You are not logged in.

  • "Michael Franz" started this thread

Posts: 6,789

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Filderstadt (b. Stuttgart)

  • Send private message

1

Wednesday, September 7th 2005, 7:46am

Sie waren Konkurrenten der Beatles und der Stones im London der 60er. Es war ihnen zwar kein großer kommerzieller Erfolg beschieden, aber immerhin waren sie Strickleiter für Leute wie Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page sowie Keimzelle für Led Zeppelin.

Als ich die Band vor ca. einem Jahr erlebte, war sie in glänzender Verfassung und spielte sich im Zeitraffer durch Pop, R&B und Psychedelic. Mit dem angenehmen Effekt, daß abgehobene Soli, die bei den Grateful Dead 30 Minuten ausuferten, in 3 Minuten ereledigt wurden. Power Pur und im Gegensatz zu damals eine gewachsene Spieltechnik. Habe selten ein Band gesehen, die so perfekt zusammen gespielt hat, ohne daß man dieses Bemühen bemerkt hätte.

Wer kann, der sollte! Ich werde!

http://www.dieselstrasse.de/index_richtig.php
Michael(F)