You are not logged in.

  • "alrac" started this thread

Posts: 659

Date of registration: Aug 18th 2009

  • Send private message

1

Friday, December 7th 2012, 1:14pm

Moinsen,

-erledigt-

mit einer Fuhre schöner Cassetten habe ich ein BX-300 erstanden. Nachdem es ca. 30 Minuten brav lief, blieb es stehen. So, wie ich das sehe, hat es einen Elektronik-Hau, denn der Capstan-Motor läuft und der Riemen ist auch intakt. Es spulte auch problemlos in beide Richtungen. Und ja, ich habe es mehrfach probiert, da tickt was ganz gewaltig schief. Z.B. wenn ich jetzt zwischen Vor- u. Hinterband umschalte, schlagen die VU-LEDs kurz komplett aus...so´n Quatsch!

Ach so: bis zum Stehenbleiben: absolut leises LW, kein Quietschen o.ä., machte also einen wirklich tollen Eindruck!

Optisch ist es zudem sehr schön erhalten, hat wohl auch rauchfrei gestanden.

Gruß
Frank

This post has been edited 1 times, last edit by "alrac" (Dec 31st 2012, 3:35pm)