private message

18

Sunday, March 18th 2012, 5:37pm

Hallo zusammen!

Auf der Suche nach der aktuellen Santiano-Chart-Plazierung bin ich heute Morgen auf einer besonders bösen Seite gelandet - welche kann ich nicht mehr sagen - und fing mir die => gema.exe ein. Dies war vor nun mehr ca 10 Stunden. Bis gerade eben war ich mit einem dicken Hals am rotieren . Nun läuft - Gott sei's gedankt - die Kiste soweit wieder normal.

:extremsauer: Solchen Typen, die solchen Bockmist fabrizieren möchte ich besser nicht begegnen, da ich sonst meine restlichen Tage in einer JVA wegen Totschlags einsitzen müsste. :extremsauer:

Gruß Bernd


Posts: 2,418

Date of registration: Apr 21st 2006

Location: Kölle, Vringsveedel

Occupation: Privatier

  • Send private message

19

Sunday, March 18th 2012, 7:07pm

OT
Besoe, Vielleicht machst Du einen neuen Beitrag auf, scheint ja hochaktuell zu sein.

Ups,
höre zum ersten Mal von diesem Trojaner. Als Scanner habe ich Avira-Antivir. Auf deren Seite findet man nichts zu gema.exe. Hast Du Dein Problem mit OTL von Oldtimer gelöst?

Gruß
Frank



Muß mich berichtigen: Der tauchte bereits 2009 auf.
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.