Sie sind nicht angemeldet.

  • »Kevin N.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 18:17

http://www.youtube.com/watch?v=HyC9FJqUvQE

Vielleicht interessiert das hier ja jemanden :D

Viel Spaß beim angucken ;)

Kevin :D

Beiträge: 1 228

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Bergisch-Gladbach

Beruf: Meister für Filmtheatertechnik

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:04

Danke für den Beitrag Kevin, schön gemacht. Hört sich ja ganz gut an, dass Endlos-Schallband. Ich kenne hier auch jemanden der so was noch hat. Interessant allemal, aber diese Dinger waren lange vor meiner Zeit auf Erden, Tonbandgeräte waren da für mich imposanter. Gruß, Holger
Jede Tonbandmaschine ist ein kleines Wunder!

Maschinen:Telefunken M -15 A, und M-20.... 1 X Philips 4420... Uher Report 4000-L ,(Mono)
Uher- Royal -de Luxe . .. Philips N-4422 .. Akai GX 600 DB... und das Abenteuer geht weiter

Beiträge: 2 268

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Rentenanwärter

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:25

Hallo Kevin,

sehr schöne Vorführung, danke !

Zwei Fragen:

Du hast dein Tefi-Konvolut doch sicher aus dem BMF erworben, stimmt´s ?
Die Jazz-Kassette kam mir irgendwie bekannt vor, da warst du anscheinend schneller als ich ;-)

Und: Welches Modell des Tefi-Radios ist das denn ? Kenne ich gar nicht, ist das im Tefi-Buch auch beschrieben ?

Ansonsten klasse Sache !

Gruß
Thomas
Manche Tonträger werden mit jedem Ton träger.

  • »Kevin N.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:34

Hi !

ja die Tefi Bänder sind aus dem BMF ^^ Das Tefi Radio ist das Modell T585. Man findet es auch im Tefifon Buch.

Kevin :D

Beiträge: 2 268

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Rentenanwärter

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 21:35

Kevin,

stimmt, ich habe nochmals im Buch gesucht und wurde fündig.

Ich denke, du hast da ein recht seltenes Tefi ergattert, vor allem schön kompakt (sofern man bei diesen Radios das Wort überhaupt benutzen darf). Ich habe diesen Riesen-Flatsch T573, die Tefi-Geräte machen mir einen Riesenspaß. Das hat schon was.

Wenn ich im Fürther Radiomuseum bin, stehe ich immer vor der "Claudia", dem Tefi-Radio T602 mit Stereo-Tonabnehmer. Dieses Gerät scheint noch seltener zu sein, weil zu diesem Zeitpunkt der Tefi-Zug leider schon abgefahren war.

Steht immer noch auf der "must-have" Liste.

Viel Spaß weiterhin mit deinem 585, scheint ja spitzenmäßig zu laufen !

Gruß
Thomas
Manche Tonträger werden mit jedem Ton träger.

Beiträge: 2 268

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Rentenanwärter

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 21:41

Noch etwas zum offen laufenden Band:

Bei der Vier-Stunden-Kassette ist ein Betrieb mit "Offenwickel" ,wie man sieht, problemlos möglich.

Die Ein-Stunden-Kassette dagegen macht das nicht mit, ich hatte mal eine offen und bin fast verzweifelt, bis sie wieder zu war. Schon mal ausprobiert ?

Gruß
Thomas
Manche Tonträger werden mit jedem Ton träger.

  • »Kevin N.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 21:58

Ja, das hatte ich auch schon mal... Mir war vor einiger zeit mal ein 1 Stunden Band runtergefallen. Es ist nichts kaputt gegangen aber das dumme Band ist raus gesprungen -.- Naja dann musste ich halt ne halbe Stunde fummeln um das Band wieder zusammen zu bekommen. Wie es ging wusste ich ja aber das Band in diese Führung zu fummeln meine Herrn war das ne maloche...

Bei den großen Bändern (4 Stunden oder 1 Stunden) geht das ja gut weil man diese Halterung hat. Deshalb kann man das Band ja auch ohne Deckel betreiben.

Kevin :D