You are not logged in.

Posts: 452

Date of registration: Nov 26th 2010

Location: Allgäu

  • Send private message

31

Monday, May 18th 2020, 9:16am

ja, und alle anderen anbieter haben eine blütenreine weste.
drückerkolonnen der telekom usw.

32

Saturday, July 18th 2020, 8:05pm

Da ich gerade ein wenig mit DVB-C rumspiele,

Bislang gab es über das Kabelnetz von Unitymedia keine Beobachtungen/Berichte über Bandbreiten-Beschneidung der Radio-Programme wie bei Vodafone/KD.


hat sich, Stand heute, auch noch nichts daran getan. Datenrate und Inhalt entsprechen immer noch DVB-S.

WDR2



SWR2



Gruß Ulrich

  • "kaimex" started this thread

Posts: 5,978

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

33

Saturday, July 18th 2020, 9:06pm

Danke,

dann bist du (und alle im Versorgungsgebiet von Vodafone-West) zu beneiden.

Vodafone/KD hatte 2019 gegenüber Vertretern der Landesmedienanstalten angekündigt, sobald ihre Techniker mal Zeit hätten, würde man überprüfen, ob sich die eingesetzten Recodierer auf eine höhere Bandbreite (als 13,5 kHz) umstellen ließen. Neue Programme, die danach auftauchten, hatten nur noch knapp 13 kHz Bandbreite.

MfG Kai