You are not logged in.

GXNet

Unregistered

1

Monday, July 9th 2007, 11:34pm

Hallo in die Runde
Diese Woche ist mir ein altes, wiedererwarten noch gut brauchbares TDK LX-90 via 123 als Beifang zu einer GX-77 in die Hände gefallen. Zunächst waren zwei Klassikmusikstücke drauf. Um ein Haar hätte ich es gelöscht, doch beim weiteren Reinhören ging es auf dem Band richtig gut weiter. Es handelt sich um die Aufzeichnung einer oder mehrerer WDR Sendungen schätzungsweise aus der Mitte bis Ende der 80er Jahre. Auf jeden Fall nach 1982. Thema Synthesizermusik hauptsächlich von Tangerine Dream. Bingo!!! Genau mein Geschmack. In einem kurzen Interview mit Edgar Froese sprach man über ein soeben gegebenes Konzert in der damaligen DDR. Das einzige Konzert in der DDR fand aber laut Wiki 1980 statt ???? Auf dem Band ist aber auch von Jerome Froese die Rede, der gerade in die Band eingestiegen war. Das war aber so gegen 1987 ??? Egal. Laut Wiki gab es zu jener Zeit zwei Sendungen im deutschen Rundfunk zum Thema elektronische Musik: Die "Sounds vom Synthesizer" vom Hessischen Rundfunk und die Sendung "Schwingungen" vom WDR. Erstere Sendung war für mich der Einstieg in diese Musikrichtung. Könnte sein, dass es sich bei dem Band um einen Mitschnitt der WDR Sendung handelt. Frage nun in die Runde: Gibt es noch Aufzeichnungen von jenen Sendungen von damals? Ich meine nicht so sehr von der gespielten Musik, sondern vielmehr von den ganzen Sendungen? Moderation, Interviews usw. Für Fans der elektronischen Musik der 80er sicher auch heute noch sehr hörenswert.
VG
Michael

Posts: 533

Date of registration: Mar 5th 2006

  • Send private message

2

Tuesday, July 10th 2007, 5:57pm

Aufzeichnungen von damals? Keine Ahnung.

Schwingungen ist nach Einstellung der Radiosendung als CD-Reihe weitergeführt worden. Aber das weißt du vermutlichl. ;-)

GXNet

Unregistered

3

Tuesday, July 10th 2007, 8:36pm

Hallo

Nein, das wußte ich nicht, bin ja nicht aus dieser Region. Die Sendung kannte ich bis dato nicht. Mal sehen ob ich "Spuren" der CDs finde!

VG
Michael

Posts: 1,328

Date of registration: Dec 9th 2004

  • Send private message

4

Wednesday, July 11th 2007, 10:53am

Hallo, GXnet,

mach' doch einmal einen Versuch:

http://www.radioforen.de/showthread.php?t=12912

In dieser Gegend sind erstaunlich viele ehemalige DDR-Rundfunker (so weit ich sehe, überwiegend Techniker) anzutreffen.

F.E.

Posts: 533

Date of registration: Mar 5th 2006

  • Send private message

5

Wednesday, July 11th 2007, 2:25pm

Quoted

GXNet postete
Mal sehen ob ich "Spuren" der CDs finde!
http://www.cue-records.de/

Posts: 447

Date of registration: Apr 3rd 2006

Location: Oberfranken

  • Send private message

6

Sunday, June 15th 2008, 6:16pm

Da hätte ich auch noch was...
Ich hab im www nach Reinhard Lakomy gestöbert, weil mir ein Ausschnitt von "Traum von Asgard" via "Sounds vom Synthesizer" (Kassettenaufnahme 1984) in die Hände gefallen ist. Und beim Weiterstöbern habe ich gelesen, dass Radio Jena sonntags ab 0:00 Uhr alte SvS-Folgen wiederholt. Nicht nur das, Rainer Sauer plant ab Sommer diesen Jahres n e u e F o l g e n anlässlich des 25 jährigen "Jubiläums"! ! !

Hier zu hören: http://www.mynewradio.de/

Mehr auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Radio_Jena

Mal antesten: was da so kommt...

Gruß
Jochen

GXNet

Unregistered

7

Sunday, June 15th 2008, 6:34pm

Hallo Jochen,

das sind ja super gute Nachrichten. Ich habe gleich mal auf den Seiten gestöbert. Leider habe ich keine der o.g. Infos über SvS gefunden.

Die Programminfos auf dieser Seite scheint schon etwas älter zu sein ;-)
http://www.radiojena.de/html/programm.html

Ich stöber mal weiter ....

VG
Michael

GXNet

Unregistered

8

Friday, June 27th 2008, 1:45pm

Hallo in die Runde

Ich habe heute mal reingehört. Ok, da liefen gerade noch die letzen beiden Titel einer 50 Top Deutschen Interpreten mit Einfluss. (so o.ä.) Wieder mal zu sät. Die Sendung scheint aber noch wiederholt zu werden. Radio Jena scheint wohl der "Haussender" von Rainer Sauer zu sein ;-) Mal hören, was man dort noch in Sachen "Krautrock" sendet.

VG
Michael

GXNet

Unregistered

9

Monday, December 29th 2008, 9:12pm

Hallo in die Runde,

Nach dem ich das "Radio OKJ" nun immer wieder mal vergeblich gehört hatte ist es mir nun endlich gelungen gestern Nacht den Stream von 3 Folgen der Sounds vom Synthesizer aufzunehmen. Dank einer zeitgesteuerten Software für WEB-Radio-Aufnahmen und Dank dem Tipp von Jochen gehts nun weiter mit dem Kult elektronischer Musik-Sendungen der 80er. Sogar das alte HR3 Top Time Jingle wird mitgesendet. Die Sendungen scheinen vom Band zu kommen, es rauscht etwas im Hintergrund, stärker als man das vom Rundfunk her kennt. Und hin und wieder ein Knacksen der Platte... ist das nicht schön ??? :fly:

Dürften sich eventuell um semiprofessionelle Aufnahmen handeln. Aber egal, die Sendungen sind nett zu hören und erinnern mich sehr an meine ersten Mittschnitte mit einer GX-77 ... anno 1985 :oppa:

Frage noch an Leser im Raum Jena: Kennt jemand das Sendeschma. Im Internet scheinen die Seiten schon etwas älter zu sein bzw genaue Angaben für die Sendungen fehlen.

VG
Michael

GXNet

Unregistered

10

Wednesday, November 24th 2010, 8:22pm

Hallo in die Runde,

dieser Thread ist nun schon drei Jahre alt und noch immer schaue ich bei Radio Jena von Zeit zu Zeit rein ob es was Neues in Sachen Synthesizer-Sendungen gibt. Dabei ist mir folgendes Bild aufgefallen:

Bild:
http://www.mynewradio.de/assets/images/autogen/a_mnr_studios.gif

Ganze Seite:

http://www.mynewradio.de/html/moderatorenteam.html

Es zeigt ein Blick ins Studio mit Mod. Rainer W. Sauer und ... eine Bandmschine im Hintergrund. Sieht aus wie eine Teac, Typ ???? Scheint wohl sein altes Schätzchen zu sein, von dem er die SvS-Sendungenaus den 80ern spielt oder ????

VG
Michael

Posts: 765

Date of registration: Apr 11th 2004

Occupation: Heilerziehungspfleger

  • Send private message

11

Wednesday, November 24th 2010, 8:59pm

Hallo Michael,

scheint eine TEAC X-10 zu sein, eventuell auch X-7 sieht aus wie X-10 ist aber nur für 18 cm Spulen.


Scheinbar aber keine 2-Spur Maschine, denn die hatte eine andere Frontplattenfarbe, eine X-10 M ist mir zumindest noch nicht begenet. Die 2-Spur Variante war als 32-2 bezeichnet.

Band ab - Band läuft,

Rainer

GXNet

Unregistered

12

Wednesday, November 24th 2010, 10:15pm

Halo Rainer,

ich meine 4 VU-Meter zu erkennen. Auf jeden Fall auch mal schön eine "Amateur"-Maschine im Radio-STudio zu sehen. ;-)

VG
Michael

GXNet

Unregistered

13

Friday, May 11th 2012, 9:51pm

Hallo in die Runde,

"Da sind sie wieder, die unbeschreiblichen Klänge ..." einer der beliebtesten Sendung im deutschen Rundfunk. Gerade habe ich meine nächtlichen Streams von Radio OKJ abgehört und höre da: Sounds vom Synthesizer Reloded. Der gute Rainer W. Sauer scheint wieder neue Sendungen seit 2012 zu produzieren. Leider habe ich die ersten Sendungen verpasst. Aber am 13.5.2012 scheint es die nächste Folge zu geben. Das sind doch wieder mal gute Nachrichten für die Fans. Und weils auch technisch interessant ist, sei noch erwähnt, dass er die Moderation via Kunstkopf-Stereo aufnimmt. Zumindes war das bei der Sendung, die ich gehört habe so.

In diesem Sinne!
VG
Michael