You are not logged in.

  • "Hannes" started this thread

Posts: 360

Date of registration: Mar 23rd 2016

Location: Hamburg

Occupation: habe ich hinter mir

  • Send private message

1

Wednesday, August 29th 2018, 4:14pm

Computer nimmt Ton nicht auf

Moin aus Hamburg!

Ich bitte um eure Hilfe:

Seit einiger Zeit funktioniert das Aufnehmen mit Win10/64 nicht mehr, die Wiedergabe ist OK. Der PC verfügt über Realtek-HD onboard. Ich habe alle mir bekannten Tricks ausprobiert, auch testweise eine externe Soundkarte eingesetzt und das Ganze mit und ohne den Realtek-Audiomanager probiert. Der Soundtreiber wurde aktualisiert, dabei ging dann natürlich leider der Realtek-Audiomanager verloren. Das Problem ist immer das gleiche:

Das Eingangssignal kommt vom Receiver, bei den Soundeigenschaften (Control.exe) wird der Soundeingang auch angezeigt, ich kann die Aussteuerung hoch und runter drehen und ich kann den Ton über Kopfhörer auch hören. Die Aufnahme soll über Audition erfolgen. Dort ist der richtige Eingang ausgewählt, aber bei Start der Aufnahme erscheint die u. a. Fehlermeldung, d. h. „Gerät konnte nicht geöffnet werden“.

Ein Aufnahmeversuch mit Audacity zeigt den gleichen Fehler, nur anders formuliert. Ich stehe ich ratlos davon und weiß nicht weiter.

Vielleicht hat jemand einen Tipp?

Grüße

Hannes
Hannes has attached the following image:
  • Fehler OPEN.PNG
Meine Elektronik-Kenntnisse: Ich löte nach Zahlen :)

Posts: 4,533

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

2

Wednesday, August 29th 2018, 4:55pm

Hallo Hannes,

hast du gelesen, was Volker/fostex im Thread "Wieder mal Audacity" als mögliche Erklärung beschrieben hat ?

MfG Kai

  • "Hannes" started this thread

Posts: 360

Date of registration: Mar 23rd 2016

Location: Hamburg

Occupation: habe ich hinter mir

  • Send private message

3

Wednesday, August 29th 2018, 7:29pm

Hallo Kai,

DANKE für Deinen Hinweis! :P

Ich hatte das zwar gelesen, aber den Zusammenhang nicht erinnert. Tatsächlich musste ich nur das Micro freischalten, dann klappte es, auch Audacity läuft!

Es doch wirklich unfassbar, dieses "Feature" ohne entsprechenden Hinweis einzubauen. Ich hatte mir einen Wolf getippt, ein Systemabblild restored ... und viel zu viel Zeit dabei verloren!


Der Weg war: Datenschutzeinstellungen -> App-Berechtigungen "Mikrofon" -> Zulassen, dass Apps auf des Mikrofon zugreifen können _> JA

Damit war der LINE-IN-Eingang aktiviert.

Nochmals DANKE von

Hannes
Meine Elektronik-Kenntnisse: Ich löte nach Zahlen :)

Posts: 4,533

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

4

Wednesday, August 29th 2018, 7:58pm

Microsoft/Windows meint es gut mit dir.
Ihnen fehlen nur ordentliche Manieren bzw. informative Fehler/Warn-Meldungen.
Manche sind völliger Unfug, andere völlig überflüssig: Jedesmal wenn ich bei meinem Netbook den Kopfhörerstecker rausziehe oder reinstecke, werde ich mit Ausrufezeichen informiert, daß da gerade jemand einen Stecker gezogen oder gesteckt hat.

Bei Android ist es noch schlimmer,
manche Apps (Anzahl zunehmend) lassen sich nur mit den Rechten installieren, Mikrofon und/oder Kamera zu benutzen.
Da weißt du nie, ob du gerade abgehört oder fotografiert oder gefilmt wirst.
Die Kamera-Objektive von Tablet oder Smartphone kann man wenigstens mit Papierstickern überkleben.

MfG Kai

Posts: 150

Date of registration: May 6th 2005

Location: 35418 Buseck

Occupation: Werkzeugmacher

  • Send private message

5

Thursday, August 30th 2018, 2:09pm

Hallo,
Diese Einstellungen hab ich auch alle gemacht.
Trotzdem reagiert bei Audacity automatisch die Pausetaste
und lässt sich auch nicht lösen.
Die Aussteuerung rechts oben zeigt richtig an,
nur drunter die blaue "Zackenlinie" erscheint nicht.
Gruß!
Gerhard

Posts: 167

Date of registration: Jan 3rd 2017

Location: Schöneck

  • Send private message

6

Thursday, August 30th 2018, 2:19pm

Hallo Gerhard,

ich meine Audacity könnte man irgendwo so einstellen, dass erst nach überschreiten eines Schwellerts die Aufnahme losläuft. Evtl. ist da etwas falsch konfiguriert. Das findest Du in den Einstellungen unter Aufnahme/Pegelgesteuerte Aufnahme.

Gruß
Volker

Posts: 150

Date of registration: May 6th 2005

Location: 35418 Buseck

Occupation: Werkzeugmacher

  • Send private message

7

Thursday, August 30th 2018, 6:51pm

Danke Volker!
Das war´s :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
Gruß!
Gerhard