Sie sind nicht angemeldet.

  • »highlander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 457

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Hunsrück

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. August 2004, 12:26

***ich ergänze in diesem Posting, was in den nachfolgenden Postings genannt wird ***
Christophs Forum (Revox/Studer): http://technikforum.te.funpic.de/forum/index.php
Radiomuseum Bocket: http://www.radiomuseum-bocket.de/
Tonbandmuseum Korneuburg: http://www.korneuburg.gv.at/tonbandmuseum
Reel2Reel (Revox/Studer): http://www.reeltoreel.de/
Tonbandfreunde: http://www.tonbandfreunde.de/
Revoxforum: http://www.revoxforum.de/forum
Spulentonband-Forum: http://www.spulentonband-robert.de
Tonband-Forum von www.tonband.de http://forum.webmart.de/wmforum.cfm?id=2118026
Dual-Plattenspieler-Forum www.dual-board.de
Analogue Audio Association http://www.analog-forum.de/
Technikforum http://www.progforum.com/
großes Reparaturforum http://www.repdata.de/wbb2/
HiFi-Forum...wohl die Nr. 1 www.hifi-forum.de
Foren ohne Ende: http://liste.parsimony.net/
z.B.: http://f27.parsimony.net/forum67684/
oder: http://f27.parsimony.net/forum16949/
Audiograbber, MP3 und Co.: http://forum.audiograbber.de/ (MP3 etc.)
Forum für Audiotechnik und Musikproduktion: http://2816.rapidforum.com/topic=100582941442
Neben Forum auch Ersatzteilversand: http://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/viewforum.php?forum=30&start=300&sortby=topic_time%20DESC
SABA-Forum, wo es auch um die TBs geht: http://forum3.magnetofon.de/index.php

  • »highlander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 457

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Hunsrück

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. August 2004, 10:58

Nicht ganz so spezialisierte Foren:

HiFi-Forum...wohl die Nr. 1 www.hifi-forum.de
Foren ohne Ende: http://liste.parsimony.net/
z.B.: http://f27.parsimony.net/forum67684/
oder: http://f27.parsimony.net/forum16949/
Audiograbber, MP3 und Co.: http://forum.audiograbber.de/ (MP3 etc.)
Forum für Audiotechnik und Musikproduktion: http://2816.rapidforum.com/topic=100582941442
Neben Forum auch Ersatzteilversand: http://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/viewforum.php?forum=30&start=300&sortby=topic_time%20DESC

Beiträge: 6 789

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Filderstadt (b. Stuttgart)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. August 2004, 13:10

Keine Ahnung, ob es dem Net-Knigge entsprícht, über andere Foren zu diskutieren und seine Meinung zu diesen kund zu tun. Interessant wäre es sicher. Wenn sich hier ein thread entwickeln sollte, so könnten folgende Reglen hilfreich sein:

- sachlich bleiben
- subjektive Meinungen als solche kenntlich machen
- keine Namensnennung einzelner Mitglieder anderer Foren

so hört man immer wieder von einem aaa-Forum, in dem es angeblich sehr elitär zugehen soll.

Weitere Foren: www.dual-plattenspieler.de
mit dem Forum: www.dual-board.de


Michael
Michael(F)

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Berlin

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. August 2004, 11:43

Hallo Fans!
Vor dem http://liste.parsimony.net/ - Forum kann ich aus meiner Erfahrung heraus nur warnen: Beim Surfen dort ist mir bereits 2 mal der "PC eingefroren"!
Es ging nichts mehr, noch nicht mal der "Affengriff"!

Gruß, Euer Gunther
Hörmagazine? Da gibt es nur eine Wahl: TBS-47-AUDIOCLUB!
...mit: Hörspielen, Sketchen, Reportagen, Interviews, Montagen, Tricks usw.

INFO: http://www.tbs47audioclub.de/

  • »highlander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 457

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Hunsrück

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. August 2004, 12:36

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Parsimony übles tut...dann wären die schon längst weg vom Fenster und nicht eines der größten Forenportale!

Ich will es nicht beschreien, aber ich halte es auch für abwegig, dass Anwender dort als Posting 'Code' ablegen können, der dann Angriffe auf vorbeisurfende PCs vornimmt. Normalerweise bekommt der Forenteilnehmer ein Textfenster geboten. Was da drin steht wird auch so wieder ausgegeben, jedoch nicht in einer Form, die diesen Code ausführbar macht.

Vielmehr glaube ich, dass du Opfer eines Hängers geworden bist. Es gibt Zustände innerhalb (aller?) Browser, wo die Connection in einem 'Schwebezustand' ist, d.h. der PC wartet auf Daten und der Server tut, was er kann. Der von dir beschriebene Zustand ist typisch für Foren aller Art. Dreh- und Angelpunkt der Foren ist eine Datenbank. Der Server, der diese Datenbank hostet, enthält meistens noch viel mehr Datenbanken, die zeitgleich arbeiten. Eine Anfrage bei der Datenbank sorgt für die Beschäftigung der CPU dieses Servers. Es sind z.B. Reorganisationsläufe denkbar, die Admins über ihre Datenbanken laufen lassen und die die Prozesserleistung vom Server in die Knie zwingen können. Ist der Dienst dann kostenlos, werden wohl auch nicht viele Server hingestellt und es kann häufig zu Engpässen kommen.

Das kann also auch in diesem Forum passieren, wenngleich wohl nicht so gehäuft wie in einem Forenportal.

6

Donnerstag, 26. August 2004, 13:22

Zitat

Michael Franz postete
so hört man immer wieder von einem aaa-Forum, in dem es angeblich sehr elitär zugehen soll.

Michael
Hallo Michael,

weißt Du das aus eigener Erfahrung oder von höheren Sagen ?

  • »highlander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 457

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Hunsrück

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. August 2004, 14:26

Ah so, fehlt ja noch ein wichtiges Forum:

Analogue Audio Association: http://www.analog-forum.de/

Beiträge: 6 789

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Filderstadt (b. Stuttgart)

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. August 2004, 15:13

=> Tom
keine eigene Erfahrung, hörensagen. Eine eigene Meinung muss ich mir erst noch bilden. Mein Posting sollte weder Kritik noch Angriff sein, allenfalls Anregung zu Diskussion.
Michael
Michael(F)

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Berlin

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. August 2004, 15:23

Hey,

ich nochmal: Diesen "Hänger", wie Du so schön sagst, lieber "highlander", hatte ich aber in 18 Monaten erst 3 mal, davon 2 x in o.g. Forum!

Zum Glück läuft hier im Forum alles "wie geschmiert"... und zwar seit meiner Registrierung!

Na, dann... "Gut Ton!"... ist immer noch besser als "Gut PC"! Euer Gunther
Hörmagazine? Da gibt es nur eine Wahl: TBS-47-AUDIOCLUB!
...mit: Hörspielen, Sketchen, Reportagen, Interviews, Montagen, Tricks usw.

INFO: http://www.tbs47audioclub.de/

  • »highlander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 457

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Hunsrück

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. August 2004, 15:49

@Gunther

Wie gesagt, Parsimony ist ein Riesending, wo hunderte Nutzer, wenn nicht sogar tausende zeitgleich aufeinandertreffen und zeitgleich viele verschiedene Datenbanken ansprechen. Hier geht es etwas ruhiger zu, jedoch hat es hier auch schon Schlappen gegeben. Dabei konnte zwar meine Homepage besurft werden, im Forum regte sich jedoch gar nichts mehr. Wir wollen hoffen, dass solche Vorfälle weiterhin die Ausnahme bleiben und dann Parsimony mehr Server zur Verfügung stellt ;)

@Tom @ Michael

War vorhin mal in dem AAA-Forum, fand es ganz nett, habe dort öfter mal den Gast gespielt und heute auch prompt den Tom wiedergefunden. Also wenn der da ist, dann geht es dort sicher nicht elitär zu :)

11

Donnerstag, 26. August 2004, 18:06

Hallo zusammen, Michael,

ich kann jetzt auf über zwei Jahre Analog Forum der AAA zurückblicken und habe es eigentlich auch kontinuierlich wachsen sehen.
(seit 3/2002 gibt es das Forum auf neuer Plattform)
Schwerpunkte liegen generell in der analogen Musikwiedergabe, zum einen von Platte - eigentlich der Löwenanteil - über Tonband bis hin zum Dreh-Ko-Tuner.
Bei Mittlerweile 1676 Forumteilnehmer ist die Richtung sehr vielseitig und nicht immer im Konsens, der Ton im Forum ist jedoch immer sehr angenehm und gesittet. - Ausnahmen bestätigen die Regel und werden recht schnell unterbunden.

Da ich selber u.a. als Co - Moderator dort tätig bin, möchte ich nicht voreingenommen wirken, jedoch bin ich etwas erstaunt über diesen Gesichtspunkt von Außenstehenden, welche ich so nicht nachvollziehen kann.

Sicher werden unter den Forenmitgliedern unterschiedliche Ansprüche fossiert, Rückschlüsse Absolutheitsansprüche daraus zu ziehen halte ich aber für falsch.
Es gibt Musikliebhaber mit jedweder Art von (analogem) Equipment - vom DIY-ler bis hin zum Hochpreissegmentnutzer.
Vielleicht kann das ja für Außenstehend schon mal in den falschen Hals geraten.

Das es da schon mal zu differierenden Ansichten kommt ist nicht zu vermeiden, im Grunde wird aber in einem sehr umgänglichen Ton darauf eingegangen.
Es ist ein Analogforum, das aus dem Schwerpunkt Schallplatte entstanden ist und mbMn eines der kompetentesten deutschsprachigen Foren in Bezug auf und um das schwarze Gold.
(Weiter ist da die Vinyl-Lebt-Seite mit angeschlossenem Yahoo Liste oder Thorens-Info-de von Holger Trass zu empfehlen)

Es geht dort um analoge Wiedergabe, das konnte auch schon Gunther in seinem Missionarseifer vor nicht all zu langer Zeit (wohl unsanft) selbst feststellen.

Ich selber habe meine Schwerpunkte auch um das Schwarze Gold und den Schnürsenkel gesteckt, besitze aber trotzdem auch digitale Technik im Haus.

Also auch von mir gibt es in erster Linie einen analogen Gruß, und wenn Ihr lust habt - seht es euch mal an ;)

  • »highlander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 457

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Hunsrück

  • Nachricht senden

12

Montag, 20. September 2004, 12:06

Nicht ganz Tonbandforum, aber zumindest Technikforum:

► http://www.progforum.com/

  • »highlander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 457

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Hunsrück

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. September 2004, 09:51

Hier geht es u.a. auch um Tonbandgeräte. Es handelt sich um ein großes Reparaturforum für technisches Gerät:

http://www.repdata.de/wbb2/

  • »highlander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 457

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Hunsrück

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. Oktober 2004, 15:43

Gerade entdeckt:

► www.tonband.de-Forum http://forum.webmart.de/wmforum.cfm?id=2118026

15

Dienstag, 17. April 2012, 18:56

Uher Report 4200 IC
Hallo zusammen,
bei meinem Uher laüft plötzlich der Motor zu schnell. In der Stromversorgung/
Netzteil sind alle ELKOS neu und richtig + - eingelötet. Tonteil Aufnahme/Wiedergabe ok. Motorsteuerungs-Platine alle ELKOS neu. Transistoren (Motorplatine) gemessen und ok. Platine und Motor komplett getauscht. Problem besteht weiter. Kaum vorstellbar, dass an der getauschten Platine und dem 2. Motor der gleiche Fehler besteht zumal beide in einem anderen Gerät funktionieren. Hat jemand vielleicht eine Idee/Erfahrung was ich noch probieren könnte? Bin Euch für jede Anregung dankbar.

Wolfgang

16

Dienstag, 17. April 2012, 19:22

Hallo Wolfgang!

Dein Hilferuf ist Dir unter die falsche Rubrik geraten.
Macht aber nichts, ich hab´ ihn trotzdem erhört.

Bei Deinem 4200IC hat sich der doppelte Federzungenkontakt
(positioniert unter dem 5. Platz des Batteriekastens
und der linken Radiuskante des Capstanrades) in seine Bestand-
teile aufgelöst (Nieten weggebrochen).



Dadurch bekommt der Motor immer volle Versorgungsspannung.
Die braucht er aber nur für Vor- und Rücklauf. Darum läuft Dein
4200IC auf allen Geschwindigkeiten zu schnell.

Abhilfe:
Kontakte auslöten (vorher muß der Batteriekasten zur Seite geschwenkt
werden) und die defekten Nieten am besten durch 2mm-Schräubchen
und Muttern ersetzen. DAmnn wieder einlöten und so positionieren wie
zuvor (vorher markieren, Kabelanschlüsse notieren/forografieren). Dann
sollte Dein 4200IC wieder die richtigen Wiedergabegeschwindigkeiten
haben.



ACHTUNG! Eine der Muttern muß gegen den Kontakt isoliert werden, da
sie zu dicht dran sitzt (Kurzschlußgefahr).



Viel Erfolg bei der Reparatur.

Gruß
Wolfgang

PS.: Wenn Du einen IC-Teileträger hast, kannst Du auch dort den Kontaktblock
als Ersatz nehmen...

17

Dienstag, 17. April 2012, 21:35

Uher Report 4200 IC
Hallo Wolfgang,

habe gar nicht gemerkt, dass ich in die falsche Rubrik gerutscht bin. Vielen Dank für Deine schnelle Hilfe. Volltreffer es war genau der Fehler. Morgen wird der Kontakt mit den Schrauben repariert.

Gruß
Wolfgang

18

Dienstag, 17. April 2012, 21:47

Hallo in die Runde,

Aufgrund des Postings vorher und dem aus der Versenkungholens des Threads, bin ich mal einigen der Links gefolgt.

Dieser Link führt scheinbar nicht mehr zum Ziel:
Forum für Audiotechnik und Musikproduktion: http://2816.rapidforum.com/topic=100582941442

Ob es das Forum noch gibt ?

VG
Michael

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Wohnort: im wilden Südwesten

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 17. April 2012, 23:52

Das war ein Forenhoster, www.rapidforum.com, seit 2008 nicht mehr existent.
Grau ist alle Theorie und grün des Lebens goldner Baum