You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "timo" started this thread

Posts: 13,551

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

31

Monday, May 15th 2017, 11:57am

nicht Alf Igel, sondern Dieter Bohlen soll es richten.


Ich glaube, bevor Dieter Bohlen da noch mal antritt, gehen Abba wieder auf Welttournee. Der hat 2002 zuletzt einen Beitrag für den Vorentscheid eingereicht (Isabel: Will My Heart Survive) und wurde mit Platz 6 abgewatscht, während sein "ziemlich bester Freund" Ralph Siegel mit Corinna May und dem unsäglichen "I Can't Live Without Music" nach Estland fahren durfte. Das Ende vom Lied: Platz 21.

Die Ironie dabei: Die Bohlen-Komposition war kommerziell mit Abstand der erfolgreichste Kandidat des Vorentscheids. Und ich bin mir ziemlich sicher, daß wir damals damit deutlich besser gefahren wären, als mit dem muffigen Siegel-Schlager.

Posts: 1,197

Date of registration: Apr 17th 2009

  • Send private message

32

Monday, May 15th 2017, 12:38pm

Der ESC wurde doch genauso wie schon Olympia und Fußball-WM zur Politposse degradiert. Nicht die Anrufer entscheiden, sondern Hinterzimmercliquen. Bei denen hatte auch ein Ralph Siegel immer ein Stein im Brett. Und so bleibt der gute Geschmack als erstes auf der Strecke. Daher sehe ich mir den ESC auch nicht mehr an. Tolle Musik gibts anderswo.