You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Frank" started this thread

Posts: 5,265

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

1

Monday, September 9th 2019, 3:09pm

Kalender 2020

´


Hat jemand Interesse?
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 531

Date of registration: May 24th 2015

Location: Eislingen

Occupation: Qualitäts Fuzzi

  • Send private message

2

Monday, September 9th 2019, 3:10pm

Jepp :D
Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang und Hinterbandanzeige. In täglicher Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofersystem. Werkstatt: Proline 3000 Endstufe , Grundig T6500 und Sony TC 377. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.

3

Monday, September 9th 2019, 3:21pm

Frank, deine Frage lautet doch vollständig: "Hat jemand Interesse Fotos beizusteuern?"

Ich schau mal, ob ich ein neues Motiv finde.
Interesse an einem neuen Kalender hätte ich zudem.

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

Posts: 26

Date of registration: Nov 22nd 2017

Location: Tartu, Estland

Occupation: Editor

  • Send private message

4

Monday, September 9th 2019, 3:46pm

Ja, hat. Mit 31-Tag August diesmal ;)

  • "Frank" started this thread

Posts: 5,265

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

5

Monday, September 9th 2019, 4:00pm

´


OHA!

Das ist mir selber noch gar nicht aufgefallen. Ich habe mich auf die Software verlassen und wurde offenbar verlassen.

Wer zum Bandmaschinenkalender noch einen Dreimonatsplaner bekommen hat, wird festgesllt haben, dass dieser die Wochen nicht richtig zählt. Auch Profis machen Fehler.

Off Topic: Gehört das Auto, das an der Heckflosse hängt, Dir?
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 26

Date of registration: Nov 22nd 2017

Location: Tartu, Estland

Occupation: Editor

  • Send private message

6

Monday, September 9th 2019, 5:36pm

Zitat

Off Topic: Gehört das Auto, das an der Heckflosse hängt, Dir?

Ja, seh bitte auch hier.

Posts: 626

Date of registration: Jun 28th 2008

Location: Leipzig

  • Send private message

7

Monday, September 9th 2019, 7:42pm

Ja gerne wieder. Nur mit Fotos sieht es mau aus. Bei mir stehen und "Laufen" halt nur schon bekannte Gerätchen.
Viele Grüße
Wolfgang

Posts: 409

Date of registration: Jan 19th 2009

Location: NRW

  • Send private message

8

Monday, September 9th 2019, 8:24pm

'n Abend Frank,

bei mir ist es "leider" wie bei Wolfgang:

passives Interesse ja, aktive Beteiligung mangels attraktiver "Neugeräte" leider mau. :whistling:


Ergo: ich würde gern wieder zwei Kalender nehmen.

Schöne Grüße
Frank

P.S.: danke für die neuerliche Initiative :)

Posts: 874

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Berlin

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

9

Monday, September 9th 2019, 8:38pm

Guten Abend Frank,

ich möchte auch wieder einen Kalender verbindlich bestellen. Gerne stelle ich auch Fotos im Rahmen meiner Möglichkeiten zur Verfügung. Hätte da einige Geräte aus östlicher Provinienz in der "Hinterhand".

Bei der Gelegenheit habe ich vor einigen Minuten nach der vor einiger Zeit veröffentlichten Liste mit den bisher gezeigten Geräten erfolglos gesucht. Wenn mir mit dem Link dorthin geholfen werden könnte? Danke!
Gruß
Rainer


Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser. (Sokrates)
Zusatz: der Kluge gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. (von mir)

10

Monday, September 9th 2019, 8:55pm

Forenkalender 2018

Eine aktuellere Liste habe ich eben nicht gefunden.

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

Posts: 1,613

Date of registration: Apr 9th 2004

Location: Schwerin

  • Send private message

11

Monday, September 9th 2019, 9:12pm

Ja, wegen der Tradition, und das der Nagel nicht nutzlos wird.

Gruss Gerald

Posts: 874

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Berlin

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

12

Monday, September 9th 2019, 9:22pm

Danke, Niels!

Danach hatte ich gesucht.
Gruß
Rainer


Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser. (Sokrates)
Zusatz: der Kluge gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. (von mir)

Posts: 4,370

Date of registration: Nov 12th 2004

Location: Am Hohen Ufer der Leine

Occupation: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Send private message

13

Monday, September 9th 2019, 10:34pm

´


Hat jemand Interesse?

Ja, einen nehme ich auch wieder!

Frage, lieber Frank: 'ne Nagra IV-S hatten wir doch noch nicht, oder?

In der Liste der Kalender bis 2017 habe ich keine gefunden und 2019 ist auch keine drin. Den von 2018 habe ich leider nicht mehr... Wenn die bisher nicht vertreten war, steuere ich gern ein Foto bei.
Andere Neuzugänge (außer einer ASC 5002) habe ich leider nicht und so eine war 2012 schon mal drin. Ich kann aber gern auch davon ein paar Bilder schicken, denn es ist ja im nächsten Jahr schon sieben Jahre her.

Deine dafür benutzbare E-Mail müsste ich dann aber bitte noch mal haben, da ich ein neues Mailprogramm habe und nicht alle Kontakte übernommen wurden.
Wenn meine neue Mailaddi von dir aus immer noch nicht funzt, kannst du noch meine alte verwenden. Bis jetzt ist sie noch aktiv!

LG Holger

Posts: 137

Date of registration: Mar 4th 2019

Location: Rheinhessen

  • Send private message

14

Tuesday, September 10th 2019, 12:13am

Wahnsinn, ein Kalender mit Bandmaschinen. Ich nehme gerne einen!
Fotos habe ich zwar genug von meinen Maschinen, aber da sind keine Exoten dabei. Aber falls was fehlt, steuere ich gerne was bei.
Anbieten kann ich Revox, Studer, ASC, BRAUN und UHER.

Grüße
Erhard
Hinfallen ist kein Fehler - wohl aber das Liegenbleiben (Th. Heuss)

Posts: 137

Date of registration: Mar 4th 2019

Location: Rheinhessen

  • Send private message

15

Tuesday, September 10th 2019, 1:00am

Als Beispiel - die C278 ist vielleicht nicht alltäglich:



Grüße
Erhard
Hinfallen ist kein Fehler - wohl aber das Liegenbleiben (Th. Heuss)

  • "Frank" started this thread

Posts: 5,265

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

16

Tuesday, September 10th 2019, 8:49am

´

@ Holger: Doch, die IV-S hatten wir schon. Ich glaube sogar zweimal, einmal habe ich meine zusammen mit einer Stellavox SP7 abgelichtet, und einmal eine mit QGB aus Krefeld (Name des Besitzers fällt mir grade nicht ein).

An Nagras hatten wir die III, 4.2, IV-S, IS und E. Eine SN wäre schön, aber die sind sehr selten.

Ich glaube, von "Premieren" müssen wir uns verabschieden, wir haben so ziemlich alles schon gezeigt, was der Fundus der Forenmitglieder hergibt. Vielleicht sollten wir auch ausweiten, auf Maschinen in einer Anlage oder Cassetten / DAT Recorder.
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 68

Date of registration: Jan 31st 2014

Location: Münsterland

Occupation: "Verwaltungsmensch"

  • Send private message

17

Tuesday, September 10th 2019, 9:19am

Hallo,

gerne nehme ich auch wieder zwei Exemplare.

Als Anregung, wie wäre es dann mit einem "Best-off".

Also die seltenste, teuerste, älteste, neueste, größte, kleinste (mobilste)..... wären 12 Kategorien zu finden?....

Ich bin ja erst später dazu gestoßen - frage mich wieviele Maschinen-kalender es denn gegeben hat.

Auf jeden Fall vielen Dank für die Initiative
mit quadro-vielen Grüßen

Jörg
suche Quadrokopfhörer, -Schallplatten und -Cassetten (keine Klassik)


Posts: 26

Date of registration: Nov 22nd 2017

Location: Tartu, Estland

Occupation: Editor

  • Send private message

18

Tuesday, September 10th 2019, 9:19am

Frank: sind Mechlabor-Maschinen STM-610 und STM-310 auch schon gezeigt?

  • "Frank" started this thread

Posts: 5,265

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

19

Tuesday, September 10th 2019, 9:21am

´
Nein, die sind hier auch kaum bekannt.
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 437

Date of registration: Mar 29th 2016

Location: Dresden

Occupation: Prozesstechniker Halbleiterbereich

  • Send private message

20

Tuesday, September 10th 2019, 11:22am

Hallo Frank,

ich hätte auch sehr gern wieder einen Kalender. Als Bilder hätte ich welche von DDR- Studiomaschinen anzubieten: T4224, R722/1, TB63, falls Interesse besteht.

Grüße, Rainer

Posts: 101

Date of registration: Nov 18th 2017

Location: Nähe Stade

Occupation: Früh in Rente, spät in´s Bett

  • Send private message

21

Tuesday, September 10th 2019, 12:44pm

Hallo Frank,

ich nehme auch einen.

Wie werden die Maße des Kalenders und wie sollen die Maße der einzusendenden Bilder (Pixel, DPI, ...) sein ?

Gruß Helmuth

  • "Frank" started this thread

Posts: 5,265

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

22

Tuesday, September 10th 2019, 1:56pm

´


Der Kalender wird wie gehabt DIN A3 Hochformat, die Bilder etwa halb so groß, annähernd A4 (297x210mm). Pixel möglichst viele, 300dpi sind prima.
Und ganz wichtig: QUERFORMAT, auch wenn manche Akai und Technics zum Hochformat verführen. Querformat ist, wenn das Bild etwa 30cm breit und 21cm hoch ist.

Ferner ist wünschenswert, wenn um das Objekt ringsum noch Platz ist, mitunter muß man etwas beschneiden, damit es paßt. Das ist einfacher, als etwas dranzuretuschieren...
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 13,616

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

23

Tuesday, September 10th 2019, 2:18pm

Gibt's eigentlich eine Übersicht der Geräte, die in früheren Jahren schon mal zu sehen waren? Wäre ja hilfreich bei der Auswahl der neuen Kandidaten, damit's keine Dopplungen gibt.

Geräte-Vorschläge von mir (wobei ich nicht weiß, ob überhaupt jemand im Forum die in der Sammlung hat):

- TEAC X-700(R). Selten, und mit dbx-I, EE-Position und Doppelcapstan wohl die Krone der Kleinspuler-Entwicklung.
- Sony TC-645
- Tandberg 9100 oder 9200

Posts: 531

Date of registration: May 24th 2015

Location: Eislingen

Occupation: Qualitäts Fuzzi

  • Send private message

24

Tuesday, September 10th 2019, 2:26pm

...siehe Link in Post #10
Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang und Hinterbandanzeige. In täglicher Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofersystem. Werkstatt: Proline 3000 Endstufe , Grundig T6500 und Sony TC 377. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.

Posts: 13,616

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

25

Tuesday, September 10th 2019, 2:31pm

...siehe Link in Post #10


Danke. Da zeigt sich mal wieder: Wer lesen kann... :)

Posts: 72

Date of registration: Apr 9th 2008

  • Send private message

26

Tuesday, September 10th 2019, 3:36pm

Ja, gerne auch für mich wieder ein Exemplar!
Vielleicht finde ich auch noch was interessantes zum fotografieren.
Konrad

Posts: 53

Date of registration: May 27th 2017

Location: 5907..

  • Send private message

27

Tuesday, September 10th 2019, 3:59pm

Ich nehme auch wieder einen :)
Gruß
Werner


was sich nicht umbauen lässt, ist kaputt! 8o

Posts: 66

Date of registration: Aug 1st 2018

Location: Bottrop

Occupation: Design-, Print & Recording Professional

  • Send private message

28

Tuesday, September 10th 2019, 9:05pm

Hallo, Frank,

ich bin noch ziemlich neu hier, kenne daher die bisherigen Ergebnisse nicht (z.B. rechtwinklig oder dramatisch?)
Ich habe vor Zeiten selbst Unmengen von Kalendern gestaltet, bis >DIN A 2. Ich könnte hoch aufgelöste Fotos beisteuern (Sony Alpha7) von:

Tascam 32
Akai GX 635 D
Studer/Revox PR 99
Akai GX 77.

Auch mit hübschen Spulen.

Wäre das erwünscht?
Was kostet einer (mehr bräuchte ich nicht)?
Schöne Grüße

Rainer

  • "Frank" started this thread

Posts: 5,265

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

29

Wednesday, September 11th 2019, 12:47pm

´

Die Kosten liegen wieder bei etwa € 12.- inkl. Verpackung und Versand innerhalb Deutschlands. Ins Ausland je nach Entfernung, Nach Australien ist teurer als in die Niederlande.

Ausführung DIN A3 hoch, zwölf Monate und Titelblatt, Bilderdruckpapier 170gr matt, Rückpappe, Spiralbindung. Man kann also umklappen und muß die Seiten nicht abreißen.
Frank has attached the following file:
  • Forum_2019.pdf (2.97 MB - 24 times downloaded - latest: Sep 14th 2019, 8:49pm)
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 245

Date of registration: Jan 3rd 2006

Location: 28857 Syke

Occupation: Techniker

  • Send private message

30

Wednesday, September 11th 2019, 6:26pm

Hallo Frank,

schön, dass es wieder einen Kalender gibt.

Ich möchte wieder wie jedes Jahr zwei Kalender haben.
Wenn es diesmal möglich ist in einer Sendung.


Als Input werde ich noch Bilder von Bandmaschine machen, die noch nicht auf dem Kalender waren und trotzdem nicht so selten sind.

LG

Claus

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests