You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "MichaelB" started this thread

Posts: 2,928

Date of registration: Dec 11th 2012

Location: North of Frankfurt/Main

  • Send private message

1

Sunday, April 14th 2019, 11:08am

Netzkabel bzw. -stecker und Serviceunterlagen für Nordmende Globetrotter 0.101B

Hallo,

wie der Titel schon sagt ...

Das Netzkabel braucht einen kleineren Stecker als die "Rasierapparatekabel". Auf dem Foto sieht man das. Da mit dem Stecker auch ein Umschalter betätigt wird, der z.B. die Beleuchtung einschaltet, bringt einfaches Abschnippeln von dem großen Stecker auch nicht viel. Aber vielleicht hat jemand eine Idee oder Hinweise oder - noch besser - ein Kabel ;)

Gleichzeitg suche ich auch die Serviceunterlagen. Es ist ein Globetrotter Amateur 0.101B. Das meiste, was man findet ist vom 1.101B. Lange hat vom 8.101B und die unterscheiden sich doch in Details. Und bei dem Trommeltuer für KW und dem anderen Kram, wären mir schon die richtigen Unterlagen lieber.

Danke und Gruß
Michael





Posts: 1,303

Date of registration: Mar 29th 2004

  • Send private message

2

Sunday, April 14th 2019, 5:23pm

Hallo Michael,

ich habe hier noch ein altes Kabel, das bei einem Braun-Rasierer der 70-iger Jahre dabei war:




könnte das passen??

Ich suche selber Kabel(oder nur die Kupplung) mit dieser Kaltegerätekupplung:

http://www.wittnercinetec.com/4092DE


aber 39.90 finde ich etwas heftig...


Viele Grüße

Frank

  • "MichaelB" started this thread

Posts: 2,928

Date of registration: Dec 11th 2012

Location: North of Frankfurt/Main

  • Send private message

3

Sunday, April 14th 2019, 6:24pm

Hallo Frank,

das sieht für mich ziemlich gut aus - wobei mein Augenmaß nicht sehr ausgeprägt ist ;)

Und bei deiner Kupplung bin ich mir ziemlich sicher, dass ich sowas noch habe. In irgendeinem Karton mit altem Kram ... ich muss mal suchen gehen.

Schreib mir bitte, was du für das Kabel haben willst. Adresse hast du noch?

Gruß
Michael

Posts: 133

Date of registration: Jan 3rd 2017

Location: Schöneck

  • Send private message

4

Monday, April 15th 2019, 6:53am

Hallo Michael,

ist das nicht ein "normaler" IEC320-C8 Stecker? Oder ist der tatsächlich kleiner?
https://de.wikipedia.org/wiki/Ger%C3%A4testecker

Viele Grüße
Volker

  • "MichaelB" started this thread

Posts: 2,928

Date of registration: Dec 11th 2012

Location: North of Frankfurt/Main

  • Send private message

5

Monday, April 15th 2019, 9:40am

Hallo Volker, der ist tatsächlich kleiner. Aber die Wiki hat geholfen. Es dürfte eine C1 Buchse sein ...

Gruß
Michael

Posts: 2,280

Date of registration: Mar 21st 2005

Location: Rhein-Main Gebiet

Occupation: Rentenanwärter

  • Send private message

6

Monday, April 15th 2019, 8:47pm

Dürfte nicht nur, es ist eine.

Hier tummeln sich einige japanische Kassettenrekorder, die ebenfalls eine solche Netzbuchse haben.
Ersatz für ein defektes Stromkabel war schon 1975 schwer zu bekommen. Solcher fand sich damals in Form eines spiraligen Rasiererkabels. Nicht schön, aber funktionell.

Gruß Thomas
Manche Tonträger werden mit jedem Ton träger.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests