You are not logged in.

Tom

Unregistered

1

Wednesday, October 20th 2004, 10:54am

Hallo zusammen,

heute mal in eigener Sache, bzw. der unseres Stammtisches:
Es geht um analoge Vinylwiedergabe, wir haben kein Bandgerät vor Ort.
Aber ich denke, es gibt auch einige Vinylbegeisterte unter Euch !
Ich selber bin an diesem Tag natürlich auch vor Ort, vielleicht sieht man sich.



Erstmalig werden bei unserem Stammtischwirt Dietmar, der uns die Räumlichkeit zur Verfügung stellt Produkte zur analogen Wiedergabe durch unsere gewerblichen Stammtischler Heinz Strube und Dietmar Meisel vorgeführt.

Ebenso wird es im Eingangsbereich einen Informationsstand der AAA geben, eine Plattenecke sowie Plattenwaschen.

Ein kleiner Vorgeschmack auf Komponenten bzw. Hersteller unter Vorbehalt, Ergänzungen folgen:

Von Heinz Strube:

KONDO Vorverstärker KSL-M7, Phono MM RIAA Vorverstärker
KSL-M7/PHONO, MC-Tonabnehmer IO-II-j, MC-Übertrager KSL-SFL.
NAF Vorverstärker Absolut mit Phono MM Silver Edition, NAF
Endverstärker Stereo Silver Edition, Tessendorf Phono Referenz, Analog Tube
Audio, IKEDA Tonarm 407 . Den neuen
Breitbänder Helix sowie 3 Racks der Firma Suonomondo aus Andernach.

Von Dietmar Meisel:

Einsteiger: Teac A1D und C1D, mit Project Expression, Lautsprecher System Audio SA208

Aufsteiger : Exposure 2010 Vollverstärker, 2010 CD, Acoustic Solid Classic Wood mit RB250 Origin Live und Linn Adikt, Lautsprecher Elac 310.2

Profi : Exposure 3010 Vollverstärker, 3010 CD, Origin Live Laufwerk mit Benz ACE, Lautsprecher Cera-Lab S1 (Eigenkonstuktion)

High-End von Connect-Audio : Laufwerk Wilson Benesch Circle, Vorstufe Exposure 23, Endstufe Exposure 28, Phonovorstufe Exposure 26, Wilson Benesch Lautsprecher

Verkabelungen von Kimber, HMS, Eichmann

Ebenso soll es eine Vintage Ecke geben.

Die Bewerbung findet u.a. über die üblichen regionalen Zeitschriften statt,
natürlich sollt Ihr das ebenso an Eure Bekannten weitertragen und auch selber mal reinschauen, damit die Sache durch viele Interessierte Besucher auch das nötige Umfeld bekommt.

Bis dahin mit analogen Grüßen -

Tom

Unregistered

2

Wednesday, November 17th 2004, 8:45pm



Hallo zusammen,

hier mal ein paar Eindrücke zur Umgebung:





Weiter Informationen zur Stadthalle einfach mal klicken.
Wir sind mit unserer Veranstaltung im Tagungsraum.

[color="#0000FF']Ort:[/COLOR]
Stadthalle
Restaurant Gala
Rheinstraße 103
56235 Ransbach-Baumbach

[color="#0000FF']Termin[/COLOR]
20.11.2004, 10 Uhr bis 18 Uhr

[color="#0000FF']Eintritt frei![/COLOR]

Zu hören gibt es unter anderem:

[color="#0000FF']von Heinz Strube, Firma Suonomondo:[/COLOR]

KONDO Vorverstärker KSL-M7 - Phono MM RIAA Vorverstärker KSL-M7/PHONO - MC-Tonabnehmer IO-II-j - MC-Übertrager KSL-SFL. - NAF Vorverstärker Absolut mit Phono MM Silver Edition - NAF Endverstärker Stereo Silver Edition - Tessendorf Phono Referenz - Analog Tube Audio - IKEDA Tonarm 407 - den neuen Breitbänder Helix - 3 Racks der

[color="#0000FF']Dietmar Meisel, Klangstudio Meisel :[/COLOR]

Einsteiger: Teac A1D und C1D mit Project Expression - Lautsprecher System Audio SA208
Aufsteiger: Exposure 2010 Vollverstärker - 2010 CD - Acoustic Solid Classic Wood mit RB250 Origin Live und Linn Adikt - Lautsprecher Elac 310.2
Profi: Exposure 3010 Vollverstärker - 3010 CD - Origin Live Laufwerk mit Benz ACE - Lautsprecher Cera-Lab S1 (Eigenkonstuktion)
High-End von Connect-Audio: Laufwerk Wilson Benesch Circle - Vorstufe Exposure 23 - Endstufe Exposure 28 - Phonovorstufe Exposure 26 - Wilson Benesch Lautsprecher
Verkabelungen von Kimber, HMS und Eichmann

Diverse Geräte in einer Vintage Ecke.

Auch wenn es "nur" um Vinyl geht, vielleicht schaut der ein oder andere aus der Nähe ja mal rein - ich würde mich freuen :)

Anfahrt mit Routenplaner

Tom

Unregistered

3

Tuesday, November 23rd 2004, 8:27pm

Hallo zusammen,

unser Stammtisch blickt auf eine sehr gelungenen Veranstaltungstag zurück, das Ergebnis unseres Westerwälder Stereotages läßt die Strapazen dahinter vergessen.
Das Drumherum ließ keine Wünsche offen, angefangen bei der Bewirtung bis hin zur eigentlichen Räumlichkeit sowie den vielen netten Besuchern, welche ich zum Teil auch im persönlichen Gespräch kennengelernt habe.
Die Atmosphäre war überaus familiär.

Speziell möchte ich meinen Dank noch mal an alle Aktiven, Freunde und Gönner um den Stammtisch Rheinland Mitte aussprechen, ohne die ein solche Veranstaltung gar nicht erst möglich gewesen wäre.

In Punkto "Jugendarbeit" möchte ich mal einen vorschieben ;)



Das Bild zeigt meinen Sohn Eric (mit Kappe), der seinen Freund Tim in die "Kunst" des Plattenwaschen einweist.

Soviel erst mal zu den erste Eindrücken unseres einjährigen Stammtischjubiläums.
Vor genau einem Jahr ging es nämlich hiermit los:

"Das erste Treffen findet am Donnerstag,
20.11.2003
ab 19.30 Uhr
in Dietmars Lokal statt."


Wenn Ihr zur Veranstalltung mehr erfahren wollt, Bilder und Text dazu gibt es hier nachzulesen.