You are not logged in.

  • "Peter Ruhrberg" started this thread

Posts: 2,595

Date of registration: Dec 19th 2014

Location: Krefeld

Occupation: Tonmeister

  • Send private message

1

Wednesday, October 16th 2019, 9:27pm

Analog Forum Krefeld 2019

Hallo zusammen,

Fährt zufällig jemand aus dem Forum dieses Jahr zum Analog Forum nach Krefeld?
https://aaanalog.de/index.php?context=news&id=News:91691

Ich werde vermutlich am Sonntag (3.11.) dort sein, vielleicht hat jemand Lust auf ein Treffen?

Grüße, Peter

Posts: 385

Date of registration: Feb 19th 2017

Location: Krefeld

Occupation: ja

  • Send private message

2

Wednesday, October 16th 2019, 9:54pm

Ja, ich! Ich könnte von Verberg aus aber auch zu Fuss hinlaufen (-;
Gerhard

  • "Peter Ruhrberg" started this thread

Posts: 2,595

Date of registration: Dec 19th 2014

Location: Krefeld

Occupation: Tonmeister

  • Send private message

3

Wednesday, October 16th 2019, 10:12pm

Ich könnte von Verberg aus aber auch zu Fuss hinlaufen

Warum nicht?
Von City aus wäre allerdings ein bisschen weit :rolleyes:

Falls du mich treffen möchtest, PN genügt.

Grüße, Peter

Posts: 2,146

Date of registration: Jun 20th 2006

Location: Marl

  • Send private message

4

Thursday, October 17th 2019, 10:32am

Wenn alles gut geht, werde ich da sein.

@Peter: Hast Du Dich eigentlich mittlerweile mal mit Uli getroffen?

LG Martin
Leute, bleibt schön glatt gewickelt!

  • "Peter Ruhrberg" started this thread

Posts: 2,595

Date of registration: Dec 19th 2014

Location: Krefeld

Occupation: Tonmeister

  • Send private message

5

Thursday, October 17th 2019, 10:53am

Wenn alles gut geht, werde ich da sein.

Ich habe Sonntag vor 11 und nach ca. 15h Zeit. Alles Weitere gerne per PN

@Peter: Hast Du Dich eigentlich mittlerweile mal mit Uli getroffen?

Schon vorletztes Jahr (wegen der Präsentation der RRG-Stereoaufnahmen), und diesmal noch ausführlicher :thumbup:

Grüße, Peter

Posts: 5,549

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

6

Saturday, October 19th 2019, 7:55pm

Hallo!

Bis vorhin wußte ich noch nicht, daß ich in Krefeld beim AAA-Forum auflaufe.
Nun ja.
Denn ich springe für einen Teilnehmer ein, der aus persönlichen Gründen nicht
dort sein kann.

Ich bin die gesamte Zeit über dort. Ein Treffen mit teilnehmenden Forianern
wäre möglich und erwünscht...

Gruß
Wolfgang

Posts: 109

Date of registration: Aug 1st 2018

Location: Bottrop

Occupation: Design-, Print & Recording Professional

  • Send private message

7

Saturday, October 19th 2019, 8:48pm

Ich werde Sonntag ab 11 dort sein. Und werde ein Namenschild der AAA tragen mit meinen Namen und dem Avatar. Wäre nett, den einen oder anderen kennenzulernen... :P
Schöne Grüße

Rainer

Posts: 43

Date of registration: Mar 10th 2017

  • Send private message

8

Saturday, October 19th 2019, 9:43pm

............ und ich würde mich auch freuen, wenn mich jemand am Hemiolia-Stand besuchen würde. Ich lerne gerne Forenteilnehmer persönlich kennen.

Bis bald !

Rudi

Posts: 5,549

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

9

Friday, November 1st 2019, 7:29am

Hallo!

...und ich bin an beiden Tagen auf dem Stand des
Norddeutschen HiFi-Museums

(https://hifimuseumnord.de/)


in der AAA-Lounge zu finden...

Gruß
Wolfgang

This post has been edited 1 times, last edit by "cisumgolana" (Nov 1st 2019, 3:47pm)


Posts: 1,109

Date of registration: Sep 9th 2006

Location: Erkelenz

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

10

Friday, November 1st 2019, 9:12am

Ich wäre gerne mal dort hingefahren, aber bin auch dieses Jahr verhindert. Familie geht halt vor ……

Euch viel Spaß und berichtet mal fleißig über das Event !!

Manni
meine Spielzeuge: Telefunken M 15, Philips N4520, Akai GX635D, ASC 5004, Revox A76,77,78, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, National RS790S, Teac X 10 und A4300SX, Tandberg3000x, Kenwood KW5066, Sony TC640A, Pioneer RT71, Lenco B55, Teac TN300, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL75 u.a.

Posts: 5,549

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

11

Monday, November 4th 2019, 1:49pm

Hallo!

Außer Peter Ruhrberg, der aus Zeitgründen nur eine kleine Stippvisite machen konnte,
hat sich niemand aus diesem Foreum blicken lassen. Schade!

Unser Museums-Werbestand sah so aus:



Es gab viel Lob (trotz schier übermächtiger Konkurrent aus dem Highend-Lager) für
das Klangbild unseres Ensembles.
Bestehend aus:

Mission 775 (Plattendreher)
Mission 776 (akkubetriebener Vorverstärker)
Mission 777 (Stereo-Endstufe)
Stellavox SP7
UHER 4200-IC/38
2x DDR-Kugeln Heli LK6 (von Ende der 70er, mit Schulz Breitbändern, aus Pappmaché
mit Betonaufspritzung)

Im Keller gab es bei Backes & Müller diese Bandmaschine (UHA Deck) aus den USA zu sehen:



Unter www. unitedhomeproducts.com findet man die Preise für Maschine und Optionen.

Für mich waren die 2,5 Tage eine Premiere. Ich habe viele gute Gespräche geführt,
aber dafür wenig gesehen. Zu kleine Räume, zu voll, zu laute Beschallung. Eine Ausnahme
machte der Nostalgieraum, wo u. a. eine Braun Röhrenanlage (mit CSV13 /TG502, usw.)
die Zuhörer dezent beschallte. Oder wahlweise auch durch einige McIntosh-Boliden ver-
gangener Zeiten.
Vermutlich werde ich im nächsten Jahr wieder zum Museumsteam gehören.

Gruß
Wolfgang

  • "Peter Ruhrberg" started this thread

Posts: 2,595

Date of registration: Dec 19th 2014

Location: Krefeld

Occupation: Tonmeister

  • Send private message

12

Monday, November 4th 2019, 4:20pm

Außer Peter Ruhrberg, der aus Zeitgründen nur eine kleine Stippvisite machen konnte, hat sich niemand aus diesem Forum blicken lassen.

Hmmm … ein paar Foristen durfte ich am Sonntag treffen, teils zufällig, teils verabredet. Und gerne hätte ich mit jedem – aus unterschiedlichen Gründen – deutlich mehr Zeit verbracht als mir zur Verfügung stand.

Einige für mich komplett unvorhergesehene Ereignisse und angenehme Erlebnisse waren ebenfalls dabei (die Betreffenden werden wissen, wovon ich jeweils rede).

Überrascht war ich auch, dieses Mal so viele Bandmaschinen versammelt zu sehen, einschließlich der beiden "kleinen" an eurem Museumsstand und der "großen" im B+M Demoraum (dessen Atmosphäre mir übrigens mit am besten zusagte, weil es dort unaufdringlich leise zuging, relativ viel Platz zur Verfügung stand und – nicht zuletzt – regelmäßig gelüftet wurde).

Hier das fast komplette Bandmaschinenpanorama, beginnend mit den dreien, die Wolfgang erwähnt hat:

































Grüße, Peter

Posts: 385

Date of registration: Feb 19th 2017

Location: Krefeld

Occupation: ja

  • Send private message

13

Monday, November 4th 2019, 4:28pm

Doch ich war am Sonntag da und habe die Stellavox fotografiert. Auch über die T-Audio hatten wir uns unterhalten, ich hatte nur dank Unkenntnis nicht den Zusammenhang mit dem Forum hergestellt. Allerdings hatte ich mein T-shirt TONBANDKETTENPAKET getragen. Außer Peter Ruhrberg, mit dem ich mich auch getroffen habe, hat das aber wohl niemand bemerkt. Es war trotzdem schön und ich habe wieder neue Infos und Höreindrücke, neues Vinyl und neues Bandmaterial mit nach Hause genommen.
Gerhard
Sonicman has attached the following image:
  • IMG_1101.jpg

Posts: 385

Date of registration: Feb 19th 2017

Location: Krefeld

Occupation: ja

  • Send private message

14

Monday, November 4th 2019, 4:33pm

Den neuen TD124 DD habe ich noch fotografiert. Ich weiss aber nicht so recht was ich davon halten soll, ich habe das Original! Ein Lookalike ohne Reibrad, dafür mit Direktantrieb.
Gerhard
Sonicman has attached the following image:
  • IMG_1107.jpg

Posts: 678

Date of registration: Aug 18th 2009

  • Send private message

15

Monday, November 4th 2019, 4:40pm

Hallo!...

Im Keller gab es bei Backes & Müller diese Bandmaschine (UHA Deck) aus den USA zu sehen:

index.php?page=Attachment&attachmentID=28797

Unter www. unitedhomeproducts.com findet man die Preise für Maschine und Optionen.

Gruß
Wolfgang

Moin Wolfgang,
unter Deinem Artikel stand die Maschine nochmals von Peter etwas größer abgebildet...das ist eindeutig eine BR-20 von Tascam mit etwas eigener Optik...
Ich war zuletzt vor 4 Jahren da und habe auch feststellen müssen: zu laut, zu voll, teils schlechte Akustik (trotz Klangwürfeln und Schalen), Masse-Laufwerke ohne Ende...und ja, oft schlechte Luft. Dazu teils noch erschreckende Unprofessionalität bei gezielten Fragen...hauptsache teuer, da braucht man nicht fragen... ;)

Damals war der Nostalgie-Raum mit Abstand am angenehmsten.
Und treffen tut man in dem Gewusel doch wirklich nur jemanden durch Zufall oder Absprache.

VG
Frank

  • "Peter Ruhrberg" started this thread

Posts: 2,595

Date of registration: Dec 19th 2014

Location: Krefeld

Occupation: Tonmeister

  • Send private message

16

Monday, November 4th 2019, 4:52pm

das ist eindeutig eine BR-20 von Tascam mit etwas eigener Optik...

So ist es.
Hier ein etwas ausführlicheres Video dazu, auf das von der UHA-Seite verlinkt wird:
https://youtu.be/6LyThaMoJ3k

Grüße, Peter

Posts: 2,146

Date of registration: Jun 20th 2006

Location: Marl

  • Send private message

17

Monday, November 4th 2019, 5:04pm

Also ich war an beiden Tagen da und habe mich mit den Foristen Peter und Frank unterhalten. Sehr nett, wie immer!
Leute, bleibt schön glatt gewickelt!

Posts: 5,549

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

18

Monday, November 4th 2019, 7:46pm

Nachtrag:

Es gab auch eine LYREC-Bandmaschine mit Offenwickeln zu sehen.
Ein Bild habe ich davon nicht gemacht. So muß es ein Bild aus dem
"www" tun (Quelle: ebay):



Zu den Besuchern aus dem Forum:
Obwohl ich meine genauen Standort und Verweildauer hier gepostet
hatte, ergab sich kein weiterer Kontakt. Vielleicht habe ich zu viel
erwartet und mich zu wichtig genommen...

This post has been edited 1 times, last edit by "cisumgolana" (Nov 5th 2019, 10:24am)


  • "Peter Ruhrberg" started this thread

Posts: 2,595

Date of registration: Dec 19th 2014

Location: Krefeld

Occupation: Tonmeister

  • Send private message

19

Monday, November 4th 2019, 8:02pm

Es gab auch eine LYREC-Bandmaschine mit Offenwickeln zu sehen.

Genau, dort haben wir uns auch zum ersten Mal gesehen, wussten da aber noch nichts voneinander. Du hörtest gerade Jazz :thumbup:
Am Ende, zumal ich es auch ein wenig eilig hatte, habe ich die Maschine komplett vergessen, Schande über mich ...

Grüße, Peter