You are not logged in.

  • "Michael Franz" started this thread

Posts: 6,789

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Filderstadt (b. Stuttgart)

  • Send private message

1

Sunday, May 2nd 2004, 9:52pm

Nein, es geht hier nicht um HiFi sondern um einen Musikfreak und Plattenladenbesitzer und um seine gleichtickenden Freunde. Also um Menschen, von denen ich selber gerne einer wäre. Der Roman schildert, wie man mit solchen Lastern durchs alltägliche (Liebes)leben geht, steckt voller versteckter Anspielungen für Musikfans und behandelt solch elementare philosophische Fragen wie: "Kann man eine Frau lieben, die die Cowboy Junkies mag?". Runnig Gag ist die Listomanie, der Leidenschaft zu irgendwelchen spinnerten Kriterien eine Liste der persönlichen Top Five zu erstellen.

Hornby schreibt amüsant mit typisch britischem Wortwitz. Das Buch ist ein Spiegel nicht nur für Musikliebhaber, sondern für alle, die mit Leidenschaft ein Hobby pflegen - also hoffentlich für jeden.

Es gibt eine Verfilmung, den Ort der Handlung hat man dabei von London nach Chicago verlegt, aber der Streifen soll trotzdem gut gelungen sein. Hat ihn jemand gesehen?

- Michael -

PS: Die oben erwähnte Frage "Kann man.." wurde übrigens glasklar mit "ja" beantwortet.
Michael(F)