You are not logged in.

  • "ser" started this thread

Posts: 173

Date of registration: Jan 24th 2013

  • Send private message

1

Tuesday, February 26th 2019, 9:10pm

encompass.com - Hat jemand Erfahrung mit dieser Firma?

Hallo zusammen
Auf der Suche nach einem neuen Capstan-Motor für mein Technisch RS-M250 bin ich auf diesen Anbieter gestossen:
encompass.com
Kennt den jemand von Euch, hat da schon mal wer etwas gekauft?
Ich komme nicht zu der Info, was der Versand kosten würde, ohne alle meine persönlichen Daten eingeben zu müssen.
Vielen Dank zum Voraus.
Viele Grüsse, Sebastian

Posts: 254

Date of registration: Jan 3rd 2019

  • Send private message

2

Tuesday, February 26th 2019, 9:32pm

Hallo,

da steht "This item is currently out of stock.". Das bedeutet, dass es nicht verfügbar ist. Am Besten wäre es vielleicht, eine kurze Email zu schreiben und direkt nach Verfügbarkeit und Versandkosten zu fragen.

Gruß

Nelson

Posts: 2,982

Date of registration: Dec 11th 2012

Location: North of Frankfurt/Main

  • Send private message

3

Tuesday, February 26th 2019, 9:41pm

Hast du vlt. mal ein Foto von dem Motor. Es gibt da so gewisse Ähnlichkeiten bei mehreren Herstellern ...

Gruß
Michael

  • "ser" started this thread

Posts: 173

Date of registration: Jan 24th 2013

  • Send private message

4

Wednesday, February 27th 2019, 9:18pm

@MichaelB
Vielen Dank für die Idee, hatte insgeheim auf einen Tipp für einen Vergleichstyp gehofft.
Fotos hab ich nicht auf die Schnelle, leider. Habe nur nach der Motorbezeichung lt. Servicemanual gesucht (QXU0194). Auf meinen eigenen bisherigen Fotos sieht man nichts Brauchbares, da ich das Laufwerk nicht weit genug auseinandergebaut hatte.
Werde ich nachholen.
@t20
Werde ich auch machen, danke.
Viele Grüsse, Sebastian

  • "ser" started this thread

Posts: 173

Date of registration: Jan 24th 2013

  • Send private message

5

Wednesday, February 27th 2019, 9:32pm

kurzer Hinweis, warum ich einen neuen Motor benötige: Der Capstan-Motor läuft nach dem Einschalten des Geräts ständig, und es "klappert und rumpelt" nach dem Einschalten ständig im Gerät. Im Nachbarforum war mal ein Bild von ebendiesem Motor mit dem Fehlerbild "ausgeschlagenes Motorlager". Daher mein Ersatzwunsch.
Viele Grüsse, Sebastian

Posts: 2,982

Date of registration: Dec 11th 2012

Location: North of Frankfurt/Main

  • Send private message

6

Wednesday, February 27th 2019, 9:34pm

Wenn du Glück hast, kostet dich dieser Motor 0,95€ plus Porto. Aber ohne Bild ...

Gruß
Michael

  • "ser" started this thread

Posts: 173

Date of registration: Jan 24th 2013

  • Send private message

7

Thursday, February 28th 2019, 10:09pm

Hallo Michael
Vielen Dank für den Tipp, den Motor genauer anzusehen. Nachdem ich die beiden angetriebenen Riemen von der Antriebswelle genommen hatte, war das knurrende Geräusch weg.
Der Motor ist es nicht, der Geräusche macht, sondern ein vom Capstanmotor mit Riemen angetriebenes irgendwas (ich schau später nach, was es genau ist).
Die Capstanwelle mit der Riesenschwungmasse quietscht auch, knurrt aber nicht. Da gehe ich auch später bei.
Darum muss ich den Motor selbst nicht ersetzen.
Der Vollständigkeit halber hier ein Bild des Capstanmotors (Einbaulage ist 180° gedreht):

Durchmesser des Metallgehäuses ist ca. 39.2 mm, Tiefe (nur ganz grob messbar) ca. 35 mm, Bezeichnung MMI-6A2LKPA DC 12V
Vielen Dank für die Bewahrung vor unsinnigen Investitionen!
Gleichwohl: Hat jemand Erfahrungen mit der im Ursprungsthread genannten Firma?
Viele Grüsse, Sebastian

Posts: 2,982

Date of registration: Dec 11th 2012

Location: North of Frankfurt/Main

  • Send private message

8

Thursday, February 28th 2019, 11:20pm

Das ist ein Standardmotor, kostet im Reich der Sonne irgendwas um 90 bis 95 €urocent - inkl. Porto natürlich. Man muss nur auf die Drehrichtung achten. Such mal bei Tante G. nach der Motorbezeichnung. Da kommt genügend Info.

Gruß
Michael

  • "ser" started this thread

Posts: 173

Date of registration: Jan 24th 2013

  • Send private message

9

Friday, March 1st 2019, 9:33am

Danke vielmals, mit der Typenbezeichnung lt. Aufkleber (MMI-6A2LKPA) kommen natürlich viel mehr Ergebnisse anstatt mit der Bezeichnung lt. Servicemanual (QXU0194).
Viele Grüsse, Sebastian