You are not logged in.

  • "Agfa-Band" started this thread

Posts: 1,643

Date of registration: Mar 28th 2005

Location: Euskirchen

Occupation: Student

  • Send private message

1

Saturday, August 13th 2005, 2:20am

Ich bin kürzlich in einer Buchhandlung auf ein sehr interessantes Buch über das Falschverstehen von Songtexten gestoßen. Der Titel ist "Der weiße Neger Wumbaba" von Axel Hacke und Michael Sowa. In diesem Buch werden viele Versionen des Falschverstehens geschildert, viele amüsante Beispiele genannt und die falsch verstandene Wirklichkeit aufgedeckt. Ich kann es nur empfehlen. Der Preis liegt bei 8,90 Euro. Müsste auch über Amazon lieferbar sein.

Posts: 13,791

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

2

Saturday, August 13th 2005, 10:01am

Gerade mal gegoogelt, weil mich interessiert hat, durch welchen Verhörer der Titel des Buches zustande kam. Es ist die Zeile "... und aus den Wiesen steiget der weiße Nebel wunderbar" aus "Der Mond ist aufgegangen". :-)

Übrigens: Die Seite http://www.amiright.com beschäftigt sich mit dem gleichen Thema.

  • "Agfa-Band" started this thread

Posts: 1,643

Date of registration: Mar 28th 2005

Location: Euskirchen

Occupation: Student

  • Send private message

3

Saturday, August 13th 2005, 10:09am

Ja, im Buch sind unter anderem einige interessante Versionen von Tina Turners What's love got to do with it zu lesen oder auch von Paperback writer von den Beatles.